Traditionelle Rezepte

Bio Kabocha mit gebratenen Schalotten

Bio Kabocha mit gebratenen Schalotten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

Für die Kabocha

  • 1 Bio-Kabocha-Kürbis
  • 3 Esslöffel Bio-Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die gebratenen Schalotten

  • 1 Bio-Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Rapsöl

Richtungen

Für die Kabocha

Backofen auf 400 Grad vorheizen.

Schneiden Sie den Kürbis oben und unten ab und teilen Sie den ganzen Kürbis seitlich in zwei Hälften. Es sollte jetzt einfacher sein, es in ¼-Zoll-Scheiben zu schneiden.

Legen Sie die Scheiben in eine Schüssel und gießen Sie Olivenöl darüber. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mischen.

Die Scheiben auf einem Backblech anrichten und für 15 Minuten in den Ofen geben. Drehen Sie jedes Stück um und kochen Sie es weitere 10 Minuten lang. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Stücke vom Blatt nehmen, da sie auseinanderfallen können – wir haben einen Spatel verwendet.

Für die gebratenen Schalotten

Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Wenn das Öl 275 Grad erreicht, fügen Sie die Schalotten hinzu. Beobachten Sie sie sorgfältig und entfernen Sie sie aus dem Öl, wenn sie goldbraun sind. Mit der gerösteten Kabocha servieren.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion309

Folatäquivalent (gesamt)23µg6%


Kochbuchautorin Melissa Clark versüßt gerne Scheiben von geröstetem Winterkürbis, also röstet sie sie mit Ahornsirup, Olivenöl, frischem Ingwer und Thymian. Es ist eine einfache Idee, aber die Kombination der Aromen unterstreicht den Kürbis auf köstliche Weise. Ein weiterer Pluspunkt: Das Rezept lässt sich problemlos im Voraus zubereiten und bei Zimmertemperatur servieren. Wenn Sie eine Silikon-Backmatte haben, verwenden Sie sie hier, um die Reinigung zum Kinderspiel zu machen.

John Kernick John Kernick

Kochbuchautorin Melissa Clark weckt gerne Scheiben von geröstetem Winterkürbis und röstet sie mit Ahornsirup, Olivenöl, frischem Ingwer und Thymian. Es ist eine einfache Idee, aber die Kombination der Aromen unterstreicht den Kürbis auf die bestmögliche Weise.


Bio Kabocha mit gebratenen Schalotten - Rezepte

  • Frühstück Ramen 5
  • Süßes Fleisch 2
  • Einfache Rezepte 45
  • Heather Arndt Anderson 10
  • Miso-Sesam-Nudel-Set 6
  • Nudelsalat 15
  • Ramen-Nudeln 61
  • Suppe 28
  • Verwenden Sie Ihre Nudel 26
  • Vegetarisch 32
  • Wochenendprojekte 18
  • Yakisoba 9

Kourtney Paranteau hat nie aufgehört, die „asiatisch inspirierten“ Hühnchensalate zu lieben, die in ihrer Jugend die Speisekarten von Kettenrestaurants füllten, auch wenn es ihr peinlich war, es zuzugeben, aber als sie älter wurde, erkannte sie, dass sie eine noch bessere Version machen konnte. Hier ist ihre Interpretation dieses Klassikers, mit konservierten Kumquats, die traurige Mandarinensegmente ersetzen, einem seidigen Miso-Dressing anstelle eines klebrigen und süßen und frittierten Umi-Yakisoba-Nudeln für unwiderstehlichen Knusper.

Es gibt nur eine Möglichkeit, das pure kulinarische Genie von Birria Ramen zu verbessern: Verwenden Sie Umi Bio-Nudeln. Und Sie müssen keine Birria Consomé (Brühe) zum Mitnehmen verwenden oder stundenlang damit verbringen, sie zuzubereiten – mit einem Schnellkochtopf und knochenlosem Eintopffleisch macht diese reduzierte Version des exquisiten mexikanischen Eintopfs es zu einem wochenabendfreundlicheren Unterfangen ohne an Komplexität einzubüßen.

Dies ist meine Adaption eines Fuchsia Dunlop-Rezepts aus ihrem Buch Das Essen von Sichuan. Sie schreibt: „Das Folgende ist meine eigene Nachbildung einer legendären und einzigartigen Version von Dandan-Nudeln, die in einem winzigen Restaurant in der Nähe der Sichuan-Universität serviert wird … Diese Nudeln sind nichts für schwache Nerven – sie sind schamlos scharf, aber absolut köstlich.“ Diese Dan Dan-Nudeln waren noch zufriedenstellender, als ich es mir vorgestellt hatte UND es dauerte fast keine Zeit, was mich schockierte. Das wird eine regelmäßige Sache. Wenn Fuchsia Dunlops eine Neukreation ist, dann ist meine sogar noch einen Schritt weiter entfernt – eine Adaption einer Neukreation. Ich habe einige der Werbeaktionen geändert und hoffe, dass Sie sie zu Ihren eigenen machen.

Bereit für ein Wochenendprojekt? Unsere Freundin Naomi Molstrom teilt ihr Rezept für köstliche klassische japanische Shio-Hühnchen-Ramen!


Einfacher geschwärzter Hühnchen-Quinoa-Salat

Salate sind meine Lieblingsmethode, um mein Gemüse, Gemüse, Protein und gesunde Fette auf einen Schlag zu bekommen. Dieser Easy Blackened Chicken and Quinoa Salad hat alles und einen kleinen Kick! (Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich erhalte möglicherweise eine Provision aus dem Verkauf, aber Ihr Preis bleibt gleich.) Easy Blackened Chicken and Quinoa Salad: Schön, bunt und gesund! Und es ernährt eine Menge, besser geht es nicht. Oh warte, ja.


