Traditionelle Rezepte

Roboter und Tablets übernehmen Restaurants

Roboter und Tablets übernehmen Restaurants

Die neuesten Entwicklungen, die das kulinarische Erlebnis verbessern

iStock/Zaricm

Roboter Kellner

Von lebensmittelorientierten Social-Media-Plattformen bis hin zu Tablet-Weinlisten, Touchscreen-Bestellungen bis hin zu eine Zukunft ohne Kellner vorstellen, Restaurants passen sich von ganzem Herzen dem technologischen Fortschritt an und schöpfen aus einem wachsenden Pool digitaler Ressourcen. Hier ist ein Blick auf die jüngsten Entwicklungen, die das kulinarische Erlebnis verbessern sollen:

• E-la-carte-Restauranttabletten: Das Silicon Valley Start-up E La Carte wird in den kommenden Monaten 20 Restaurants mit Touchscreen-Tablets ausstatten. Während Tablets bereits in Restaurants verwendet wurden, können Kunden mit diesen auch bestellen, Schecks aufteilen und ihre Mahlzeit bezahlen.

• Europäische McDonald's führt Touchscreen-Kassen ein: Der Fast-Food-Riese plant, viele seiner menschlichen Kassierer an europäischen Standorten durch Touchscreen-Computer zu ersetzen. Mit dem neuen System können Kunden nur noch mit Kredit- oder Debitkarten bezahlen.

• Den Robo-Waiter-Trend in Asien verfolgen: In den letzten Jahren sind Roboterserver in Restaurants in Japan, Südkorea, Hongkong, Festlandchina und Thailand aufgetaucht. Mit zunehmendem Trend prüfen Experten, ob er sich weltweit durchsetzen könnte.

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es Verbraucherbeschwerden aus dem Jahr 1999, die FDA selbst gab bereits 2004 zu, diese Beschwerden zu untersuchen, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Es zahlte jedoch im vergangenen Januar im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Verschlechterung oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber natürlich griff ich selbst nach dem Zicam, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, weil ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es Verbraucherbeschwerden aus dem Jahr 1999, die FDA selbst gab bereits 2004 zu, diese Beschwerden zu untersuchen, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Es zahlte jedoch im vergangenen Januar im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es bereits seit 1999 Verbraucherbeschwerden, die FDA selbst hat diese Beschwerden bereits 2004 untersucht, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Im vergangenen Januar zahlte sie jedoch im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Verschlechterung oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen Stau zu vermeiden, das sich jetzt unendlich verlängert, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es Verbraucherbeschwerden aus dem Jahr 1999, die FDA selbst gab bereits 2004 zu, diese Beschwerden zu untersuchen, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Es zahlte jedoch im vergangenen Januar im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es bereits seit 1999 Verbraucherbeschwerden, die FDA selbst hat diese Beschwerden bereits 2004 untersucht, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Im vergangenen Januar zahlte sie jedoch im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Verschlechterung oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als das letzte Abendmahl betrete und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es Verbraucherbeschwerden aus dem Jahr 1999, die FDA selbst gab bereits 2004 zu, diese Beschwerden zu untersuchen, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Im vergangenen Januar zahlte sie jedoch im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber natürlich griff ich selbst nach dem Zicam, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, weil ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es bereits seit 1999 Verbraucherbeschwerden, die FDA selbst hat diese Beschwerden bereits 2004 untersucht, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Es zahlte jedoch im vergangenen Januar im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es Verbraucherbeschwerden aus dem Jahr 1999, die FDA selbst gab bereits 2004 zu, diese Beschwerden zu untersuchen, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Im vergangenen Januar zahlte sie jedoch im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als letztes Abendmahl angehe und jeden Geschmack auskoste.

Aber der Grund, warum ich selbst nach dem Zicam griff, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, war natürlich, dass ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen Stau zu vermeiden, das sich jetzt unendlich verlängert, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es bereits seit 1999 Verbraucherbeschwerden, die FDA selbst hat diese Beschwerden bereits 2004 untersucht, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Es zahlte jedoch im vergangenen Januar im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. Während der Geruchsverlust lebensbedrohlich sein kann (da, wie die FDA betont, Menschen, die riechen können, gewonnen haben und Gaslecks oder Schwelbrände entdecken können), bedeutet dies auch, dass viele der Verbraucher, die riechen können, auch von allem schmecken , da Geruchs- und Geschmackssinn so untrennbar miteinander verbunden sind. Tatsächlich sind bis zu 80 % von dem, was wir als Geschmack wahrnehmen, tatsächlich Geruch. Und die neuesten bahnbrechenden Zicam-Geschichten berichten unweigerlich, dass Verbraucher sich Jahre nach dem Abklingen ihrer Erkältungen über eine anhaltende Abnahme oder einen vollständigen Verlust des Geschmacks zusammen mit ihrem toten Geruchssinn beschwert haben, was auf eine dauerhafte Anosmie hindeutet.

