Traditionelle Rezepte

Kartoffelsetzlinge

Kartoffelsetzlinge

Kartoffelsetzlinge Rezept von vom 21-12-2016 [Aktualisiert 09-03-2018]

Kartoffelsetzlinge sind eine schöne Vorspeise, die Sie auch als Platzhalter auf Ihren festlichen Tischen verwenden können. Sehr einfach zu machen und schön anzusehen, diese kleinen Bäumchen begeistern Jung und Alt vor allem wegen ihrer Güte! Ich bin von meinem Rezept für Herzoginkartoffeln ausgegangen und habe es mit genuesischem Pesto angereichert, das seine wahre Farbe verleiht, aber auch die richtige extra aromatische Note hinzufügt. Sie sind wirklich köstlich, wenn Sie also noch einen Platz auf Ihrem Weihnachtsmenü haben, empfehle ich Ihnen, sie aufzunehmen;)
Mädels heute werde ich in Rom in den Geo & Geo Studios sein, ich werde ein paar Kartoffel- und Reiskroketten kochen, wenn ich nicht erst vor Angst sterbe, da ich buchstäblich erschrocken bin: S Bacini und bis später: *

Methode

Wie man Kartoffelsetzlinge macht

In einem Topf mit Wasser die Kartoffeln kochen. Nach dem Kochen etwa 30 Minuten kochen lassen.
Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen, schälen und pürieren, dabei das erhaltene Püree in einer Schüssel auffangen.

Nun das Eigelb, Parmesan, Salz und Muskat zugeben und vermischen.
Dann auch das Pesto dazugeben.

Mischen Sie alles, bis Sie eine homogene Mischung erhalten, und geben Sie es dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle.
Die Setzlinge direkt auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Nach dem Kochen dekorieren Sie sie. Mit Hilfe einer Form die Käsesterne herstellen.
Stecken Sie sie mit Zahnstochern zusammen und platzieren Sie einen pro Baum.

Ihre Kartoffelsetzlinge sind bereit, an den Tisch gebracht zu werden.


Kartoffelsetzlinge: das Rezept für eine einfache und leckere Weihnachtsvorspeise

Die Kartoffelsetzlinge ich bin ein Vorspeise zu Weihnachten lecker und originell, eine clevere Zubereitung, die man auch als servieren kann Seite, Für ein Aperitif oder als Naschkatze verwenden Platzhalter. Für die Zubereitung gehen wir von der Basis der berühmten Herzoginkartoffeln aus: In unserem Rezept haben wir die Salzkartoffeln püriert und mit Eigelb, Genueser Pesto und geriebenem Parmesan vermischt. Um die Setzlinge zu formen, haben wir einfach einen Sac à Poche verwendet und die Zubereitung mit Käsesternen abgeschlossen. Sie zu machen ist sehr leicht: hier ist fertig.


Rezepte und Küchen

Kartoffelpuffer können mit wenigen Gesten zu einer weihnachtlichen Beilage werden. Dieses Rezept, das natürlich zu jeder Jahreszeit gültig ist, ermöglicht es Ihnen nur in diesen Tagen, diese klassischen Kartoffelpuffer, ein weiteres Gericht, das es in vielen Variationen gibt, zu formen, um Bäume zu erhalten, die sich an Weihnachten erinnern, oder nach der Form was du bevorzugst.

Zutaten für die Bäumchen-Kartoffel-Pancakes (Dosen für 4 Personen):

* weiße Kartoffeln 1 kg
* Mehl 250 g
* 1 Ei
* Muskatnuss
* Salz
* Weißer Pfeffer
* Natives Olivenöl extra


Vorbereitung:

Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale, sobald sie gekocht sind, schälen Sie sie und geben Sie sie in einen Kartoffelstampfer, wobei Sie das Püree auf einem Nudelbrett sammeln. Mehl, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und zuletzt das Ei hinzufügen.

Kneten, ggf. mehr Mehl hinzufügen, dann Kugeln formen, die Sie dann entsprechend der gewählten Form modellieren.

Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander anbraten, auf saugfähigem Papier abtropfen lassen, um den Überschuss zu entfernen und heiß und lauwarm servieren.


Kartoffelsetzlinge - Rezepte

Bäume als Herzstück für das Weihnachtsessen (oder Abendessen)? Ja, aber essbar! Und auch lecker. Wer möchte, kann sie auch im Voraus zubereiten, denn wenn sie fertig sind, halten sie sich im Kühlschrank einige Tage gut (das einzige, was ich dir empfehle, zum Schluss zuzubereiten, ist der Provola-Stern, damit er nicht austrocknet .) in den Kühlschrank).

Um diese kleinen Bäume herzustellen, benötigen Sie sternförmige Ausstechformen in vier verschiedenen Größen (die idealen Größen sind 3 & # 8211 5 & # 8211 7 & # 8211 9 Zentimeter). Je nach Größe Ihrer Ausstechformen können Sie 3 oder 4 Setzlinge herstellen. Für den Pesto-Frischkäse können Sie ein fertiges Pesto verwenden, oder Sie folgen dem Rezept: // 1329 Pesto alla Genovese.

Zuerst 6 große Eier (bei mittelgroßen Eiern 8 Eier) in einer Schüssel leicht schlagen, zusammen mit 50 g geriebenem Parmesan, einer Prise Salz, 150 g gekochtem und fein gehacktem Spinat und 10 g gehackter frischer Petersilie. Diese Mischung dann in eine 26 x 38 cm große Backform gießen, die mit Pergamentpapier ausgelegt ist und mit etwas Olivenöl bestrichen ist. Das Omelett im vorgeheizten Backofen im statischen Modus bei 180°C ca. 15-18 Minuten garen, oder auf jeden Fall bis es durchgegart ist.

Nach dem Garen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, in der Zwischenzeit den Pesto-Frischkäse zubereiten: In einer Schüssel 100 g Philadelphia mit 50 g weißem griechischem Joghurt, 20 g frischer flüssiger Sahne und 1 Teelöffel Pesto, bis eine glatte und gleichmäßige Creme entsteht. Die Sahne in einen Spritzbeutel geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Mit einem 2 oder 3 cm großen Sternausstecher 3-4 Sterne aus dem Provolone ausstechen, auf die Spitze einiger Zahnstocher stecken und beiseite legen.

Wenn das Omelett kalt ist, schneiden Sie drei oder vier Formen für jede Sterngröße aus. Das übrig gebliebene Omelett kann in kleine Stücke geschnitten und zum Beispiel für einen Salat verwendet werden.

Drücken Sie etwas Philadelphia-Creme auf die größeren Sterne, dann bedecken Sie sie mit den etwas kleineren Sternen, wobei Sie die Spitzen versetzen und so fortfahren, bis alle Sterne verschwunden sind. Vervollständigen Sie die Setzlinge, indem Sie sie mit einem Zahnstocher durchstechen, an dessen Ende ein Provola-Stern angebracht ist.

Wenn Sie möchten, dekorieren Sie die Setzlinge mit rosa Pfefferbeeren. Fertig sind Ihre Omelettsetzlinge!


Setzlinge der Herzogin

Eine perfekte Beilage, die Setzlinge der Herzogin, ideal zur Vorbereitung während der Ferienzeit. Dort Rezept ist der Klassiker der Herzogin Kartoffeln, nur dass sich ihre Form ändert.

Ich dachte angesichts der Weihnachtsfeiertage, dass sie perfekt zu machen sind gebackene Kartoffelsetzlinge, als Beilage zu Hauptgerichten mit Fleisch oder Fisch, anstelle der üblichen Ofenkartoffeln.

Sie sind sehr einfach zu machen, verwenden Sie einfach einen Beutel mit sternförmiger Düse. Ich habe sie vorbereitet, um zu begleiten ein Fleischbraten und sie wurden sehr geschätzt.

