Traditionelle Rezepte

Rezept für eine Schinken- und Erbsensuppe

Rezept für eine Schinken- und Erbsensuppe

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Erbsensuppe
  • Erbsen-Schinken-Suppe

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Reste von einem Schinken mit Knochen zu verwenden. Es ist eine gut gewürzte und leckere Suppe.

122 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 450g übrig gebliebene Schinkenknochen mit angehängtem Fleisch
  • 160g gehackte Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 450g getrocknete Erbsen
  • 130g gehackte Karotten

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1Tag ›Fertig in:1Tag20min

  1. Legen Sie den Schinkenknochen in einen großen Topf bei starker Hitze. Wasser zugießen, aufkochen, Hitze reduzieren und über Nacht köcheln lassen. Die Brühe abkühlen lassen und reinigen, dabei Knochen, überschüssiges Fett und Knorpel entfernen. Geben Sie alles gute Schinkenfleisch in den Topf zurück und bringen Sie es erneut zum Kochen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen und 1 Stunde köcheln lassen. Dann die Erbsen und die Karotten dazugeben und noch mindestens 1 Stunde köcheln lassen, damit die Erbsen zerfallen. Gut verrühren und abschmecken.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(131)

Bewertungen auf Englisch (99)

Dies ist eine schöne Suppe, die mit traditioneller Schinkenkeule viel Geschmack verleiht. Hält gut im Kühlschrank.-18 Dez 2014

von MakeItWork

Super gutes Basisrezept. Ich koche mein übrig gebliebenes Schinkenknochen (mit Fleisch) in einem Topftopf (mit Wasser zum Bedecken) über Nacht auf niedriger Stufe. Natürlich gebe ich Lorbeerblätter, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Rosmarin usw. für zusätzlichen Geschmack hinzu. Oder köcheln Sie den ganzen Tag in einem Suppentopf und fahren Sie mit dem fort, was ich als nächstes mache: Ich gieße die gekochte Brühe (über ein feinmaschiges Sieb) in eine große Schüssel oder einen Topf, stelle sie in den Kühlschrank, bis das Fett oben fest wird und entferne sie. (Nachdem der Schinkenknochen abgekühlt ist, entferne ich alles verwendbare Fleisch.) Entsorgen Sie alle übrig gebliebenen Brühe. Ich koche die gespülten/gereinigten Erbsen in der entfetteten Schinkenbrühe (8 - 10 Tassen) eine Stunde lang mit 1/2 C gewürfeltem Sellerie und Zwiebel. Dann füge ich 2 Tassen gewürfelte Kartoffeln, ein Lorbeerblatt, eine weitere Knoblauchzehe und eine Prise Flüssigrauch hinzu. Nach einer weiteren Stunde; Ich füge 1 C. gewürfelte Karotten und reservierten Schinken hinzu (und mehr gewürfelte Schinken aus Resten) und köchele auf niedriger Stufe, bis alle Erbsen zerfallen und die Karotten weich sind. Dann füge ich 1 sm Dose Evap-Milch für den Körper hinzu und köchel noch ein paar Minuten. Natürlich können Sie beliebige Gewürze/Kräuter hinzufügen oder entfernen und ich habe einen Teelöffel McCormicks Carribean Jerk Seasoning hinzugefügt, um meiner Suppe mehr Würze/Erde zu verleihen. Tolles Rezept, das du nach deinem Geschmack verändern kannst! Ein Spritzer Zitronen- oder Limettensaft vor dem Servieren verleiht der Suppe zudem eine säuerliche Note. Ich weiß, ich habe das etwas geändert, aber ich kann nicht anders, LOL.-28 Feb 2006

von RAY9

Ich legte meinen Schinkenknochen direkt nach dem Abendessen in meinen 7-Liter-Topftopf und ließ ihn über Nacht köcheln. Ich habe morgens alles andere hinzugefügt, außer den Erbsen und auch etwas Basilikum Oregano und Thymian sowie etwas gehackten Sellerie hinzugefügt und dann die Erbsen nach dem Mittagessen hinzugefügt. Wir gingen zu unserem zweiten Weihnachtsfeiertag einkaufen und hatten eine tolle Suppe zum Abendessen, die genau wie meine Mütter schmeckte. Danke für das tolle Rezept.-27.12.2004


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Esslöffel gesalzene Butter
  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • 2 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 großer Stangensellerie, gewürfelt
  • ½ große Zwiebel, gewürfelt
  • ½ Pfund gewürfelter gekochter Schinken
  • 1 Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Tassen Hühnerbrühe, geteilt
  • ½ Pfund getrocknete Erbsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • ¼ Tasse geriebener Cheddar-Käse oder nach Geschmack

Schalten Sie einen multifunktionalen Schnellkochtopf (wie Instant Pot®) ein und wählen Sie die Saute-Funktion. Butter und Olivenöl erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie Karotten, Sellerie und Zwiebel hinzu, bis die Zwiebel fast durchscheinend ist, etwa 3 Minuten. Schinken hinzufügen und 1 Minute kochen.

