Traditionelle Rezepte

Geräucherte Würste

Geräucherte Würste

Fleisch hacken, Knoblauch mahlen, scharfe Paprika fein hacken.


Es wird folgende Mischung hergestellt: Fleisch,Knoblauch,Salz,Pfeffer, Paprika und Peperoni gut durchkneten für eine gleichmäßige Homogenisierung. Wasser oder Fleischsaft wird hinzugefügt, wodurch die Mischung eine pastöse Konsistenz erhält.Mit dieser Zusammensetzung werden die Matten gefüllt, gefüllt, die so entstandenen Würste einige Tage trocknen gelassen (ich habe sie 2 Tage gelassen) und dann geräuchert sie in Eichensägemehlrauch und sie waren köstlich.

Sie können gebraten, gebraten mit Beilage oder mit verschiedenen Speisen gegessen werden.

Guten Appetit!


Hausgemachte Wurstrezepte & #8211 Geheimnisse ihrer Zubereitung

Gegrillt oder in der Pfanne gebraten, geräuchert oder getrocknet, Würstchen gehören zu den köstlichen Gerichten, die Sie zu Hause zubereiten können. Obwohl Sie sie in Fachgeschäften finden, gibt es zumindest einige interessante Gründe, warum Sie die Herausforderung annehmen sollten, sie selbst zu machen: Sie haben die Kontrolle über den Inhalt (von [& hellip]

Gegrillt oder in der Pfanne gebraten, geräuchert oder getrocknet, Würstchen gehören zu den köstlichen Gerichten, die man zu Hause zubereiten kann. Obwohl man sie in Fachgeschäften findet, gibt es zumindest einige interessante Gründe, warum man die Herausforderung annehmen sollte, sie selbst zu machen: Sie haben die Kontrolle über den Inhalt (von der Auswahl des Fleisches über die Matten bis hin zu den Gewürzen), Sie können sein, wie kreativ möchten Sie Gewürzkombinationen nach Ihrem eigenen Geschmack herstellen und haben die Möglichkeit, den gesamten Betrieb in eine spannende Familienaktivität zu verwandeln (Kinder werden Ihnen gerne helfen und es wird ein pädagogischer Prozess für sie sein).

Wenn Sie noch von Ihren Großeltern gelernt haben, wie man den besten Sarmale herstellt, warum nicht ihren Rat zu hausgemachten Würsten befolgen? Und wenn Sie sich fragen, wie kompliziert der ganze Prozess ist, bieten wir Ihnen im Folgenden eine Anleitung dazu mit Rezepten, die Sie ausprobieren können, und den Phasen ihrer Zubereitung. Finden Sie auch heraus, was empfohlen wird, um die gewünschten Aromen und Texturen zu erhalten.


Die Bohnen werden aus Verunreinigungen ausgewählt, gewaschen (es wird empfohlen, wenn Sie sie 10-12 Stunden - über Nacht - in kaltem Wasser einweichen können) und in kaltem Wasser gekocht.

Wechseln Sie das kochende Wasser 2-3 Mal und ersetzen Sie es durch heißes Wasser. Zwiebel fein hacken und in Öl anbraten. Paprika dazugeben und zusammen mit der Zwiebel etwas anbraten.

Nach dem letzten Wechsel des kochenden Wassers die Röstzwiebel mit Paprika, Karotte, fein gehacktem Sellerie und Bleichmittel und etwas Salz oder Knorr Delikat dazugeben.

Nachdem die Bohnen gut gekocht sind, fügen Sie den gehackten Knoblauch, Thymianpulver oder den überbrühten und gehackten Estragon zusammen mit den geschnittenen Würsten hinzu. Noch ein paar Minuten köcheln lassen, dann den Geschmack mit Salz anpassen und die gehackte grüne Petersilie hinzufügen.


Wie viel Pfeffer steckt in 1 kg Fleisch für hausgemachte Würste?

