Traditionelle Rezepte

Wann sollten die Delegierten die Hochzeitstorte backen?

Wann sollten die Delegierten die Hochzeitstorte backen?

Mit dem durchschnittlichen Preis für eine Hochzeit Kuchen Bei mehr als 500 US-Dollar und Klettern kann es verlockend sein, einen Ihrer kochähnlichen Freunde zu bitten, einen für Sie zu backen (anstatt es selbst zu tun). Seien Sie ehrlich, Hochzeiten sind teuer und die meisten Leute haben keinen Veranstaltungsortbesitzer, Hochzeitsplaner oder Schneider in ihrem sozialen Netzwerk. Aber einen versierten Hausbäcker oder Profikoch zu kennen ist zunehmend normal. Und was gibt es Schöneres, als jemandem, der Ihnen wichtig ist, eine sinnvolle Rolle zu geben, als ihn anzuklopfen, um beim Kuchen zu helfen?

Laut Emily Post gehören Hochzeitstorten zu den ältesten Hochzeitstraditionen. Aber eine selbstgemachte Hochzeitstorte zu machen ist eine enorme Investition von Arbeit, Zeit und Geld, daher ist es möglicherweise nicht ratsam, diese Art von Verantwortung einem Freund zu übertragen, der auch Gast ist. Sie sind ein Gast Letztendlich.

Lassen Sie sich nicht täuschen: Eine Hochzeitstorte zu backen ist nicht einfach. Selbst für einen professionellen Bäcker ist es ein mühsames Projekt und die Ergebnisse können "katastrophal" sein, wenn Ihnen ein bewährter Plan fehlt, sagt die erfahrene Hochzeitsplanerin aus der Bay Area, Kathy Higgins. Zum Beispiel über die Backen, jemand muss den Kuchen testen, schmecken, transportieren, einfrieren, garnieren, präsentieren, anschneiden und servieren – alles Aufgaben, um die sich weder ein Paar noch ein Hochzeitsgastbäcker kümmern möchte und von denen viele typischerweise von Caterern erledigt werden oder Eventplaner. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Abby Jiu)

Aber viele moderne Hochzeitsplaner sind sich einig, dass Kuchen nicht mehr so ​​wichtig sind wie früher. "Die Torte ist bei der Hochzeit zu einem stilleren Charakter geworden. Sie ist da, um gesehen und nicht gehört zu werden", so dass das zeremonielle Tortenanschneiden heute oft ausgelassen wird, sagt Hochzeitsplanerin Jessica Hester. Oder vielleicht gibt es gar keinen Kuchen, sondern einen Turm aus Käserunden, Pasteten oder Cupcakes. „Die meisten Bräute legen viel mehr Wert darauf, viel Zeit zum Tanzen zu haben“, sagt Hester.

Wenn ein Kuchen ist Teil der Hochzeit sein wird und eine Freundin darum gebeten wird, gibt es zwei verschiedene Perspektiven zu berücksichtigen – für die Braut die Grundlagen der Anfrage und für die Freundin gibt es die Herausforderungen, das Ganze zu ziehen Sache aus. Daher folgen hier Tipps für die Braut und den glücklichen Bäcker.

Seien Sie sich Ihrer Wahl sicher Es ist ein Klischee, aber es ist wahr: Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand. Wenn Sie das Kuchenbacken an Ihren Freund delegieren, sollten Sie sich vor allem auf die Qualität der Küche Ihres Freundes, insbesondere auf das Backen, und hoffentlich auch auf Ihre Freundschaft verlassen. Und denken Sie daran, ein großartiger Koch ist nicht unbedingt ein großartiger Bäcker! Wenn Sie Zweifel haben, beauftragen Sie einen Fachmann.

Für einen Meisterkoch ist die Vervierfachung eines Kuchenrezepts für einen besonderen Anlass kein großes Unterfangen, aber für einen Hobbybäcker ohne handelsüblichen Mixer oder große Pfannen kann es entmutigend sein. Ihre Freundin könnte besser für eine andere Rolle geeignet sein, z. B. als Organisator einer Foto-Diashow oder sogar als Brautjungfer, in diesem Fall könnten ihre Pflichten als Brautparty allein leicht überwältigend werden.

