Traditionelle Rezepte

Indisches Mattar Paneer Rezept

Indisches Mattar Paneer Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Vegetarisches Curry

Ein indisches Gericht mit Petits Pois und Paneer, dieses Rezept ist auch vegetarisch. Wenn Sie eine vegane Version wünschen, ist fester Tofu ein guter Ersatz für den Paneer.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 3

  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 150 g Paneer-Käse, 1 cm dick in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 (1cm) Stück Ingwerwurzel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Cashewnüsse
  • 2 ganze Nelken
  • 4 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Paprika- oder Chilipulver
  • 1 EL Tomatenmark, gemischt mit 1 EL Wasser
  • 200ml Milch
  • 150g Petits Pois oder Gartenerbsen
  • Salz
  • 2 grüne Kardamomkapseln
  • ein paar frische Korianderblätter

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. 1 Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Paneer-Scheiben von jeder Seite 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in 1 cm große Würfel schneiden; beiseite legen.
  2. 2 Esslöffel Pflanzenöl in derselben Pfanne erhitzen und Zwiebel, Ingwer und Knoblauch etwa 5 Minuten anbraten und rühren, bis die Zwiebel goldbraun ist. Cashewkerne, Nelken und Pfefferkörner unterrühren.
  3. Kurkuma, Koriander, Paprika und Tomatenpüree einrühren und weitere 3 Minuten kochen und umrühren. Lassen Sie die Mischung abkühlen, fügen Sie 2 Esslöffel Milch hinzu und pürieren Sie sie dann in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis sie ziemlich glatt ist.
  4. Die Bratpfanne auswischen, den restlichen 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Petits Pois etwa 2 Minuten garen. Die Sauce zurück in die Pfanne geben und die restliche Milch einrühren. Mit Salz würzen und einige Minuten köcheln lassen.
  5. Die Kardamomkapseln mit einem Mörser fein zerstoßen. Den Kardamom und den gekochten Paneer in die Sauce einrühren und etwa 2 Minuten köcheln lassen, bis sie durchgeheizt sind. Mit frischen Korianderblättern servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Matar Paneer Rezept | matar paneer ki sabji | Mutter Paneer im Restaurantstil

Matar Paneer Rezept | matar paneer ki sabji | Mutter Paneer im Restaurantstil mit ausführlichem Foto- und Videorezept. ein cremiges und reichhaltiges nordindisches Curry-Rezept, zubereitet aus Paneer-Würfeln und grünen Erbsen. Es ist ein ideales Curry-Rezept auf Soße, das mit Reis, Roti, Chapati oder anderen indischen Fladenbroten serviert wird. Es ist sehr einfach und einfach, Sabji mit Grundzutaten zuzubereiten, die in den meisten indischen Küchen leicht erhältlich sind.
Matar Paneer Rezept | Matar Paneer-Rezept im Restaurant-Stil mit Schritt für Schritt Foto- und Videorezept. dieses exotische paneer curry wird in einer tomaten-zwiebel-sauce mit anderen indischen gewürzen zubereitet. Es gibt mehrere Variationen zu diesem Rezept, einschließlich der Zugabe von Kartoffeln, Sahne und sogar Cashewpaste. Dieses Rezept ist jedoch ein einfaches Matar Paneer-Rezept mit nur Erbsen und Paneer-Würfeln. Darüber hinaus kann dieses Rezept auf das Aloo Matar-Rezept erweitert werden, indem Paneer durch Kartoffel ersetzt wird.

während mein Mann nicht so großer Fan von Paneer-Rezepte, aber aus irgendeinem Grund ist Matar Paneer eine Ausnahme. Daher bereite ich die meiste Zeit das Matar Paneer-Rezept in meinem Haus vor. Der große Vorteil dieses Rezepts ist außerdem, dass es sowohl mit Reis als auch mit Roti problemlos serviert werden kann. Als Südinder wird täglich Reis für unser Mittag- und Abendessen gekocht. aber die Zubereitung von Sambar oder Rasam kann eintönig sein. Daher versuche ich, Variationen zu bringen, indem ich Paneer-Soße-Rezepte wie Kadai Paneer-Rezept oder Matar Paneer-Rezept zubereite. Diese Soßenrezepte schmecken himmlisch, wenn sie mit Jeera-Reisrezept oder Gemüse-Pulav-Rezepten serviert werden.

außerdem möchte ich noch ein paar tipps, vorschläge und variationen für eine cremige Matar Paneer Rezept. Erstens habe ich für dieses Rezept frischen oder hausgemachten Paneer verwendet, der den Geschmack des Currys aufnehmen würde. Sie können das im Laden gekaufte verwenden, aber stellen Sie sicher, dass es frisch und feucht ist, bevor Sie es im Curry verwenden. zweitens können Sie sowohl gefrorene Erbsen als auch frische grüne Erbsen verwenden, da beide das gleiche Ergebnis haben sollten. Wenn Sie frische Erbsen verwenden, kochen Sie sie 5 – 10 Minuten in Wasser. Schließlich können Sie dieses Rezept erweitern, indem Sie Kochsahne hinzufügen, um es cremiger zu machen. Ich persönlich empfehle es jedoch nicht, da wir Besan bereits hinzugefügt haben. Außerdem habe ich keine Butter, Sahne, Quark, Cashewpaste hinzugefügt und für eine perfekte Textur Besan oder Kichererbsenmehl hinzugefügt.