Was den Pfeffer betrifft, hängt die Menge des verwendeten Pfeffers stark von seiner Qualität und Art ab. Wenn wir Pfefferkörner verwenden, ist es viel schneller als gemahlener Pfeffer, daher müssen wir die richtige Menge anpassen.

Wir mahlen den Pfeffer zu Hause und verwenden etwa 5 Gramm Pfeffer pro Kilogramm Fleisch. Wenn Sie kommerziell gemahlenen Pfeffer verwenden, denken Sie daran, dass dieser viel schwächer ist, sodass möglicherweise eine größere Menge Pfeffer benötigt wird.

Es ist sehr wichtig, Gewürze von hoher Qualität zu verwenden, denn sie garantieren den Erfolg unserer Zubereitung. Entscheiden Sie sich für Gewürze in gut verschlossenen Kunststoffverpackungen, um sicherzustellen, dass sie ihren Geschmack nicht verloren haben und unserem Gericht Geschmack verleihen.

Dünne Papiertüten lassen den Geschmack entweichen, die Gewürze werden unbrauchbar und verlieren ihren Geschmack und ihre auflösende Kraft. Wenn möglich, mahlen Sie die Gewürze selbst, um sicherzustellen, dass sie frisch sind.


Traditionelle Rezepte: Geräucherte und Trockenwürste

Geräucherte und Trockenwürste aus: Schwein, Rind (oder Schaf), Speck, Salz, Pfeffer, Knoblauch.

Zutat:

  • 1 kg Schweinefleisch
  • 1 kg Rindfleisch (kann auch Hammelfleisch sein)
  • 500 g Speck
  • 40 g Salz
  • 2-3 g gemahlener Pfeffer
  • Knoblauch nach Wunsch

Zubereitungsart:

Rindfleisch (oder Hammelfleisch) wird zweimal durch den Fleischwolf geführt, nachdem es von den Häuten gereinigt wurde, und das Schweinefleisch einmal.

Fügen Sie die Gewürze hinzu, mischen Sie und fügen Sie lauwarmes Wasser hinzu (50-60 ml pro 1 kg gehackte Kamele). Sie werden nicht zu dick mit dünnen Matten gefüllt, an den Enden zusammengebunden und zum Trocknen an einen dickeren Stock gehängt, wonach sie einige Tage in heißen Rauch gelegt werden.

Würste sollten in einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Raum aufbewahrt werden, damit sie über einen längeren Zeitraum unter optimalen Bedingungen gelagert werden können.


Kohl mit geräucherten Würstchen und Polenta

Nachdem ich jetzt alles aufgelistet habe, was Sie für dieses Essen brauchen, wäre es an der Zeit, mit dem Reden aufzuhören.
Kohl in kaltem Wasser waschen, gut ausdrücken und beiseite stellen. Wir legen den in Scheiben geschnittenen und gekerbten Speck in eine Schüssel, bis er das Schmalz verlässt und gebraten wird. Wir nehmen es beiseite und härten auf diesem restlichen Schmalz die fein gehackte Zwiebel, bis sie schön golden wird.

50 ml Brühe und 200 ml Wasser über die gehärteten Zwiebeln geben und den gut gepressten Kohl dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, 1/4 Teelöffel Thymian und Gulyas-Paste ca. 1 Esslöffel (oder 1 Teelöffel Paprika) würzen und auf dem Feuer lassen, bis der Kohl gar ist (das Wasser sollte vollständig abtropfen und der Kohl köcheln lassen, bis er gut durchnässt ist) .

In einer anderen Schüssel bereiten wir eine Vartoosa-Polenta zu. Wir braten die portionierten Würstchen.

Wir legen das Sauerkraut auf den Teller, darüber legen wir Bratwürste und gebratenen Speck und daneben legen wir heiße Polenta.
Guten Appetit!


