Traditionelle Rezepte

Die besten Brote mit Wein

Die besten Brote mit Wein

Wenn Sie Gäste haben, verbringen Sie wahrscheinlich viel Zeit damit, Ihr Menü zu planen, bis hin zu den Beilagen und dem Käse. Aber wenn Sie Ihr Weinangebot vorbereiten, vergessen Sie nicht das Brot. Auch wenn du keine Party hast, kann es ein toller After-Work-Snack sein, ein schönes Stück Brot von einem frischen Laib zu reißen. Fügen Sie den richtigen Wein hinzu und es ist eine kleine Party im Mund.

Welche Weine passen zu welchen Broten? Wir gingen direkt zur Quelle: dem Bäcker, Besitzer und Gründer von Amy’s Bread in New York City, Amy Scherber.

Amy sagte, jedes Jahr zu Silvester toaste sie Brioche und serviert sie mit Champagner. Daran knabbern ihre Gäste, wenn sie ankommen. Es ist die perfekte Kombination, weil Brioche zart ist, schön toastet und reichhaltig und doch zart genug ist, um nicht zu überwältigen. Die Blasen ergänzen diese Textur wirklich. Sie belegt die Brioche mit dekadenten Toppings wie Räucherlachs und Crème fraîche oder Kaviar, deren Salzigkeit durch die Blasen perfekt weggespült wird, sagte sie.

Wenn Sie ein knuspriges französisches Baguette haben, das mild im Geschmack und nicht bitter oder sauer ist wie ein Sauerteig, Pinot Grigio oder sancerre könnte die perfekte Ergänzung sein.

Amy ist ein Fan von Rose. Sie macht gerne Chips aus Brot, die als Snack mit einem Glas Roséwein serviert werden. Sie sagt, dass sie an manchen Tagen ein mild schmeckendes Vollkornbrot oder für etwas Stärkeres Rosmarinbrot verwenden wird. Außerdem sind Foccacia-Chips mit ihrer zarten weißen Krume fast wie ein Chip und passen hervorragend zu Hummus und Rosé.

Viele Restaurants, vor allem französische, servieren eine würzige Weizen-Roggen-Kombination mit einer dunklen, karamellisierten Kruste und einer zähen hellbraunen Krume. Amy sagt leicht oder mittelkräftig Spätburgunder passt perfekt zu dieser Brotsorte. Fügen Sie etwas gereiften Gouda hinzu, und das Salz und die Kristallisation des Käses gleichen den leicht bitteren Geschmack der dunklen Kruste aus.

Wenn Sie schwarzes Olivenbrot servieren, sagt Amy, behandeln Sie es so, als würden Sie eine schöne fettige Fleischsauce zu Nudeln servieren, und kombinieren Sie es mit einem kräftigen italienischen Rot. Sie hat beides genossen Nero d’Avola und Sangiovese mit Olivenbrot, denn der Wein hält den vollmundigen Oliven und ihrer Rauchigkeit stand.

Dazu passt am besten jedes Brot mit Rosinen oder Früchten und Nüssen oder etwas Süßem Riesling. Amy sagte, dass die Süße des Weins die Rosinenfülle nach vorne ziehen wird und dass eine Option, um die Süße auszugleichen, darin besteht, einen weichen, reichhaltigen Käse wie eine italienische Robiola in die Mischung zu geben.

Amy's Bread ist seit 21 Jahren ein Standbein in New York City. Amy liebt Wein und verbringt Zeit am Wochenende damit, neuen Wein und neue Brotkombinationen auszuprobieren. Sie sagte, es sei eine natürliche Paarung, die aufgrund des Fermentationsprozesses, der sowohl für Teig als auch für Wein verwendet wird, perfekt ausbalanciert ist.

Klicken Sie hier, um mehr von The Daily Sip zu erfahren.


Der ultimative Leitfaden für die Kombination von Brot und Käse

Es ist Brotmonat hier bei The Spruce Eats. Den ganzen Februar hindurch werden wir Geschichten über dieses wichtige Grundnahrungsmittel in all seinen glorreichen Formen – von Pizza über Brezeln bis hin zu Bierocks – und die Art und Weise, wie es hergestellt, gegessen und in allen Ländern und Kulturen geteilt wird, teilen.

Wir halten Brot und Käse für eine Selbstverständlichkeit und in gewisser Weise ist es das auch. Selbst die schlaffsten Baguettes aus dem Supermarkt werden mit keinem der Käsesorten, die sich derzeit in Ihrem Kühlschrank befinden, schlecht sein.

Aber können wir es nicht besser machen als „nicht schrecklich“?

