Traditionelle Rezepte

Würziger Eintopf mit Hühnchen und Champignons

Würziger Eintopf mit Hühnchen und Champignons

Wir kochen das Huhn 30 Minuten in Wasser mit etwas Salz.

Inzwischen Zwiebel, Pfeffer und Knoblauchzehen fein hacken. Wir waschen die Pilze und schälen sie sowie die Schwänze von ihnen und schneiden sie in Scheiben. Nach dem Garen das Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen, dann in Würfel schneiden.

In einen Topf Paprika, Zwiebel und Knoblauch 2-3 Minuten geben, dann die Suppe, in der das Fleisch gekocht wurde (ich hatte 1,5 L.), die Pilze hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen.

Den Sauerrahm habe ich mit Curry und Paprika vermischt. Nachdem die Pilze gekocht sind, fügen Sie die Sahne und das gewürfelte Hühnchen hinzu. Das Mehl mit etwas Wasser mischen und zum Eintopf geben, um die Sauce anzudicken. Zum Schluss Salz und Pfeffer nach Geschmack und Curry hinzufügen, wenn Sie das Essen würziger mögen und noch 2-3 Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten.

Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, fügte ich den fein gehackten Dill hinzu.


Guten Appetit!


Die besten Rezepte

Ich bin ein großer Fan von Hühnereintöpfen und da wir viel frisches Gemüse haben, möchte ich die Gelegenheit nutzen, so viele wie möglich in verschiedenen Kombinationen zuzubereiten. Dies ist einer meiner Lieblingseintöpfe, den ich immer in größeren Mengen esse, als ich es gewohnt bin, weil er zu gut ist. Ich hoffe es gefällt euch auch!

  • 1 Hähnchenbrust ohne Knochen
  • 1 kleines Glas mit Champignons
  • 3 große Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 5-6 EL Rotwein
  • grüne Petersilie
  • 2 Esslöffel Öl

Wir mischen das Tomatenmark mit dem Wein und gießen es darüber.
Mischen Sie leicht und geben Sie es nur 4-5 Furunkel, dann ziehen Sie die Pfanne vom Herd.
Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Essen verteilen und gehackte grüne Petersilie darüber streuen.
5 Minuten abgedeckt ruhen lassen, dann kann es serviert werden!


Das Hillden Restaurant besteht aus zwei Lounges mit 28 bzw. 12 Sitzplätzen sowie einer Außenterrasse mit 40 Sitzplätzen, die von Juni bis September geöffnet ist.

Hier servieren wir ein breites und reichhaltiges Angebot der rumänischen und internationalen Küche, von warmen und kalten Snacks, speziellen Salaten, Suppen / Suppen / Cremes, bis hin zu Grillgerichten.

Sie können Schweinefleischgerichte (Schweinehals, Schweinekotelett und gegrillte Schweinerippchen, Filetmuskeln in Maiskruste, "Hillden" Schweinefilet, Pariser Schweineschnitzel oder Gordon Bleu), Hühnchen (gekochte Hähnchenschenkel, Hühnerleber mit Champignons und Käse, Hähnchen) servieren mit Champignons und Tomaten gefüllte Brust, Hähnchenlake, gekochte Hähnchenkeulen), Fischfleisch (gegrillte Lachsscheiben, Salamifilets mit portugiesischer Sauce, Forellenfilets in Kruste mit Kapernsauce), Lamm (Hammelpastrami, Lammkotelett mit Rosmarin) und Rindfleisch ( Kalbskotelett, Rindermuskulatur mit grüner Pfeffersauce, Rinderschnitzel mit Champignons und Sauerrahmsauce, Rindergulasch mit gegrillter Polenta).

Unser Restaurant ist berühmt für die Spezialität des Küchenchefs - Hillden würzige Pfanne mit Schweinefleisch, Hähnchenbrust und Gemüse, aber auch für traditionelle rumänische Gerichte wie: traditioneller Bulzul, Kochpfanne, Schweinealm, Kalbsgulasch oder serbischer Eintopf mit Schweinefleisch und Polenta.

