Traditionelle Rezepte

Kokos-Tomaten-scharfes Hühnchen-Rezept

Kokos-Tomaten-scharfes Hühnchen-Rezept

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Beliebtes Hühnchen
  • Einfaches Hühnchen
  • Schnelles Hühnchen

Die Kokosnuss und die Gewürze ergänzen sich wunderbar. Ein einfaches Gericht, das gut zu Nudeln, Reis oder Nudeln passt.


Herefordshire, England, Vereinigtes Königreich

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel mildes Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/4 Teelöffel getrocknete Minze
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets, gehackt
  • 3 große Champignons, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen oder nach Geschmack
  • 1/4 Dose Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • Nudeln, Reis oder Nudeln zum Servieren

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Sojasauce, Chilipulver, Chiliflocken, Muskatnuss, Koriander, Minze und schwarzen Pfeffer mit einem Mörser zu einer Paste verrühren. Beiseite legen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es von allen Seiten an.
  3. Champignons, Knoblauch und die vorbereitete Paste dazugeben und einige Minuten unter Rühren braten.
  4. Tomatenpüree und Kokosmilch dazugeben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Sauce noch flüssig ist, fügen Sie 1/2 Teelöffel Mehl hinzu, um sie einzudicken.
  5. Heiß mit gekochten Nudeln, Reis oder Nudeln nach Wahl servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (2)

Verschiedene Zutaten verwendet. Einige Bohnensprossen zur Saucenmischung hinzugefügt und mit Nudeln serviert mmmmmmmmmm! Leckeres Rezept-29 Dez 2009

Lecker!!! Werde es gleich wieder kochen, danke!-29. Dez. 2009


Hühnchen-Kokos-Korma

Die Frau meiner Cousine Kristen hat dieses Hühnchen-Kokos-Korma für uns gemacht, als wir in Kalifornien lebten und mein Mann und ich waren beide verrückt danach. Sie waren wirklich die ersten, die uns indisches Essen vorgestellt haben und jetzt bekommen wir es die ganze Zeit. Weil wir uns Hals über Kopf verliebt haben. Tatsächlich zogen kurz darauf indische Nachbarn in die Wohnung nebenan ein und ich konnte immer die leckeren Gewürze ihres Essens riechen. Ich wollte mich jeden Tag zum Essen einladen. Ich vermisse die leckeren Düfte von damals.

Unsere gute Freundin Meena kommt ebenfalls aus Indien. Sie ist eine unglaubliche Köchin. Sie hat uns echtes indisches Essen mit frischen, authentischen Zutaten vorgestellt. So viel besser als jedes Essen, das ich in einem indischen Restaurant gegessen habe. Sie würde nach Indien gehen und Gewürze mitbringen, weil sie dort so viel besser waren als alles, was wir in Amerika haben. Sie gab mir eine kleine Tüte ihrer Gewürzmischung und ich habe noch welche. Ich benutze es nur für besondere Anlässe und manchmal schleiche ich mich in meinen Schrank und öffne die Tasche, nur um den unglaublichen Duft einzuatmen.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Esslöffel Speiseöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Huhn (3 bis 3 1/2 Pfund), geviertelt
  • ¾ Teelöffel Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 2 Jalapeño Paprika, Kerne und Rippen entfernt, gehackt
  • 1 ¼ Tassen zerkleinerte Tomaten aus der Dose in dickem Püree
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch in Dosen
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander oder Petersilie

Zünden Sie den Grill an. In einer flachen Schüssel 3 Esslöffel Öl mit zwei Dritteln des gehackten Knoblauchs vermischen. Das Hähnchen mit der Hälfte des Knoblauchöls bestreichen und mit 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer würzen. Das Hähnchen bei mäßiger Hitze grillen und mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln, bis es gerade fertig ist, ca. 10 Minuten pro Seite für die Brüste, 13 Minuten für die Beine.

In der Zwischenzeit in einem mittelgroßen Topf den restlichen 1 Esslöffel Öl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Den restlichen Knoblauch, den Ingwer und die Jalapentildeos hinzufügen und unter Rühren 1 Minute länger kochen. Fügen Sie die Tomaten, die Kokosmilch, den restlichen 1/2 Teelöffel Salz und eine Prise Pfeffer hinzu. Zum Köcheln bringen und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist. Koriander einrühren und mit dem Hühnchen servieren.

