Traditionelle Rezepte

Mario Batalis Nektarinen-Käsekuchen und weitere Rezepte

Mario Batalis Nektarinen-Käsekuchen und weitere Rezepte

In der heutigen wöchentlichen Rezeptübersicht finden Sie eine geniale Birnen- und Schokoladenmarmelade sowie eine Möglichkeit, Ihre Teezeit neu zu gestalten

Schauen Sie sich die Auswahl unserer Redakteure an, um die besten Rezepte aus den Lebensmittelabteilungen des Landes zu finden.

LA Zeiten
Dieses erfrischende Rezept mit Avocado, Wasabi und Thunfisch ist eine perfekte Vorspeise für den Rest des Sommers. (Randnotiz: Wie ist es schon Ende August?)

New York Times
Muscheln, Nudeln, Basilikum, Peperoni. Damit kann man nichts falsch machen Rezept für Pasta mit Meeresfrüchten.

SF-Chronik
Das Ende des Sommers bedeutet, dass Schokolade wieder in Mode kommt (natürlich um diese wunderschönen Früchte zu ersetzen), also hier ist ein mehlloser Schokoladenkuchen um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

NPR
Omas Rezept nachzumachen ist immer eine gute Sache, besonders wenn es deins ist Nonnas verlorenes Ravioli-Rezept.

Chicago-Tribüne
Im Ernst, Leute, jetzt ist die Zeit, Gazpacho zu servieren. Sie haben drei Wochen Zeit. Machen Sie es mit Garnelen, Avocado und diesen wunderschönen gelben Kirschtomaten, die überall und erstaunlich sind.

Seattle Times
Käsekuchen? Immer gut. Mario Batalis Käsekuchen mit Nektarine und schwarzem Pfeffer? Genius.

Küche täglich
Bleib edel damit Rezept für teuflische Eier... nur nicht mit in ein Flugzeug nehmen.

Portland Press Herald
Mais kann entweder süß oder herzhaft werden, und die stärkehaltige Textur ist perfekt für Pudding. Probieren Sie diese herzhafte Version von Maispudding mit Cheddar-Käse.

Washington Post
Birnen und dunkle Schokolade mögen eine seltsame Kombination sein, aber glauben Sie uns, es ist erstaunlich. Wir würden diese Birnen-Schokoladen-Marmelade jeden Tag auf Toast verteilen und vielleicht löffelweise essen.

Wallstreet Journal
Teepartys sind immer noch eine Sache, und so sehr wir Gurkensandwiches lieben, könnten wir uns einfach für ein Hühnchen-Artischocken-Käse-Version bei unserem nächsten Shindig. Pinkies raus, offensichtlich.


KÄSEKUCHEN MIT NEKTARINE UND SCHWARZEM PFEFFER

Ich liebe Käsekuchen in jeder Form, aber dieses Jahr bin ich am meisten in einen Käsekuchen mit einer Überraschung verliebt: Nektarinen- und Schwarzpfeffer-Käsekuchen.

Ricotta bringt eine Leichtigkeit, die dem klassischen New Yorker Käsekuchen unerreicht ist. Ich füge Mascarpone und amerikanischen Frischkäse hinzu, um den Ricotta auszugleichen und eine ideale cremige Textur zu erzielen. Diese Mischung wird Sie vor der Dichte bewahren, die dieses Dessert manchmal plagt.

In der Nähe von Modena, in der Emilia-Romagna, werden Nektarinen oft mit schwarzem Pfeffer und Balsamico-Essig serviert, eine Kombination, die so täuschend perfekt und ausgewogen ist, dass es ein logischer Schritt schien, diese Kombination mit köstlichem Ricotta und Frischkäse zu kombinieren.

Wenn Nektarinen nicht auf dem Markt erhältlich sind, verwenden Sie Steinobst: Pflaumen, Aprikosen oder sogar Kirschen.

Dieses Dessert ist einfach verlockend.

Der James Beard Award-Gewinner Mario Batali stammt aus Seattle und ist Koch, Gastronom, Autor und TV-Persönlichkeit. Sein neuestes Buch ist "Molto Batali".


Mario Batali: Kartoffel-Salami-Käsekuchen

Herzhafter Kuchen. Habe ich dich verloren? Ich hoffe nicht, denn mein Kartoffel-Salami-Käsekuchen von "America Farm to Table: Simple, Delicious Recipes Celebrating Local Farmers" ($ 35, Grand Central Life & Style) ist absolut mörderisch. Dieses vielseitige Gericht ist eine originelle Vorspeise für eine ausgefallene Dinnerparty, passt hervorragend zu einem leichten Hauptgericht und ist auch ein tolles Mittagessen mit geröstetem Kürbis oder einem einfachen Rucola-Salat.