Außer als Beilage eignen sie sich auch perfekt als Vorspeise oder Buffet für die Weihnachtszeit.

Vor ein paar Tagen habe ich gepostet eine andere Variante der Herzoginkartoffeln, salzige Baci di Dama Klicken Sie hier, um das Rezept zu sehen.

Ich kreiere gerne verschiedene Arten von Beilagen oder ändere Rezepte, die süß geboren werden, um eine Kartoffeloption zu finden.

Ich bin ehrlich, dieses Jahr spüre ich den Zauber von Weihnachten nicht sehr, vielleicht ist es für das, was wir erleben. Rezepte zu schreiben und zuzubereiten ist auch schwierig & # 8230 Zu wissen, dass ich die Feiertage nicht mit einem wichtigen Teil meiner Familie verbringen kann, macht mich krank.

Ich werde meine Nichte und Schwester nicht umarmen können & # 8230

Was wir in diesem Jahr 2020 erlebt haben, wird uns immer in Erinnerung bleiben, die Angst, eine Person zu berühren oder eine Hand zu schütteln & #8230

Ich bin sicher, dass wir diese Umarmungen und Lächeln mehr zu schätzen wissen, sobald wir von vorne beginnen können.

Das von der Maske verdeckte Lächeln, das ich normalerweise mit einem Lächeln begrüße, fühlt sich jetzt in einem Teil von mir fast verstümmelt an.

Aber wir müssen denken, dass all dies vorübergehen wird und dass wir zurückkehren werden, um uns selbst zu umarmen.

Ich denke, dass in dieser Zeit die Kinder am emotionalsten betroffen sind, vor allem für sie habe ich dieses Rezept gedacht, weil sie Ihnen bei der Zubereitung helfen oder sie mit dieser Zubereitung überraschen können.


Nadias Rezepte


Dieses Jahr habe ich zum Weihnachtsessen endlich die Zeit gefunden, verschiedene Rezepte auszuprobieren, die ich immer im Internet gesehen habe..
Als erstes die Blätterteigsetzlinge am Stiel. Hier ist das erste Rezept..

Zutaten:
- rechteckiger Blätterteig
- Pesto
- Tomatenkonzentrat
- geriebener Parmesankäse
- mittellange Holzstäbchen
- entkernte grüne Oliven

den Blätterteig ausrollen und mit Hilfe eines Pizzarads und eines Lineals mit einer Dicke von ca. 1-1,5 cm viele Streifen der Länge der kurzen Seite des Teigs erhalten.
Einige mit Pesto, andere mit Tomatenmark bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Falten Sie nun jeden Streifen sozusagen zu einer "Akkordeon" und senken Sie jede Runde den Takt ab, um die Setzlinge zu erhalten.
Nun kleben Sie sie auf den Stick und legen Sie sie gut auseinander auf ein Backblech mit Pergamentpapier.
20 Minuten kochen lassen oder bis sie geschwollen und golden sind.
Abkühlen lassen und eine Olive auf die Spitze kleben und servieren.. stecken Sie sie in eine Runde aus beschichtetem Styropor, oder auf ein Display für Cakepops oder sogar auf ein kleines Stück Asiago-Käse.
Schön auch als Platzhalter!


So machen Sie Kartoffelsetzlinge:

1 Kartoffeln waschen und schälen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei starker Hitze weich kochen.

2 Überprüfen Sie das Garen, indem Sie eine Gabel oder ein Messer hineinstecken, wenn es leicht heruntergeht, sind sie fertig.

3 Lassen Sie sie entweder mit einem Sieb oder einem Skimmer ab und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel. Mischen Sie sie nach und nach mit Salz, Ei, Chia- und Mohnsamen und der Milch, bis die Mischung glatt, homogen, weich, aber kompakt ist.

4 Den ganzen Teig in einen Spritzbeutel mit ausreichend großem Sterntülle füllen und auf einem Backblech mit Pergamentpapier ziemlich hohe Büschel formen.

5 Dann im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Umluft ca. 20 Minuten backen oder bis die Bäume goldbraun sind. Sowohl heiß als auch kalt servieren.