Natürlich kann (und sollte!) man Käse und Wein, Käse und Honig, Käse und Schokolade, Käse und Cocktails kombinieren. All dies macht sehr viel Spaß. Eine gute Paarung jeglicher Art ist eine köstliche Art von Hexerei, eine Erinnerung daran, dass 1 plus 1 3 oder 7 ergeben kann. Oder lila.

Aber es gibt eine besondere Art von Befriedigung, Käse und Brot zu kombinieren. Brot wird allzu oft nur als Vehikel für Käse abgetan und nicht als eigenständige Kunstform betrachtet. Wir wissen, dass Brot eine wunderbare Sache ist und wir wissen, dass Käse eine wunderbare Sache ist, aber wie oft finden Sie das beste Brot für Ihren Käse?

Brie mag der Standard-Fancy-Käse sein und ein Baguette ist oft das Standard-Fancy-Brot, aber sind sie wirklich eine perfekte kulinarische Kombination? Es hängt alles von der Textur des Baguettes ab, das Sie gefunden haben (hat die Kruste ein richtiges Knacken oder blättert sie einfach ab?), ob der Brie schleimig oder etwas aufrechter ist und den Geschmack von beiden. Brie ist wirklich oft besser geeignet für die Erdigkeit eines Pain de Campagne und ein bissiges, hefiges Baguette passt noch besser zu einem flüssigen, hefigen Käse wie Epoisses oder einem salzigen Abstrich von Roquefort.

Ähnlich wie die Auswahl wirklich guten Käses zum Wein bringt die Auswahl wirklich gutes Brot zum Käse das Beste aus beiden hervor und macht das Erlebnis zu etwas Besonderem. Verdient ein besonderer Käse nicht ein besonderes Brot?

Wann immer Sie hoffen, köstliche Dinge zu heiraten, gibt es einige hilfreiche Paarungsrichtlinien. Erstens könnten Sie sich für eine ergänzende Paarung entscheiden. Ein pikanter marinierter Feta mit einem würzigen Sauerteig ist ein hervorragendes Beispiel für eine komplementäre Paarung. Ein nussiger Käse wie Comte ist köstlich zu einem mit Samen oder Nuss besetzten Laib.

Die andere Option ist eine kontrastierende Paarung. Interessanterweise gelten auch der marinierte Feta und der Sauerteig als kontrastreiche Paarung – die geschmeidige Textur des Feta, der über das federnde Brot verteilt wird, das von einer knusprigen Kruste umgeben ist, ist herrlich. Süßes, leicht erdiges Zimt-Rosinenbrot passt wunderbar zu einem spritzigen Ziegenfrischkäse.

Die wichtigste Richtlinie ist jedoch nicht wirklich eine Richtlinie – es ist nur die Erlaubnis, einfallsreich zu sein und sich selbst zu vertrauen. Die beste Paarung ist die, die Ihnen gut schmeckt, und niemand ist eine Autorität für Ihren Geschmack wie Sie.


10 herzhafte schnelle Brote zum Backen den ganzen Herbst, einschließlich eines Peperoni-Pizza-Laibs

Jetzt, da die Saison gekommen ist, in der Sie sich vielleicht geruhen, Ihren Ofen wieder einzuschalten, fragen Sie sich vielleicht: "Bedeutet das, dass ich Instagram-würdigen Sauerteig produzieren muss?" Die schnelle Antwort ist, nur wenn Sie wollen. Wenn Sie sich diesen Herbst in Erinnerung an die Frühlingssaison des Sauerteigs nach einem weniger arbeitsintensiven Grundbrot sehnen, sind Sie bei schnellen Broten genau richtig.

Ein tieferer Tauchgang Der vollständige Leitfaden für einfaches schnelles Brot Schnellbrote werden so genannt, weil sie auf Treibmittel – andere Treibmittel – als Hefe angewiesen sind und Sie von der längeren Gärphase trennen, die Hefebrote erfordern. Sie können ein frisch aus dem Ofen kommendes Schnellbrot nur etwa eine Stunde nachdem Sie angefangen haben, es zu mischen, genießen. Die bekanntesten Schnellbrote sind die Sorten Bananen-, Zucchini- und Kürbisbrot. Exzellente Kandidaten für das Backen im Herbst, ja, aber ihre Süße und Textur könnten Sie dazu zwingen, sie eher in eine Kategorie von "Kuchen" als Brot einzuordnen.

Pikante Schnellbrote sind jedoch genau das: herzhaft und schnell. Schnellbrote werden mehr durch das Verhältnis von Mehl zu Backpulver definiert als durch andere Zusätze. Abzüglich der zucker- und feuchtigkeitsreichen Zutaten haben Sie ein einfaches Brot mit leerem Schiefer, das alle Arten von Zusätzen aufnehmen kann, einschließlich herzhafter. Besonders herzhafte. Hier bieten wir 10 Rezepte für herzhafte Schnellbrote, die Sie im Herbst jeden Tag dazu inspirieren können, Ihren Backofen einzuschalten.