Gewürzter Pflaumentofu mit eingelegten Shiitake-Pilzen, verwelktem asiatischem Gemüse, Kabocha-Kürbis und gedämpftem Reis

In diesem farbenfrohen, geschichteten Gericht ergänzen die köstlich süßen und druckvollen würzigen Pflaumenaromen souverän die sanft eingelegten Shitake-Pilze.

Char Siu glasierter Tofu mit eingelegtem Gemüse und gedämpftem Reis

Eine erstaunliche Kombination aus süßen und sauren Aromen, die perfekt zusammen mit dem Knacken von eingelegtem Gemüse freigesetzt wird.

Ingwer-Chili- & Koriander-Tofu-Bällchen mit Wasabi-Mayonnaise

Der kräftige Kick aus Chilisalz in Kombination mit der herrlich feurigen Wasabi-Mayonnaise lässt die Geschmacksnerven richtig prickeln! Großartig als beeindruckender Canapé zum Teilen.


Rezepte

Wurzelgemüse sind bunte, nährstoffreiche Gemüse, die auf dem Tisch mit einem passenden Geschmack gut aussehen. Ihre komplexen Aromen passen sich einer Vielzahl von Kräutern an und bieten die Flexibilität, als herzhafte Beilage zu fungieren und die Kühnheit &hellip Weiterlesen &rarr

Wurzelgemüsekrapfen

Wurzelgemüse sind köstliche, nährstoffreiche Lebensmittel, die eine längere Haltbarkeit haben. Radieschen, Rüben, Karotten und andere vergrabene Leckereien sind vollgestopft mit immunstärkenden Vitaminen wie Vitamin C und Magnesium. Riboflavin und komplexe B-Vitamine helfen bei der Umwandlung von &hellip Weiterlesen &rarr

Kürbis Curry

Ein köstliches, warmes Essen für die Seele, das an jede Palette angepasst werden kann. Weiterlesen &rarr

Apfel & Zwiebel Tapas/ Crostinis

2 Esslöffel Butter und 2 Esslöffel Olivenöl 1 große Zwiebel, Florida Sweet, Vidalia oder normal 1 großer grüner Apfel, Granny Smith ½ Teelöffel Salz ¼ Teelöffel Pfeffer 1/8 Tasse Apfelessig 2 Esslöffel &hellip Weiterlesen &rarr

Tapas/Crostini mit Grünzeug

1 FRANZÖSISCHES BROT IN DÜNNGESCHNITTEN, MIT OLIVENÖL EINGERIEBEN UND IM OFEN GEBACKEN 2 EL BUTTER/2 EL OLIVENÖL (KANN ALLES OLIVENÖL VERWENDEN) 1 GROßE ZWIEBEL IN DÜNNE GESCHNITTENE ODER KOMBINATION AUS ZWIEBELN UND SCHALOTTEN (OPTIONEN) MUSHROOMS &rarr

Hummus mit frischen Kräutern

1 DOSE GARBANZO BOHNEN, ABGELAUFEN, ABER DIE FLÜSSIGKEIT AUFBEWAHREN 1-2 EL TAHINI (SESAMPASTE) 3 EL ZITRONENSAFT 1-2 GROSSE NELKEN KNOBLAUCH (ENTSPRECHEN SIE IHREM KNOBLAUCHGESCHMACK) ¼ TL SALZ 1/8 TASSE GUTES NATIVES OLIVENÖL /4 CUP &hellip Weiterlesen &rarr

Gebratene grüne fleischlose Bällchen

1 Bund Grüns (Senfgrün, Karottenoberseite, Rübengrün, Grünkohl, Grünkohl, Mangold, Zwiebelgrün, ALLE GREENS) 3 Esslöffel Olivenöl oder Traubenkernöl 1 kleine gelbe Zwiebel, gewürfeltes Salz, nach Geschmack 2 Knoblauchzehen, gehackt 1/2 Tasse Koriander 1 Esslöffel &hellip Weiterlesen &rarr

Eingelegte Paprikaschoten

Zutaten: 4 Tassen verschiedene Chilis 1 ½ Tassen destillierter weißer Essig 1 ½ Tassen Wasser 3 Knoblauchzehen 2 Esslöffel schwarze Pfefferkörner 2 Esslöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 2 Esslöffel Koriander oder Senfkörner Anfahrt: 1. Chilis schneiden &hellip Weiterlesen &rarr

Ganz Guacamole

Zutaten: 2 Esslöffel frischer Zitronen- oder Limettensaft 2 mittelgroße reife Avocados 1-2 mittelgroße Knoblauchzehen, gehacktes Salz nach Geschmack Augmentationen: ½ Teelöffel Kreuzkümmel ½ Teelöffel Chilipulver schwarzer Pfeffer und/oder Cayennepfeffer nach Geschmack gehacktes Grün, Rot oder Banane &hellip Weiter lesen &rarr

Pasta– Ihr Weg

Zutaten: 2 ¼ Tassen Mehl (weißes Vollkorn-, Allzweck- oder Brotmehl) ¾ Teelöffel Salz 2 ganze Eier 3 Eigelb 1 Esslöffel natives Olivenöl extra extra Mehl nach Bedarf Anleitung: 1. In einer Küchenmaschine Mehl &hellip . pulsieren Weiterlesen &rarr

Soljanka

Zutaten: 4 mittelgroße Kartoffeln mit roter Haut 1 ½ Tassen Hüttenkäse 1 Tasse fester Naturjoghurt 1 EL Butter 2 Tassen gehackte Zwiebeln 1 TL Salz 1 Bund Grünkohl, Stiele entfernt und Blätter fein geschnitten 2 Kohlrabi, geschält und gewürfelt &hellip Weiterlesen &rarr