Viele von uns hoffen daher, dass der Effekt nicht rückwirkend ist, da wir die Zicam entleeren. Ich lebte immer in Angst, meinen Geschmackssinn zu verlieren. Weil der Verlust meiner Mutter und Apos so plötzlich und unerklärlich war, mache ich mir Sorgen, dass meine eigenen Geschmacksknospen eine Auszeit nehmen werden. Und dieses Gefühl der Angst war zum Teil ein Geschenk, denn es bedeutet, dass ich jede Mahlzeit als das letzte Abendmahl betrete und jeden Geschmack auskoste.

Aber natürlich griff ich selbst nach dem Zicam, wenn ich einen Erkältungsbeginn verspürte, weil ich den langsamen Geschmacksverlust, den eine Erkältung bedeutet, ertragen konnte, wie eine Vorahnung des größeren Verlustes, den ich immer befürchtete. Die Tatsache, dass Zicam für manche Leute dauerhaft tote Geschmacksknospen bedeutete, genau das Schicksal, das sie hofften, für ein oder zwei Wochen der Stauung zu vermeiden, die sich jetzt unendlich ausdehnt, ist die roheste Art von Ironie. Und es unterstreicht die Kraft des Essens, dass der perfekte Teller Pasta und die Schüssel Erdbeeren zu unseren reinsten Genüssen gehören.

Aber wenn unser Körper zu pharmazeutischen Laufställen wird, ist ein wenig Ironie die geringste Gefahr. Zu den Produkten, vor denen die FDA diese Woche warnte, gehörten Zicam-Nasenabstriche in Kindergröße. Und das kann bedeuten, dass manche Kinder aufwachsen und überhaupt nicht viel schmecken.


Der epische Blog

Ich habe vor einiger Zeit über den Tag geschrieben, an dem meine Mutter für immer aufgehört hat zu schmecken. Dies kann wie eine kleine Tragödie erscheinen und ist es natürlich in Bezug auf schwächende Krankheiten und große Katastrophen. Und meine Mutter hielt sich nie für etwas anderes als eine glückliche Frau. Aber selbst kleine Tragödien können große Resonanz finden und meiner Mutter beim Kauen des Essens zuzusehen, das sie schmecken konnte, und um etwas so Fröhliches betrogen zu werden, verwandelte jede Mahlzeit in etwas Elegisches.

Als die Nachricht über Zicam diese Woche bekannt wurde, wurde mir kalt. Verbraucher, betonten die Gesundheitsbehörden des Bundes, sollten die Verwendung von Zicam Cold Remedy Nasengel und verwandten Produkten einstellen, da sie den Geruchssinn dauerhaft schädigen könnten. Dies wirft zwei Probleme auf. Wo waren die Regulierungsbehörden die ganze Zeit, während Matrixx, der Hersteller von Zicam&aposs, das Produkt aggressiv beworben hat? Wie sich herausstellte, gab es bereits seit 1999 Verbraucherbeschwerden, die FDA selbst hat diese Beschwerden bereits 2004 untersucht, und Matrixx hat ihre Beschwerdeakte trotz eines Gesetzes aus dem Jahr 2007, das die Hersteller dazu verpflichtete, nie weitergegeben. Im vergangenen Januar zahlte sie jedoch im Rahmen einer Sammelklage eine Abfindung von 11,9 Millionen US-Dollar an 340 Kläger.

Das andere Problem geht über die Vernachlässigung der Verbraucher hinaus. While the loss of smell can be life-threatening (since, as the FDA stresses, people who can&apost smell won&apost detect gas leaks or smoldering fires), it also means that a lot of the consumers who can&apost smell won&apost be tasting much of anything either, since the sense of smell and taste are so inextricably linked. In fact, as much as 80% of what we perceive as taste is actually smell. And the latest breaking Zicam stories do report, inevitably, that consumers have complained of continuing diminishment or total loss of taste, along with their dead sense of smell, years after their colds subsided, which seems to suggest a permanent anosmia.

A lot of us, as a result, will be hoping the effect isn&apost retroactive, as we dump the Zicam. I&aposve always lived in fear of losing my sense of taste. Because my mom&aposs loss was so sudden and inexplicable I worry that my own taste buds are going to time out. And that sense of fear has partly been a gift, because it means I approach every meal as the last supper, and savor every flavor.

But, of course, the reason I was reaching for the Zicam myself, whenever I felt a cold starting, was because I couldn&apost face the slow loss of taste that a cold signifies, like a foreshadowing of the bigger loss I always feared. The fact that Zicam may have meant, for some people, permanently dead taste buds, the very fate they were hoping to avoid for a week or two of congestion, now infinitely extended, is the rudest kind of irony. And it underscores the power of food, how that perfect plate of pasta, and the bowl of strawberries, are among our purest pleasures.

But when our bodies become pharmaceutical playpens a little irony is the least of the dangers. Among the products the FDA warned about this week was kid-size Zicam nasal swabs. And that may mean some children will grow up tasting nothing much at all.


Schau das Video: Robots Are The Waiters At Restaurant Cute robot waiter takes over restaurant (Dezember 2021).