Sie können in der Raucher- oder Nichtraucherlounge speisen, und wenn Sie eine Mahlzeit im Freien bevorzugen, können Sie die schattige Terrasse wählen. Alle 40 Plätze der Terrasse befinden sich in der Nähe des Flusses Șimon und bieten Ihnen einzigartige Momente der Entspannung inmitten der Natur und des Rauschens des Wassers.

Für Gruppen von Touristen, die sich in unserem Hotel aufhalten oder nicht, haben wir die organisatorische Kapazität, um schnell komplexe Menüs vorzubereiten, die den Touristen die Möglichkeit bieten, ihre Zeit wirtschaftlich zu nutzen.

Die Hillden Day Bar hat eine Kapazität von 10 Plätzen und bietet eine große Auswahl an alkoholischen Getränken: Bier, Wodka, Gin, Wermut, Likör & Whiskycreme, Weiß- und Rotweine aus den renommiertesten Weinbergen des Landes sowie alkoholfreie Getränke .: Cocktailbar, natürliche Säfte, Energizer, Kaffee- und Teespezialitäten.


Pipetteneintopf und zerdrückte Herzen

Das Rezept für Eintopf von Pipote und Herzen & # 8211 ein Orgelgericht mit roter Soße, günstig und sehr lecker. Es ist eine Art Paprika aus Pipetten und Vogelherzen, serviert mit Kartoffelpüree.

Ich bereite diesen Eintopf aus Pipetten und Hühnerherzen oft zu, weil wir die Textur dieser Organe mögen.

  • 1 kg Pipetten und Hühnerherzen
  • 4 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch gehackte Petersilie
  • 50 ml Öl

Pipetten und Herzen gut waschen, dann in kaltem Wasser mit einer Prise Salz kochen.

Sobald sich Schaum bildet, entfernen Sie ihn.

Eine Zwiebel schälen, waschen und in Schuppen schneiden.

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden.

Wenn die Herzen und Pipetten halb gekocht sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen.

Der resultierende Saft wird nicht weggeworfen, sondern zum Eintopfen verwendet.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel dazugeben.

Kochen Sie die Zwiebel, bis sie weich ist, fügen Sie dann die Herzen hinzu und kochen Sie sie einige Minuten lang zusammen.

Den Pfeffer dazugeben, mischen und die Lorbeerblätter, Paprika und Pfeffer hinzufügen.

Gießen Sie den Saft, in dem sie die Herzen gekocht haben, und den Tomatensaft, um das Fleisch zu bedecken.

Die Pfanne für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen, bis der Saft abnimmt und die Sauce eindickt.

Gegen Ende passt der Geschmack von Salz.

Wenn das Essen fertig ist, fügen Sie die frisch gehackte Petersilie hinzu.

Dieser Eintopf passt sehr gut zu einer Portion Kartoffelpüree mit Krautsalat.

Geben Sie die Notiz zum Rezept Eintopf von Pipote und Herzen mit Püree


Alas Kochen





Zutat:
5 große Lasagneblätter
2 Stück Hähnchenbrust
250 gr Champignons
2 Frühlingszwiebelfäden
150 gr Käse
Hühnchengewürz
Curry, Oregano
Pfeffer, Boje
SOS:
1 Zwiebel
6 Knoblauchzehen
100 ml Brühe
1 Esslöffel Pfefferpaste
grüne Petersilie
Basilikum
Salz, Pfeffer, Paprika

Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Wenn es anfängt zu bräunen, fügen Sie die Frühlingszwiebeln und Champignons hinzu. Ich hatte Pleurotuspilze. Jahreszeit.
Für die Sauce die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl fest werden lassen. Fügen Sie die Brühe, den durch die Presse gegebenen Knoblauch und das Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Gewürze und die gehackte Petersilie hinzufügen. Lassen Sie es weitere 5 Minuten auf dem Feuer.
Die Pfanne mit Sauce einfetten und Schichten aus Lasagneblättern, Sauce, Hähnchenbrust mit Pilzen und geriebenem Käse herstellen. Den Rest der Soße darübergießen. Etwa 20 Minuten im Ofen ruhen lassen, dann mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 5 Minuten im Ofen ruhen lassen.