Schließlich bitte ich Sie, meine anderen zu überprüfen Paneer Rezeptsammlung mit diesem Beitrag von Matar Paneer Rezept. insbesondere Palak Paneer, Kadai Paneer, Paneer Tikka Masala, Malai Kofta Rezept. Besuchen Sie auch meine andere Sammlung indischer Rezepte, die mit serviert werden kann matar paneer ki sabji sind


Matar Paneer

Yay, ich bin endlich hier mit einem Paneer-Rezept! Ich weiß, dass viele von euch es letzte Woche geschafft haben und ich begann, E-Mails zu erhalten, die lauteten: Was zum Teufel mache ich mit dem Paneer, den ich gerade erstellt habe? Kommt bald ein Rezept?” Also Leute, hier ist das Rezept für Matar Paneer.Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat und wie immer kann ich Ihnen die gleiche alte lahme Ausrede geben, dass die Dinge mich beschäftigt haben und ich keine Zeit hatte und la la …, aber in Wirklichkeit habe ich versucht, den Paneer gut zu nutzen Ich hatte so hart gearbeitet und so wartete ich auf den richtigen Tag. Dann kam der Super Bowl-Sonntag und ich packte es!

Also sag mir, wie war das Spiel gestern Abend für dich? Gehören Sie zu den verrückten Fans, die Fußball leben und atmen und das ganze Jahr auf den Super Bowl-Sonntag warten? Oder vielleicht eher wie ich, die sich auch das ganze Jahr über auf den Tag freuen, aber hauptsächlich wegen des Festessens und des Trubels? Unser Abend war perfekt. Mir persönlich war das Spiel nicht so wichtig, obwohl es ein paar Leute in der Familie taten, GROSSE ZEIT!! Aber ja, es gab ein Fest und ich liebte es! Es standen viele Dinge auf der Speisekarte und noch viele Reste im Kühlschrank, die ich kaum erwarten kann, bis der Mann von der Arbeit zurückkommt, aber bleiben wir einfach bei der Matar PaneerHier!

Matar ist ein hindi-Name für Erbsen und Paneer, wie Sie wissen, ist indischer Hüttenkäse und wenn sie zusammen in einer cremigen und reichhaltigen Currysauce gekocht werden, wird er Matar Paneer genannt. Es gab ein paar sehr gute und wichtige Fragen, die du an mich zu Paneer hattest, als ich das hausgemachte Rezept dafür gepostet habe, also möchte ich diese zuerst ansprechen.

Cook Snap Repeat fragte: Wie viel Käse macht dieses Rezept am Ende? Und, nur aus Neugier, kann man mit der Flüssigkeit, die übrig bleibt, etwas anfangen?
Das veröffentlichte Rezept ergibt etwa 180-200 Gramm Paneer. Wenn ich gewürfelt habe, habe ich ungefähr 2 Tassen bekommen. Ich verwende die ausgelassene Flüssigkeit, um Teig für Roti-, Naan- und sogar Pizzateig zu machen. Sie werden erstaunt sein, wie weich das Brot wird.


Rella fragte: Weißt du zufällig, ob die Verwendung von laktosefreier Milch bei dieser Methode der Paneer-Herstellung noch funktioniert?
Soweit ich weiß, kannst du das ja. Aber ich habe es noch nie ausprobiert, also lass es mich wissen, wie es für dich funktioniert.

Gaia fragte: Ist es so etwas wie das nahöstliche Labna?
Bei Labna bin ich mir nicht ganz sicher. Aber ich würde gerne mehr darüber erfahren und wenn einer der Leser das nahöstliche Essen gut kennt, dann bitte teilen und ich werde diesen Bereich aktualisieren.

Eichhörnchenbrot fragte: Kann ich davon ausgehen, dass Sie mit Vollmilch angefangen haben? Ich habe gerade 2 % —, denkst du, das’d funktioniert?
Ja, für dieses spezielle Rezept habe ich mit Vollmilch angefangen, aber ich habe in der Vergangenheit Paneer mit 2% und sogar Magermilch gemacht. Es funktioniert absolut gut und Paneer ist weich.

Dies ist nicht gerade eine Frage, sondern ein Tipp von jemandem, der seinen Namen nicht erwähnt hat, aber ich dachte, ich würde ihn teilen:
Ich mache Paneer jetzt seit ungefähr einem Jahr! Dies ist ein sehr typisches Rezept für die Herstellung. Versuchen Sie für eine gewisse Abwechslung, der Milch etwas gehackten Schnittlauch oder etwas indisches Gewürz hinzuzufügen, sobald sie anfängt zu gerinnen.

