Traditionelle Rezepte

Klassiker der Hausmannskost

Klassiker der Hausmannskost

Einige unserer Lieblings-Komfortnahrungsmittel für kaltes Wetter

Manchmal lässt sich die Kälte am besten mit einer warmen Schüssel Pasta bekämpfen.

Ob es in unser Gehirn eingebaut oder etwas, das wir ganz alleine kreiert haben, wird das Verlangen nach Komfortessen immer stärker, wenn das Tageslicht und die Außentemperatur sinken.

Es gibt zwar viele natürlich wärmende Speisen, Winterwetter lässt uns nach allem käsigen, klebrigen, warmen und herzhaften verlangen, was Hausmannskost zur perfekten Wahl für das SWAT (Sharing With A Theme) dieser Woche macht.

Klicken Sie hier, um Comfort Food-Klassiker zu sehen (Diashow)

Wir haben das Culinary Content Network auf die Probe gestellt, um einige ihrer Lieblingsrezepte für Hausmannskost zu präsentieren. Hier sind einige der Highlights:

  • Christine Carlisle von Kauen Sie Knabber-Nosh knallt morgens alles, was sie für ihre Cajun-Bohnen und ihren Reis braucht, in den Slow Cooker, um das perfekte, budgetfreundliche Komfortessen nach Hause zu bringen.
  • Lauri Yates of Füchse lieben Zitronen bringt uns einen mexikanischen Nudelauflauf. Es ist käsig und klebrig und alles, was Sie sich von einem Winterauflauf wünschen, um zu vergessen, dass es in den nächsten Monaten draußen eklig sein wird.
  • Die Gewinnerin dieser Woche kommt von Becky Winkler von Ein berechneter Schneebesen. Fügen Sie Süßkartoffeln und Grünkohl zu Drei-Fleisch-Chili hinzu, um eine abgerundete Mahlzeit in einer Schüssel zu erhalten.

Alle vorgestellten Rezepte können zu Hause für etwa 20 US-Dollar oder weniger zubereitet werden, ausgenommen die Kosten für kleine Mengen an Grundzutaten wie Butter, Öl, Mehl, Zucker, Salz, Pfeffer und andere getrocknete Kräuter und Gewürze.

Pasta Bolognese


(Kredit:

Ana Voloshyna/Göttliche Küche)

Ein klassisches italienisches Hausmannskost für jede Nacht der Woche. Bolognese-Sauce kann so einfach oder so komplex sein, wie Sie möchten, je nachdem, was Sie dazugeben möchten. Klicken Sie hier, um das Rezept zu sehen.

(Bildnachweis: Kathy Penney/Penney Lane Kitchen)

Vom Benutzer im Laden gekaufter Blätterteig, um diese Variante des traditionellen Topfkuchens für ein gemütliches Essen unter der Woche zu krönen. Klicken Sie hier, um das Rezept zu sehen.

Julie Ruggirello ist die Rezeptredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @TDMRecipeEditor.


Schau das Video: Südtiroler Martinigansl. Österreichische Hausmannskost (Januar 2022).