Grüne Bohnen mit Sambalsauce

11 Unzen grüne Bohnen 1 zerdrückte Knoblauchzehe 4 Teelöffel Olivenöl 1 rote Zwiebel (klein) in dünne Scheiben geschnitten 3 Esslöffel Reisweinessig 1/4 Tasse Fruchtmarmelade (Ich habe Erdbeeren verwendet, aber jeder Gefallen, den Sie mögen, sollte funktionieren) Rote Chilischote & Hellip Weiterlesen &rarr

Pesto

Alices Rezept: 1 Bund Basilikum für etwa 1 Tasse 1 Knoblauchzehe, geschält Salz ¼ Tasse Pinienkerne, leicht geröstet ¼ Tasse geriebener Parmesankäse ½ Tasse natives Olivenöl extra Während Alice gerne einen Mörser benutzt &hellip Weiterlesen &rarr

Gebackener Orzo mit Mozzarella und Oregano

Zutaten: 7 Esslöffel Olivenöl 1 große Aubergine, in ” Würfel geschnitten 4 mittelgroße Karotten, geschält und gewürfelt 4 Selleriefond, gewürfelt 1 große Zwiebel, fein gewürfelt 3 Knoblauchzehen 9 Unzen Orzo-Nudeln, abgespült 1 TL Tomatenmark 1 2/ 3 &hellip Weiterlesen &rarr

Frühlingssalat

10 Spargelstangen, getrimmt und in Scheiben geschnitten 7 Unzen grüne Bohnen 7 Unzen Zuckerschoten 1 2/3 Tassen Babyspinat oder andere schöne Salate 1-2 Schalotten, sehr dünn geschnitten 1 rote Chili, fein gewürfelt ½ Teelöffel Sesamöl 2 EL &hellip Weiterlesen &rarr

Zerdrückte Karotten mit Harissa und Pistazien

Zutaten: 1 EL Olivenöl 1 EL Butter 2 ¼ Pfund Karotten, geschält und in ” Scheiben geschnitten 1 Tasse Gemüsebrühe abgeriebene Schale von 1 Orange 1 Knoblauchzehe, zerdrückt 2 TL Harissa-Paste abgeriebene Schale von 1 Zitrone &hellip Weiterlesen &rarr

Blumenkohl-, Kichererbsen- und Grünkohl-Curry

¼ Tasse Ghee oder Kokosöl 2 Teelöffel ganze Kreuzkümmelsamen 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel 2 Esslöffel gemahlener Koriander 1 Teelöffel gemahlener Kurkuma ¼-1/2 Teelöffel Cayennepfeffer 1 kleiner Blumenkohlkopf in Röschen geschnitten 2 mitteldünne Kartoffeln, in &hellip geschnitten Weiterlesen &rarr

Blumenkohl (oder Romanesco) Kuchen

Zutaten: 1 kleiner Blumenkohlkopf (oder Romanesco), in Röschen zerbrochen 1 mittelgroße rote Zwiebel 5 Esslöffel Olivenöl ½ Teelöffel Rosmarin, fein gehackt 7 Eier ½ Tasse Basilikumblätter, gehackt 1 Tasse Allzweckmehl 1 ½ Teelöffel Backen &hellip Weiterlesen &rarr

Brokkoli und Cheesy Cheddar Pie

1 9-Zoll vorbereitete Tortenkruste 10 Unzen. Frischer Brokkoli vom Bauernhof, in kleine Stücke geschnitten, gedünstet 1 kleine Knoblauchzehe 1 kleine Zwiebel, gehackt und sautiert 3 große Eier 1 1/2 Tassen Vollmilch 1/8 Teelöffel geriebene Muskatnuss 1 Tasse extra &hellip Weiterlesen &rarr

Wildpilzgulasch

¼ Tasse Olivenöl 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt 1 große rote Paprika und eine Poblano-Pfeffer, entkernt und gehackt 1 ½ Pfund Champignons. (Ich habe Portobello verwendet, aber exotisch, Wildpilze werden bevorzugt) Salz und Pfeffer 4 Knoblauchzehen, &hellip Weiterlesen &rarr

Süßwasser Bio-Bauernhof
6942 West Comanche Ave.
Tampa, Florida 33634


Bio Kabocha mit gebratenen Schalotten - Rezepte

Zubereitungszeit 15 Minuten, Kochzeit 30 Minuten - FÜR 4 PERSONEN

2 EL Kokosöl
1 Beutel Curry Love Green Thai Curry Sauce 8.8 oz
½ Tasse Shiitake-Pilze, in Scheiben geschnitten
1 bis 2 Tassen Kabocha oder Butternusskürbis, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
1 Tasse grüne Bohnen, Stielende abgeschnitten
8 Unzen fester Tofu, in 2,5 cm große Würfel geschnitten und mit Papiertüchern trocken getupft
½ Tasse Kirschtomaten

1 EL Fischsauce
Frisches Thai-Basilikum oder Koriander zum Servieren

Anweisungen

Heizen Sie Ihren Ofen auf 375 ° F vor.

½ EL Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Champignons dazugeben und 5 Minuten bei starker Hitze goldbraun rösten. Beiseite legen.

½ EL Kokosöl erhitzen und die Kabocha-Würfel hinzufügen. Die Pfanne in den Ofen stellen und 10 bis 12 Minuten braten, dabei die Würfel ein- oder zweimal wenden.

1 EL Kokosöl in dieselbe Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Dann den Tofu hinzufügen. Die Pfanne in den Ofen schieben und den Tofu 8 Minuten rösten, dabei die Würfel ein- oder zweimal wenden.