Platinum Pro Laibpfanne, $ 22 von Sur La Table

Bereiten Sie Ihre Brotbackform vor.

Zwiebel-Mohn-Schnellbrot

Die Mohnsamen mögen das Auge täuschen und glauben, dass Sie ein süßes Brot vor sich haben, aber ihre sanfte Nussigkeit wird mit einer gesunden Dosis herzhafter, aber auch süßer karamellisierter Zwiebeln kontrastiert. Ein ausgezeichneter Matchup für eine Herbstsuppe oder einen Eintopf. Holen Sie sich unser Zwiebel-Mohn-Schnellbrot-Rezept.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Tassen Brotmehl
  • 2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 EL frischer Rosmarin, fein gehackt
  • 1 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 1 ¼ Tassen warmes Wasser
  • ¼ Tasse Cabernet, leicht erwärmt
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Mehl, 1 1/2 Teelöffel Salz, Rosmarin und Pfeffer in einer großen Schüssel weich vermischen. Hefe in warmem Wein auflösen, Wasser zum Wein geben und die gesamte Flüssigkeit unter die trockenen Zutaten mischen, bis sie eingearbeitet ist. Nicht übermischen. Die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort 16 Stunden gehen lassen.

Nach 16 Stunden den Teig in sich zusammenfalten, so dass die Oberseite in der Mitte steckt und die Unterseite jetzt oben liegt. In eine Schüssel geben, abdecken und 2 Stunden gehen lassen. Wenn Sie noch 30 Minuten Gehzeit haben, stellen Sie einen holländischen Ofen bei 450 Grad in den Ofen. 30 Minuten aufheizen lassen. Nach dem Erhitzen den Topf aus dem Ofen nehmen, Olivenöl einfüllen und schwenken, um ihn zu beschichten. Das Brot in den Topf geben, mit dem restlichen koscheren Salz bestreuen, abdecken und 30 Minuten backen. Nach 30 Minuten den Deckel aufdecken und weitere 15 Minuten backen, oder bis das Brot eine goldene Kruste hat.


Vollkorn ohne Kneten mit Pinot Noir

Obwohl San Francisco für seinen Sauerteig bekannt ist, verkörpert Vollkorn die gesunde, nahrhafte Esskultur, die in ganz Kalifornien vorherrscht. (Außerdem erfordert wirklich guter Sauerteig eine wirklich gute Vorspeise, die möglicherweise schwer zu finden ist.)

Ein knuspriges Vollkornbrot ist einfach zuzubereiten und Vollkornmehl bietet mehr Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und Proteine ​​als raffiniertes Getreide.

Obwohl dieses Rezept von Weinindustrie-Profi Gina Certa Shay nach Weißmehl verlangt, können die Zutaten leicht ausgetauscht werden. Sie können drei Tassen Vollkornmehl für eine höhere Protein- und Nährstoffzahl gegen eine Tasse Brotmehl für eine verbesserte Glutenstruktur austauschen. Wenn Sie Bier und Zucker ausschließen möchten, fügen Sie zwei Esslöffel Honig hinzu, um einen Hauch von Süße zu erhalten.

Der Teig geht über Nacht im Kühlschrank auf. Die zusätzliche Zeit verbessert den Geschmack, ist jedoch für dieses Rezept nicht erforderlich.

Paarung: Pinot Noir kommt mir in den Sinn, um ihn zusammen mit einer heißen Scheibe Honigweizen mit einem dicken, geschmolzenen Stück gesalzener Butter zu servieren. Das Brot hat genug Dichte und Geschmack, um Pinot Noir standzuhalten, während die seidigen Tannine der Traube das Milchfett ergänzen. Suchen Sie nach einem frischen Pinot Noir aus dem Anderson Valley, einer kühleren Region nördlich von Napa und Sonoma, die für ihre roten Früchte und erdigen Aromen bekannt ist.

Getty


14 einfache Rezepte zum Muttertag

Mamas Frühstück im Bett zuzubereiten war noch nie so einfach! Diese einfachen Frühstücksrezepte sind für Anfänger geeignet, sodass jeder sie zubereiten kann. Solange Sie Zutaten mischen und den Ofen einschalten können, können Sie diese Rezepte zubereiten. Machen Sie den Muttertag zu dem Tag, den sie verdient, indem Sie sie mit einem köstlichen Frühstück verwöhnen.