Okay, kommen wir zum Rezept, sollen wir?
Zutaten: Portionen 8

2 Tassen gewürfelter Paneer
1/2 Pfund süße grüne Erbsen (gefroren oder frisch)
1 Tasse Zwiebelpaste
1 EL Ingwerpaste
1 EL Knoblauchpaste
1 1/2 Tassen Tomatenpüree (Sie können sogar Dosentomaten oder frische Tomatenwürfel verwenden. Sie müssen nur etwas länger gekocht werden, um mit dem Masala zu schmelzen)
1 1/2 EL Korianderpulver
1 TL Kurkumapulver
1 TL grüne Chilipaste (optional) Ich verwende es nicht, da ich ein Kleinkind zu Hause habe. Sie können es nach Belieben scharf machen.
1 TL frisch gemahlener Pfeffer
1 1/2 TL Garam Masala
1/3 Tasse Sahne oder halb n halb
2 1/2 EL Öl
Salz nach Geschmack
Sauerrahm und gehackter Koriander zum Garnieren (optional)

Nehmen Sie heißes Wasser, fügen Sie 2 TL Salz hinzu und tauchen Sie Ihre Paneer-Würfel hinein. Beiseite legen.
Öl in einer Pfanne mit dickem Boden erhitzen. Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen. 15 Sekunden kochen lassen und dann die Zwiebelpaste hinzufügen.
Stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie die Zwiebel-, Ingwer- und Knoblauchpaste, bis das gesamte Wasser verdampft ist und die Paste hellbraun wird.
Koriander, Chilipaste (falls verwendet) und Kurkumapulver dazugeben, alles vermischen und dann salzen. Das Hinzufügen von Salz zu diesem Zeitpunkt hilft dabei, die Paste ein wenig zu lösen und das Öl beginnt sich abzuscheiden. Das ist, wenn Sie wissen, dass die Paste gekocht ist.
Fügen Sie nun Tomatenpüree hinzu oder wenn Sie gewürfelte Tomaten verwenden, fügen Sie diese hinzu und lassen Sie es ca. 3-4 Minuten kochen. Wenn das überschüssige Wasser aus der Tomate verdunstet ist, fügen Sie Garam Masala hinzu (mein Vater sagt immer, dass Sie die Pfanne nicht ohne Deckel offen bleiben lassen, nachdem Sie Garam Masala hinzugefügt haben, weil das ganze Aroma herausschleicht!)
Also gleich jetzt Sahne hinzufügen, mit der Paste vermischen und dann die Erbsen dazugeben, gut vermischen und mit dem Deckel abdecken.
Ich verwende die ganze Zeit gefrorene Erbsen und sie kochen schnell. Wenn Sie dasselbe verwenden, lassen Sie sie kochen, bis die Erbsen weich sind, und das dauert nur ein paar Minuten. Bei frischen Erbsen kann es länger dauern. Passen Sie also die Zeit entsprechend Ihren Erbsen an.
Jetzt mag ich es wieder, wenn mein Curry dick und frei fließend ist, aber wenn Sie Ihres dünner mögen, fügen Sie zu diesem Zeitpunkt ein wenig Wasser hinzu.
Sobald die Erbsen fertig sind, nehmen Sie den Paneer, lassen Sie das gesamte Wasser ab und fügen Sie es dem Matar-Curry hinzu.
Alles gut vermischen, aber beim Mischen etwas auf die leichte Schulter gehen, da der Paneer weich ist und brechen könnte.
Deckel wieder abdecken und ca. 3-4 Minuten garen.
Nachdem die Erbsen durchgegart sind und Paneer alle leckeren Säfte aufgenommen hat, schalte ich die Hitze aus und lasse es vor dem Servieren weitere 10-15 Minuten ruhen.


Matar Paneer Rezept im Restaurantstil

Hier ist ein Matar Paneer-Rezept mit Schritt-für-Schritt-Fotos und einem Videolink. Mattar Paneer ist ein nordindisches vegetarisches Rezept und jeder liebt dieses Rezept, auch Nicht-Vegetarier. Das Rezept ist eine Kombination aus grünen Erbsen und Hüttenkäse (Paneer), die mit Tomatenmark und einigen Kräutern und Gewürzen gemischt wird. Dieses Matar Paneer Rezept im Dhaba-Stil ist einfach zu Hause zuzubereiten, sodass Sie kein Dhaba oder Restaurant besuchen müssen, wenn Sie sich nach Murmeln Paneer sehnen. Das Rezept passt gut zu Reis oder jeder Art von Fladenbrot wie Parathas, Roti usw.

Ich habe in diesem Rezept frische Erbsen genommen. Wenn Sie möchten, können Sie gefrorene Erbsen nehmen. Frische Erbsen können Sie entweder einige Minuten in heißem Wasser kochen und dann in der Soße verwenden. Oder wenn Sie es zusammen mit der Soße kochen möchten, können Sie es zusammen mit den trockenen Gewürzen hinzufügen und dann zusammen kochen.

Sie müssen sich gefragt haben, was dieses Matar Paneer-Rezept im Restaurantstil ausmacht? Nun, das ist eigentlich die Paste aus Paneer (Hüttenkäse), die wir herstellen, indem wir Paneer mit Wasser mischen. Dies gilt, wenn Sie Paneer-Paste (Hüttenkäsepaste) oder Paneer- und Brotpaste hinzufügen, wird die Soße dicker. Es gibt viele Leute, die es vorziehen, Cashew-Nuss-Paste (Kaju) hinzuzufügen, nun, das ist ganz Ihre Wahl. Ich persönlich würde empfehlen, Paneer-Paste hinzuzufügen, da die Soße eine perfekte Konsistenz hat.


