Traditionelle Rezepte

Obst- und Hafer-Müsli

Obst- und Hafer-Müsli

Zutaten

  • 1 1/4 Tassen schnell kochender Hafer
  • 2/3 Tasse fettreduzierte (2%) Milch
  • 2/3 Tasse fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2/3 Tasse frischer Orangensaft
  • 1 1/2 Tassen geriebene geschälte rotschalige Äpfel (ca. 2 mittelgroß)
  • 1 Tasse gehackte rohe Mandeln
  • 3 Tassen gehackte frische Früchte (wie Äpfel, Birnen und geschälte Orangen)

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 4 Zutaten in einer großen Schüssel mischen. 5 Minuten stehen lassen, damit der Hafer weich wird. Orangensaft und Honig in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Geriebene Äpfel und Mandeln unterrühren, dann 3 Tassen gehackte Früchte. Fruchtmischung unter die Hafermischung rühren. DO AHEAD Kann 8 Stunden im Voraus erstellt werden. Abdeckung; kühlen. In Schüsseln löffeln.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält folgendes: Kalorien (kcal) 311,5 % Kalorien aus Fett 28,6 Fett (g) 9,9 Gesättigtes Fett (g) 1,1 Cholesterin (mg) 3,8 Kohlenhydrate (g) 51,8 Ballaststoffe (g) 6,4 Gesamtzucker (g) 31,8 Netto Kohlenhydrate (g) 45,5 Protein (g) 8.1Bewertungsabschnitt

  • 1 Definition
    • 1 Produkt
    • 1 hausgemachtes Müsli
    • 2 Müsli (irisch)
    • 3 Müsliriegel

    Müsli (vom Schweizerdeutschen Birchermüesli, wörtlich "Bircher Getreidebrei") ist ein Lebensmittel schweizerischen Ursprungs, das in der Gruppe der Getreidesorten zu finden ist, typischerweise zum Frühstück, obwohl es auch zu Snacks und Abendessen gegessen wird. Entdeckt vom berühmten Schweizer Arzt Max Bircher-Benner, einem der Pioniere der Essmethode, fast zufällig bei einem Spaziergang in den Alpen in seiner Heimat Schweiz. Ihre Tochter Ruth Kunz-Bircher ist eine Anhängerin der Ernährungstheorien und -praktiken ihres Vaters.

    Heute ist es in England unter dem Namen „Swiss Müsli“ bekannt, in Mailand wird es unter dem Namen „Surprise Dolce“ serviert und in Zurcí reicht es aus, in jedem Hotel oder Restaurant nach „Un Birche“ zu fragen. Natürlich ist das, was sie uns an welchen Orten servieren, leider mehr oder weniger reichlich mit Schlagsahne, Dosenobst und Zucker angereichert und fällt beim Apfel meist durch Abwesenheit auf.

    In einem solchen Fall fehlen ihm zweifellos alle ursprünglichen Tugenden. Und was ist mit den verschiedenen „Bircher-Müsli“, die in allen Diäthäusern verpackt angeboten werden, deren Regale eine Reihe von mehr als verdächtigen Produkten wie Milchpulver, getrocknete Äpfel, Rosinen, Walnüsse, Rübenzucker und Haferflocken ausstellen? Einzige Ausnahme ist Tiefkühlmüsli, sofern es sehr sorgfältig zubereitet wurde. ”

    Produkt

    Als handelsübliches verpacktes Produkt in einigen Ländern bestehen seine Zutaten je nach Hersteller aus getrockneten oder dehydrierten Getreiden, Nüssen und Früchten, die ohne feste Rezeptur gemischt werden. Bei der Zubereitung einer hausgemachten Zubereitung werden normalerweise marktfrische “saisonale” Produkte verwendet.

    Zu den Getreidesorten seiner Zusammensetzung gehören Hafer, Weizen, Roggen, Gerste, Mais oder Reis, entweder als Flocken oder gepufft, ganz oder raffiniert. In der Auswahl der Früchte finden Sie Apfel, Birne, Banane, Rosinen, Datteln, Pflaume, Mango, Feige, Pfirsich, Erdbeere, Ananas, Kokosnuss … und unter den Nüssen und Samen Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, Erdnüsse ( Erdnüsse), Sonnenblumen, Flachs oder Sesam.