18 hausgemachte Pastasaucen, die nicht Marinara sind

Tritt Marinara beiseite, es gibt neue Pasta-Saucen in der Stadt. Einfach und ach so gut, diese Pasta-Saucen von Grund auf werden Ihr neuer Favorit sein. Keine eingemachten Saucen mehr für Sie! Hausgemachte Pasta-Sauce mag etwas mehr Aufwand erfordern, aber die Familie wird die Liebe in jedem Bissen schmecken.

Frische Obstsalat-Rezepte für den Sommer

Sie möchten ein Dessert zu einem Grillabend mitbringen und wissen nicht, was Sie zubereiten sollen? Möchten Sie Ihre Familie mit einem besonderen Sommergenuss überraschen? Warum nicht einen hausgemachten Obstsalat machen? Sie sind einfach zuzubereiten und immer beliebt. Sie können das Rezept basierend auf Ihrem bevorzugten Obst und der Saison anpassen. Ob Sie [&hellip] bevorzugen


Ranking der gesündesten Brote, vom besten bis zum schlechtesten

Egal wie sehr du Brot liebst, leider liebt Brot dich nicht immer zurück.

Bei so vielen verschiedenen Brotsorten kann es verwirrend sein, wo einige von ihnen in das Spektrum der Gesundheit und Ernährung fallen. Es ist ziemlich offensichtlich, dass ein aufgeschäumter einfacher Bagel besser für Ihren Cheat Day ist, aber wie wäre es mit Roggen oder Mehrkorn? Und was bedeutet Vollkorn überhaupt?

Wir haben fünf Experten gebeten, 19 beliebte Brotsorten nach Nährwert zu bewerten. Es gibt einige Meinungsverschiedenheiten auf der ganzen Linie, aber der Durchschnitt der Rangliste ließ uns eine gleitende Skala zurück, die eine grobe Vorstellung davon darstellt, welche Brote lebenswichtige Nährstoffe enthalten und welche wirklich nur dazu da sind, die Zugfestigkeit Ihres Hosenbunds zu testen.

In den Erläuterungen finden Sie einige interessante Leckerbissen und Tipps zum Brotkauf. Die Ernährungswissenschaftlerin und Befürworterin der Candida-Diät, Lisa Richards, warnte beispielsweise davor, „angereicherte“ Produkte zu kaufen.

„Dies sagt Ihnen sofort, dass es verarbeitet wurde und aus Mehl hergestellt wird, das Ihren Blutzuckerspiegel erhöht und Entzündungen verursacht“, sagte sie.

Abgesehen davon ist ein weiterer großer Tipp, sich an das Wort „ganz“ zu erinnern. Lesen Sie weiter für die Rangliste.

(Die aufgeführte durchschnittliche Punktzahl liegt auf einer Skala von 1 bis 19: Zum Beispiel könnte eine Punktzahl von 3 bedeuten, dass ein Richter das Brot mit Nr. 1 bewertet und ein anderer Richter es mit Nr. 5 bewertet.)

Gebunden für Nr. 1: Vollkorn (3.4)

Ganz oben haben wir das Gleiche mit Vollkorn- und Vollkornbrot, die beide versprechen, dass Sie alle Nährstoffe des Weizenkorns erhalten, da sie den ganzen Kern verwenden: Kleie, Keime und Endosperm.

Und in dieser Tatsache steckt ein enormer Wert. Laut Dr. William Li, Autor von „Eat to Beat Disease“, zeigt die Forschung, dass die Aufnahme von Vollkornprodukten mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist.

Li erklärte, dass es weitere Vorteile gibt: „Laborstudien zu Nährstoffen in Vollkorn können helfen, Stammzellen zu schützen, die zur Regeneration unserer Organe benötigt werden, und sie können das Wachstum von Blutgefäßen reduzieren, die Tumore ernähren.“

Und zu anderen Teilen des Körpers sagte Li: „Die Ballaststoffe in Vollkornbrot sind ein Präbiotikum, das unsere gesunden Darmbakterien ernährt.“

Gebunden für Nr. 1: Vollkorn (3.4)

Während Vollkornbrot den gesamten Weizenkorn enthält und anderen Getreidesorten (wie Hafer oder Gerste) enthält Vollkornbrot nur den Weizenkorn.

„Vollkorn ist eine großartige Option“, erklärt Brianne Bell, eine registrierte Ernährungsberaterin und Betreiberin der Frugal Minimalist Kitchen. "Aber es ist gut, verschiedene Getreidesorten zu haben."

Richards hat uns daran erinnert, dass wir bei Vollkornprodukten vorsichtig sein sollten, die angeblich „angereichert“ sind. „Wenn dieser Begriff da ist, ist er nicht zu 100 % Vollkornweizen und hat einen Prozess durchlaufen, bei dem synthetische Vitamine und Mineralien entfernt und hinzugefügt wurden“, sagte sie.