Betrachten Sie die Größe

Je größer die Hochzeit, desto mehr verlangen Sie, daher eignet sich eine DIY-Torte im Allgemeinen besser für eine intimere Hochzeit. Wenn es sich um eine große Hochzeit am Zielort handelt, sollte wahrscheinlich ein Profi den Kuchen backen, sagt Higgins.

Machen Sie die Anfrage nachdenklich Führen Sie ein ehrliches Einzelgespräch, in dem Sie die Einladung ruhig und klar aussprechen – vielleicht nehmen Sie Ihre Freundin zum Brunch mit. Betonen Sie die persönliche Bedeutung der Geste und vermeiden Sie es, die Person auf die Stelle zu setzen – setzen Sie sie nicht unter Druck, indem Sie eine sofortige Antwort benötigen oder vor anderen fragen, außer vielleicht dem Bräutigam, wenn sie in der Nähe sind. Sie möchten, dass sie sich geehrt, vertraut, geschmeichelt und selbstbewusst fühlen. (Foto mit freundlicher Genehmigung von istock/Nuno)


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Kuchen passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen zusammenzusetzen, den kleinen Finger gebrochen und alles. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Kuchen passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Kuchen passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen zusammenzusetzen, den kleinen Finger gebrochen und alles. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen zusammenzusetzen, den kleinen Finger gebrochen und alles. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Normalerweise bedeutet das Buttercreme, aber traditionelle Buttercreme – mit ihrer Schlageierbasis – ist nicht die einfachste Sache.


Eine Hochzeitstorte, die so einfach ist, dass Sie sie selbst machen können

Meine Schwester hat vor ein paar Monaten geheiratet, und am Tag ihrer Hochzeit wurde ich mit verschiedenen Last-Minute-Diensten als Trauzeugin beauftragt. Für die Hochzeitstorte hatten sie und ihr Verlobter eine schöne 12-Zoll-Vanille-Buttercreme-Nummer bestellt, eine Prunktorte, die zu den unzähligen Torten passte, die das wahre Dessert des gebratenen Hühnchens waren. Aber als ich den Vintage Cake Topper auf die Torte legte, eine meiner letzten Aufgaben vor der Zeremonie, konnte ich nicht anders, als zu denken, ich hätte es besser machen können.

Nur wenige Wochen später hatte ich die Gelegenheit, meine allererste Hochzeitstorte in der Epi-Testküche zusammenzustellen. Ich habe schon tonnenweise Schichttorten gebacken, aber dies war meine erste zweistöckige, geschwungene und dekorierte Hochzeitstorte. Es war gelinde gesagt berauschend (so sehr, dass ich Wochen vor der Veröffentlichung unseres #CakeWeek-Inhalts auf Instagram einen vorzeitigen Blick auf den Kuchen werfen konnte).

Was ist hart? Ehrlich gesagt nein. Ich habe jeden Schritt optimiert – Kuchenrezept, Zuckerguss, Montage und Dekoration –, um diese Hochzeitstorte so zugänglich wie möglich zu machen, während sie dennoch voller Geschmack und natürlich schön bleibt. (Ich hatte tatsächlich eine Woche vor dem ersten Mal einen Fahrradunfall und habe es trotzdem geschafft, den Kuchen, den gebrochenen kleinen Finger und alles, zusammenzubauen. So einfach ist es.)

Ist es zeitaufwendig? Sicher. Sie können die Kuchen aber Wochen im Voraus backen und einfrieren, so dass am Veranstaltungstag nur noch das Zusammensetzen und Zuckerguss des Kuchens zu erledigen ist. Dies ist in ein paar Stunden möglich.

Ist das ein Projekt für alle? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn Sie gerne backen und diese Liebe an dem besonderen Tag Ihrer/Ihrer Schwester/Ihrer besten Freundin/Ihrer besten Freundin teilen möchten, können Sie dies tun. Das verspreche ich.