Der Ricotta und die Eier geben dem Käsekuchen die Textur, die wir wirklich mögen. Statt Vanille und Zucker wie bei der traditionellen Käsekuchenzubereitung verwenden wir Salami und den unangefochtenen König der Käse, Parmigiano-Reggiano. Reiben Sie den Parmigiano-Reggiano mit etwas Kraft, um seine scharfe, fruchtige Körnigkeit beim Mischen mit der Salami und Petersilie hervorzuheben. Das Fleisch kann sein, was Sie im Kühlschrank gewürfelt haben: Schinken, Pancetta-Stücke oder süße italienische Salami, wie ich es bevorzuge. Scharfe Salami funktioniert genauso gut, das habe ich verwendet, als ich das für Rachael Ray gemacht habe, eine Dame, die einen Kick liebt.

Wenn Sie den Boden Ihrer Springform bestäuben, können Sie auch das verwenden, was ich gerne "Fatboy-Brotkrumen" nenne, die größer bleiben, um eine reichhaltigere, knusprigere, andere Textur zu erhalten. Semmelbrösel sind natürlich sehr nützlich beim Panieren, können aber auch zu Gerichten wie Pasta oder Salat hinzugefügt werden, um einen nussigen Geschmack zu erzielen. Altes Brot funktioniert genauso gut wie frisch, also sei einfallsreich, wenn du ein älteres Brot herumliegen hast. Seien Sie auch nicht schüchtern mit diesen Butterstücken. Sie erzeugen glitzernde Hot Spots, die diese Semmelbrösel noch knuspriger und leckerer machen.


Mario Batalis Nektarinen-Käsekuchen und weitere Rezepte - Rezepte

Adaptiert aus dem Zuni Cafe Kochbuch (über Cafe Nilson)

1 Pfund (454 Gramm/16 Unzen) frischer Ricotta (2 Tassen)

2 große kalte Eier, leicht geschlagen

1 Esslöffel (½ Unze) ungesalzene Butter

2 oder 3 frische Salbeiblätter oder ein paar Prisen frisch geriebene Muskatnuss oder ein paar Prisen gehackte Zitronenschale (alles optional)

½ Unze Parmigiano-Reggiano, gerieben (ca. ¼ Tasse sehr leicht verpackt)

etwa ¼ Teelöffel Salz (bei koscherem Salz etwas mehr)

Allzweckmehl zum Formen der Gnocchi

Laut Judy Rodgers vom Zuni Cafe ist es von größter Bedeutung, die Nässe des Ricotta zu überprüfen. Sie können dies tun, indem Sie einen Esslöffel Ricotta auf ein Papiertuch geben. Wenn es einen Ring auf dem Papiertuch hinterlässt, ist der Ricotta zu nass.

Um etwas Feuchtigkeit zu entfernen, ein Sieb mit einem Käsetuch oder Papiertüchern auslegen und den Ricotta in das Sieb geben. Zugedeckt mindestens 8 Stunden und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen. Alternativ können Sie den Ricotta vorsichtig in ein Käsetuch (2 Lagen) einwickeln und mit einer Schüssel darunter 8 bis 24 Stunden im Kühlschrank aufhängen, um das freigesetzte Wasser aufzufangen. In jedem Fall wird empfohlen, diesen Schritt am Tag vor der Zubereitung der Gnocchi durchzuführen.

Den abgetropften Ricotta in eine große Schüssel geben und so gut es geht mit einem Gummispatel oder einem großen Löffel zerdrücken (hier am besten ein Besteck mit etwas Flexibilität verwenden). Wenn Sie beim Zerstampfen des Ricottas bemerkt haben, dass Sie immer noch Quark sehen können, drücken Sie den Ricotta durch ein Sieb, um ihn so gut wie möglich zu glätten.

Fügen Sie die leicht geschlagenen Eier zum pürierten Ricotta hinzu. Den Esslöffel Butter schmelzen. Wenn es schmilzt, fügen Sie den Salbei hinzu, wenn Sie ihn verwenden. Wenn nicht, einfach die Butter schmelzen und zur Ricotta-Mischung geben. Fügen Sie alle Aromen hinzu, die Sie verwenden (z. B. Muskatnuss, Zitronenschale usw.). Wenn Sie kein bestimmtes Aroma verwenden, ist das in Ordnung. Den Parmigiano-Reggiano und das Salz hinzufügen. Alle Zutaten sehr gut miteinander verrühren. Am Ende sollte ein weicher und fluffiger Teig ohne Schlieren entstehen (alles sollte sehr gut vermischt werden).