Schieben Sie den Tofu auf eine Seite der Pfanne und geben Sie die grünen Bohnen in die Pfanne.

Die Pfanne in den Ofen stellen und die Bohnen 2 bis 3 Minuten rösten, dabei ein- oder zweimal wenden, damit die Bohnen etwas knusprig bleiben.

Alle Zutaten inklusive der Green Thai Curry Sauce in die Pfanne geben und einige Minuten köcheln lassen.

Mit Reisnudeln, braunem Reis oder Kartoffelpüree servieren.

Zubereitungszeit 10 Minuten, Kochzeit 30 Minuten - FÜR 4 PERSONEN

1 Beutel Curry Love Sri Lanka Currysauce 8.8 oz

10 Schalotten, geschält, ganz gelassen

1 Tasse rote und grüne Paprika in Scheiben geschnitten

2 mittelgroße Tomaten, gewaschen und gehackt

8 bis 12 Tigergarnelen, geschält und entdarmt (andere Garnelen funktionieren auch. Wenn Sie gefrorene Garnelen verwenden, zuerst auftauen und trocken tupfen)

1. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen.

2. Fügen Sie die Schalotten hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang.

3. Fügen Sie die Paprika hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang.

4. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie sie etwa 10 Minuten weiter.

5. Die Garnelen in dieselbe Pfanne geben und gut umrühren.

6. Fügen Sie die srilankische Currysauce hinzu.

8. Mit gelbem Reis oder Kokosfladenbrot servieren.

Zubereitungszeit 15 Minuten, Kochzeit 3 ​​Stunden - FÜR 4 PERSONEN

1 Beutel Curry Love Massaman Currypaste 2,8 oz

2 bis 3 Tassen Rinderbrühe

1 bis 1½ Pfund Rinderfutter (Schulterschnitt), in etwa 2,5 cm dicke Würfel geschnitten

8 kleine Kartoffeln, geschält, gewaschen, halbiert

10 Schalotten, geschält, ganz gelassen oder halbiert

1. Den Ofen auf 375°F vorheizen.

2. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf mit schwerem Boden, bis es heiß ist.

3. Fügen Sie Rindfleisch hinzu. Mit S&P würzen. Unter häufigem Rühren kochen, bis sie gleichmäßig gebräunt sind.

4. Das Rindfleisch gibt seinen Saft ab. Kochen Sie einfach bei hoher Hitze, bis der Saft verdampft ist und das Fleisch zu brutzeln und zu bräunen beginnt.

5. Die Hitze reduzieren, die Currypaste und die Schalotten in den Topf geben und 2 Minuten kochen lassen.

7. Setzen Sie den Deckel auf den Topf, stellen Sie ihn in den Ofen und schmoren Sie ihn unter gelegentlichem Rühren 2 bis 3 Stunden lang oder bis das Fleisch weich ist.

8. Fügen Sie die Kartoffeln etwa 45 Minuten bevor das Rindfleisch fertig ist, hinzu und stellen Sie es wieder in den Ofen.

9. In den letzten 20 Minuten des Garvorgangs die Kokosmilch hinzufügen.

10. Mit Erdnüssen bestreuen. Mit gedämpftem Jasminreis und Naan servieren.

Zubereitungszeit 10 Minuten, Kochzeit 15 Minuten - FÜR 4 PERSONEN

1 Beutel Curry Love Massaman Currypaste 2,8 oz

1 Dose Kokosmilch oder Kokoscreme

½ Tasse Rinderfond oder Gemüsebrühe

10 Schalotten, geschält, ganz gelassen oder halbiert

8 kleine Kartoffeln, geschält, gewaschen, halbiert

1 EL Palmzucker oder Kokoszucker

1. Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor.

2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Kartoffeln dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

3. Fügen Sie die Currypaste hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sich die Öle zu trennen beginnen.

4. Fügen Sie die Brühe, die Kokosmilch und die optionalen Zutaten hinzu.

5. Stellen Sie den Topf offen in den Ofen und lassen Sie ihn kochen.

6. In der Zwischenzeit die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Erhitzen Sie eine Pfanne bei starker Hitze, fügen Sie etwas Kokosöl hinzu und braten Sie die Lampenkoteletts. Wenn Sie sie medium mögen, braten Sie sie 2 bis 2 ½ Minuten auf einer Seite, drehen Sie sie um und kochen Sie sie weitere 1 ½ bis 2 Minuten. Ich backe sie immer im heißen Ofen, damit die Hitze von allen Seiten an die Koteletts gelangt.


Dankeschön!

Schreiben Sie an Mandy Oaklander unter [email protected]

&bdquoKnusprige Heuschrecken, besser bekannt als Chapulines, sind in Oaxaca eine Delikatesse und in ganz Mexiko beliebt. Sie werden oft allein als Snack gegessen oder als Topping verwendet, um Knusprigkeit und Textur zu verleihen, wie wir es auf unserer Guacamole in [meinem Restaurant] Johnny Sánchez anbieten. Denken Sie an mexikanische Speckstücke. Nachdem sie gründlich gereinigt wurden, rösten wir sie auf einer traditionellen mexikanischen Grillplatte von Comal & Mdasha & Mdash mit Chili und Limette, um Würze und Geschmack zu verleihen. Sie sind absolut lecker und eine großartige Proteinquelle.”