Rezept für Mattar Paneer

Dieses gesunde Gericht, bekannt als Mattar Paneer (Erbsen und indischer Käse Paneer), basiert auf einem einfachen Zwiebel-Ingwer-Knoblauch-Masala, das mit weichen Tomaten gekocht wird. Gebratene Kreuzkümmelsamen und aromatisches Garam Masala prägen die schlichte Würze.

Zutaten

  • 50 g schwarze Kardamomkapseln, nur Samen (genügend für 25 g Samen)
  • 25 g Zimtstangen, in Stücke gebrochen
  • 25 g ganze schwarze Pfefferkörner
  • 10 g Kreuzkümmel oder Shahi Jeera
  • 2 große Keulenklingen
  • 7 g Nelken (ca. 1 Teelöffel)
  • 0,2 ganze Muskatnuss
  • 1,8 oz schwarze Kardamomkapseln, nur Samen (genug, um 25 g/0,8 oz Samen bereitzustellen)
  • 0,9 oz Zimtstangen, in Stücke gebrochen
  • 0,9 Unzen ganze schwarze Pfefferkörner
  • 0,4 Unzen Kreuzkümmel oder Shahi Jeera
  • 2 große Keulenklingen
  • 0,2 Unzen Gewürznelken (ca. 1 Teelöffel)
  • 0,2 ganze Muskatnuss
  • 1,8 oz schwarze Kardamomkapseln, nur Samen (genug für 25 g Samen)
  • 0,9 oz Zimtstangen, in Stücke gebrochen
  • 0,9 Unzen ganze schwarze Pfefferkörner
  • 0,4 Unzen Kreuzkümmel oder Shahi Jeera
  • 2 große Keulenklingen
  • 0,2 Unzen Gewürznelken (ca. 1 Teelöffel)
  • 0,2 ganze Muskatnuss
  • 240 g Paneer, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 500 ml Sonnenblumenöl, zum Frittieren, plus 4 Esslöffel
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 20 g Ingwerwurzel, geschält und fein gehackt
  • 0,2 TL gemahlener Kurkuma
  • 0,5 TL Kaschmir-Chilipulver
  • 0,5 TL Garam Masala
  • 4 Tomaten (ca. 300 g), grob gehackt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Puderzucker
  • 250 g frische oder gefrorene Erbsen
  • 2 EL gehackter Koriander (Koriander)
  • 8,5 oz Paneer, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 17,6 fl oz Sonnenblumenöl, zum Frittieren, plus 4 Esslöffel
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 0,7 Unzen Ingwerwurzel, geschält und fein gehackt
  • 0,2 TL gemahlener Kurkuma
  • 0,5 TL Kaschmir-Chilipulver
  • 0,5 TL Garam Masala
  • 4 Tomaten (ca. 300 g), grob gehackt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Puderzucker
  • 8,8 Unzen frische oder gefrorene Erbsen
  • 2 EL gehackter Koriander (Koriander)
  • 8,5 oz Paneer, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 2,1 Tassen Sonnenblumenöl, zum Frittieren, plus 4 Esslöffel
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 0,7 Unzen Ingwerwurzel, geschält und fein gehackt
  • 0,2 TL gemahlener Kurkuma
  • 0,5 TL Kaschmir-Chilipulver
  • 0,5 TL Garam Masala
  • 4 Tomaten (ca. 300 g), grob gehackt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Puderzucker
  • 8,8 Unzen frische oder gefrorene Erbsen
  • 2 EL gehackter Koriander (Koriander)

