Traditionelle Rezepte

Italian Spot Lupo Verde eröffnet in Washington, DC

Italian Spot Lupo Verde eröffnet in Washington, DC

Das italienische Restaurant Lupo Verde, das am 24. Februar eröffnet wurde, ist eine der neuesten Ergänzungen des 14 . in Washington, D.CNS Straßenkorridor. Der traditionelle Ort mit vollem Serviceangebot beherbergt auch einen Käse- und Wurstwarenladen. An der Kreuzung von 14 . gelegenNS und T, Lupo Verde (wörtlich grüner Wolf auf Italienisch) ist ein renovierter, zweistöckiger Raum mit 100 Sitzplätzen, zwei Bars mit Bedienung und einer Außenterrasse mit 40 Sitzplätzen. Miteigentümer Antonio Matarazzo sagte gegenüber The Daily Er möchte, dass sein Restaurant ein gemütlicher, zugänglicher Treffpunkt in der Nachbarschaft in einem Meer von auffälligeren ist. Matarazzos Leidenschaft für Essen und Trinken strahlt aus, wenn er über seine authentischen italienischen Menüangebote spricht. Er glaubt an die Beschaffung lokaler Zutaten (er bezeichnet dies als „Kilometer-Null“-Mentalität, bezieht sich auf die Entfernung, die ein Essen zurücklegen muss, bevor es auf den Teller kommt), da die Speisekarte von Lupo Verde lokale und kleine Produzenten umfasst und viele Wurstwaren und Käsesorten angeboten werden im Haus gemacht.

Die Speisekarte bietet eine Reihe rustikaler, traditioneller süditalienischer Gerichte mit regionalen Gerichten des Küchenchefs Domenico Apolloaro, der aus der italienischen Region Südkalabrien stammt. Es ist zugänglich, unbestreitbar italienisch und soll monatlich eine andere Region der italienischen Küche präsentieren.

Während eines Mediendinners probierte ich eine Vielzahl von vorgestellten Produkten, die von hausgemachten Wurstwaren und Brot bis hin zu reichhaltigen Desserts und einzigartigen Cocktails reichten. Zu meinen Lieblingsgerichten gehörten die hausgemachte Pasta (die rustikal aussieht und viel Sauce enthält) und die RA2-Pizza. Die Pastagerichte haben einen würzigen Punsch verpackt. Die Maltagliati alla Norma Pasta wurde mit reichhaltigem hausgemachtem Ricotta, gerösteten Auberginen und saftigen Kirschtomaten gekrönt. Das Gemelli Cacio and Pepe bestand aus hausgemachter Pasta mit einer leichten Parmigiano- und Pecorino-Sauce und würzigen Pfefferkörnern. Die dynamischen Aromen jedes Gerichts ließen meine Geschmacksknospen außer Kontrolle geraten. Wenn Pizza mehr dein Ding ist, schau dir auf jeden Fall das RA2 an. Es enthält Mozzarella, Stracchino, Mortadella, Pistazie, Radicchio und Honig. Ich bin Vegetarier, also habe ich es ohne die Mortadella bekommen, aber ich wurde nicht enttäuscht. Es war salzig, süß und würzig, alles in einem Bissen.

Wenn Sie schon dabei sind, probieren Sie unbedingt eine hausgemachte Spirituose. Wenn Sie Lust auf etwas weniger Süßes haben, probieren Sie den Lupo Alberto mit Roggen, Fenchel und hausgemachtem Bitter oder meinen Favoriten des Abends, L’Americano. Es ist ein Getränk auf Gin-Basis mit echtem Kaffeesatz, der dem Getränk eine unerwartete Wendung gab. Die Alkoholkarte ist lang und umfasst sogar einige Weine „vom Fass“.

Wenn Sie lieber zum Mitnehmen möchten, bietet Lupo Verde eine "Lazy Box" des Tages an. Die To-Go-Box enthält eine Vorspeise, etwas Brot und vielleicht einen Salat; Sie können im Grunde alles erwarten, was für den Tag auf der Speisekarte steht. Die Lazy Box soll diejenigen enthüllen, die noch nie traditionelles, mit Liebe zubereitetes italienisches Essen gegessen haben und keine Zeit für eine vollständige Mahlzeit haben. Betrachten Sie es als köstliche Alternative zu einer Packung Top-Ramen zum Abendessen.

Alles in allem ist das große Take-Home (abgesehen von der Lazy Box), dass Lupo Verde ein Nachbarschaftsort ist, wo die Bewohner kommen und abhängen, ein schmackhaftes, aber erschwingliches Menü probieren und zugänglichen Wein trinken können – der so ziemlich authentisch italienisch ist du kannst bekommen.


Startseite

Während meiner Zeit in der Toskana wurde ich von der Rolle des Essens in der italienischen Kultur inspiriert. Essen ist ein Lebensstil in der Toskana Menschen wissen, woher ihr Essen kommt und wie man es zubereitet. Sie suchen Komfort und Qualität in ihrem Essen. Ich wollte dieses echte Essenserlebnis mit Washington, D.C. teilen.