    Ähnlich wie einige der Müsli- oder kanarischen Gofio-Zubereitungen kann es zuvor mit Wasser, Milch (nicht empfohlen frisch, wenn es einen großen Anteil an säurehaltigen Früchten hat, die es gerinnen können), fermentierter Milch, Soja, Kefir, Joghurt, Säften konsumiert werden … und je nach Geschmack des Verbrauchers mit Zimt, Anis, Honig oder Zucker gesüßt.

    Als Lebendfutter sollte das Müsli vor allem unmittelbar nach der Zubereitung verzehrt werden, weshalb eine sehr strenge Verzehrmenge erforderlich ist. Alle Arten von Getreide können verwendet werden, wobei Haferflocken am traditionellsten verwendet werden. Im Interesse einer Sorte, die immer geschätzt wird, sollte die folgende Mischung verwendet werden:

    Müsli in einer leckeren und nahrhaften Mischung aus Getreide, Nüssen, Ölsaaten und Honig. Derzeit wird es von den besten Lebensmittelspezialisten empfohlen, da es als perfektes Lebensmittel zur Deckung des Grundbedarfs gilt. Müsli kann je nach Marke im Inhalt variieren, enthält aber im Allgemeinen unter anderem folgende Zutaten: Getreide Honig Nüsse Äpfel Ölsaaten.


    Rezept für Frucht-Nuss-Müsli-Brotrunden

    Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, Details finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

    Brauchen Sie einen gesunden Snack? Gefüllt mit vollwertigen Zutaten ist dieses Frucht-Nuss-Müsli-Brotrunden-Rezept perfekt für einen gesunden Snack.

    Haben Sie jemals Schwierigkeiten damit, was Sie für einen gesunden Snack essen sollen? Ich weiß ich tue. Klar, Apfelscheiben mit Mandelbutter oder Dörrobst und Nüssen gibt es auch, aber das wird mit der Zeit langweilig, oder?

    Eines Tages holte ich mir Kaffee bei Starbucks und sah dieses Ding namens Protein Bistro Box. Darin befanden sich ein hartgekochtes Ei, einige Fruchtscheiben, zwei kleine Käsestückchen, ein Päckchen Erdnussbutter und ein rundes Mehrkorn-Müslibrot darin. Genial und so lecker!

    Mein Lieblingsteil der Box war das Müslibrot rund. Müsli bedeutet einfach eine Kombination aus Früchten, Nüssen und Samen.

    Ich hatte noch nie Obst- und Nussbrot gegessen, geschweige denn eines, das in kleinen Runden portioniert wurde, was sie perfekt für Snacks machen würde.

    Aber bei über 5 Dollar pro Protein Bistro Box ist es für mich nicht allzu machbar, sie öfter als ab und zu zu bekommen, und ich wollte diese Müsli-Brot-Runden in meinem Leben haben!

    Ich habe weit und breit nach etwas ähnlichem wie den Frucht- und Nussbrotrunden gesucht, aber alles was ich gefunden habe war entweder in Form eines ganzen Laibes (und klar, man kann es in Scheiben schneiden, aber es trocknet schnell aus und ist einfach nicht das gleich) oder der Geschmack war einfach daneben. Also machte ich mich daran, meine eigenen zu machen!

    Immer wenn ich Brot mit Hefe backe, verwende ich Red Star Yeast (wie Sie bereits von meinem Blechpizza-Rezept wissen). Es gibt einfach keine andere Hefemarke, die ich verwende, denn Red Star Yeast macht das Brotbacken wirklich erfolgreich. Ich habe dieses Rezept mit drei ihrer Hefen getestet, und ehrlich gesagt haben sie alle großartig funktioniert! Wenn Sie wenig Zeit haben, verwenden Sie die Schnellhefe und halbieren Sie die Gehzeiten im Rezept. Grundsätzlich können Sie mit Red Star Yeast nichts falsch machen!

    Das Endergebnis meines Rezepttests war erstaunlich. Diese Frucht-Nuss-Müsli-Brotrunden sind so lecker. Sie sind leicht süß, haben eine wunderbare Kombination aus Trockenfrüchten, Nüssen und Samen (Sie können verschiedene Arten von Früchten und Nüssen untermischen, je nachdem, was Sie zur Hand haben – z. B. Walnüsse anstelle von Pekannüssen, getrocknete Beeren in Platz von Rasins, etc. ) und sie sind wirklich perfekt für gesundes Naschen. Sie lassen sich auch sehr gut einfrieren, sodass Sie eine Charge herstellen und einfrieren können, was Sie nicht verwenden, und dann frisches Brot im Gefrierschrank auf Sie warten!