Menüvorschläge: Reis und Bohnen oder Refried Beans sind typisch brasilianische Beilagen, die besonders gut zu Hühnchen schmecken.

Weinempfehlung: Dieses würzige Gericht zerstört jede Feinheit in einem Wein. Entscheiden Sie sich für etwas Schlichtes und Schmackhaftes: einen frischen Weißwein wie einen Pinot Bianco aus Norditalien, einen leicht gekühlten Rotwein wie Beaujolais aus Frankreich oder ein Bier.


Zutaten

Hühnerflügel

16 Hähnchenflügel, Spitzen entfernt und zu zwei Teilen zusammengefügt
125 ml Kokoscreme
1 EL Sriracha-Chilisauce
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 Limette, Saft und Schale
¾ Tasse Kokosraspeln
¾ Tasse Kokosraspeln
½ Tasse einfaches Mehl
1 TL geräucherter Paprika
½ TL Cayennepfeffer
2 TL Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl Spray

Scharfe Tomatensauce

1 EL Olivenöl
½ braune Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 große reife Tomaten, gehackt
2 EL Tomatenmark
2 – 4 TL Sriracha-Chilisauce (nach Geschmack)
2 TL Limettensaft
½ – 1 TL Zucker
1 TL Salz
2 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

Die Chicken Wings lassen sich am besten garen und sofort servieren. Die Soße kann im Voraus zubereitet werden. Wenn Sie es scharf mögen, geben Sie der Marinade und der Sauce mehr Sriracha-Chilisauce hinzu.

Methode

Die Hähnchenteile in eine Schüssel geben, Kokoscreme, Chili, Knoblauch, Limettensaft und -schale hinzufügen. Zum Kombinieren mischen. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht marinieren.
Backofen auf CircoTherm auf 200⁰C vorheizen. Das Universal-Emailleblech mit Backpapier auslegen.
Kokos, Mehl, Paprika, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Das Hähnchen aus der Kokoscreme-Marinade nehmen, überschüssiges entfernen und anschließend mit Kokosbrösel bestäuben. Ein großer Reißverschlussbeutel ist nützlich, um die Hühnerflügel zu beschichten. Legen Sie die Flügel auf das vorbereitete Tablett. Großzügig mit Olivenöl besprühen.
Hähnchenflügel auf Einschubebene 3 45 Minuten goldbraun backen. Während der Garzeit die Flügel einmal drehen.
Während das Huhn kocht, die Sauce zubereiten. In einem kleinen Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anbraten, bis die Zwiebel weich ist. Tomaten, Tomatenmark, Chili und Limettensaft zugeben. Zucker und Salz nach Geschmack hinzufügen. 8 Minuten kochen lassen oder bis die Sauce eindickt. Frühlingszwiebel zugeben und weitere 2 Minuten braten. Die Sauce abkühlen lassen und bei Zimmertemperatur servieren.

Die knusprigen Kokos-Hähnchenflügel mit der Sauce servieren.

Anmerkungen

Dieses Rezept wird mit CircoTherm® von NEFF zubereitet.| Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier wiegen 55–60 g, sofern nicht anders angegeben.

Biografie der Autoren

Als gelernte Hauswirtschafterin und Köchin weiß Fransje, dass gutes Kochen vom Vertrauen in die Küche kommt. Mit 27 Jahren Branchenerfahrung kann Fransje Ihnen helfen, das Gerätehandbuch zu entschlüsseln und einige köstliche Gerichte zu teilen.


Galerie

  • 3 kleine weiße Zwiebeln
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Rotweinessig
  • 5 große Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt, plus mehr
  • 1 (3 bis 4 Pfund) ganzes Huhn, Haut in 1-Zoll-Intervallen eingeritzt, in 4 Stücke geschnitten
  • 1 (13,5-Unzen) Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Tomate, gehackt
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel fein gehackte rote Fresno-Chilis (aus 2 großen Chilis), geteilt
  • 2 Teelöffel frischer Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Kristallzucker
  • 1 Tasse ungekochter Jasminreis
  • 1 Tasse Wasser
  • Limettenspalten, zum Servieren

2 der Zwiebeln grob hacken, um etwa 2 Tassen zu entsprechen. Restliche Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, um 1 Tasse Zwiebelscheiben beiseite zu stellen. Bewahren Sie die restliche Zwiebel für eine andere Verwendung auf.