Aarón Sánchez ist Küchenchef und Partner bei Johnny Sánchez in New Orleans

“Zuerst friere ich die Spinnen ein &mdasha humane Art, sie zu vertreiben &mdashdann entferne ich den Bauch, der im Grunde ein mit Flüssigkeit gefüllter Sack ist, und versenge die Körperhaare mit einem Butanbrenner. Ich tauche sie in Tempura-Teig und tropfe sie in heißes Öl. Das Endergebnis sieht gut aus und schmeckt noch besser. Diese habe ich Gästen, darunter dem Astronomen Neil deGrasse Tyson, beim 111. Explorers Club Annual Dinner im American Museum of Natural History in NYC serviert.”

“Wir haben Mehlwurmsalat-Wraps, gebratenen Cricket-Reis und Mehlwurm-Arancini gemacht, die genau wie typische Arancini schmecken! Wenn Sie nicht wüssten, dass Insekten enthalten sind, würden Sie es wahrscheinlich nie erraten. Das Tolle ist, dass das zugesetzte Protein länger satt bleibt.”

Meryl Natow ist Mitbegründerin und Creative Director von Six Foods, einem Unternehmen, das Tortilla-Chips auf Kricketbasis herstellt

“In Mexiko gibt es 398 verschiedene Arten essbarer Insekten. Heuschrecken, oder Chapulinen, gehören zu den traditionellsten und sind in den USA zu finden. Ich mag es, Chapulines aus Oaxaca mit Knoblauchzehen, Chili-de-Arbol-Öl, Meersalz und spanischen Erdnüssen zu braten. Dies ist ein traditioneller Snack, den Sie auf den Märkten in Oaxaca finden können. Wir servieren es an der Bar als Begleitung zum Mezcal.”

Karen Barroso ist die Besitzerin und Küchenchefin von Guajillo in Arlington, Virginia

“Sie hatten wahrscheinlich Margaritas mit Salzrand, aber wie wäre es mit einem Mezcal-Cocktail mit Rand? sal de gusano, ein Oaxaca-Chili-Salz mit gerösteten Maguey-Würmern pulverisiert? Salzig im Geschmack, sind die grob gemahlenen Würmer die perfekte Begleitung zu einem Cocktail, den wir nennen El Wandbild, mit Mezcal, verschiedenen Zitrussäften und Agavendicksaft gemacht.”

Rick Bayless ist Koch, Gastronom, Autor und Gewinner des Top Chef Masters 2009

“Wir machen Blinis mit Ameiseneiern und Kaviar und einem Drei-Eier-Gericht mit escamoles, Wachteleier und Lachsrogen. Wir haben ein gemacht escamole [Ameisenlarven]-Quiche und, nur mit dem Eiweiß, das beim Einfrieren der Eier abfließt, Baiser. Unser Signature Dish ist eine Maistortilla, die auf einem Kapuzinerkresseblatt ruht und mit escamoles in Butter angebraten mit Epazote, Schalotten und Serrano-Chilis, serviert mit einem Schuss mexikanisches Bier und einem Limettengel.

Ihre zarten Eggy-Qualitäten, ihre Wildheit, ihr unerwartetes Aussehen&mdashlike Kondensmilch mit kleinen Kieselsteinen&mdassund die Verantwortung, die ich fühle, den amerikanischen Gaumen zu trainieren, sie zu akzeptieren, inspiriert mich dazu, Gastronomie mit Käfern zu betreiben. Die Insekten werden die Lösung sein, um all diese Massen zu ernähren, aber wie bekommt man Insekten in Amerika auf den täglichen Tisch? In den letzten zwanzig Jahren sind wir hier in Amerika vom Eisbergsalat zum Babyfrisée gewachsen. Insekten sind wie jede andere Zutat: eine Herausforderung und eine Chance.”

Laurent Quenioux war Küchenchef und Inhaber des Bistro LQ in Los Angeles, heute betreibt er Pop-ups in ganz Los Angeles

“Das Kochen von Libellen erfordert normalerweise etwas Schweiß am vorderen Ende. Das Schwingen eines Netzes in klassischer Insekten-Nerd-Manier in der Hitze der Sommer in Süd-Louisiana ist normalerweise die einzige Möglichkeit, an eine große Anzahl dieser notorisch schwer fassbaren Käfer zu kommen. Aber nachdem sie gesammelt und eingefroren wurden, können sie sehr nach Weichschalenkrabben schmecken.

Ich behandle Libellen wie Fische, indem ich sie durch ein Eierbad führe und dann in gewürztem Fischbrut ausgebaggert werde. Vor dem Kochen dieser Viecher zu gleichen Teilen Butter, Sojasauce und kreolischen oder rustikalen Dijon-Senf (jeweils etwa einen Esslöffel) nehmen, mischen und in einer kleinen Pfanne einige Minuten auf niedriger Stufe erhitzen. Dies kann in einer kleinen Schüssel beiseite gestellt werden. Dann brauchen Sie nur noch zwei Brenner: Auf einem wird Pflanzenöl bei mittlerer Hitze in einer flachen Pfanne erhitzt. Auf der anderen Seite die in Scheiben geschnittenen Portobello-Pilze in einer sehr kleinen Menge Butter mit nur einer Prise Knoblauchpulver anbraten.

Wenn das Öl heiß genug zum Braten ist, gehen Libellen etwa dreißig Sekunden hinein, werden umgedreht und kochen dann weitere dreißig. Dies ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um zu bemerken, dass es sich um empfindliche Insekten handelt. Um sicherzustellen, dass sie intakt bleiben, empfehle ich, ein entomologisches Werkzeug, die sogenannte federleichte Pinzette, umzufunktionieren und sie in ein kulinarisches Gerät zu verwandeln: Diese wunderbare Pinzette kann verwendet werden, um Libellen an den Flügeln zu halten, sowohl wenn sie für die Pfanne vorbereitet werden (das Ei als auch Mehlverfahren) und beim Wenden und Herausnehmen aus dem heißen Öl.