Um zu sehen, ob Ihr Gnocchi-Teig den Kochvorgang übersteht, müssen Sie ein paar Knödel testen. Einen kleinen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, das Wasser großzügig salzen und köcheln lassen.

Machen Sie in einer großen, flachen Auflaufform oder auf einer Blechpfanne ein Bett aus Allzweckmehl, das ½ Zoll tief ist. Kratzen Sie die Ricotta-Mischung mit einem Spatel vom Schüsselrand ab und formen Sie eine große Masse in der Mitte Ihrer Schüssel.

Mit einem Esslöffel etwa 2 bis 3 Teelöffel Teig aufnehmen und dann den Löffel schräg halten, mit der Fingerspitze die Teigkugel vorsichtig vom Löffel in das Mehlbett drücken. An dieser Stelle können Sie entweder die Form oder die Pfanne leicht schütteln, um sicherzustellen, dass das Mehl die Gnocchi bedeckt, oder die Gnocchi mit den Fingern ganz vorsichtig mit Mehl bestäuben. Nehmen Sie die Gnocchi vorsichtig auf und nehmen Sie sie in die Hand, indem Sie sie so gut wie möglich zu einem Oval rollen, ohne sie zu drücken. Was Sie suchen, ist eine Art ovaler Klumpen, der mit Mehl bestäubt und prall ist.

Legen Sie Ihre Gnocchi vorsichtig in das siedende Wasser. Es wird sinken und dann nach oben wippen. Von dem Zeitpunkt an, an dem es an die Oberfläche kommt, möchten Sie die Gnocchi kochen, bis sie nur noch fest sind. Dies kann 3 bis 5 Minuten dauern. Wenn Ihre Gnocchi zu zerfallen beginnen, bedeutet dies, dass der Ricotta-Käse wahrscheinlich noch zu nass war. Sie können Abhilfe schaffen, indem Sie einen Teelöffel Eiweiß in Ihren Gnocchi-Teig schlagen. Wenn Ihr Gnocchi-Teig fluffig war, aber die Probe schwer herauskommt, geben Sie einen Teelöffel geschlagenes Ei in den Teig und schlagen Sie es ein. Testen Sie ein zweites Gnocchi, um den Erfolg sicherzustellen.

Den Rest der Gnocchi formen. Sie können 4 bis 6 Gnocchi gleichzeitig in das Mehlbett geben. Aber überfülle dein Mehlbett nicht, sonst kannst du deine Gnocchi beim Bestreichen beschädigen. Stellen Sie eine Blechpfanne bereit, um die geformten Gnocchi darauf zu ruhen. Die Blechform mit Wachs- oder Pergamentpapier auslegen und mit Mehl bestäuben. Du kannst die Gnocchi aber sofort kochen, Judy Rodgers empfiehlt jedoch eine Stunde im Kühlschrank lagern vor dem Garen, damit sie fest werden.

Legen Sie Ihre Gnocchi vorsichtig in das siedende Wasser. Es wird sinken und dann nach oben wippen. Von dem Zeitpunkt an, an dem es an die Oberfläche kommt, möchten Sie die Gnocchi kochen, bis sie nur noch fest sind. Dies kann 3 bis 5 Minuten dauern.

Wenn die Gnocchi oben schwimmen, können Sie Ihre braune Buttersauce (siehe unten) starten, während Sie warten, bis sie fertig gekocht sind. Mit einem Schaumlöffel die Gnocchi aus dem kochenden Wasser nehmen und vorsichtig in die braune Buttersauce geben. Vorsichtig in der Sauce rollen, bis sie bedeckt ist. Sofort servieren.

Braune Butter und Salbeisauce

Angepasst von Mario Batali (über Food Network)

1/4 Tasse geriebener Parmigiano-Reggiano

Während Ihre Nudeln kochen, schmelzen Sie Butter in einer 12 bis 14-Zoll-Bratpfanne und kochen Sie weiter, bis eine goldbraune Farbe ("Noisette") in der dünnsten Flüssigkeit der Butter erscheint. Salbeiblätter hinzufügen und vom Herd nehmen. Zitronensaft hinzufügen und beiseite stellen. Die Gnocchi hier mit dem Käse hinzugeben, umrühren und sofort servieren.