Gehackte Zwiebel, Zitronensaft, Essig und Knoblauch in einen Mixer geben. Bei niedriger Geschwindigkeit verarbeiten, die Geschwindigkeit allmählich erhöhen, bis die Mischung glatt ist, etwa 15 Sekunden. 1 EL Salz in die Zwiebelmarinade einrühren. In eine große Plastiktüte mit Druckverschluss geben. Hähnchenstücke in den Beutelverschlussbeutel geben und zum Überziehen werfen. Kühlen Sie mindestens 12 Stunden oder bis zu 24 Stunden.

Stellen Sie die ungeöffnete Dose Kokosmilch für 15 Minuten in den Kühlschrank, damit die Kokoscreme eindickt. Öffnen Sie die Dose und löffeln Sie die eingedickte Kokoscreme (etwa 1 Tasse) von der Oberseite der Dose ab und geben Sie sie in einen kleinen Topf. Restliche Kokosmilch (ca. 2/3 Tasse) für Reis aufheben. Zwiebelscheiben mit Kokoscreme in eine Pfanne geben, Tomate und 2 Esslöffel gehackte Chilis hinzufügen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Gemüse weich ist, etwa 10 Minuten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Gießen Sie die Mischung in den Mixer, bis sie glatt ist, etwa 15 Sekunden. In eine kleine Servierschüssel geben und Limettensaft, Zucker und die restlichen 2 Teelöffel gehackte Chilis einrühren. 1/3 Tasse Kokos-Chili-Sauce in eine kleine Schüssel geben und zum Bestreichen aufbewahren.

Reis in eine Schüssel geben und mit den Fingern umrühren, unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Gießen Sie das Wasser ab, wenn es trüb wird, und spülen Sie es weiter, bis das Wasser nicht mehr trüb ist, 3 oder 4 Mal abtropfen lassen. Reis, 1 Tasse Wasser, restlichen 1 Teelöffel Salz und reservierte 2/3 Tasse Kokosmilch in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Temperatur zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren. Abdecken, Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Vom Herd nehmen und abgedeckt stehen lassen, bis der Reis weich ist, etwa 15 Minuten. Mit einer Gabel auflockern.

Während der Reis steht, den Grill vorheizen. Öffnen Sie die untere Lüftungsöffnung eines Holzkohlegrills vollständig. Leichter Holzkohlenschornsteinanzünder gefüllt mit Briketts. Wenn die Briketts mit grauer Asche bedeckt sind, gießen Sie sie auf den unteren Rost des Grills und schieben Sie sie zur Seite. Passen Sie die Belüftungsöffnungen nach Bedarf an, um eine Innentemperatur von 400 °F bis 450 °F aufrechtzuerhalten. (Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, heizen Sie auf einer Seite auf mittelhoch [400 °F bis 450 °F] vor.)

Hähnchen aus der Marinade nehmen, Marinade verwerfen. Hähnchen trocken tupfen und mit einer Prise Salz würzen. Hähnchen auf geölte Roste über die Seite ohne Kohlen legen (oder die unbeleuchtete Seite des Gasgrills). Grillen, bedeckt, wenden und gelegentlich mit reservierter 1/3 Tasse Kokos-Chili-Sauce bestreichen, bis ein Thermometer, das in die dickste Portion Hühnchen eingeführt wird, 165 °F anzeigt und die Haut knusprig und an Stellen verkohlt ist, 35 bis 45 Minuten. Hähnchen auf eine Platte geben. Hähnchen nach Belieben mit Salz würzen. Servieren Sie gegrilltes Hähnchen mit Kokosreis, Limettenspalten und restlicher Kokos-Chile-Sauce.


Was sind Reisnudeln?