    Brot backen kann ein wenig einschüchternd sein, aber diese Brotrunden zu machen hat wirklich Spaß gemacht und war überhaupt nicht schwierig. Ich habe sie an einem Sonntagnachmittag gebacken und es fühlte sich so gut an, so gesunde Snacks für die kommende Arbeitswoche gemacht zu haben.

    Lassen sich diese Frucht-Nuss-Müsli-Brotrunden gut einfrieren?

    • JAWOHL! Lassen Sie die Brotrunden nach dem Backen einfach vollständig abkühlen und bewahren Sie sie dann in einem Gefrierbeutel auf. Wenn Sie zum Genießen bereit sind, nehmen Sie eine Runde aus dem Gefrierschrank und lassen Sie sie 30 Sekunden lang auf der Theke oder in der Mikrowelle auftauen.

    Ich wüsste gerne von dir – was ist deine Lieblingssorte von Brot oder gesundem Snack? Markiere mich auf Instagram, @philiakelnhofer und lass es mich wissen!


    Müsliriegel und Scheibenrezepte

    Hausgemachte Müsliriegel sind eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass vermeintlich gesunde Leckereien es tatsächlich sind! Köstlich zäh, diese Müsliriegel sind nussfrei.

    Sie können für dieses Rezept mit allen Arten von Trockenfrüchten experimentieren. Gefüllt mit der Güte und Energie von Hafer ist es der perfekte Kindertanker.

    Vollgepackt mit Früchten und Samen sind diese glutenfreien Cranberry-Honig-Müsliriegel perfekt für einen Muntermacher am Morgen oder Nachmittag. Sie sind auch nussfrei, also können Sie sie gerne zu den Lunchboxen für Kinder hinzufügen.

    Ein süßer Leckerbissen für alle Gesundheitsnüsse da draußen! Diese wunderschöne Aprikosen-Mandel-Müslischeibe ist natürlich gesüßt und steckt voller gesunder Vollwertzutaten, die Sie für den Tag mit Energie versorgen.

    Göttliche Aprikosen-Müsliriegel sind der perfekte Morgensnack für den sofortigen Energieschub!

    Diese Flapjacks sind ein toller Snack für Lunchboxen oder als Morgentee. Wir haben in diesem Rezept getrocknete Ananas, Papaya und Mango verwendet. Du könntest auch gehackte Datteln oder Feigen probieren.

    Diese goldene Scheibe ergibt ein köstliches, heimeliges Dessert, das mit Eis serviert wird.

    Genießen Sie die köstlichen Butterscotch-Aromen des Anzac-Kekses in zäher Scheibenform.

    Diese Honig-Kokos-Müsliriegel sind der perfekte energiegeladene Snack für die Schulbrotdose. Für ein knuspriges Ergebnis etwas länger backen. Wenn Sie einen zähen Riegel mögen, dann nehmen Sie ihn etwas früher aus dem Ofen.

    Der zweitbeste Teil meiner eigenen Snacks ist, dass ich genau weiß, was in ihnen steckt – das Beste ist, wie sie schmecken. Die Müsliriegel in diesem Rezept können je nach Bedarf geändert werden. Ich gebe Leinsamen und Sesamsamen hinein, meistens, damit ich mich davon überzeugen kann, dass ich sie essen soll. Nüsse sind herrlich, obwohl die Jungenschule sowie viele andere, da bin ich mir sicher, ein Erdnussverbot wegen schwerer Allergien hat. Gute Ergänzungen sind Mandelsplitter, Pinienkerne, Choc Chips oder gehackte Aprikosenstücke.

    Mit einem knusprigen Hafer-, Cornflakes- und Kokos-Topping ist diese Scheibe der perfekte Muntermacher am Morgen.


    Frucht- und Saat-Hafer-Müsli

    Wir haben eine Verjüngungskur gemacht! Nairn’s Fruit & Seed Hafermüsli ersetzt unser bisheriges Hafermüsli mit einem neuen Namen und einem neuen Look, aber für alle unsere treuen Hafermüsli-Fans da draußen hat es immer noch den gleichen großartigen Geschmack*, von dem wir wissen, dass du ihn liebst .