Fügen Sie Kartoffelkoch hinzu und rühren Sie 2 Minuten lang um, damit nichts am Topfboden kleben bleibt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie 3 Tassen Hühnerbrühe, Erbsen und Lorbeerblätter hinzu. Schalten Sie die Saute-Funktion aus.

Schließen und verriegeln Sie den Deckel und dichten Sie das Ventil ab. Wählen Sie den Hochdruck gemäß den Anweisungen des Herstellers, stellen Sie den Timer auf 15 Minuten ein. Warten Sie 10 bis 15 Minuten, bis sich der Druck aufgebaut hat.

Den Druck mit der Methode der natürlichen Freisetzung gemäß den Anweisungen des Herstellers ablassen, 10 bis 12 Minuten. Restdruck vorsichtig mit der Quick-Release-Methode ablassen, 2 bis 3 Minuten. Entriegeln und entfernen Sie den Deckel.

Entriegeln und entfernen Sie den Deckel. Abschmecken und nach Belieben mit Salz und Pfeffer anpassen. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, wählen Sie die Saute-Funktion und fügen Sie die restliche 1 Tasse Hühnerbrühe hinzu. Rühren Sie, bis es durchgeheizt ist und die gewünschte Konsistenz erreicht ist, etwa 5 Minuten. Gewürze bei Bedarf anpassen. Sofort mit Cheddar-Käse darüberstreuen servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 4 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • ⅓ weiße Zwiebel, gewürfelt
  • ½ große Karotte, zerkleinert
  • Salz nach Geschmack
  • 3 Tassen Spalterbsen, gespült
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Schinkenknochen
  • 5 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Tasse gewürfelter Schinken
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Butter und Öl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Sellerie, Zwiebel, Karotte und Salz hinzufügen. Kochen und rühren, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Erbsen und Knoblauch unterrühren. Schinkenknochen in den Topf einlegen, Brühe und Schinkenwürfel hinzufügen. Füllen Sie den Topf bis etwa 1 1/2 Zoll von der Oberseite mit Wasser. Suppe mischen und zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren und abdecken. Köcheln lassen, den Topfboden abkratzen und alle 30 Minuten umrühren, bis die Erbsen größtenteils zerfallen sind, etwa 2 1/2 Stunden. Einmal stündlich Schinkenknochen wenden und Oberfläche für Fett abschöpfen. Knochen herausnehmen, Fleisch entfernen und Fleisch zurück in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Schinken- und Erbsensuppe

2 EL Butter oder Olivenöl
2 - 3 Tassen Schinkenwürfel
1 1/2 Tassen gehackte Zwiebeln
3/4 Tasse gewürfelter Sellerie
3/4 Tasse gewürfelte Karotten
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
6 Tassen Hühnerbrühe und/oder Wasser
1/2 TL Pfeffer
1/4 TL Thymian
1 – 2 Lorbeerblätter
(optional: Schinkenknochen oder Schinkenhöcker)
1 Pfund (ca. 2 1/4 Tassen) grüne oder gelbe Erbsen, gespült

Richtungen:

Drücken Sie Saute und wenn das Display Heiß anzeigt, fügen Sie die Butter/das Öl hinzu. Den gewürfelten Schinken hinzufügen und einige Minuten anbraten, dabei häufig umrühren, bis er schön gebräunt ist. Dieser Schritt macht den Unterschied, also bräune es gut.

Drücken Sie Abbrechen und dann einige Male Saute, bis das Display Normal anzeigt. (Durch mehrmaliges Drücken von Saute wird zwischen den 3 Hitzestufen umgeschaltet: Weniger, Normal und Mehr.) Fügen Sie Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 3 oder 4 Minuten lang. Fügen Sie Knoblauch hinzu und klicken Sie dann auf Abbrechen.

Brühe/Wasser hinzufügen. Rühren Sie gut um, um die Pfanne gründlich abzulöschen: Entfernen Sie alle braunen Stücke vom Boden und in die Flüssigkeit. Mach das gut. Richtiges Ablöschen verhindert die gefürchtete „Brennen“-Warnung.

Dieses Rezept enthält kein Salz, da der Schinken salzig ist. Sie können es am Ende hinzufügen, wenn es benötigt wird. Pfeffer, Thymian, Lorbeerblätter, Schinkenknochen oder ggf. Sprunggelenk und die Erbsen unterrühren. Mach den Deckel zu. Stellen Sie sicher, dass das Ventil auf Versiegeln eingestellt ist und drücken Sie Schnellkochtopf (oder Manuell). Stellen Sie die Zeit mit den Tasten + und - ein, um auf 15 Minuten zu gelangen. Wenn es piept, dass es fertig ist, lassen Sie es für eine vollständige natürliche Freisetzung. Dies dauert 15 – 25 Minuten.