Und weil die Dinge nie einfach sind, erschwert der Markt die Sache zusätzlich, indem er verlangt, dass Sie nicht nur nach Vollkorn suchen, sondern sich auf den Anteil an Vollkornprodukten im Produkt konzentrieren.

Amanda A. Kostro Miller, eine eingetragene Ernährungsberaterin und Vorstandsberaterin von Smart Healthy Living, erklärte: „Einige Vorschriften erlauben es Herstellern, ihr Produkt als ‚Vollkorn‘ zu kennzeichnen, selbst wenn es nur 51% Vollkornmehl enthält.“ Sie riet Ihnen, nach Brot zu suchen, das sich aus 100 % Vollkornbrot rühmt.

Nr. 3: Gekeimtes Getreide (Hesekiel) (4)

Eines der gesündesten Brote, die Sie in Ihren Einkaufswagen werfen können, ist laut der registrierten Ernährungsberaterin, Ernährungsberaterin und zertifizierten Diabetes-Pädagogin Jana Mowrer auch ein bisschen erworbener Geschmack.

Wenn Sie Brot wie Ezekiel mögen, werden Sie auch eine Sorte genießen, die „weniger Natrium, mehr Protein und mehr Ballaststoffe als die meisten anderen Brote auf dem Markt bietet“, sagte Mowrer gegenüber HuffPost.

Im Wesentlichen erhalten Sie Brot mit Getreide, das vor dem Mahlen keimen durfte. Das Ergebnis ist laut Bell ziemlich nahrhaft. „Der Keimprozess verändert das Nährstoffprofil des Getreides, indem er einige Aminosäuren freisetzt, die vorher nicht zugänglich waren. Dadurch entsteht ein eiweißreicheres Brot“, sagte sie.

Nr. 4: Sauerteig (4.2)

Es gibt vielleicht kein köstlicheres Brot als das fermentierte Brot, das, wenn es richtig gemacht wird, die perfekte Kruste und das Kauen von Sauerteig hat.

“ Forscher am MIT haben gezeigt, dass Lactobacillus reuteri (in Fermentation gefunden) das Immunsystem stimulieren und stärken, die Entwicklung von Brust- und Dickdarmtumoren reduzieren, die Heilung von Hautwunden beschleunigen und sogar das Gehirn zur Ausschüttung des Sozialhormons Oxytocin anregen kann. “ erklärte Li.

Und das ist nur Ihr normaler Sauerteig. Wenn Sie nach Vollkorn suchen, erhalten Sie ein Superbrot, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut für Sie ist.

„Wenn die traditionelle Sauerteigmethode verwendet wird und aus Vollkornprodukten hergestellt wird, bietet Sauerteigbrot die Ernährung von Vollkornprodukten und die Vorteile der Fermentation, die den pH-Wert des Brotes senkt“, sagte Mowrer. „Das bedeutet, dass mehr Vitamine und Mineralstoffe aufgenommen werden. Außerdem hat es einen niedrigeren glykämischen Index, so dass es weniger Blutzuckerspitzen gibt.“

Nr. 5: Roggen (5.4)

Roggen hat viele Gemeinsamkeiten mit den oben genannten Sorten. Es ist gut für die Darmgesundheit und soll eine langsame Verdauungszeit haben, was bedeutet, dass Sie sich länger satt fühlen.

Richards erläuterte die Besonderheiten von Roggen: „Roggenbrot wird aus einem Getreidekorn hergestellt, bei dem es schwierig ist, Keime und Kleie vom Endosperm zu trennen. Das bedeutet, dass es raffiniert ist, aber im Gegensatz zu raffiniertem Weizenbrot und anderen raffinierten Broten viele seiner Nährstoffe behält.“

Nr. 6: Mehrkorn (6)

Und jetzt kommen wir zu einer anderen verwirrenden Brotsorte, dem scheinbar allgegenwärtigen Mehrkorn.

"Mehrkorn bedeutet, dass mehr als ein Getreide verwendet wird", sagte Bell, aber "es bedeutet nicht, dass die nahrhaften Teile des ganzen Getreides verwendet werden."

Wenn Sie die Ernährung maximieren möchten, achten Sie entweder auf 100 % Mehrkornmehl oder, wie Mowrer empfohlen hat: „Stellen Sie sicher, dass Vollkornmehl die erste Zutat auf dem Etikett ist.“ Dann bekommt man was mit vielen Ballaststoffen, wenig Fett und „verschiedenen Vitaminen wie Vitamin B6, Eisen und Magnesium“.

Nr. 7: Vollkorn-Pita (6,8)

Sie müssen jedes Fladenbrot lieben, das dazu gedacht ist, einzutauchen, zu greifen oder einfach nur dort zu liegen, während Sie sich auf Hügeln von Döner stapeln. Und ein Pita allein kann mit einigen Einschränkungen ziemlich gesund sein.