    Unser glutenfreies Frucht- und Saat-Hafer-Müsli schmeckt so gut, dass man nicht merkt, dass es glutenfrei ist. Mit einer köstlichen Mischung aus glutenfreiem Vollkornhafer, Sultaninen, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Preiselbeeren ist es ein großartiger Start in den Tag.

    Nairns glutenfreies Frucht- und Samen-Hafermüsli ist wirklich ein köstlich vielseitiges Müsli. Gießen Sie Ihre bevorzugte Milch darüber oder mischen Sie sie mit frischem Obst, Nüssen und Naturjoghurt. Für ein warmes und herzhaftes Frühstück, das eine kleine Abwechslung ist, versuchen Sie es doch einmal, es so zu erhitzen, wie Sie Porridge kochen würden. Verdoppeln Sie das Verhältnis von Flüssigkeit zu Müsli und Mikrowelle für 2-3 Minuten auf Leistungsstufe 900W.

    Hafer ist wirklich so etwas wie ein Superfood. Lesen Sie hier mehr darüber, welche Rolle sie bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung spielen können.


    Geröstetes Müsli

    Müsli ist ein kaltes Hafergericht, das im Gegensatz zu seinem Cousin-Müsli vor dem Verzehr aufgeweicht werden soll. Das Wort "Müsli" kommt aus dem Schweizerdeutschen und bedeutet so viel wie "kleine Brei". Von einem Schweizer Arzt für die Patienten seines Spitals kreiert, ist Müsli vielleicht das einzige Essen in der Geschichte, das sich als genussvoll genug erwiesen hat, um den Sprung vom Spitalessen in den Alltag zu schaffen.

    Heute wird Müsli meistens zum Frühstück gegessen, aber das war nicht immer so. In seinen Anfangsjahren spielte Müsli eine Rolle beim Schweizer Abendessen, das interessanterweise die letzte Mahlzeit des Tages war. Es ist eine Mischung aus Müsli und Müsli, und selbstgemachtes Müsli ist viel besser als das, was in einer Schachtel kommt. Es ist auch sehr einfach zusammenzubauen.

    Tauschen Sie in diesem leicht anpassbaren Rezept die Nüsse, Samen und Früchte gegen Ihre Favoriten aus. Müsli muss nicht einmal geröstet werden. Wenn Sie auf das Toasten verzichten möchten, lassen Sie Honig und Öl einfach weg – Sie können das Müsli jederzeit vor dem Servieren süßen.


    Zubereitung: Hafer-Crunchies mit Joghurt-Glasur

    von Melissa Jacobs

    Zubereitung: Hafer-Crunchies mit Joghurt-Glasur. Bildnachweis: Hangry.Recipes

    VerwandtBeiträge

    Die 10 besten Picknick-Rezepte

    Wie man macht: Einfache hausgemachte Wraps

    Zubereitung: Kokos-Kuchenbällchen

    Zubereitung: Schokoladenkekssalami

    Mit Joghurt und weißer Schokoladenglasur beträufelt, schlagen diese zähen und herzhaften Hafer-Crunchies den Müsliriegel um Längen. Wenn das Frühstück keine Gelegenheit zum Mitnehmen ist, können Sie dieses mit einer Schüssel mit frischem Obst, Joghurt und Honig als Beilage servieren.

    Diese leckeren Hafer-Crunchies sind ein Muss für jeden Familienhaushalt! Sie sind genau richtig, wenn Sie sich nach einer süßen Leckerei sehnen, es aber trotzdem mit Haferflocken, Kokosnuss, Sonnenblumenkernen und griechischem Joghurt auf der gesunden Seite halten möchten. Hafer ist ein ballaststoffreiches Kohlenhydrat, was bedeutet, dass du dich länger satt fühlst.

    Die Hafer-Crunchies sind auch ein perfekter Nachmittagssnack (natürlich mit einer Tasse Tee!) und lassen sich mit nur 15 Minuten Vorbereitungszeit ganz einfach aufschlagen, bevor sie im Ofen goldgelb backen.

    Das Schwierigste an diesem Rezept ist, darauf zu warten, dass die Crunchies abkühlen!

    Auch für die Gesundheitsbewussteren unter uns sind sie sehr anpassungsfähig: Fügen Sie einige Rosinen oder Trockenfrüchte wie Aprikosen und Heidelbeeren hinzu. Sie können daraus auch den perfekten glutenfreien Snack machen, indem Sie das Mehl im Rezept durch glutenfreies Mehl ersetzen.