Ofenkartoffeln, mit Tomaten und geräucherten Würstchen, einfaches Rezept

Kartoffeln gut waschen und mit einer Gabel einstechen. Von allen Seiten einfetten und mit Salz bestreuen. Legen Sie sie auf den Backofengrill und stellen Sie unter den Grill ein Blech, auf dem das Öl ablaufen kann.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad sind einige mittelgroße Kartoffeln in etwa einer Stunde durchgezogen. Ich empfehle Ihnen jedoch, sie mit einer Gabel zu probieren, wenn Sie denken, dass sie fertig sind.

20 Minuten vor dem Herausnehmen der Ofenkartoffeln die Wurst auf ein Stück Backpapier in den Ofen geben. Somit sind sie gleichzeitig fertig.

Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Ofen, legen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie einige Minuten mit Backpapier, wenn die weiche Kruste weich werden soll. Wenn nicht, können Sie sie so knusprig und lecker servieren.

Die Anordnung in der Platte erfolgt nach Ihren eigenen Vorlieben. Ich teile die Kartoffeln in zwei Hälften, aber nicht ganz, und lege die Wurstscheiben darauf. Als nächstes runden die Tomatenscheiben den Teller optisch und geschmacklich ab.

Ist es nicht so, dass Sie nach einem so traditionell inspirierten Essen mehr denn je das Gefühl haben, diese Ofenkartoffeln zuzubereiten?

Der Durchschnitt der von den Juroren vergebenen Noten beträgt 6,25

Als eines der ersten Rezepte des Wettbewerbs erhält er von Amts wegen 1 Punkt, die Endnote ist also 7,25

Herzlichen Glückwunsch, es ist ein einfaches und leckeres Rezept und wir warten mit anderen wunderbaren Rezepten auf Sie.

Wir empfehlen, den Fotos mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ofenkartoffeln, mit Tomaten und geräucherten Würstchen, einfaches Rezept

Re & #539 Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Ofenkartoffeln, mit Tomaten und geräucherten Würstchen, einfaches Rezept


Würstchen in der Pfanne braten & # 8211 wie brät man frische oder geräucherte Würstchen richtig?

Würstchen in der Pfanne braten & # 8211 wie brät man frische oder geräucherte Würstchen richtig? Wie macht man ein Rezept für gebratene und gedünstete Würste? Ein einfaches Rezept für Anfänger, die erst jetzt die Geheimnisse des Kochens verstehen. Viele Menschen wissen nicht, wie man Würste zubereitet, die sich zum Braten in der Pfanne oder auf dem Grill eignen und nur gekocht werden können.

Diese gebratene Würstchen Sie sind ein konsistentes Gericht, das vor allem in der kalten Jahreszeit gegessen wird. Es ist gut, Qualitätswürste zu wählen oder sie selbst zuzubereiten. Wir tun hausgemachte Würstchen jedes Jahr wieder Würste sie fehlen ihnen nicht.

Die Würstchen, die zum Braten (Frittieren) geeignet sind, sind die frischen, weichen. Sie können natürlich sein oder nachdem sie aus der Räucherei geholt wurden, bevor sie zu trocknen beginnen. Wenn sie dünner sind, können sie auch im Freien gegrillt werden.

Geräucherte und leicht getrocknete Würste können gekocht werden (so essen wir sie .) für Weihnachten) und die vollständig getrockneten werden als Wurst gegessen oder können bei verwendet werden borsch oder Eintöpfe (in dünnere Scheiben schneiden).

Sie werden sehen, dass diese Würste nicht direkt in Öl gebraten werden, da sie außen zu stark bräunen und in der Mitte nicht durchgegart würden. Daher werden sie zuerst in etwas Wasser gekocht und sollen abnehmen und später gebräunt werden. Alles passiert in einer Pfanne.

Ich habe ein umfangreiches Tutorial zu den Geheimnissen der hausgemachten Wurst + nützliche Tipps vorbereitet & # 8211 siehe hier.