Sellerieeintopf, Pilze und Schweinefleisch

Wenn du mein Rezept von probierst Sellerieeintopf, Pilze und Schweinefleisch, Ich freue mich, Sie wiederzusehen und mir zu sagen, wie sehr es Ihnen gefallen hat.

  • 700 g Schweinefleisch
  • 1 Selleriewurzel (500 g)
  • 1 kleines Glas Pilze
  • 1 Zwiebel
  • eine Paprika (ich habe gefrorene verwendet)
  • 2 Esslöffel Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • süßer Boya
  • 1 Esslöffel mit Mehl gerieben
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • ein paar Zweige Dill (ich habe gefroren verwendet)

Zubereitungsart:
Das Fleisch waschen, mit saugfähigen Tüchern abtupfen, dann in Streifen schneiden (etwas dicker als der Daumen). Öl in einem Topf erhitzen und die Fleischstücke anbraten. Fügen Sie fein gehackte Zwiebel, gewürfelte Paprika und geschnittene Champignons hinzu.
Temperieren Sie weiter, bis das Gemüse etwas weicher wird, und gießen Sie dann eine Tasse Wasser ein. Kochen Sie alles etwa 10 Minuten lang, dann fügen Sie gewürfelten Sellerie hinzu. Nach weiteren 10-12 Minuten geben wir die Brühe und einen Löffel Mehl hinzu, das wir in etwas Wasser verdünnen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Nach einigen Kochvorgängen die Hitze unter der Pfanne ausschalten und den Dill hinzufügen. Es ist ein köstliches Gericht mit einem besonderen Geschmack. Ich empfehle!
Unten habe ich einige Fotos von der Vorbereitung angehängt.
Wenn dir das Rezept gefällt, hinterlasse mir bitte einen Kommentar (der Kommentarbereich ist unten). Auf diese Weise belohnen Sie meine Arbeit :). Sie können auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken teilen. Ich küsse dich und warte in meiner Küche auf dich!
Möge es Ihnen nützlich sein!
Denk daran, jeden Tag warte ich auf dich meine Facebookseite mit leckeren Rezepten zur Inspiration.
Wenn Sie möchten, können Sie der Gruppe beitreten "Goodies aus unserer Küche"gemeinsam kochen und beraten.
Hier finden Sie weitere Rezepte für FLEISCH-/FISCHGERICHTE.


Gebratene Gemüsepilze

Gebratenes Gemüse. Abgesehen von alten Rezepten mit Krebsen habe ich nicht viel gelesen. Zum Schluss den fein gehackten Dill dazugeben und vom Herd nehmen. Die Knoblauch-Pilzgarnitur in der Pfanne ist eines der einfachsten Gerichte. 10 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, dabei ständig umrühren oder die Pfanne schütteln.

Öl in die Pfanne geben und das Meer in Brand setzen. 5 Minuten ruhen lassen, dann Tomaten, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen. Alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die rumänische Küche ist nicht zu reich an Meeresfrüchterezepten.

Das heißt, gebratenes Gemüse mit etwas Öl oder Butter. Öl und Butter in eine tiefere Pfanne geben. Salz und Pfeffer hinzufügen und mischen. Darüber hinaus beseitigt das Frittieren von Olivenöl keine Karzinogene. Wenn Sie also wirklich leckeres und gesundes Gemüse wünschen, verwenden Sie dieses oder andere Öle.

Eine Bratpfanne mit etwas Öl erhitzen, dann die Champignons waschen und je nach Größe halbieren oder in 4 Hälften schneiden. Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Oregano darauf und roten Zwiebeln auf den Tisch bringen. Frische Pilze enthalten viel Wasser und kommen oft erstickt statt gebraten heraus.