Käsekuchen mit dem gewissen Etwas

Ich liebe Käsekuchen in jeder Form, aber dieses Jahr bin ich am meisten in einen Käsekuchen mit einer Überraschung verliebt: Nektarinen-Käsekuchen mit schwarzem Pfeffer.

Ricotta bringt eine Leichtigkeit, die dem klassischen New Yorker Käsekuchen unerreicht ist. Ich füge Mascarpone und amerikanischen Frischkäse hinzu, um den Ricotta auszugleichen und eine ideale cremige Textur zu erzielen. Diese Mischung wird Sie vor der Dichte bewahren, die dieses Dessert manchmal plagt.

In der Nähe von Modena in der norditalienischen Region Emilia-Romagna werden Nektarinen oft mit schwarzem Pfeffer und Balsamico-Essig serviert, eine Kombination, die so täuschend perfekt und ausgewogen ist, dass es ein logischer Schritt schien, diese Kombination mit köstlichem Ricotta und Frischkäse zu kombinieren.

Wenn Nektarinen nicht auf dem Markt erhältlich sind, verwenden Sie Steinobst: Pflaumen, Aprikosen, Pfirsiche oder sogar Kirschen.

Dieses Dessert ist einfach verlockend.

Käsekuchen mit Nektarine und schwarzem Pfeffer

Vorbereitung: 1 Stunde, 15 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde, 25 Minuten
Kühl: 30 Minuten
Kühlen: 3 Stunden
Portionen: 10

Notiz: Aus "Molto Batali" (Ecco, 2011)

Zutaten:
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
5 reife Nektarinen, geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten
2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Stange (8 Esslöffel) ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Bestreichen der Pfanne
1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel
1 Tasse plus 1 Esslöffel Zucker
1 1/4 Tassen Mascarpone, bei Zimmertemperatur
10 Unzen Frischkäse, bei Raumtemperatur
10 Unzen frischer Ricotta, abgetropft, bei Raumtemperatur
1 Esslöffel Mandelextrakt
4 große Eier, Zimmertemperatur
1/2 Tasse Schlagsahne

1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis es gerade raucht. Fügen Sie die Nektarinenscheiben hinzu und kochen Sie sie 2 Minuten lang, bis sie gerade weich sind. Fügen Sie den Pfefferwurf hinzu, um sich gut zu vermischen. Geben Sie die Nektarinen in ein Sieb und stellen Sie das Sieb über eine Schüssel, um den Saft aufzufangen. Nektarinen abkühlen lassen.

2. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Bürsten Sie geschmolzene Butter über den Boden und die Seiten einer 3-Zoll-tiefen 9-Zoll-Springform. Legen Sie eine Runde Pergamentpapier auf den Boden der Pfanne.

3. Kombinieren Sie die Graham-Cracker-Krümel, die 8 Esslöffel geschmolzene Butter und 1 Esslöffel Zucker in einer kleinen Schüssel. Gründlich verrühren. Drücken Sie die Mischung auf den Boden der mit Backpapier ausgelegten Pfanne.

4. Schlagen Sie den Mascarpone bei mittlerer Geschwindigkeit in einem Hochleistungsmixer mit Rühraufsatz 30 Sekunden lang. Fügen Sie den Frischkäse, den Ricotta und die restliche 1 Tasse Zuckermischung bei niedriger Geschwindigkeit hinzu, 30 Sekunden. Kratzen Sie die Seiten der Schüsselmischung bei mittlerer Geschwindigkeit ab, 2 Minuten.

5. In einer separaten Schüssel Mandelextrakt, Eier und Schlagsahne verquirlen.

6. Bei niedriger Geschwindigkeit des Mixers die flüssige Mischung langsam einfüllen, die Schüssel nach Bedarf stoppen und abkratzen. Die abgetropften Nektarinen vorsichtig mit einem Spatel einrühren (die abgetropfte Flüssigkeit in einer kleinen Schüssel aufbewahren), bis sie vollständig vermischt sind. Gießen Sie die Mischung in die Springform.

7. Bereiten Sie ein Wasserbad vor, indem Sie eine Grillpfanne oder eine Auflaufform zur Hälfte mit heißem Leitungswasser füllen. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen. Den Boden der Springform mit Alufolie abdecken und ins Wasserbad stellen. Backen, bis der Käsekuchen fest ist, aber in der Mitte noch ein wenig wackelt, 1 Stunde 15 Minuten bis 1 Stunde 30 Minuten.