Einzelheiten

  • Küche: indisch
  • Rezepttyp: Paneer
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Wenn Sie Garam Masala zubereiten, geben Sie alle Gewürze in eine elektrische Mühle und verarbeiten Sie sie, bis sie fein gemahlen sind. Sie können dafür einen Mörser und Stößel verwenden, wenn Sie keine Mühle haben.
  2. Die gemahlenen Gewürze sieben und in einem gut verschlossenen Marmeladenglas aufbewahren und die Mischung hält sich etwa 2 Monate. Wenn Sie in dieser Zeit wahrscheinlich nicht alles aufbrauchen, frieren Sie das Garam Masala in einer luftdichten Plastikbox ein und halten Sie es mindestens 6 Monate gefroren.
  3. Für den Mattar Paneer, falls du einen im Laden gekauften Paneer verwendest, die Würfel in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. 10 Minuten quellen lassen, dann abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Sie müssen hausgemachten Paneer nicht einweichen.
  4. Erhitzen Sie das Öl in einem Kahari oder Wok (das Öl ist bereit zum Braten, wenn es auf einem Lebensmittelthermometer 180 °C/356 °F erreicht oder wenn ein Brotwürfel in das Öl in 30 Sekunden gebräunt ist) und den Paneer portionsweise frittieren bei mittlerer Hitze ca. 2&ndash3 Minuten goldbraun backen. Alternativ in einer großen, breiten, stabilen Pfanne frittieren, die nicht mehr als zwei Drittel mit Öl gefüllt ist. Paneerwürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen.
  5. Erhitze die 4 Esslöffel Öl in einem separaten Karahi oder Wok bei mittlerer Hitze. Die Kreuzkümmelsamen hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden braten, bis die Samen dunkler werden und ein nussiges Aroma abgeben.
  6. Zwiebel einrühren und ca. 7&ndash10 Minuten braten, bis sie goldbraun ist. Reduzieren Sie die Hitze etwas, fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und braten Sie weitere 2 &ndash 3 Minuten, bis Knoblauch und Ingwer golden werden.
  7. Kurkuma, Chilipulver und Garam Masala unterrühren, dann die gehackten Tomaten, das Tomatenpüree und den Zucker hinzufügen.
  8. Bei mittlerer Hitze ca. 3-5 Minuten kochen, bis die Tomaten weich sind, etwas Wasser hinzufügen, falls sie sich am Boden der Pfanne verfangen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie ohne Deckel 7 und 10 Minuten, bis die Masala eingedickt ist.
  9. Gießen Sie 100 ml Wasser hinzu und fügen Sie die Erbsen hinzu, sobald die Masala zu sprudeln beginnt. 3&ndash4 Minuten kochen, bis die Erbsen weich sind. Paneerwürfel und gehackten Koriander (Koriander) unterrühren und mit Chapatis servieren. Ein einfaches Chapati-Rezept finden Sie hier.

Dieses Rezept stammt aus Indien: The World Vegetarian von Roopa Gulati (Bloomsbury Absolute, £20). Jetzt draußen. Fotografie von David Loftus.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Cremiges Matar Paneer Curry (Schritt für Schritt Videorezept)

Dieses cremige Matar Paneer Curry ist die Art von Rezept, das den Tag rettet, wenn Ihr Verlangen nach Paneer zuschlägt! Es ist super schnell, lecker und glutenfrei! Nichts geht über ein cremiges, beruhigendes und köstliches Curry, nicht wahr!?

Willkommen zu meiner zweitliebsten Art, Paneer zu essen – cremiges Matar Paneer Curry. Denn jeder braucht ein einfaches Paneer-Rezept in seinem Leben und dieses hier ist alles, was ein gutes Paneer-Curry sein sollte – cremig, beruhigend, köstlich.

Ist es komisch, dass ich immer einen Block Paneer im Kühlschrank herumliegen habe? Weich, lecker Hausgemachte Paneer wenn ich die Geduld habe, aber meistens gekauft, weil ich so ein bisschen faul bin. Aber ich kann nicht ohne Paneer leben und ich denke, Denver ist damit genauso einverstanden wie mit allem, was vegetarisch ist, aber kein Gemüse. Was bedeutet, dass er es auf seine eigene seltsame, vegetarische Hassart liebt.

Ich bin kein großer Fan von grünen Erbsen oder Matar, wie wir es auf Hindi nennen, aber in diesem Curry brauche ich sie irgendwie. So funktioniert die Welt für mich. Wenn Sie Paneer schnell und einfach zubereiten möchten, ist es immer Matar Paneer, auch bekannt als Hüttenkäse und grüne Erbsen-Curry. Ich habe dies mit Kartoffeln (Aloo Matar Paneer) und Pilzen (Pilz Matar Paneer) probiert und diese beiden belegen einen knappen zweiten und dritten Platz, aber meine erste Liebe – dieser Matar Paneer.

Jetzt weiß ich, dass jeder seine eigene geheime Art hat, Matar Paneer zuzubereiten, und ich würde gerne wissen, wie du deinen machst (hinterlasse mir einen Kommentar), aber ich bevorzuge meinen cremig und gemischt anstatt super stückig mit all den Zwiebeln und Tomaten trennen. Also benutze ich einfach meinen Stabmixer, um es schnell zu säubern, während es noch in der Pfanne ist. Wenn Sie die klobigen Matar-Paneer-Typen sind, überspringen Sie diesen Schritt und es wird Ihnen auch gut gehen.

Und wissen Sie noch etwas, das an diesem Rezept so toll ist? Es ist von Natur aus glutenfrei und Sie können es vollständig vegan machen, wenn Sie den Paneer durch Tofu und den Joghurt durch Kokosmilch ersetzen. Ich weiß, dass viele von euch immer auf der Suche nach veganen Alternativen sind und dieser hier ist ein Gewinner in dieser Kategorie!

Und vergiss nicht eine große Menge rotis und einige Reis während du das machst. Denn ich esse immer Extras, wenn cremiges Matar Paneer Curry auf dem Tisch steht. Ups, keine Bewertung hier, guckt!


Matar Paneer

In der Saison habe ich frische grüne Erbsen optimal genutzt und ein Kilo für die Sommermonate eingefroren. Kombinierte eine kleine Tasse Erbsen mit Paneer und bereitete ein Curry auf Tomatenbasis zu, das zu Rotis für unsere Mittagsmahlzeit passt. Matar Paneer, ein kulinarisches Juwel nordindischen Ursprungs, ist ein beliebtes, einfach zuzubereitendes und köstliches cremiges Curry, dem man schwer widerstehen kann.