Reisnudeln sind thailändische Nudeln, die aus Reismehl hergestellt werden. Sie kochen in etwa 3-4 Minuten in kochendem Wasser. Wenn Sie Reisnudeln in Pfannengerichten verwenden, sollten Sie darauf achten, die Nudeln nicht zu überkochen, da sie in der Pfanne weiter kochen und weich werden. Sie können für dieses Rezept auch normale Pasta verwenden, es ist nur weniger authentisch.


Zutaten

2 EL Ghee (Hinweis: Ghee wird auch geklärte Butter genannt. Suchen Sie in Gläsern in der Reformhausabteilung Ihres Supermarkts danach.)
1 1⁄4 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Jalapeño, entkernt und gehackt
2 TL gehackter frischer Ingwer
2 EL mildes Currypulver
1 (28-Unzen) Dose zerdrückte Tomaten
1 (13,5-Unzen) Dose Kokosmilch anzünden
3/4 TL Salz
1⁄4 TL Pfeffer
1 (12-Unzen) Päckchen Blumenkohlreis, nach Packungsanweisung zubereitet
1⁄4 Tasse gehackter frischer Koriander, plus mehr zum Servieren


Zutaten

  • 500g Tomaten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2,5 cm Ingwer, geschält und gehackt
  • 2 große Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 rote Chilis, entkernt und fein gehackt
  • ½ TL getrockneter Bockshornklee, zerdrückt mit einer Prise Salz (optional)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 100g Tomatenpüree
  • 400ml Dose Kokosmilch
  • Prise Zucker (optional)
  • 1 EL Kokos- oder Pflanzenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • Prise Asafoetida (optional)
  • Handvoll Korianderblätter und
  • 2 EL geröstete Kokosflocken zum Garnieren (optional)

Kokos-Tomaten-scharfes Hühnchen-Rezept - Rezepte

Leckeres Hühnchen-Curry. Liebe sie..

Köstlich aussehendes Hühnchen-Curry.

Wow leckeres Hühnchen-Curry, mein Liebling!

würziges, leckeres Hühnchen-Curry. Liebe es.

Leckeres, fingerleckendes Hühnchen-Curry.

Sehr schönes Hühnchen-Curry, Liebes. Sieht köstlich aus.

Ich persönlich bevorzuge keine Kokos-Currys, da mich dieses Curry an Ammas Hühnchen-Curry erinnert, das sie mit Joghurt macht. Perfekte Kombination mit Idles oder Dosa :)

Wow, voller Geschmack. Meine Tochter würde das alles überstehen.

Vanakkam (Grüße) und Willkommen zu Divyas kulinarischer Reise. Vielen Dank für Ihren Besuch in meinem Bereich. Ich schätze die Zeit, die Sie damit verbracht haben, meine Rezepte zu durchstöbern. Ich freue mich über Ihre Kommentare, Rückmeldungen, Beiträge und Vorschläge zur Verbesserung des Blogs.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare mit separaten Links zu externen Websites oder Blog-Events oder Anzeigen nicht veröffentlicht werden dürfen. Danke für das gleiche Verständnis.
Ich hoffe, Sie haben gefunden, wonach Sie suchen, und besuchen Sie bitte erneut, um weitere Rezepte und neueste Updates zu erhalten.
Vielen Dank noch mal !!


Weitere kohlenhydratarme Hühnchen-Dinner-Rezepte

Hier sind einige weitere kohlenhydratarme Hühnchen-Abendessenrezepte, die Ihnen gefallen könnten:

  • Knoblauchbutter-Hühnchen-Blumenkohl-Pfanne
  • Cremiges Cajun-Huhn
  • Keto Brokkoli Hühnchen Auflauf
  • Keto Cajun Jambalaya
  • Cremiger Büffel-Hühnchen-Blumenkohl-Auflauf
  • Ranch Bacon Chicken Auflauf
  • Einfaches Knoblauchhähnchen + VIDEO

Lieben Sie dieses Rezept für Kokos-Hühnchen-Curry? Folge mir auf Pinterest, Instagram und Facebook für mehr!

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie einen Kommentar und eine Sternebewertung hinterlassen würden. Vielen Dank!