8. Schalten Sie den Ofen aus, öffnen Sie die Ofentür und lassen Sie den Käsekuchen im ausgeschalteten Ofen 30 Minuten stehen. Springform aus dem Wasserbad nehmen und in den Kühlschrank stellen. Kühlen, 3 Stunden.

9. Kurz vor dem Servieren die zurückbehaltene Nektarinenflüssigkeit in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze sirupartig einkochen lassen. Entfernen Sie die Seiten der Springform und geben Sie den Käsekuchen auf eine Platte. Schneiden Sie es mit einem heißen Messer. (Unter heißem fließendem Wasser erwärmen, trocknen und in Scheiben schneiden.) Mit einem Schuss Nektarinensirup servieren.

Ernährungsinformation:
Pro Portion: 736 Kalorien, 59 g Fett, 32 g gesättigtes Fett, 231 mg Cholesterin, 42 g Kohlenhydrate, 13 g Protein, 240 mg Natrium, 2 g Ballaststoffe.

Mario Batali ist der Besitzer von Babbo, Lupa, Otto und anderen renommierten Restaurants. Sein neuestes Buch ist "Molto Batali: Simple Family Meals From My Home to Yours" (Ecco, 29,99 $).


Mario Batalis Ricotta-Pudding-Kuchen ist die Definition von La Dolce Vita

Für viele Köche ist die Ewige Stadt eine endlose Quelle kulinarischer Inspiration, so wie Mario Batali, dessen Restaurant Lupa im Greenwich Village sich ausschließlich der Stadtküche verschrieben hat. „Rom ist einfach etwas Besonderes“, erzählt er InStyle. "Es gibt nur wenige Städte wie diese auf der Welt." Für unsere September-Ausgabe teilte der Superstar-Gastronom ein Rezept für eines seiner Lieblingsdesserts aus der Region: Ricotta-Pudding-Torte.

Die dezente Süße des Ricotta passt perfekt zu der kandierten Orangenschale, die angenehme Zitrusnoten hinzufügt. Das Beste von allem ist, dass dieser reichhaltige und cremige Geschmack überraschend leicht ist, also zögern Sie nicht, sich selbst an einem zweiten Stück zu bedienen. Krönen Sie es mit einer Prise Puderzucker und Erdbeeren und ziehen Sie es in Betracht, es zusammen mit goldgebürstetem Besteck ($158/5-teiliges Set michelevarian.com) für einen zusätzlichen Hauch von Eleganz zu servieren. Lesen Sie weiter für die vollständige Aufschlüsselung.

Ricotta-Pudding-Kuchen

Macht 8 Portionen

Aktive Zeit 15 Minuten

Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

  • 1 Pint Erdbeeren, geviertelt
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1 TL Zitronenschale und Saft von ½ Zitrone, geteilt
  • 1 EL Puderzucker, plus mehr zum Bestreuen
  • 1 1/4 TL gemahlener Zimt, geteilt
  • 1 Pfund frischer Ricotta
  • 1/4 geschnittener Kristallzucker
  • 3 EL fein gehackte kandierte Orangenschale (7 $/lb Nuts.com) oder 2 EL Orangenschale mit
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL hochwertiger Grappa oder Brandy
  • 1 EL Allzweckmehl
  • 2 große Eier
  • 3 große Eier, getrennt

1. Vermische Erdbeeren, Kristallzucker und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel. Beiseite stellen lassen mazerieren.

3. Eine 10-Zoll-Quiche-Pfanne einfetten und bemehlen.

4. Puderzucker und 1/4 TL des beiseite gestellten Zimts mischen.

5. Ricotta, Kristallzucker, kandierte Orangenschale, Grappa, Mehl, Zitronenschale, 2 Eier, 3 Eigelb und den restlichen Zimt in einer großen Schüssel verrühren.

6. 3 Eiweiß mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Eiweiß vorsichtig unter die Ricotta-Mischung heben. In eine Quiche-Pfanne geben.

7. Backen Sie den Kuchen, bis die Oberseite etwas golden ist und ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 30 Minuten. Ofen ausschalten, Kuchen 5 Minuten im Ofen stehen lassen.

8. Kuchen in Scheiben schneiden und mit Puderzucker und mazerierten Beeren bestreuen.

Weitere Herbstrezepte finden Sie in der September-Ausgabe vonInStyle, Erhältlich am Kiosk und zum digitalen Download am Freitag, 12. August.