    Müsli-Rezepte

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einer gesunden Frühstücksschüssel mit Haferflocken, Obst und Nüssen. Unsere Top-Müsli-Rezepte machen länger satt und sind super vielseitig.

    Sieben-Tassen-Müsli

    Marys Müsli macht dich fit für einen anstrengenden Tag, es zählt zu deinen 5 am Tag und ist reich an Eisen und voller Ballaststoffe

    Birchermüsli mit Apfel & Banane

    Das Einweichen von Hafer und Samen über Nacht macht sie leichter verdaulich und das Müsli wird extra cremig. Super für ein schnelles Frühstück direkt aus dem Kühlschrank

    Ballaststoffreiches Müsli

    Machen Sie Ihr eigenes Müsli voller Ballaststoffe und großartigem Geschmack aus Jumbo-Hafer für langsame Energieabgabe, Leinsamen und Aprikosen. Ein einfaches, gesundes Frühstück

    Honigmüsli mit Himbeeren & Haselnüsse

    Machen Sie Ihr eigenes Müsli und stärken Sie es mit frischem Obst für ein rundum sättigendes und gesundes Frühstück, das Sie durch den Tag bringt

    Toastige Bananen-Müsli-Töpfe

    Dieser Pud mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis kann auch ein nahrhaftes Frühstück machen, tauschen Sie einfach die Schokolade gegen einen Schuss Honig aus

    Tropische Müslischalen

    Das ist genau das Richtige, um morgens die Stimmung zu heben

    Hausgemachtes Müsli mit Hafer, Datteln & 038 Beeren

    Vollgepackt mit Hafer, Pekannüssen, Samen, Datteln, Puffweizen und Beeren hilft dir dieses leckere Frühstücksmüsli, den Tag richtig zu beginnen

    Walnuss & Mandelmüsli mit geriebenem Apfel

    Bereiten Sie Ihr eigenes köstliches hausgemachtes Müsli zu, das nährstoffreich, natürlich gesüßt und dank der gesunden Fette aus Nüssen und Samen super sättigend ist


    Die Haferflocken

    Bircher-Benners Birchermüsli.

    Das Originalrezept von Bircher-Benner verwendet Haferflocken, die bis heute die Standardbasis sind. Das Wolseley Breakfast Book, eine Sammlung von Favoriten aus dem Londoner Restaurant, schlägt vor, "eine Mischung aus Hafer und anderen Getreidesorten wie Weizen- oder Roggenflocken" zu verwenden, also stecke ich etwas Dinkel- und Roggenreste von meiner Müsliherstellung ein. Die Dinkelflocken werden für meinen Geschmack etwas matschig, was zu einer proustischen Vision von Weetabix führt, das zu lange in der Milch gelassen wurde, während der Roggen zäh bleibt – nicht unangenehm, aber wenn Sie nicht daran interessiert sind, etwas aufzubrauchen, würde ich nicht sagen sie tragen viel bei.

    Wo sich die Rezepte wirklich unterscheiden, ist das Verhältnis von Hafer zu Obst. Das Original verwendet nur einen Esslöffel Hafer pro Person plus zwei Äpfel, während John Williams vom Ritz Hotel satte 100 g pro Person plus ein Stück Obst kostet, wobei alle anderen irgendwo dazwischen liegen. Williams ist für meinen Geschmack zu breiig, aber obwohl ich weiß, dass das Gericht mehr auf die Frucht als auf das Getreide ausgerichtet ist, finde ich, dass sie im Bircher-Brenner-Rezept verloren gehen. Etwa 25 g pro Person reichen aus, um dem Gericht Masse zu geben, ohne es zu beschweren.

    Das Birkenmüsli von Wolseley.

    Die Haferflocken müssen vor der Verwendung eingeweicht werden – traditionell über Nacht, obwohl Yotam Ottolenghi 10 Minuten für völlig ausreichend hält und sogar Darina Allen von Ballymaloe nur 10-15 Minuten vorschlägt. Es ist zwar keine Katastrophe, wenn Sie in der Nacht zuvor nicht in Gang gekommen sind, aber ich bevorzuge die weichere Textur, die ein langes Einweichen ihnen verleiht.