Wie Sie vielleicht schon gemerkt haben, suchen wir Vollkorn, wo immer wir es finden können. Und eine Pita, die das gesamte Korn verpackt, ähnelt Vollkornbrot.

Es gibt jedoch Dinge, auf die Sie achten müssen. „Man sollte bedenken, dass manches Fladenbrot mehr Kalorien hat als eine normale Scheibe Brot, also erwägen Sie, jedes Fladenbrot zu halbieren“, sagte Kostro Miller.

Nr. 8: Maistortilla (7.8)

Seien wir ehrlich, das Schicksal einer Maistortilla ist es, sich mit Kumpels wie al Pastor, Carnitas oder Carne Asada zusammenzutun. Wenn Sie so würziges und oft fettiges Fleisch hinzufügen, ist es gut zu wissen, dass diese gegrillte Güte einige ernährungsphysiologische Vorteile bietet.

„Während Maistortillas nicht viel an Vitaminen und Mineralstoffen bieten, stehen sie aufgrund ihrer glutenfreien Natur ganz oben auf der Liste“, sagte Richards. „Dies bietet Menschen mit Zöliakie oder [denen], die sich aus gesundheitlichen Gründen dafür entscheiden, Gluten aus ihrer Ernährung zu streichen, eine großartige Kohlenhydratquelle ohne entzündliches Gluten.“

Und wenn Sie Ihre Woche mit einer intelligenten Kohlenhydratauswahl ankurbeln möchten, hat Mowrer diese Option gefallen. "Es ist eine fettarme Option mit einem höheren Kaliumgehalt, ideal für diejenigen, die eine herzgesunde oder diabetikerfreundliche Ernährung einhalten möchten, während sie trotzdem Taco Tuesday genießen."

Nr. 9: Pumpernickel (8)

Ähnlich wie Roggen verwendet Pumpernickel auch einen Sauerteigstarter, verwendet jedoch die gesamte Roggenbeere.

„Roggen enthält Ballaststoffe und natürliche bioaktive Chemikalien, die dem Mikrobiom zugute kommen können“, erklärte Li. „Forscher haben herausgefunden, dass der Verzehr von Roggen die Anzahl schädlicher Darmbakterien, die Entzündungen verursachen, senken kann.“

Pumpernickel ist also ein Brot, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Ihrer täglichen Aufnahme auch entzündungshemmende Eigenschaften hinzufügen möchten.

Es hat auch eine niedrige glykämische Last, so dass es laut Richards den Blutzucker schont. Und es "enthält eine Verbindung, die als Lignane bekannt ist und Prostata- und Brustkrebs vorbeugen soll", sagte sie.

Nr. 10: Weizen (9)

Weizenbrot ist gefährlich nahe daran, sich einfach als „Brot“ zu vermarkten. Es verspricht, dass es mit Weizenmehl hergestellt wurde, hört dann aber abrupt auf und hofft, dass Sie es auch tun.

Bell riet, es im Wesentlichen „wie Weißbrot zu behandeln“.

Richards wiederholte dieses Gefühl. „Einfaches Weizenbrot verleitet viele zu der Annahme, dass es 100 % Vollkornbrot entspricht, aber das ist nicht der Fall“, sagte sie. ” Vereinfacht gesagt ist diese Brotsorte das gleiche wie Weißbrot, nur ungebleicht.”

Nr. 11: Baguette (11)

Bell erklärte, dass ein weißes Baguette einen ähnlichen Nährwert wie ein durchschnittliches Weißbrot hat, mit einem wichtigen Unterschied, da es „einfachere Zutaten und eine kürzere Haltbarkeit als typisches weißes Sandwich-Brot hat, was ein Zeichen dafür ist, dass es weniger Konservierungsstoffe enthält“.

Um traditionelles französisches Brot zu sein, muss es ohne zusätzliches Fett hergestellt werden. Aber obwohl es fettarm ist, hat es laut Mowrer auch weniger Protein und einen höheren Natriumgehalt.

Nr. 12: Kartoffelbrot (11.2)

Wie der Name schon sagt, findet die Kartoffel ihren Weg in das Rezept und produziert ein Brot, das in Geschmack und Textur dem Weißbrot ebenbürtig ist.

Es gibt einige Vermutungen, ob dies glutenfrei ist. Überprüfen Sie die Etiketten entsprechend, da für die Herstellung häufig Weizengluten verwendet wird.

Laut Mowrer hat es auch „einen begrenzten Gesamternährungsbeitrag aus der Sicht der Mikronährstoffe“, der sagte, dass man dieses Brot nicht aus der Küche werfen muss. Sie würde jedoch „auf 50% der Aufnahme mit anderen Vollkorn-/Keimkornbroten beschränken“.