1/4 kg Paneer – würfeln und in einem TL Ghee leicht bräunen

kleine Tasse frische grüne Erbsen

1 große Zwiebel, fein hacken

Ingwer-grüne Chilipaste (1″ Ingwerstück+3 grüne Chilis)

2 Tomaten, fein gehackt

1/2 TL Kasuri Methi (trockene Bockshornkleeblätter)

Prise Garam Masala pwd

1 TL Kitchen King Masala pwd

1 Öl in einem Kochgefäß erhitzen, Zwiebeln dazugeben und anbraten, ca. 4-5 Mt. Ingwergrüne Chilipaste, Korianderpwd, Kurkumapwd, rote Chilipwd hinzufügen und vermischen. Fügen Sie einige EL Wasser hinzu und braten Sie für einen mt.
2 Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie für 4-5 mts. Hitze ausschalten und abkühlen. Machen Sie eine grobe Paste.
3 Geben Sie diese Paste in das Gefäß zurück, fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Flamme, fügen Sie die grünen Erbsen hinzu und kochen Sie 6 m. Paneer und Malai hinzufügen und 7-8 m köcheln lassen. Füge Salz hinzu. Noch ein paar Meter köcheln lassen.
4 Malai, Garam Masala Pwd, Kitchen King Masala und Kasuri Methi einrühren und mischen, für einen mt. Flamme ausschalten.
5 Lassen Sie es vor dem Servieren eine Weile ruhen. Die Soße verdickt sich, also zum Zeitpunkt des Servierens etwas Milch hinzufügen und vermischen. Heiß mit Rotis oder Naan servieren.


Matar Paneer = Erbsen und Paneer

Die Wörter Matar Paneer Beschreiben Sie die beiden Hauptzutaten in diesem Gericht, Erbsen und Paneer.

Ich habe fast immer gefrorene Erbsen in meinem Gefrierschrank – hier funktionieren sie perfekt.

Was Paneer angeht, wenn Sie es noch nie zuvor gegessen haben, ist es ein fester Käseblock, der häufig in der indischen Küche verwendet wird. Es ist auch als Bauernkäse bekannt. Sie können Paneer selbst zu Hause herstellen oder in Ihrem örtlichen indischen Lebensmittelgeschäft finden. Mein Costco trägt tatsächlich Paneer (Marke Gopi), und ich habe auch Paneer bei Whole Foods gesehen, obwohl er viel teurer ist.

Manche Leute bezeichnen Paneer als indischen Hüttenkäse, aber für mich sind die beiden weder im Geschmack noch in der Textur gleich. Ich denke, Paneer hat die Textur von wirklich festem Tofu, aber mit einem viel reichhaltigeren, cremigeren Geschmack.

Matar Paneer ist ein einfaches Gericht, das man unter der Woche zubereiten kann, und es ist auch besonders genug, um es den Gästen zu servieren.

Ich hatte vor kurzem Freunde zum Abendessen und entschied mich für ein nordindisches Menü, das diesen Matar Paneer zusammen mit Punjabi Kadhi Pakora, Mais-Kadai und Jeera-Reis enthielt. Es war ein wirklich schönes vegetarisches Essen. Paneer ist immer ein festliches vegetarisches Gericht.


Grundrezepte

Paneer Bhurji &ndash Bhurji bedeutet Rührei. Hier in diesem Beitrag habe ich gezeigt, wie man zu Hause seinen eigenen Paneer herstellt und gewürztes Bhurji alias Paneer Scramble macht. Dies ist ein gutes Rezept, das Sie ausprobieren sollten, wenn Sie hausgemachten Paneer bevorzugen oder kleine Kinder haben, die die Stücke immer noch nicht essen können.

Das Gericht ist mild gewürzt und kann auch für die Erwachsenen gewürzt werden. Servieren Sie dies mit Roti, Brot oder Phulka.

Aloo paneer &ndash Einfaches Rezept mit Kartoffeln, Gewürzen und indischem Hüttenkäse. Dies ist eine Beilage, die Sie zu einer Mahlzeit servieren können und die auch gut in der Brotdose oder in der Schulbox passt. In diesem Rezept werden alle Zutaten in einer Pfanne gebraten, um die Aromen hervorzuheben, und dann werden Gewürzpulver hinzugefügt.

Gemüsepaneer unter Rühren braten &ndash Dies ist ein Muss, wenn Sie einfache Speisen mögen. Paneer wird hinzugefügt, um gebratenes gemischtes Gemüse zu rühren. Dies kann als Beilage zu einer Mahlzeit oder einfach zu Reis serviert werden. Es kann in einer Büro-Tiffin-Box oder einer Schulbox mit Brot, Roti oder Basmati-Reis verpackt werden.

Tawa Paneer Masala ist eines der beliebtesten indischen Streetfoods, das auf einer großen Tawa hergestellt wird. Tawa ist der Hindi-Begriff für Griddle. Die Einfachheit dieses Rezepts besteht darin, die Tawa nach dem Toasten der Rotis zuzubereiten. Die Spezialität dieses Gerichts ist, dass es ein einzigartiges Aroma erhält, wenn es auf Eisentawa / Grillplatte zubereitet wird.