Kartoffelsetzlinge

Schön und lecker auf den Tisch bringen Kartoffelsetzlinge Sie müssen mit den Kartoffeln beginnen, die in kochendem Salzwasser etwa 30 Minuten gekocht oder in der Mikrowelle oder im Dampf gekocht werden.

Nach dem Garen werden die Kartoffeln mit dem Spezialwerkzeug zerdrückt, um sie zu einem Püree zu zerkleinern.

Machen Sie eine Schüssel in die Mitte Ihrer Kartoffeln und fügen Sie dann das Eigelb, die geschmolzene und erwärmte Butter, den geriebenen Parmesan, Salz und die gehackte Petersilie hinzu. Wir mischen, um ein homogenes Püree zu erhalten.

An dieser Stelle gießen wir das so erhaltene Püree in einen Sac à Poche mit einer sternförmigen Spitze, wodurch wir die typische Form eines Bäumchens erhalten.

Mit dem Sac à poche die Setzlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech formen. So gehen wir vor, bis das Püree fertig ist. Dann stell im Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Sterne vor, die zur Dekoration verwendet werden sollen. Schneiden Sie etwas Provolone (in meinem Fall Galbanino) und formen Sie dann Ihre Sterne mit einem sternförmigen Ausstecher.

Stecken Sie dann die Sterne in einen Zahnstocher und stecken Sie ihn dann in die Mitte Ihrer Setzlinge, sobald sie gekocht und warm sind. Sie werden wirklich wunderschön aussehen.> / P>


Wie man die Setzlinge von Sandwiches zubereitet

Die erste Scheibe Sandwichbrot mit dem Pesto bestreichen (1), mit einer weiteren Scheibe bedecken und den Lachs hinzufügen, mit den Schichten fortfahren, den Capricciosa-Salat, die Joghurtsauce und den Songino hinzufügen, bis die Zutaten fertig sind (2). Wickeln Sie den Sandwichturm in Frischhaltefolie (3) und kühlen Sie ihn für mindestens 3 Stunden.

An der längeren Seite vorsichtig ein Dreieck abschneiden (4). Wenn das Dreieck fertig ist, schneide es in Scheiben, um die Setzlinge zu erhalten. Stoppen Sie sie in der Mitte mit einem Zahnstocher (5). Ihre Tramezzini-Setzlinge sind bereit, an den Tisch gebracht zu werden (6).


Kartoffel-Weihnachtssetzlinge

In Bezug auf Vorspeisen, erste Gänge, zweite Gänge und vor allem die Desserts, die zum Weihnachtsessen oder Heiligabendessen serviert werden, haben wir in der Regel klare Vorstellungen, ein bisschen weniger bei den Beilagen, die wir auf den Tisch bringen.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, ein sehr leckeres Rezept vorzuschlagen, das einfach zuzubereiten und gleichzeitig kreativ ist.

Inspiriert von einem der repräsentativsten Weihnachtssymbole zeige ich Ihnen, wie Sie sehr dekorative Kartoffelsetzlinge zubereiten.

Mit einer Beilage auf Kartoffelbasis machen Sie garantiert alle glücklich. Es ist auch ein "smartes" Rezept, da Sie es leicht im Voraus zubereiten können. So können Sie die Gesellschaft Ihrer Freunde und Verwandten genießen, ohne mehr Zeit in der Küche verbringen zu müssen.

Tatsächlich werden die Setzlinge im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt aufbewahrt. Sie können sie dann im Ofen garen, bevor Sie sie auf den Tisch bringen, um sie streng heiß zu servieren. Nur so haben sie die richtige Konsistenz: außen knusprig und innen weich und cremig.

Mit wenigen, preiswerten Zutaten und wenigen Handgriffen erhalten Sie eine weihnachtliche Beilage, die Ihre Gäste zum Staunen bringt, Ihre Fleisch- oder Fischgerichte schmückt und Sie beim Zubereiten unterhält.