Nr. 13: Ciabatta (12,6)

Wenn die Spitze der Liste alle Brote darstellt, die Sie ernährungsphysiologisch berücksichtigen sollten, repräsentiert der Rest dieser Liste die Verlierer.

„Ciabatta-Brot ist relativ kohlenhydratreich und hat fast null Gramm Ballaststoffe“, warnte Richards.

Mowrer fügte einige andere Warnhinweise hinzu, darunter „höhere Kohlenhydrate, Kalorien und Natrium pro Scheibe im Vergleich zu anderem Brot“.

Nr. 14: Weißer Italiener (13.6)

Mowrer erklärte, dass dieses Brot typischerweise weniger Ballaststoffe sowie weniger Eisen und Protein enthält. An dieser Stelle sollten Sie wirklich nach Geschmack und Textur suchen, da Sie nicht annähernd so viel Nährwert erhalten wie bei anderen Broten.

"Diese Brotsorte unterscheidet sich ernährungsphysiologisch nicht wesentlich von weißem Sandwichbrot", sagte Richards. „Es ist im Allgemeinen innen weicher mit einer leichten Kruste außen, die normalerweise die Verbraucher anzieht.“

Nr. 15: Brioche (14)

Nimm Brot, übergroße es mit dem guten Zeug (Butter und Eier) und du bekommst Brioche, ein Brot, das nur danach schreit, geröstet zu werden, in noch mehr Ei getunkt und auf der Grillplatte in noch mehr Butter gebraten zu werden.

„Denken Sie daran, dass diese Brötchen manchmal viele Kalorien haben können, also sollten Sie ein Sandwich mit offenem Gesicht in Betracht ziehen“, warnte Kostro Miller.

„Brioche enthält einen hohen Anteil an Kohlenhydraten und Fett, was es zu einem weniger als idealen Brot macht“, warnte Richards. „Die Kohlenhydrate stammen aus raffiniertem Mehl, was bedeutet, dass es den Blutzuckerspiegel erhöht und Entzündungen verursacht.“

Dies ist Ihr festlicher Brunch oder Ihr Grillbrot, nicht die Art, die Sie in Ihr tägliches Sandwich-Backen integrieren sollten.

Nr. 16: Weiße Pita (14,6)

Ähnlich wie Weißbrot wird aus weißem Fladenbrot im Allgemeinen alle guten Nährstoffe entzogen.

Es teilt jedoch einige Eigenschaften mit seinem Bruder. „Ähnlich wie die Vollkorn-Pita können diese jedoch mehr Kalorien haben als eine Scheibe Brot, also denken Sie darüber nach, sie in zwei Hälften zu teilen“, sagte Kostro Miller.

„Die weiße Pita ist ernährungsphysiologisch sehr ähnlich wie normales weißes Sandwichbrot“, bemerkte Richards. „Man kann leicht annehmen, dass sie gesund sind, da sie normalerweise mit mediterranen Lebensmitteln kombiniert werden. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall.“

Nr. 17: Mehl-Tortilla (15,8)

Wie Sie wahrscheinlich bereits erraten haben, ist die Unwiderstehlichkeit der Mehltortilla mit vielen Gesundheitsrisiken verbunden.

»Überprüfen Sie die Zutaten«, sagte Bell. „Wenn sie nur aus Weizenmehl, Wasser, Öl und Salz bestehen, wie bei traditionellen Tortillas, sind sie in Ordnung. Aber die meisten der verpackten enthalten viele Konservierungsstoffe und Texturmodifikatoren, die nur für die Haltbarkeit des Produkts da sind und keine Nährstoffe hinzufügen.“

Als ob das nicht genug wäre, wies Richards darauf hin, dass „im Gegensatz zur Maistortilla die Mehl-Tortilla näher an das Ende der Liste gerückt wird, weil sie den gleichen niedrigen Nährwert bietet, aber auch Gluten, das verheerende Auswirkungen auf Ihren Darm und insgesamt haben kann Gesundheit."

Nr. 18: Weißes Sandwichbrot (17)

Laut Bell ist dieses Grundnahrungsmittel so vieler Mittagessen für Kinder "im Allgemeinen wenig Ballaststoffe und Geschmack und enthält viele Konservierungsstoffe und andere Zutaten, die nur für die Haltbarkeit und Textur des Brotes verwendet werden, aber keine Nährstoffe hinzufügen".

Richards hat sich an unserem geliebten Bologna-Sandwich-Ausstattung Ihrer Wahl zerschlagen.