Die Zubereitung dieses Paneer-Rezepts ist ein Kinderspiel, da kein Mischen erforderlich ist und nur mit fein gehackten Zwiebeln und Tomaten zubereitet wird? Dieses Gericht schmeckt würzig, scharf und lecker. Wie die im Restaurant servierten Gerichte ist die Soße nicht glatt, sondern stückig, schmeckt aber immer noch sehr gut.

Methi Paneer ist ein einfaches Curry aus Bockshornkleeblättern, Paneer, Zwiebeln und Tomaten. Dies ist ein einfaches, aber gesundes Gericht, das Sie mit frischen oder gefrorenen Methiblättern zubereiten können. Dazu passt Basmati-Reis, Jeera-Reis oder Phulkas.

Paneer Palakrollen sind gesunde und leckere Roti-Brötchen aus Palak Paratha und Paneer Bhurji. Wenn Sie versuchen, etwas Blattgemüse in die Ernährung Ihrer Familie einzuschleusen, probieren Sie diese aus. Diese sind eine wöchentliche Angelegenheit bei mir zu Hause. Diese passen so gut zum Frühstück, Abendessen oder sogar in eine Schulkiste. Diese sind ein Muss, wenn Sie wählerische Kinder zu Hause haben. Sie werden diese farbenfrohen Palakrollen sicherlich lieben.

Paneer paratha wird ursprünglich hergestellt, indem zerbröckeltes und gewürztes Paneer in Parathas gefüllt wird. Dies ist ein einfaches kinderfreundliches Rezept, das ich für mein Kleinkind gemacht habe, bei dem der Paneer zum Teig hinzugefügt wird, anstatt ihn zu füllen. Diese Parathas sind auch ein tolles Fingerfood für Kleinkinder und passen auch gut in eine Schulkiste. Diese Paneer Parathas sind sehr schnell zubereitet und werden am besten mit einem Chutney gegessen.

Einfacher Paneer Palak Bhurji ist ein gesundes Paneer-Rezept aus Palak aka Spinat, Paneer und Basisgewürzen. Dieses Rezept enthält keine Zwiebeln, keine Tomaten oder Knoblauch wie die normale Version. Dies ist also eine wählerische, kinderfreundliche Version. Dieses Curry ist großartig, wenn Sie es eilig haben, da es nicht viel Hackarbeit erfordert.

Sie können Palak auch durch Bockshornklee oder jedes andere Blattgemüse ersetzen, das Sie mögen. Dies eignet sich gut, um Roti-Brötchen, Wraps und Sandwiches zuzubereiten.

Amritsari Paneer ist meine Art, Paneer Tikka für meine Kinder zu machen. Dieses Rezept ist eine vereinfachte Version der Zubereitung von Tikkas ohne Zugabe von Quark und Gemüse. Manchmal ziehe ich es vor, Joghurt zu verwenden, besonders wenn ein Rezept das Kochen von Joghurt erfordert. Also mache ich dieses Amritsari Paneer für die Kinder. Es passt gut als Beilage zu jedem indischen Essen.

Sie können sie auch als Snack servieren oder etwas grünes Chutney und die Füllung in Kathi-Röllchen schmieren.

Paneer & Eier sind eine beliebte Kombination in den dhabas. Es wird ziemlich ähnlich wie ein Ei-Curry nach Dhaba-Art hergestellt, jedoch mit einem Zusatz von Paneer. Wenn Ihnen die gleiche Rotation von Paneer-Gerichten zu langweilig ist, können Sie dies zur Abwechslung versuchen. Servieren Sie dies mit Rotis.


Matar Paneer Rezept

Matar Paneer Rezept mit Schritt-für-Schritt-Fotos und Videorezept – ist ein cremiges, leckeres und reichhaltiges Curry aus grünen Erbsen und Paneer. Es wird zusammen in einer schmackhaften Soße mit Tomaten, Zwiebeln, Ingwer und grünen Chilis gekocht. Der Reichtum der Soße kommt von den Cashewnüssen, die zusammen mit Zwiebeln und Tomaten gemischt werden.

Matar Paneer (Mutter Paneer) ist ein köstliches Rezept aus dem Norden Indiens, das ein absoluter Favorit ist. Dieses einfache und köstliche Rezept ist eine üppige Mischung aus Gewürzen und Paneer.

Dieses einfach zuzubereitende Rezept braucht keine Einführung und kann in nur wenigen Minuten zubereitet werden. Das Beste an diesem Rezept ist seine cremige und würzige Mischung. Die Zugabe von Erbsen zu dieser Soße bringt seinen Geschmack auf eine ganz andere Ebene.

Indischer Hüttenkäse oder Paneer, wie er allgemein bekannt ist, ist eine vielseitige Zutat, die in der indischen vegetarischen Küche verwendet wird. Es hat einen milden Geschmack, der großartig ist, da er die ganze Güte der Gewürze aufsaugt. Paneer kocht auch sehr schnell, was es zu einer guten Wahl für einen schnellen Paneer Tikka oder in einem Curry macht.