Der wissenschaftliche Name für die Insektenordnung, zu der Libellen gehören, ist Odonata. Wenn wir dieses Wort englisch machen, nennen wir es odonate. Auf der Suche nach einem schlauen, alliterativen Namen für dieses wahrhaft köstliche Gericht kam ich auf Odonate Hors d&rsquoOeuvre. Ich beschreibe es als leicht gebratene Libellen auf sautiertem Portobello-Pilz.”

Zack Lemann ist Executive Bug Chef im Audubon Butterfly Garden and Insectarium in New Orleans, Louisiana

&bdquoMeine liebste Art, Insekten wie Chapulines (Heuschrecken), Gusanos de Maguey (Meskalwürmer) und Escamole (alle Eier) zu genießen, ist frisch, aber um diese Artikel von Mexiko in die USA zu bringen, müssen sie dehydriert werden. Sie sind sehr proteinreich und können, wenn sie einmal rehydriert sind, auf so viele Arten verwendet werden! Gusanos de Maguey sind fettiger und ähneln dem Geschmack und der Textur von knusprigem Speck. Ich koche sie gerne mit weißen Zwiebeln, Butter und Olivenöl und schließe sie mit frischer Petersilie und Serrano-Paprika ab.”

Hugo Ortega ist Küchenchef und Mitinhaber von Hugo&rsquos, Backstreet Cafe und Caracol in Houston, Texas, und viermaliger Finalist des James Beard Award

“Chapulines schmecken erdiger und grasiger, und ich bereite sie ähnlich wie die Gusanos zu und begleite sie mit Tomatillosauce, Guacamole und frischen Tortillas für einen schönen Snack oder ein Mittagessen. Ich liebe sie auch in Tamales, Quesadillas oder Tostadas und sie sind schön frittiert. Ich bereite auch gerne Sal de Chapuline & Mdash Grasshopper Salt & Mdash zu, um den Rand einer Mezcalrita zu salzen, um einen wahren Geschmack von Oaxaca zu erhalten! &rdquo

Hugo Ortega ist Küchenchef und Mitinhaber von Hugo&rsquos, Backstreet Cafe und Caracol in Houston, TX, und viermaliger Finalist des James Beard Award

“Mein Lieblingsrezept für essbare Insekten war ein Spicy Critter Fritter aus gemahlenen Grillen, auch bekannt als Grillenmehl. Grillenmehl backt und kocht ähnlich wie andere Nussmehle mit etwas guter Bindefähigkeit und einem schönen nussigen Aroma und Geschmack.”

Meghan Curry ist die Gründerin von Bug Vivant, einer kulinarischen Website, die essbaren Insekten gewidmet ist

“Neu auf der Dessertkarte für den Frühling ist der Piña Loca Cake: Heuschrecken-Mandelmehl-Kuchen, geröstete Ananas-Quadrate und Coco Loco-Eiscreme-Leche-Quemada-Sauce. Beim Backen verwende ich gerne Insekten, da sie dem Mehl eine Nussigkeit verleihen. Sie eignen sich auch hervorragend als Salz oder Garnitur. Sie können mit Schokolade überzogen werden. Und das Beste ist, dass sie ein mageres Protein und sehr gesund sind.”

Cesar Moreno ist der Konditor im The Black Ant in New York City

“Ich hatte vor zwei Sommern die Gelegenheit, 17-jährige Zikaden zu kochen. Sie waren toll trocken geröstet mit etwas Salz. Die gerösteten Zikaden funktionierten auch sehr gut in einer Wurst aus Seeteufel. Ich denke, geröstete Insekten können in allem gut sein, was ein wenig Abwechslung in der Textur gebrauchen könnte.”

Will Wienckowski ist Küchenchef im Ipanema Cafe, einem vegetarischen Restaurant in Richmond, Virginia

“Mein bestes Rezept für ein wunderbares Insektengericht: Frische Libellenlarven nehmen, waschen, frische Pfefferminzblätter nehmen und die Libellenlarven mit den Pfefferminzblättern kurz frittieren. Mit weißem Reis servieren. Lecker. (Das einzige Problem ist die Verfügbarkeit der Libellenlarven&mdashIch habe sie in Dali, China, einer Stadt an einem See zum Verkauf gesehen.)”

Marcel Dicke ist ökologischer Entomologe an der Universität Wageningen in den Niederlanden und Co-Autor von Das Insektenkochbuch&mdashFood for a Sustainable Planet

“Hier ist eine traditionelle Zubereitung aus Südmexiko, die getrocknete Heuschrecken enthält: Reife Avocados werden am Tisch mit frischen grünen Tomaten, Cotija-Käse, Zwiebeln, Koriander, Limette, Meersalz und einem Schuss rotem Chili-Cascabel-Pulver gemischt. Die Combo bietet frische Aromen und Texturen, nicht zuletzt der knusprige, nussige Geschmack der Heuschrecken.

Heuschrecken oder Chapulines, wie sie auf Spanisch genannt werden, sind seit den Azteken und Maya-Zivilisationen Teil der mexikanischen Ernährung. In einigen Teilen Mexikos, wie Oaxaca, wo sie ein Grundnahrungsmittel sind, sieht man Chapulines in allem &mdashguacamole, Tacos, Quesadillas und Queso Fundido. Bevor Sie Heuschrecken-Guacamole hier in Denver abschreiben, sollten Sie wissen, dass Heuschrecken nicht nur in Mexiko sehr beliebt sind, sondern auch ein traditionelles Essen sind, das von Feinschmeckern wiederbelebt wird.”