Wenn der Stift herunterfällt, öffnen Sie den Deckel und entfernen Sie die Lorbeerblätter. Wenn Sie einen Schinkenknochen oder ein Sprunggelenk hinzugefügt haben, entfernen Sie ihn und entfernen Sie das Fleisch und fügen Sie es der Suppe hinzu. Abschmecken und bei Bedarf salzen und pfeffern. Mit den reservierten Schinkenstücken und einigen Croutons garnieren und diesen „Sticks to the Ribs“-Liebling genießen.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 gehackte mittelgroße Zwiebel
  • 4 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel getrocknete Thymianblätter
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Dose (14,5 Unzen) natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 1 Beutel (16 Unzen) grüne Spalterbsen, gepflückt und gespült
  • Schinkenknochen plus 2 Tassen reservierter Schinken aus dem Rezept Glasierter Schinken mit Aprikosen-Senf-Sauce, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter
  • 4 Scheiben Vollkorn-Sandwichbrot, Kruste entfernt, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 bis 2 Esslöffel frischer Zitronensaft

In einem holländischen Ofen oder einem 5-Quart-schweren Topf mit Deckel das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 bis 8 Minuten kochen, bis das Gemüse weich wird.

Brühe, Erbsen, Schinkenknochen und 5 Tassen Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und teilweise zugedeckt köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind, 30 bis 45 Minuten.

In der Zwischenzeit Croutons zubereiten: In einer großen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Brot hinzu und kochen Sie es unter gelegentlichem Wenden, bis es gebräunt und knusprig ist, 6 bis 8 Minuten. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben.

Knochen aus der Suppe entfernen und wegwerfen. In Chargen arbeiten, nur die Hälfte der Suppe in einem Mixer pürieren (nicht überfüllen) zurück in den Topf. Schinkenwürfel hinzufügen und köcheln lassen, bis sie durchgewärmt sind. Bei Bedarf mit Wasser verdünnen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Croutons belegt servieren.


Wie man Erbsensuppe mit Schinken macht

Ich beginne mit 1 Pfund grünen Erbsen oder, wie wir auf Spanisch sagen, &ldquoArvejas partidas verdes&rdquo. (Ja, ich habe es von der Tüte gelesen, aber erzähl es Christopher nicht. Er denkt, ich spreche fließend.) Haha. War nur Spaß. Er weiß, dass ich nicht fließend bin, obwohl ich noch einige meiner 7 Jahre Spanisch in der High School und am College behalten habe.

Ich schütte die Erbsen in ein Sieb und wasche sie mit Wasser ab. Ich rühre sie mit meinen Händen herum und suche nach Steinen. Wir können Steine ​​in der Suppe haben, kein Siree, Bob. Keine abgebrochenen Zähne auf meiner Uhr.

Als nächstes hole ich meinen großen Topf und schütte die Erbsen in 8 Tassen Wasser. Ich bringe die Erbsen zum Kochen und schalte die Hitze aus. Ich lasse es 1 Stunde vor dem nächsten Schritt ruhen.

Ich hole mein Schneidebrett heraus und nehme die Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Kartoffeln heraus.

Ich schneide die Zwiebeln, Sellerie und Karotten in Stücke, wie du auf dem Foto unten sehen kannst.

Ich stelle die Erbsenpfanne wieder auf den Herd und gieße 4 Tassen Hühnerbrühe zusammen mit 2 Tassen Wasser hinzu. Ich füge Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Salz, Pfeffer und ein Lorbeerblatt hinzu und drehe die Hitze auf mittlere Stufe.

Ich warte, bis es kocht und drehe die Hitze dann auf ein Köcheln.

Während ich warte, schneide ich die Kartoffeln in kleine Würfel.

Ich lasse die Suppe eine Stunde köcheln, bevor ich die Kartoffeln hinzufüge. Ich lasse es dann eine weitere Stunde köcheln und überprüfe es regelmäßig, um sicherzustellen, dass die Erbsen pulverisiert sind und die Suppe eingedickt ist.

Ich nehme meine übrig gebliebene geräucherte Schulter und schneide sie in Stücke.

Es ist Zeit, die geräucherte Schulter hinzuzufügen. Ich lasse es noch 5 Minuten kochen und voila! Es ist erledigt.

Ich gieße es in ein paar Schüsseln und es ist Dinnah-Zeit. (Ich komme aus Massachusetts, weißt du nicht.)

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Spalterbsen-Schinken-Rezept gefallen.