Hochzeitstorten können kompliziert zu formen sein. Oft wird der Kuchen in rechteckigen Blättern gebacken, die dann in mehrere Schichten geteilt werden, oder in runden Kuchenformen, und dann beschnitten und halbiert. Wenn Sie kein extrem langes Messer mit Wellenschliff und eine sehr ruhige Hand haben, ist es nicht einfach, einen 10-Zoll-Kuchen gleichmäßig zu schneiden. Um es super einfach zu machen, habe ich einen Kuchen kreiert, der in den runden Pfannen ziemlich perfekt (dh flach) backt, sodass kein Trimmen erforderlich ist. Machen Sie das Rezept einfach zweimal in zwei 10-Zoll-Pfannen und teilen Sie dann 3 Tassen des Teigs in zwei 6-Zoll-Pfannen für die kleinere Schicht.

Ich habe es schon einmal gesagt, und ich sage es noch einmal: Einfacher Sirup ist der beste Freund des Kuchens. Machen Sie keinen Schichtkuchen ohne. Der Sirup fügt nicht nur Feuchtigkeit hinzu und verlängert die Haltbarkeit des Kuchens, sondern fügt auch Geschmack hinzu. Ich habe für diesen Kuchen einen Sirup mit Vanillespieße verwendet, aber Sie können dem Sirup jedes Gewürz, Likör oder Kräuter hinzufügen, um einen Hauch von zusätzlichem Geschmack zu erhalten.

Schlagsahne ist vielleicht der einfachste Zuckerguss, aber für eine Hochzeitstorte brauchst du etwas, das eine Weile stehen kann. Usually, that means buttercream, but traditional buttercream—with its whipped-egg base—is not the easiest thing to make.


A Wedding Cake So Easy You Can Actually Make It Yourself

My sister got married a few months ago, and on the day of her wedding, I was tasked with various last-minute, maid of honor duties. For the wedding cake, she and her fiancé had ordered a lovely 12-inch vanilla buttercream number, a showpiece cake to go along with the myriad pies that were the fried chicken meal's true dessert. But as I placed the vintage cake topper on the cake, one of my last tasks before the ceremony, I couldn't help but think I could have done a better job.

Just a few weeks later, I found myself with the opportunity, putting together my first-ever wedding cake in the Epi test kitchen. I've made tons and tons of layer cakes before, but this was my first two-tiered, swooshed and decorated, all-out wedding cake. It was exhilarating to say the least (so much so, that I couldn't help but give a premature sneak peek of the cake on Instagram weeks before our #CakeWeek content was published).

Was is tough? Honestly, no. I've streamlined every step—the cake recipe, frosting, assembly, and decoration—to make this the most approachable wedding cake possible, while still keeping it packed with flavor and, of course, beautiful. (I actually got into a bike accident a week before making it for the first time, and still managed to assemble the cake, fractured pinky finger and all. That's how easy it is.)

Is it time-consuming? Sicher. But you can bake the cakes weeks in advance and freeze them, which means the only work that needs to be done the day of the event is assembling and frosting the cake. This can be done in a couple of hours.

Is this a project for everyone? No, certainly not. But if you love to bake, and you want to share that love on your/your sister's/your best friend's special day, you can. Das verspreche ich.

Wedding cakes can be complicated to shape. Often the cake is baked in rectangular sheets, which are then divided into multiple layers, or in round cake pans, and then trimmed and cut in half. Unless you have an extremely long serrated knife, and a very steady hand, it's not easy to evenly trim a 10-inch cake. To make it super easy, I've created a cake that bakes pretty perfectly (i.e. flat) in the round pans, so no trimming is necessary. Simply make the recipe twice in two 10-inch pans, then divide 3 cups of the batter into two 6-inch pans for the smaller layer.

I've said it before, and I'll say it again: simple syrup is a cake's best friend. Do not make a layered cake without it. Not only does the syrup add moisture and extend the shelf life of the cake, but it also adds flavor. I've used a vanilla-spiked syrup for this cake, but you can add any spice, liquor, or herb to the syrup for a touch of extra flavor.

Whipped cream may be the easiest frosting to make, but for a wedding cake you need something that can sit around for a while. Usually, that means buttercream, but traditional buttercream—with its whipped-egg base—is not the easiest thing to make.