Molto Batali: Einfache Familienmahlzeiten Mario Batali

Für Mario Batali ist Privileg auch eine Verantwortung. Der renommierte Koch hat sich dem Ziel verschrieben, etwas zurückzugeben und glaubt, dass das Teilen für ein erfülltes Leben entscheidend ist – insbesondere am Tisch. Dieser Geist der Zusammengehörigkeit ist das Herzstück von Molto Batali, einer Sammlung festlicher und köstlicher Rezepte, die das ganze Jahr über mit Freunden und Familie geteilt werden können.

Von üppigen Sommersalaten bis hin zu herzhaften Winterschmorbraten, die saisonalen Gerichte im Molto Batali – alle leicht zuzubereiten und mit einfachen Zutaten zubereitet – beleben jeden Esstisch, von einem Essen unter der Woche bis zu einer Feiertagsfeier. Besser noch, die Rezepte sind in perfekt aufeinander abgestimmten Kombinationen für hervorragende Mahlzeiten organisiert. Jeden Monat gibt es ein üppiges Hauptgericht wie Lammkeule in Clementinenkruste drei leckere Pasta wie Weinbefleckte Gemelli mit Wurst "Fleischbällchen" und Aubergine vier köstliche Gemüsebeilagen wie SautÉed Rutabagas mit Chile, Minze und Ahorn eine rustikale, würzige Suppe wie Grüne Knoblauchsuppe und ein köstliches Dessert wie Nektarine und Käsekuchen mit schwarzem Pfeffer.

Die verlockenden Rezepte in Molto Batali spiegeln Marios Leidenschaft für Essen und Familie, seinen Glauben an die Bedeutung des gemeinsamen Essens und die Freude wider, die sich beim Teilen von liebevoll zubereiteten Mahlzeiten einstellt. Derselbe Geist der Gemeinschaft und Familie prägt die gemeinnützige Arbeit der Mario Batali Foundation, deren Mission es ist, Kinder zu ernähren, zu schützen, zu erziehen und zu stärken – sie zu ermutigen, große Träume zu haben und ihnen gleichzeitig die notwendigen Werkzeuge zu geben, um eine aktive Kraft zu werden für Veränderung in der heutigen Welt.

Medien-Buzz

Late Night With Jimmy Fallon - 13. Dezember 2011
Guten Morgen Amerika - 13. Dezember 2011
Rachael Ray - 1. Dezember 2011
Guten Morgen Amerika - 18. November 2011
Guten Morgen Amerika - 28. Oktober 2011


Lammkeule mit grünen Oliven, Pflaumen und gebratenen Schalotten

Ein ganzer Braten wie dieser ruft bei mir eine Party hervor – noch ein paar Gerichte wie Auberginen-Involtini und eine Frittata mit Kräutern, und Sie haben ein Frühlingsfest. Ich mag Lamm mittel-selten, nicht blutig, aber wenn Sie es selten haben möchten, kochen Sie es etwa 15 Minuten weniger bei 375 ° F, auf eine Innentemperatur von 115 ° F.

Festliches Buffet, Familientreffen, formelle Dinnerparty

Rezept Kurs Hauptgericht

Diätetische Überlegungen eifrei, glutenfrei, laktosefrei, kohlenhydratarm, erdnussfrei, sojafrei, baumnussfrei

Geschmack und Textur fruchtig, knoblauchartig, fleischig, herzhaft, weinig

Zutaten

  • 1 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1/8-Zoll-Würfel geschnitten
  • 12 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone, grob gehackt
  • 1 Zweig Rosmarin, grob gehackt
  • Eine 5-Pfund-Lammkeule, ohne Knochen und mit Schmetterlingen (lassen Sie das vom Metzger machen)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen trockener Weißwein
  • 1 Tasse grüne sizilianische Oliven
  • 12 Schalotten
  • 1 Tasse entkernte Pflaumen

Anweisungen

In einer großen Schüssel Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Zitrone und Rosmarin vermischen. Fügen Sie das Lamm hinzu und wenden Sie es zum Mantel. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen, dabei gelegentlich wenden.

Das Lamm aus der Marinade nehmen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen (Marinade wegwerfen). Das Lammfleisch mit der Fettseite nach unten auf einen Rost in einen Bräter legen. Gießen Sie 1 Tasse Wein in die Pfanne und streuen Sie die Oliven, Schalotten und Pflaumen um das Lamm herum.