Fügen Sie mehr Salz hinzu und rühren Sie von Zeit zu Zeit um. Ein ebenso einfaches wie leckeres Rezept. Beginnen Sie mit den größten Paprika-Brokkoli-Karotten. Die Paprika in eine Pfanne mit Öl geben, 2 Minuten kochen lassen und dann die Karotten und Erbsen hineingeben.

Als ich ein Kind war, wurden in meiner Familie Krebse nur in kochendem Salzwasser gekocht, bis sie intensiv rot wurden und dann in Öl geschwenkt. Wenn der Knoblauch eine goldene Farbe annimmt, fügen Sie das andere kleinere Gemüse hinzu. Lassen Sie mich erklären, warum diese Kombination von Olivenöl die Butter nicht anbrennen lässt und ihren Geschmack behält. Olivenöl in einer Pfanne gut erhitzen und die Champignons hineinlegen.

Gebratene Garnelen mit Gemüse und Pilzen. Genießen Sie die Videos und Musik, die Sie lieben, laden Sie Originalinhalte hoch und teilen Sie sie mit Freunden der Familie und der Welt auf YouTube. Ich mag diese gebräunten Pilze, weil sie ein besonderes Aroma haben und sehr gut aussehen. Knoblauch schälen und hacken und über die Champignons in die Pfanne geben.

Gebratenes Gemüse, frisch oder gefroren. Hühnchen mit Pilzen und Knoblauch in einer Pfanne, schnelles Tochitura-Rezept, das in 30 Minuten zubereitet wird und sehr lecker ist. Es ist eine scharfe Hühnerpfanne. Knoblauch und Ingwer anbraten, dann das Gemüse dazugeben.


Rückkehr zum Miki

Schritt 1: 125g Walnuss säubern und gut mahlen.
Schritt 2: 4 Eiweiß mit einer Prise Salz verrühren, bis es etwas hart wird, dann nach und nach unter ständigem Rühren 8 EL Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und Zitronensaft hinzufügen. Wenn wir eine glänzende Zusammensetzung wie Baiser haben, fügen Sie nach und nach die Walnüsse hinzu und mischen Sie sie leicht mit einem Spatel.
Schritt 3: Gießen Sie die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (20X30) und backen Sie bei 170-180 Grad zwischen 30 und 60 Minuten je nach Ofen. Die Arbeitsplatte ist fertig, wenn sie aushärtet und oben eine braune Farbe annimmt.


Karamellisierte Walnüsse:

4 Esslöffel Zucker karamellisieren, in den wir die zuvor gehackten restlichen Walnüsse geben. Alles auf Backpapier entfernen und auskühlen lassen.

Creme:

Schritt 1: Das Eigelb mit 4 EL Zucker gut verrühren, bis es weiß wird und der Zucker geschmolzen ist, dann nach und nach die kalte Milch hinzufügen. Stellen Sie alles auf schwache Hitze und rühren Sie ständig um, bis die Zusammensetzung ein wenig aushärtet und der gebildete Schaum weniger wird. Wenn Sie keine Schüssel mit dickem Boden haben, ist es besser, die Sahne auf einem Dampfbad zu kochen, um keine Klumpen oder Schnitte zu riskieren.
Schritt 2: Butter mit Vanillezucker cremig rühren, dann einen Esslöffel (keine Schnittgefahr mehr) der Dottermasse hinzugeben. Die Butter sollte auch Zimmertemperatur haben die Zusammensetzung des Eigelbs.

Kuchenmontage:

Wenn die Oberseite vollständig abgekühlt ist, schneiden Sie sie horizontal in 3 gleiche Teile, nicht wie ein Kuchen, und legen Sie dann abwechselnd die Oberseite und die Sahneschicht zusammen, die letzte ist eine Sahneschicht, über die wir die zuvor zerkleinerten karamellisierten Nüsse geben.
Alles für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Würziger Hühnereintopf

Ich hatte ein Verlangen nach etwas Scharfem und da ich frisch gekaufte Peperoni hatte, beschloss ich, sie edel zu verwenden. Und das ist dabei herausgekommen!