Eine andere Sache, die Suppe dickt ein und ist meiner Meinung nach am Tag danach noch besser. Sehen!


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Fr, 11. Juni 2021 5:21:54 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Erstellt von Wordfence am Fr, 11. Juni 2021 5:21:54 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .


Erbsen-Schinken-Suppe

*Die vollständigen Rezeptanweisungen finden Sie in einer ausdruckbaren Rezeptkarte am Ende dieses Artikels.

Zutaten

  • Butter
  • Zwiebel
  • Karotten geschält und gewürfelt
  • Sellerie
  • Salz & Pfeffer
  • Knoblauch
  • Hühnerbrühe
  • Getrocknete Erbsen
  • Schinkenknochen
  • Lorbeerblatt
  • Getrockneter Thymian
  • Wasser
  • Übrig gewürfelter gekochter Schinken

Anweisungen

Bevor Sie mit der Zubereitung Ihrer Erbsen-Schinken-Suppe beginnen, müssen Sie zuerst den Beutel mit den Erbsen spülen, sortieren und abtropfen lassen. Öffnen Sie dazu den Beutel und legen Sie die Erbsen in ein Sieb.

Lassen Sie dann kaltes Wasser über die Erbsen laufen, während Sie sie mit der Hand vermischen. Achten Sie darauf, alle Erbsen herauszusuchen, die schlecht aussehen, sowie Schmutz oder kleine Steine, die möglicherweise zusammen mit den Erbsen geerntet wurden.

Lassen Sie die Erbsen abtropfen, während Sie Zwiebel, Karotten und Sellerie würfeln. Jetzt, wo alle Zutaten vorbereitet sind, ist es Zeit, die Suppe zu kochen!

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die ungesalzene Butter hinzufügen. Sobald die Butter geschmolzen ist, gewürfelte Zwiebeln, Karotten und Sellerie in den Topf geben.

Anschließend die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sowohl der Schinkenknochen als auch die Schinkenwürfel von Natur aus salzig sind.

Seien Sie daher vorsichtig, wie viel Salz Sie zu Beginn des Kochvorgangs hinzufügen. Denken Sie daran, dass Sie nach dem Servieren der Erbsen-Schinken-Suppe jederzeit mehr Salz hinzufügen können. Sie können es einfach herausnehmen, wenn Sie zu viel hinzufügen.

Brate das Gemüse weiter an, bis es weich ist, was ungefähr 6-7 Minuten dauert.

Sobald das Gemüse leicht weich ist, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute oder nur bis der Knoblauch duftet.

Den Topfboden ablöschen

Als nächstes die Hühnerbrühe hinzufügen und mit einem Holzspatel den Boden der Pfanne ablöschen, um alle gebräunten Teile zu entfernen.

Dann die abgespülten und abgetropften Erbsen, den Schinkenknochen, das Lorbeerblatt und den getrockneten Thymian unterrühren. Rühren Sie die Mischung um und fügen Sie dann Wasser hinzu und rühren Sie erneut um.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch, um die Suppe zum Kochen zu bringen. Sobald die Flüssigkeit kocht, die Hitze reduzieren und 60-90 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Wenn die Erbsen zu zerfallen beginnen, wird die Suppe dicker und erfordert mehr Rühren.

Weiter köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und nach Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Den gewürfelten Schinken während der letzten 10 Minuten des Kochens in die Erbsensuppe geben, um ihn zu erhitzen.

Den Schinkenknochen und das Lorbeerblatt entfernen und mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken.


Vorbereitung

Schritt 1

1. Wasser, Schinkenknochen und Lorbeerblätter in einem großen Topf zugedeckt bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige Stufe, bis das Fleisch zart ist und sich vom Bobe löst, 2 bis 2 1/2 Stunden. Schinken und Knochen aus der Brühe nehmen, Erbsen und Thymian dazugeben und etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen zart, aber nicht aufgelöst sind. In der Zwischenzeit den Schinken nach Belieben oder Belieben in Stücke raspeln. Entsorgen Sie den Knochen.

2. Während der Schinken köchelt, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze, bis es schimmert. Fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzu. Unter häufigem Rühren anbraten, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist und das Gemüse etwa 5 bis 6 Minuten braun wird. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, fügen Sie Butter, Knoblauch und Zucker hinzu. Kochen Sie das Gemüse unter häufigem Rühren, bis es tief gebräunt ist, etwa 30-35 Minuten. Sitz zur Seite.

3. Das sautierte Gemüse, die Kartoffeln und den geriebenen Schinken in die Suppe geben und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind und sich die Erbsen auflösen und die Suppe bis zur Konsistenz einer hellen Sahne eindicken. 20 Minuten mehr. Mit Pfeffer abschmecken. Suppe in Schalen schöpfen. Nach Belieben mit Balsamico-Essig beträufeln.