In den Ofen stellen und 45 Minuten rösten. Senken Sie die Hitze auf 375 ° F, drehen Sie das Lamm um und kochen Sie es weitere 30 Minuten lang oder bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle der Keule eingeführt wird, 135 ° F anzeigt. Übertragen Sie das Lamm auf ein Schneidebrett und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden.

In der Zwischenzeit den Inhalt der Bratpfanne in einen 4-Liter-Topf gießen. Die Bratpfanne mit der restlichen 1 Tasse Wein ablöschen, die gebräunten Stücke am Boden der Pfanne abkratzen und in den Topf geben. Zum Kochen bringen und 3 Minuten kochen lassen, um etwas einzudicken.

Das Lamm in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Etwas Sauce über jede Portion geben und den Rest an der Seite servieren.


Gib $49 für Printprodukte aus und erhalte KOSTENLOSEN Versand bei HC.com

Der Bestsellerautor von Molto Italiano und Molto Gusto teilt 120 seiner saisonalen Lieblingsrezepte in monatlichen Menüs, perfekt zum Feiern mit Familie und Freunden

Für Mario Batali ist Privileg auch eine Verantwortung. Der renommierte Koch hat sich dem Ziel verschrieben, etwas zurückzugeben und glaubt, dass das Teilen für ein erfülltes Leben entscheidend ist – insbesondere am Tisch. Dieser Geist des Miteinanders ist das Herzstück von Molto Batali, eine Sammlung festlicher und köstlicher Rezepte, die das ganze Jahr über mit Freunden und Familie geteilt werden können.

Vom üppigen Sommersalat bis zum herzhaften Winterschmorbraten sind die saisonalen Gerichte in Molto Batali—alles einfach zuzubereiten und mit einfachen Zutaten zubereitet—beleben jeden Esstisch, von einer Mahlzeit unter der Woche bis zu einer Feiertagsfeier. Besser noch, die Rezepte sind in perfekt aufeinander abgestimmten Kombinationen für hervorragende Mahlzeiten organisiert. Jeden Monat gibt es ein üppiges Hauptgericht wie Lammkeule in einer Clementinenkruste drei leckere Pasta wie weinbefleckte Gemelli mit Wurst "Fleischbällchen" und Aubergine vier köstliche Gemüsebeilagen wie sautierte Rutabagas mit Chile, Minze und Ahorn eine rustikale, würzige Suppe wie Grüne Knoblauchsuppe und ein köstliches Dessert wie Nektarine und Käsekuchen mit schwarzem Pfeffer.

Die verlockenden Rezepte in Molto Batali spiegeln Marios Leidenschaft für Essen und Familie wider, seinen Glauben an die Bedeutung des gemeinsamen Essens und die Freude, die entsteht, wenn wir liebevoll zubereitete Mahlzeiten teilen. Derselbe Geist der Gemeinschaft und Familie prägt die gemeinnützige Arbeit der Mario Batali Foundation, deren Mission es ist, Kinder zu ernähren, zu schützen, zu erziehen und zu stärken – sie zu ermutigen, große Träume zu haben und ihnen gleichzeitig die notwendigen Werkzeuge zu geben, um eine aktive Kraft zu werden für Veränderung in der heutigen Welt.


Mario Batalis Heldenrezept für Wurst und Paprika

Mario Batali hat sich in der kulinarischen Welt einen Namen gemacht, eine Bucatini all’Amatriciana nach der anderen.

Der Küchenchef ist ein Befürworter der traditionellen und regionalen italienischen Küche in mehreren Restaurants, Kochbüchern und Fernsehsendungen (sein neuestes „Moltissimo“, gerade auf Vice veröffentlicht).

Das machte ihn zu einer natürlichen Wahl als einer der Preisträger der Columbus Citizens Foundation bei der diesjährigen Columbus Day Parade, die am 10. Oktober die Fifth Avenue hinaufmarschiert.

Batali wird die Parade zusammen mit anderen Preisträgern anführen.

Zu Ehren des italienisch-amerikanischen Erbes gibt es hier ein passendes Rezept von Batali: Wurst- und Pfefferheld.

„Was ist emblematischer für die italienisch-amerikanische Kultur als dieses Gericht?“, sagte Batali. „Wurst und Paprika sprechen für die riesige Kultur Süditaliens – eine der lebendigsten Bevölkerungsgruppen, die nach Amerika eingewandert sind.“

Für das Rezept empfiehlt Batali, die schärfsten Würste zu verwenden, die Sie aushalten können (achten Sie darauf, dass auch Fenchelsamen darin sind) und das beste Brot, das Sie finden können.