    Bircher-Benner und Allen weichen die Haferflocken in Wasser ein, Jamie Oliver verwendet Apfelsaft, ebenso wie Seb Emina, Autorin der Frühstücksbibel, während Ottolenghi auf eine Mischung aus Milch und Apfelsaft setzt. Der Wolseley setzt auf ein 2:1-Verhältnis von Milch und Doppelrahm und beweist, dass schicke Restaurants selbst die gesündesten Gerichte zu einem schuldigen Vergnügen machen können. Williams wählt Orangen- und Apfelsaft, aber da diese letzten beiden alle Zutaten über Nacht einweichen, anstatt nur den Hafer, gibt es auch etwas fettarmen Joghurt und fettarme Creme Fraiche.

    Der Apfelsaft ist mein Favorit, er fügt genug Süße hinzu, um zusätzlichen Zucker weitgehend überflüssig zu machen (Bircher-Benner und Allen fügen Zucker in verschiedenen Formen hinzu, davon später mehr), während er leichter schmeckt als die Milchprodukte, die meiner Meinung nach besser später eingerührt werden . Der Frische halber werde ich den Apfel auch kurz vor dem Servieren zu den eingeweichten Haferflocken geben.

    Seb Eminas Birchermüsli.

    Müsli wäre kein Müsli ohne Milchprodukte – denken Sie an all die schöne Schweizer Milch. Aus Sorge um TB empfahl Bircher-Benner jedoch in seinem Rezept die Konservensorte, die heute zweifellos zu einer Revolte in einem Gesundheitsbetrieb führen würde. Emina rührt Joghurt ein – „dicker Grieche, Vollmilch oder – widerwillig – fettarm“ (ich gehe für den ersten), Ottolenghi und Oliver fügen Milch und Joghurt hinzu, Williams den bereits erwähnten fettarmen Joghurt und fettarme Creme Fraiche und den Wolesley Milch und Doppelrahm, während Allen es mit Sahne serviert.

    Die Kondensmilch ist knackig süß, Sahne hat meiner Meinung nach keinen Platz im Müsli (außer vielleicht zu besonderen Anlässen) und der griechische Joghurt klebt den Hafer wie Mörser zusammen, aber ich mag den würzigen Geschmack der dünneren Art, also Ich werde die Mischung mit Milch auflockern und dann mit Joghurt übergießen, wie Oliver vorschlägt.

    Obst und Nüsse

    Das Birchermüsli von Jamie Oliver.

    Äpfel sind nicht verhandelbar, und obwohl Williams und Wolseley beide auch Birnen hinzufügen, bevorzuge ich ihren unverfälschten saureren Geschmack. Ottolenghi nennt einen knackigen Granny Smith, der angenehm herb ist, aber wie immer bin ich auf den nussigeren, komplexeren Geschmack des Rosts hereingefallen. Wenn Sie Zugang zu interessanteren Sorten haben, können Sie sich glücklich schätzen und experimentieren.

    Eine Person, die sich für richtig hält – mit nur einem zwischen sechs in Olivers Rezept fühlt sich der Apfel eher wie ein nachträglicher Gedanke an als die Hauptattraktion. In einem Gericht, das größtenteils aus Brei besteht, bietet das grobe Reiben der Früchte, anstatt sie fein zu einem Brei zu reiben, wie Williams vorschlägt, etwas, in das Sie Ihre Zähne bekommen.

    Das Birchermüsli von Darina Allen.

    In Bircher-Brenners Rezept finden Sie zwar keine, aber Trockenfrüchte sind in dieser Art von Müsli so beliebt wie in jedem anderen. Ottolenghi geht mit Rosinen auf Nummer sicher, der Wolseley verwendet Preiselbeeren oder Kirschen und goldene Rosinen, Oliver ist vage mit gemischten Trockenfrüchten und Williams setzt auf Aprikosen. Obwohl ich mich davor hüte, den frischen Apfel zu überwältigen, erhöht eine Streuung das Interesse. Ich finde die Aprikosen am besten, besonders wenn sie mit Haferflocken getränkt sind, wie Williams empfiehlt, damit sie über Nacht prall werden, aber Sie können gerne verwenden, was Sie möchten.