„Dieses Brot steht ganz unten auf der Liste, weil es wirklich wenig Vitamine und Mineralstoffe bietet“, sagte sie. „Weißes Sandwichbrot wird aus Mehl hergestellt, bei dem die Kleie und die Keime entfernt wurden und das weiße Endosperm zurückbleibt, das ist der Teil des Kerns, der hauptsächlich aus Stärke besteht.“

Nr. 19: Bagels (17,6)

Das Einzige, was Sie über diese Frühstücksspezialität wissen müssen, ist, dass sie am besten in äußerster Mäßigung genossen wird. Es ist dicht, und die Experten waren sich alle einig, dass Sie Ihre Frühstücksauswahl überdenken müssen: Bagels sind so dicht, dass das Essen eines Brotes wie das Essen von vier Scheiben normalem Brot ist. Und wenn Sie sich jemals hingesetzt haben, um vier Scheiben Brot zu essen, wissen Sie, dass dies zu einer sofortigen Seelensuche führen sollte.


Portionen: 6 | Zubereitungszeit: 10 Minuten | Kochzeit: 20-25 Minuten

Ein Stück Butter
Ein Schuss Olivenöl
1 große Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
200ml Weißwein
300ml Sahne
Eine Handvoll frische Petersilie, gehackt
1,5 kg frische Muscheln
1 Zitrone, entsaftet
Eine Handvoll Schnittlauch, gehackt
6 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten


Über 30 unserer Lieblingsbrotrezepte

Von saisonalen Favoriten wie Hot Cross Buns und Tear-and-Share-Stollenspiralen bis hin zu glutenfreien Broten sind unsere Lieblingsbrotrezepte alles, was Sie jemals brauchen werden.

Wenn Sie Sauerteig probieren möchten, und viele von uns haben es im letzten Jahr getan, haben wir ein einfaches Rezept für Sie und ein Video zur Herstellung eines Sauerteigs.

Und wenn Ihnen die Idee von selbstgebackenem Brot gefällt, aber keine Lust auf all das damit verbundene Kneten hat, haben wir hier unsere Auswahl der besten Brotbackautomaten. Viel Spaß beim Backen.

Wir schlugen vor, einen freistehenden Mixer zu verwenden, da dieser Teig ziemlich klebrig ist (dies verleiht dem Brot seine einzigartige Textur), aber er kann von Hand hergestellt werden. Arbeitsfläche und Hände mit etwas Öl einfetten und 10 Minuten kneten, bis der Teig elastisch und weich ist.


Brombeerweinrezepte – Wein aus Brombeeren ist wirklich göttlich. meiner Meinung nach. Machen Sie einen Spaziergang im Wald und pflücken Sie Brombeeren. Dann komm nach Hause und probiere es mit Brombeerwein.

Himbeerweinrezepte – Himbeerweine sind soooo lecker !! Keine Rezeptsammlung ist vollständig, ohne Himbeerwein als Teil ihrer hausgemachten Weinrezeptsammlung zu haben! Versuchen Sie sich an der Herstellung der perfekten Charge!

Löwenzahnwein - Ja. das ist ein echter wein. und ziemlich lecker, ob Sie es glauben oder nicht. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um zu pflücken, was manche als Unkraut bezeichnen, und probieren Sie es aus!

Jelly Wine - Suchen Sie nach etwas Neuem in hausgemachten Weinrezepten? Wie wäre es, wenn Sie dieser Art von Wein eine Chance geben? Machen Sie etwas Wein aus Ihrem Lieblingsgelee oder Marmelade.

Met - Wie wäre es mit Honigwein? Probieren Sie diesen traditionellen Wein aus. auch wenn manche sagen, es ist kein Wein.

Pflaumenweinrezept – Suchen Sie nach etwas, das mit diesen Pflaumenbäumen zu tun hat, die vor Früchten prall gefüllt sind? Probieren Sie ein sehr fruchtiges Pflaumenwein-Rezept!

Welchs Wein - Nun. es ist nicht wirklich "Welchs" Wein. aber Sie können es aus gefrorenem Welch-Saft machen. oder andere gefrorene Säfte. Wenn Sie noch nie Weinherstellung probiert haben, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihre Füße nass zu machen. kein Traubenstampfen. Das verspreche ich!

Kirschwein - Auf der Suche nach einem köstlichen Kirschweinrezept? Suchen Sie nicht weiter. Probieren Sie es aus und lassen Sie mich wissen, was Sie denken.

Erdbeerwein - Lieben Sie Erdbeerwein? Ich auch. Probieren Sie diese Rezepte aus. Erdbeeren sind sehr nachsichtig. Wenn Sie also gerade erst mit der Herstellung von Wein mit Obst beginnen, ist dies ein großartiger Ort, um anzufangen!


Schau das Video: Darum wir Beate! Teil 1 (Januar 2022).