Ich würde empfehlen, Matar Paneer einige Stunden vor dem Servieren des Gerichts zuzubereiten. Es hilft dem Paneer, alle Aromen des Currys und der Gewürze aufzunehmen.

Häufig gestellte Fragen :

Matar Paneer ist ein köstliches und cremiges nordindisches Curry aus Paneerwürfeln und frischen Erbsen, gekocht in einer reichhaltigen, würzigen und würzigen Soße. Es ist ein ideales Curry-Rezept auf Soße, das mit Reis, Roti, Chapati oder anderen indischen Fladenbroten serviert wird. Es ist sehr einfach und einfach, Sabji mit Grundzutaten zuzubereiten, die in den meisten indischen Küchen leicht erhältlich sind.

Erwärmen Sie Wasser in einer Schüssel auf einem Herd oder einer Mikrowelle, schneiden Sie den Paneer in Würfel und tauchen Sie ihn einige Minuten in dieses warme Wasser. Das Wasser sollte ausreichen, um alle Paneer-Würfel vollständig zu bedecken. Bewahren Sie den Paneer nicht länger als 5 Minuten in warmem Wasser auf, da Sie vielleicht denken, dass er besser weich wird.

Paneer wird hart und verliert beim Kochen die gesamte Feuchtigkeit. Deshalb neigt Paneer, wenn Sie ihn zu lange frittieren, dazu, hart und gummiartig zu werden und die ganze Feuchtigkeit zu verlieren. Wenn Sie den Paneer also etwa 10 Minuten in Wasser einweichen, nimmt er die gesamte Feuchtigkeit auf.

1. Um Jain Matar Paneer Ki Sabji zu machen, müssen wir Zwiebeln, Knoblauch (falls verwendet) und sogar Ingwer weglassen.
2. Öl oder Ghee in einem Kadhai erhitzen, Kreuzkümmel dazugeben, anbraten und einige Sekunden sprudeln lassen.
3. Fügen Sie nun Tomaten entweder in pürierter Form oder geriebene, trockene Gewürze hinzu und sautieren und kochen Sie für ein paar Minuten, bis die Masala beginnt, Öl freizusetzen.
4. Fügen Sie dann Paneer (gekocht oder gebraten), grüne Erbsen, Kasuri-Methi und Korianderblätter hinzu.
5. Abdecken und 4 bis 5 Minuten auf mittlerer Flamme kochen.
6. Jain Matar Paneer Ki Sabji, ohne Zwiebeln und Knoblauch, ist servierfertig.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, dieses exotische Paneer-Curry zuzubereiten. Je nach Geschmack und Vorlieben können Sie wählen, welche Version Sie herstellen möchten:
1. Es kann mit einer Dhaba Style-Version mit mehr Schärfe und weniger cremig zubereitet werden, vermeide einfach Cashewnüsse und frische Sahne. Wenn Sie für Kinder oder ältere Menschen im Haus kochen, bleiben Sie besser bei einer Restaurantversion.
2. Die Restaurant Style-Version, die ich in diesem Rezept teile.
3. Sie können wirklich ein Home-Style-Rezept zubereiten, das einfach, schnell und unkompliziert ist. Verwenden Sie weniger Chilis und reduzieren Sie die Menge der Masalas etwas. Es kann häufig konsumiert werden, ohne Ihren Magen und Ihren Verdauungsprozess zu verletzen.

Statt Paneer kannst du auch Tofu verwenden, um es veganes Curry zuzubereiten und Sahne gegen Kokoscreme oder Cashewcreme austauschen. Überspringen Sie Ghee (falls verwendet) und verwenden Sie nur Öl.

Ja, nachdem die Soße gekocht ist, können Sie sie in einem sauberen, luftdichten Behälter einfrieren. Sie können es gut 2-3 Monate lagern.
Wenn Sie zum Kochen bereit sind, tauen Sie die Soße auf der Theke auf und erhitzen Sie sie erneut. Blanchierte Erbsen hinzufügen und einige Minuten kochen lassen.
Dann das Gericht mit Paneerwürfeln, Garam Masala und gehackten Korianderblättern beenden, eine Minute kochen und fertig.

Beides reicht aus, solange sie sauber sind. Die Dinge, die Soße haben, werden besser eingefroren, ohne Wasser hinzuzufügen. Die Person, die sie auftaut und isst, kann beim Wiedererhitzen Wasser hinzufügen.

Sie können Matar Paneer warm servieren mit jeera reis, Kachumersalat und Ihre Lieblingssüßigkeit für eine komplette Mahlzeit. Es kann sowohl mit normalem Reis als auch mit Naan oder Paratha oder Roti oder Tandoori Roti serviert werden.

Du kannst auch FOLGEN ich an FACEBOOK, INSTAGRAM, und PINTEREST für mehr fabelhafte Rezepte und Updates.

#Serviervorschlag: Matar Paneer warm servieren mit jeera reis, Kachumersalat und Ihre Lieblingssüßigkeit für eine komplette Mahlzeit. Es kann sowohl mit normalem Reis als auch mit Naan oder Paratha oder Roti serviert werden.

⇒ Probieren Sie dieses Rezept aus und teile deine Kommentare unten bei mir.