Aus den untenstehenden Mengen haben wir 4 Portionen Bratwürste (gekocht und gebraten) erhalten.


Siebenbürgische hausgemachte Würstchen füllen

Ich wusch die Matten mit heruntergefallenem Wasser, um das Salz zu nehmen, mit dem sie konserviert wurden, und legte sie dann in eine Schüssel mit kaltem Wasser in die Spüle. Der einfachste Weg, sie innen zu spülen, besteht darin, ein Ende direkt auf das Wasserhahnrohr zu ziehen. Wasser durchströmt sie, quillt sie auf und tritt am freien Ende (wie ein Schlauch) aus. Überprüfen Sie bei dieser Gelegenheit, ob sie geknackt sind. Die von uns gekauften Matten waren bereits in Stücke von ca. 1, & # 8211 1,5 m lang. Bei denen funktioniert das sehr gut.

Erst gestern habe ich eine manuelle Wurstfüllmaschine gekauft, die sich als super effizient und einfach zu bedienen herausgestellt hat. Letztes Jahr haben wir uns mit Diana schwer getan, Siebenbürgische Würstchen mit dem speziellen Zubehör ihrer Küchenmaschine zu füllen und wir hatten kein Wachstum. Es kam kaum etwas aus ihm heraus. Den ganzen Spaß seht ihr hier & #8211 Hausgemachte Würstchen.

Dieses klassische Werkzeug hat einen zylindrischen Körper, der 2,5 kg Fleisch und 3 Stücke (Spirituosen) unterschiedlicher Größe fasst. Es wird mit einem Saugnapf auf dem Tisch montiert (ich war zu diesem Zeitpunkt sehr skeptisch) hat aber auch einen mobilen Clip zur klassischen Befestigung (um ernsthaft an der Tischkante zu befestigen) & # 8211 haben wir nicht benutzt. Da mein Küchentisch super alt (1900) ist und eine mit Holzfasern strukturierte Oberfläche hat, war klar, dass ich keine Chance hatte, einen Saugnapf daran zu kleben. Wir holten uns einen kleinen Tisch im Büro und zogen dort mit der Wurstfüllung ein.

Wichtig! Das Hackfleisch aus der Schüssel wird zu faustgroßen Kugeln geformt und sie knallen in den Zylinderbehälter der Wurstfüllmaschine. Somit bleibt KEINE Luft in der Zusammensetzung! Danach kann das Werkzeug mit dem mitgelieferten Saugnapf in waagerechter Position montiert werden. Wir befüllen die Wurstmaschine also nicht mit Hackfleisch, das direkt von Valing genommen wird.


Hausgemachte geräucherte Würstchen

sehr gute Räucherergebnisse werden erzielt, wenn Speck, Würstchen oder Fleisch, bei Fleisch ist es härter, in Papiertüten geben und räuchern, Speck und Würste werden außergewöhnlich, aber das Räuchern dauert etwas länger als wenn Sie das Papier nicht verwenden

Dan Mihailovici (Meisterkoch), 7. Dezember 2012

zum Räuchern von Würstchen oder Schweinefleisch eignet sich am besten das Holz von Obstbäumen - Kirsche, Apfel, Pflaume - das Feuer wird wenige Meter vom Räucherofen entfernt gemacht und der Rauch wird durch eine Pfeife zum Erkalten geleitet. Das Holz der Obstbäume verleiht dem Rauch ein besonderes Aroma, aber auch eine schöne rötliche Farbe

Nils Holgersson (Koch), 31. August 2011

Welches Holz eignet sich zum Räuchern? In der Bukowina verwende ich Birke zum Räuchern von Würsten, im Süden Moldawiens verwende ich Steinholz (Pflaume, Apfel, Kirsche usw.), aber ich habe gelesen, dass Eiche auch gut für Schweinefleisch ist. Kalt oder heiß geräuchert?


Video: Røgede sild (Januar 2022).