    Nüsse sind ein weiteres Muss, das Original verwendet gehackte Haselnüsse und der Wolseley rührt in die gemahlene Sorte, während Ottolenghi Walnüsse verwendet. Wie bei den Trockenfrüchten ist dies weitgehend eine Frage der persönlichen Vorlieben. Ich mag Mandeln, vielleicht weil sie mich an die andere großartige Schweizer Erfindung, die Toblerone, erinnern, aber auch Haselnüsse funktionieren gut. Ich würde sie nur grob hacken, obwohl sie gemahlen im Müsli verschwinden, was zwar nicht unangenehm, aber von der Textur her weit weniger interessant ist.

    Aromen und Toppings

    Das Birchermüsli von Yotam Ottolenghi.

    Das Originalrezept ist mit Zitronensaft aromatisiert, vermutlich um die überwältigende Süße der Kondensmilch auszugleichen, aber ohne das eine brauchen wir das andere nicht. Auch die Vanilleessenz von Ottolenghi und Williams gefällt mir nicht, die den zarteren Geschmack des Apfels mit Füßen tritt, und ich kann nicht wirklich den Sinn sehen, Agavennektar zu verwenden, wenn Honig so viel besser schmeckt (und erheblich billiger ist). Ballymaloes weiches braunes Zucker-Topping fällt wie ihre Sahne in die ganz besondere Kategorie der Leckerbissen.

    Viele Rezepte scheinen vorzuschlagen, das Müsli mit pochierten Früchten, Fruchtkompott, Kernen, sogar Müsli zu belegen – aber wenn Sie erst einmal genug Apfel hinzugefügt haben, sollte dies nicht wirklich notwendig sein. Genießen Sie die Schweizer Einfachheit.

    1 EL gehackte getrocknete Aprikosen oder andere Trockenfrüchte nach Wahl

    6 EL Apfelsaft

    1 Tafelapfel, grob gerieben

    Spritzer Milch zum Auflockern

    Handvoll Mandeln, grob gehackt

    Löffel Joghurt, nach oben

    Honig, nach oben (optional)

    Haferflocken und Trockenfrüchte über Nacht im Apfelsaft einweichen.

    Den Apfel zusammen mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben. Fügen Sie genug Milch hinzu, um eine lockere breiige Konsistenz zu erreichen. Mit den Nüssen bestreuen und einen Klecks Joghurt dazugeben, sowie einen Schuss Honig, wenn Sie Naschkatzen haben. Sofort servieren.

    Birchermüsli: Kaninchenfutter oder ein Stück Schweizer Feinmechanik der Superlative? Was fügst du zu deinem hinzu? Und welche anderen großartigen Frühstücke können Sie am Vorabend zubereiten?


    Gehen groß oder nach Hause gehen!

    Ich habe diese Frühstückskekse deftig anstelle von kleinen kleinen Keksen gemacht, weil sie dazu gedacht sind, ein Frühstück. Ich habe den Fehler gemacht, zwei davon zu haben, als ich diese Fotos gemacht habe, und ich war stundenlang satt. So voll für so lange, ich hatte an diesem Abend nicht einmal ein komplettes Abendessen.

    Selbstbeherrschung ist eine Eigenschaft, die ich aus der Ferne bewundere. – Nagi x

    PS ich nicht empfehlen machen sie normale Keksgröße / Dicke. Sie sind weich-zäh und es fehlen die knusprigen Ränder, die man bei Klassikern findet Haferbrei-Rosinen-Kekse, Von der Textur war ich nicht begeistert. Am besten klobig und “meaty” – passend zum Frühstück!

    Mehr Make-Ahead-Frühstück – Schnapp dir ‘n Go!

    Und noch mehr Cookie- / Cracker-Nachahmer

    Andere Rezepte, die ich in der Vergangenheit aus dem gleichen Grund wie dieses Keks-Nachahmerrezept von Byron Bay erstellt habe (dh weil ich ’em liebe, aber sie sind’er teuer!)

    Byron Bay Cookies Copycat Weiße Schokolade Macadamianuss Cookies – große, dicke Butterkekse mit weißer Schokolade und Macadamianüssen. Knusprig mit einer zartschmelzenden Textur, genau wie Byron Bay Cookies!

    Gourmet-Frucht- und Nussknacker für Käse – hausgemachte Version der ziemlich teuren Frucht- und Nusscracker zum Servieren mit Käse! Hausgemacht ist unglaublich – der Geschmack ist so viel besser als im Laden gekauft. Außerdem ist es viel billiger!


    Schau das Video: Plantning af hindbær Frugt og Bær (Januar 2022).