Richard Sandoval ist Koch, Gastronom, Autor und Fernsehpersönlichkeit

“Als ich das Menü von Toloache organisierte, wusste ich, dass wir Tacos de Chapulines auf der Speisekarte haben mussten. Heuschrecken sind eine Delikatesse, die so tief in der mexikanischen Kultur verwurzelt ist, und ich wollte sie unbedingt mit New York teilen. Für den Taco brate ich getrocknete Heuschrecken mit Jalapenos an und ergänze sie dann in der Tortilla mit Tomatillo-Salsa und Guacamole.”

Julian Medina ist Inhaber und Chefkoch von Toloache in New York City

“Die Frage nach einer bevorzugten Zubereitungsart für ein Insekt ist in etwa so, als würde man nach einer einzigen Zubereitungsart für jeden Vogel fragen. Sie könnten sie natürlich braten, braten oder kochen, aber die resultierende Textur und der Geschmack variieren je nach Art und was es wurde gefüttert. Bei Bitty Foods stellen wir Snacks und Backwaren aus Grillen her, die mit einer biologischen Ernährung gefüttert und dann getrocknet und zu einem feinen Pulver gemahlen wurden. Für narrensichere Ergebnisse empfehle ich, mit unserem Bitty-Backmehl zu beginnen und es Tasse für Tasse durch Weizenmehl in Ihrem Lieblingskeks- oder Kuchen- oder sogar Schusterrezept zu ersetzen.”

Megan Miller ist die Gründerin von Bitty Foods, einem Unternehmen für Grillenmehl

“Am liebsten bereite ich Insekten zu, indem ich sie im Ofen röste, bis sie knusprig sind. Dann können sie gesalzen und pur gegessen, zu Salaten hinzugefügt oder zu Mehl für die Verwendung in Backwaren oder Smoothies gemahlen werden.”

“Ofen geröstet, und es müssen keine Öle verwendet werden, da die meisten Insekten sehr fettig sind und gut fettig sind! Sie enthalten kein Cholesterin oder gesättigte Fette. Mehlwürmer sind ein großartiger Nachtisch, da sie einen sehr nussigen Geschmack haben und Pekannüsse für einen Pekannusskuchen ersetzen könnten.”

Monica Martinez ist die Schöpferin von Don Bugito, einem Imbisswagen mit essbaren Insekten in San Francisco

“Ich habe eine ganze Reihe von Käfern und Insekten in einer Sitzung am Set gekostet Spitzenkochmeister (Staffel 3). Wir hatten Gäste aus der Discovery Channel-Show Mann, Frau, Wild die uns geholfen haben, unsere Köche zu finden, alles von Nachtkriechern, Käfern und Käfern und die Teilnehmer haben sie gekocht und ich habe alles gegessen! Egal, wie gut Sie ein Koch sind, es ist ziemlich schwierig, mit diesen Zutaten zu kochen. Es gab einige wirklich gute Versuche und einige, die leider einfach funktionierten. Ich erinnere mich tatsächlich noch daran, wie ich in ein Wurmomelett gebissen und die Körnung im Wurm gespürt habe. Alles an einem Tag Arbeit, denke ich!”

Curtis Stone ist ein australischer Koch, Fernsehpersönlichkeit, Autor und Koch/Besitzer des Restaurants Maude in Beverly Hills

“Koch etwa 5 Minuten lang, dann köcheln Sie die gekochten Insekten in einer Cajun-Sauce, bevor Sie sie dehydrieren. Etwa 24 Stunden in einer Lieblingssauce marinieren und dann zu einem knusprigen Crunch dehydrieren.”


Richtungen

1. Schalotten mit Maisstärke und einer Prise Salz vermischen. In einer kleinen Pfanne oder einem Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis ein Stück Schalotte im Öl brutzelt. Die Schalotten hinzufügen und ca. 3 Minuten goldbraun braten. Zum Abtropfen mit einer Spinne oder einem Schaumlöffel auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Leicht mit Salz bestreuen. Beiseite legen.

2. In einer großen (vorzugsweise antihaftbeschichteten) Pfanne oder einem Wok 1 Esslöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Tofu oder Garnelen hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie braun werden, etwa 5 Minuten für Tofu oder 3 Minuten für Garnelen. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

3. 1 Esslöffel Öl und Zwiebel in die Pfanne geben. Kochen Sie unter Rühren, bis die Zwiebel weich ist, etwa 4 Minuten. Knoblauch und Currypulver einrühren und 1 Minute kochen. Fügen Sie Chili-Knoblauch-Paste, Sojasauce, braunen Zucker, optional Tamarinde, Yakisoba-Nudeln, Pak Choi und Sojasprossen hinzu und braten Sie 2 bis 3 Minuten oder bis die Nudeln anfangen, braun zu werden.

4. Nudeln und Gemüse an den Rand der Pfanne schieben und 1 EL Öl hinzufügen. Gießen Sie das Ei in die Pfanne und rühren Sie es ständig um, bis es gerührt ist, und mischen Sie es dann mit Nudeln und Gemüse. Tofu oder Shrimps zurück in die Pfanne geben und vermischen. Nach Belieben mit Limettenspalten, Salat und gebratenen Schalotten servieren.


Buchweizennudeln mit Tofu und Sesamgemüse

Buchweizen ist trotz seines Namens kein Getreide. Es ist tatsächlich enger mit Sauerampfer und Rhabarber verwandt als mit Weizen! Die Samen von Buchweizenpflanzen werden zu Mehl gemahlen und sind für ihren hohen Flavonoidgehalt bekannt. Einige dieser Flavonoide sind konzentrierter, wenn die Pflanze unter biologischen Bedingungen angebaut wird. Eine Studie aus der Tschechischen Republik ergab beispielsweise einen höheren Gehalt an Rutin und Epicatechin (zwei Flavonoide mit antioxidativem Potenzial) in biologisch angebautem Buchweizen als in konventionell angebautem Buchweizen. Wenn Sie Buchweizennudeln für dieses Rezept kaufen, suchen Sie nach Bio-Nudeln, um Ihrem Abendessen einen kleinen antioxidativen Schlag zu verleihen!