Hühnerflügel
1 scharfe Paprika
2 Paprika
5 Knoblauchzehen
3 Tomaten
2 Esslöffel Brühe
100 ml Rotwein
grüne Petersilie
Salz Pfeffer
Polenta

Die Flügel waschen und schneiden, in Öl erhitzen. Gehackte Knoblauchzehen und Paprika darüber geben.

Wenn sie hart geworden sind, die Tomaten dazugeben und im Saft der Tomaten köcheln lassen.

Peperoni schälen (OP-Handschuhe verwenden) und in Streifen schneiden. Fügen Sie es dem Eintopf hinzu, aber ich empfehle, es nach einer Weile herauszunehmen, je nachdem, wie schnell Sie das Essen essen können.

Nachdem der Eintopf etwa eine halbe Stunde gekocht hat, fügen Sie 2 Esslöffel Brühe hinzu und verdünnen Sie mit Rotwein. Aufkochen lassen und zum Schluss die Petersilie hinzufügen.

In der Zwischenzeit die Polenta aufkochen und den Eintopf auf der Polenta servieren, um die Schärfe zu beruhigen.


Elenas Küche

Vor einiger Zeit habe ich mich hier angemeldet. Sie haben einen interessanten Wettbewerb und ihr Vorschlag für die Vergabe eines Rezepts im Januar ist Fleischeintopf mit Gemüse. Von hier kam die Idee zu diesem Rezept, das ich in mehreren Varianten jedes Mal im Haus gemacht habe, nicht nach einem strengen Rezept. Ich hasse es, sehr starr zu sein, wenn dies nicht der Fall ist und der Fantasie freien Lauf gelassen werden muss, je nach Geschmack.

Dieses Rezept ist für den Protein Day aus der Rina-Diät - 90-Tage-Diät.
Du wirst brauchen:
4 Oberschenkel frisches Hähnchen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel Olivenöl
1 Pastinakenwurzel
2 Karotten
1 rote Zwiebel
1 gelbe Zwiebel
Thymian
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
3 Tomaten
2 Stangen Sellerie Sellerie
1/2 Fenchelknolle
3-4 Knoblauchzehen
3 Esslöffel gehackte Tomaten aus der Dose
1 scharfe Paprika
250 ml Gemüsesuppe

Erste Sache? Ich habe den Ofen angemacht, um ihn warm zu halten. Ich bereitete den Eintopf in meinem Glas aus Sarmale, glasierter Keramik zu. Ich lege es zur Hand und lege die Frikadellen hinein, streue Salz, Pfeffer darüber und gebe das Öl hinzu.


Ich gebe alles mit Haut und Knochen, weil es einen guten Geschmack hinterlässt, aber iss die Haut nicht in deiner Ernährung.

Ich habe Pastinaken und Karottenscheiben auf das Hühnchen gelegt.


Ich habe die Selleriestangen und die Fenchelknolle gehackt.


Ich fügte Knoblauch, Zwiebel, große Paprikawürfel, fein gehackte Peperoni, Sellerie und Fenchel hinzu. Ich habe noch etwas Salz und Thymian über das Gemüse gestreut.


Die in Viertel oder große Scheiben geschnittenen Tomaten und die drei Esslöffel gehackte Tomaten aus der Dose rundherum verteilen. Für zusätzlichen Geschmack Thymian darüberstreuen und die Suppe einschenken.

Abdecken und 1 Stunde und 30 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
Es sollte abnehmen, das Gemüse sollte ganz bleiben, aber es sollte ein wenig saftig bleiben.


Es ist sehr schmackhaft, aromatisch, leicht würzig, ohne zu fett zu sein, Mehl. Also, durch "verstopftes" Kochen, wie gesagt, bekommen Gemüse und Fleisch einen sehr guten Geschmack, ohne etwas zu braten.


Es braucht keine Garnitur, aber wenn Sie es mögen, können Sie Gurken oder einen Salat dazu essen.
Ich habe es mit Rotkohlsalat daneben gegessen.