1⁄4 Tasse natives Olivenöl extra

4 Links frische heiße oder süße italienische Würstchen

1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1⁄4-in geschnitten. Würfel

2 rote Paprikaschoten, entkernt und in 1⁄2-in geschnitten. Würfel

2 gelbe Paprika, entkernt und in 1⁄2-in geschnitten. Würfel

4 gesalzene Sardellenfilets, gewaschen und gehackt

2 EL. frische Thymianblätter

Lange Subrolle oder Baguette in bester Qualität

1⁄2 Tasse frisch geriebener Parmigiano-Reggiano

1⁄2 Pfund Mozzarella bester Qualität, in dünne Scheiben geschnitten

In einer 12 bis 14-Zoll-Bratpfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Würste hinzu und kochen Sie, bis sie gebräunt sind, 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite. Auf einem Teller beiseite stellen. Zwiebel, Paprika, Paprikaflocken, Sardellen und Thymian in die Pfanne geben und unter regelmäßigem Rühren ca. 10 Minuten braten, bis das Gemüse weich ist.

Tomatenmark und Wein dazugeben und aufkochen. Geben Sie die Würstchen zurück in die Pfanne, reduzieren Sie die Hitze, um ein Köcheln beizubehalten, und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, drehen Sie dann die Würstchen um und kochen Sie sie weitere 10 Minuten lang. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Mischung bis zu 2 Stunden auf dem Herd halten.

Eine Stunde vor dem Essen den Backofen auf 325 Grad vorheizen.

Schneiden Sie die Unterrolle / das Baguette in 4-Zoll-Stücke und teilen Sie sie auf, wobei die Rückseite befestigt ist, um die Sauce zu halten. In jedes Stück eine Wurst und 2 Esslöffel der Pfeffermischung geben. Mit 1 Esslöffel Parmigiano bestreuen und je 2 Scheiben Mozzarella dazugeben. Wickeln Sie die Subs einzeln lose in Folie ein. Legen Sie die zusammengebauten Subs für 40 Minuten oder bis zum Verzehr in den Ofen. Auch eine Stunde später werden sie großartig sein.


Molto Batali: Einfache Familienmahlzeiten von meinem Zuhause zu dir

Für Mario Batali ist Privileg auch eine Verantwortung. Der renommierte Koch hat sich dem Ziel verschrieben, etwas zurückzugeben und glaubt, dass das Teilen für ein erfülltes Leben entscheidend ist – insbesondere am Tisch. Dieser Geist der Zusammengehörigkeit ist das Herzstück von Molto Batali, einer Sammlung festlicher und köstlicher Rezepte, die das ganze Jahr über mit Freunden und Familie geteilt werden können.

Von üppigen Sommersalaten bis hin zu herzhaften Winterschmorbraten, die saisonalen Gerichte im Molto Batali – alle leicht zuzubereiten und mit einfachen Zutaten zubereitet – beleben jeden Esstisch, von einem Essen unter der Woche bis zu einer Feiertagsfeier. Besser noch, die Rezepte sind in perfekt aufeinander abgestimmten Kombinationen für hervorragende Mahlzeiten organisiert. Jeden Monat gibt es ein üppiges Hauptgericht wie Lammkeule in Clementinenkruste, drei köstliche Pasta wie Weinbefleckte Gemelli mit Wurst & 034Fleischbällchen & Auberginen, vier köstliche Gemüsebeilagen wie Sautierte Rutabagas mit Chile, Minze und Ahorn a rustikale, würzige Suppe wie Grüne Knoblauchsuppe und ein köstliches Dessert wie Nektarine und Käsekuchen mit schwarzem Pfeffer.

Die verlockenden Rezepte in Molto Batali spiegeln Marios Leidenschaft für Essen und Familie, seinen Glauben an die Bedeutung des gemeinsamen Essens und die Freude wider, die entsteht, wenn wir liebevoll zubereitete Mahlzeiten teilen. Derselbe Geist der Gemeinschaft und Familie prägt die gemeinnützige Arbeit der Mario Batali Foundation, deren Mission es ist, Kinder zu ernähren, zu schützen, zu erziehen und zu stärken – sie zu ermutigen, große Träume zu haben und ihnen gleichzeitig die notwendigen Werkzeuge zu geben, um aktiv zu werden Kraft für den Wandel in der heutigen Welt.
Zeig mehr


Schau das Video: Strawberry cheesecake Cupcakes jordbærfyld og osteglasur (Oktober 2021).