Das Rezept

Auszug aus„Der erdgebundene Koch“ von Myra Goodman

Dies ist ein perfektes, budgetfreundliches Rezept, an das Sie sich gut erinnern können, wenn Sie ein Gericht für ein Potluck oder eine Party zubereiten müssen. Der Schlüssel liegt darin, dass alles vorbereitet und einsatzbereit ist, bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Zuerst wird der Tofu sautiert, damit er eine goldene Kruste bekommt, dann wird während des Kochens der Nudeln das Gemüse schnell gebraten. Das Ergebnis ist ein leichtes vegetarisches Gericht mit leckerem Gemüse, schönen Farben und unterschiedlichen Texturen. Eine Sache, die wir an diesem Gericht besonders schätzen, ist, dass es heiß, bei Raumtemperatur oder direkt aus dem Kühlschrank kalt ist.

Von Der erdgebundene Koch: 250 Rezepte für leckeres Essen und einen gesunden Planeten von Myra Goodman

Zutaten

  • ½ Tasse Sojasauce
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 2 EL ungewürzter Reisessig
  • 2 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 14 Unzen fester Tofu (abgetropft und in ½ Zoll dicke Scheiben geschnitten)
  • 2 EL koscheres Salz
  • 8 Unzen Buchweizen (Soba) Nudeln
  • 3 EL reines Sesamöl
  • 3 EL Schalotten (gehackt)
  • 1 EL frischer Ingwer (geschält und fein gerieben)
  • 1 EL gehackter Knoblauch
  • 2 Tassen Brokkoliröschen
  • 1 rote Paprika (entstammt, entkernt und in 1/8-Zoll-dicke Streifen geschnitten, etwa 1-1/2 Tassen)
  • 1 große Karotte (geschält und in 1/8 Zoll dicke Scheiben geschnitten, etwa ¾ Tasse)
  • 1 kleine Zucchini (der Länge nach halbieren und dann quer in 1/8 Zoll dicke Scheiben schneiden (ca. ¾ Tasse))
  • Prise Salz (nach Geschmack)
  • 2 TL gerösteter Sesam

Richtungen

  • Sojasauce, Zitronensaft, Essig, geröstetes Sesamöl, Ingwer- und Knoblauchpulver in eine große Schüssel geben und verrühren. Tofuscheiben dazugeben und 5 Minuten marinieren lassen.
  • Erhitzen Sie eine große Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, bei mittlerer Hitze und fügen Sie den Tofu hinzu (behalten Sie die Schüssel mit der Marinade auf). Auf einer Seite braten, bis sie gebräunt sind, etwa 2 Minuten. Dann den Tofu mit einem Spatel umdrehen und auf der anderen Seite 2 Minuten braten, bis er schön gebräunt ist. Übertragen Sie den Tofu auf ein Schneidebrett und schneiden Sie ihn in 3/4-Zoll-Würfel. Geben Sie den Tofu in die Schüssel mit der Marinade zurück.
  • 4 Liter Wasser in einem großen Topf mit Deckel bei starker Hitze zum Kochen bringen. 2 EL Salz hinzufügen und die Nudeln einrühren. Nach Packungsanweisung al dente kochen, ca. 7 Minuten.
  • Während die Nudeln kochen, das Sesamöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie aromatisch sind. Dann Brokkoli, Paprika, Karotten und Zucchini hinzufügen und unter Rühren braten, bis das Gemüse weich wird, ca. 4 Minuten. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie, bis das Gemüse knusprig-zart ist, weitere 2 bis 4 Minuten.
  • Meanwhile, drain the noodles and add them to the tofu. Season the vegetable mixture with salt, and add it to the tofu and pasta. Toss to combine, sprinkle with the sesame seeds, and serve

Copyright 2010 by Myra Goodman
Used by permission of Workman Publishing Co., Inc. New York
Alle Rechte vorbehalten


ANWEISUNGEN

Heat a wok or 12-inch heavy skillet over medium-high heat. Pour the oil into the wok and once it's hot, add half the shallots. Fry the shallots until golden brown, about 3-5 minutes per batch (the first batch might take longer if the oil isn't heated thoroughly). Transfer the shallots with tongs or a slotted spoon to a paper towel-lined plate and let drain. Toss the shallots with 1/4 teaspoon salt (shallots will crisp some as they cool).

Turn the heat down to medium. Add the bok choy, garlic and remaining teaspoon salt to the pan. Cover and cook until crisp-tender, about 5 minutes, turning the bok choy once or twice. Serve whole, garnished with the golden shallots (we recommend using steak knives to cut through the bok choy).



Bemerkungen:

  1. Beacan

    Ich bin hier lässig, war aber speziell registriert, um an einer Diskussion teilzunehmen.

  2. Yozshulmaran

    the very good thought

  3. Phil

    Zwischen uns sagen die Antwort auf Ihre Frage, die ich in Google.com gefunden habe

  4. Nader

    Tut mir leid, dass ich Sie unterbreche, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg einzuschlagen.

  5. Angelino

    Ist beiläufig im Forum passiert und hat dieses Thema gesehen. Ich kann Ihnen um Rat helfen. Together we can arrive at the correct answer.



Eine Nachricht schreiben