Inhaber-Koch christianne ricchi

Food Club Angebot: 18. Mai – 23

Insalata Langarola
Sellerie-Apfel-Haselnuss-Salat mit Grana Padano-Spänen

Risotto Verdure dell’Orto
Importierter Vialone Nano Reis mit Frühlingsgartengemüse – Spargel, Mangold, Karotten, grüne Bohnen, Zucchini und Erbsen

Pollo alla Marengo
Chicken Marengo mit Garnelen, Champignons und Tomaten

Meringata al Cioccolato
Gebackene Schokoladen-Baiser-Bomben mit bittersüßer Schokoladenmousse


Empfohlener Wein:
Renato Ratti Battaglione Barbera d’ Asti 2019, Piemont

Dieser köstliche Wein ist ein klassisches Beispiel für den vielseitigen Barbera d’Asti, der reiche Frucht, Körper, subtile Tannine und einen Hauch heller Säure ausbalanciert. Ein Jahr lang in Holzfässern unterschiedlicher Größe gereift, ist er in seiner Jugend zugänglich und kann bis zu einem Jahrzehnt gut reifen.


Lupo Verde

Was es ist: Ein zweistöckiges Restaurant mit 100 Sitzplätzen, das eine Speisekarte mit hausgemachten Wurstwaren, Käse, Pasta und Pizza bietet.

Was unsere Inspektoren sagen: „Auch die Küche bietet einige einzigartige Angebote –polpo e burrata fängt mit dem richtigen Fuß an – aber es dreht sich wirklich alles um die hausgemachte Pasta und das Richtige affetati Hier. Spaghettata ist herrlich dick und zäh, während die Käse- und Wurstbretter, vollgestopft mit köstlichen importierten Salumi, Käse, Oliven und Giardiniera, mit einem klassischen Affogato, bei dem ein Schuss heißer Espresso übergossen wird, durchaus das Beste im DC Finish sein könnten Klecks cremiges Vanilleeis.“


Lupo Marino

Lupo Marino, ein neues Konzept von Med Lahlou, dem französischen Gastronomen, der für seine Verwendung italienischer und mediterraner Aromen bekannt ist, wird eine Pizzeria und italienisches Streetfood ins The Wharf bringen, geleitet von Executive Chef und Partner Matteo Venini und Manager und Partner Antonio Matarazzo. Vielleicht haben Sie die Küche von Lahlou schon einmal kennengelernt und eines seiner fünf renommierten Restaurants im ganzen Bezirk, darunter Lupo Verde, Tunnicliffs Tavern, Ulah Bistro und Station 4.

Reservieren Sie telefonisch 202.506.1306.

Durchsuchen Sie die Geschäfte

Egal, ob Sie auf der Suche nach etwas Bestimmtem sind oder einfach nur ein paar Stunden in unserer einzigartigen Kollektion von Geschäften verbringen möchten, die Chancen stehen gut, dass Sie in unseren Geschäften im The Wharf genau das finden, wonach Sie suchen. Und natürlich können Sie sich jederzeit ein leckeres Dessert gönnen&mdashor Ihre Einkaufsfunde mit einem Drink in einem unserer Restaurants feiern.

Besuchen Sie den Fischmarkt

Genießen Sie den frischesten Fisch von einem der ältesten Fischmärkte des Landes. Austern auf der Halbschale. Blaue Krabben durch den Scheffel. An diesem Morgen wurden ganze Fische gefangen. Und eine zurückhaltende Atmosphäre, die alles noch besser schmecken lässt. Schauen Sie für das Essen oder die Fischhändler vorbei und der städtische Fischmarkt enttäuscht nie.


Schauen Sie sich die Speisekarte von Matt Siglers New Downtown Italian Spot an

Wann Il Solit Koch und Pasta-Enthusiast Matt Sigler war ein Kind, sein Vater ließ die Spaghetti-Nacht aus. Am Morgen wachte er auf, nahm die Reste und brate sie mit einem Hauch Knoblauchpulver und etwas getrockneter Petersilie an. Essen war wichtig in seinem Haus in Nebraska, und seine Viehzüchterfamilie versammelte sich um den Tisch für die Lasagne seines Vaters, die bei Familientreffen immer mit höchsten Ehren bedacht wurde.

Jetzt, nach einiger Zeit bei San Franciscos Drei-Michelin-Sternen Quitte und Portlands RenataPinzetten-Plating, Instagram-perfekte Gerichte und komplizierte Rezepte sind für Sigler desinteressiert. In seinen Worten sollte sein Essen vertraut sein, „die Seele berühren“: Essen, das von Nostalgie durchdrungen ist, mit der „jeder etwas anfangen kann“.

Spaghetti und Frikadellen von Il Solito Dina Avila/EPDX

„Ich möchte, dass die Leute hierher kommen und sagen: ‚Das erinnert mich an meine Kindheit.‘ Es soll emotional sein Essen sollte emotional sein“, sagt Sigler an der Bar von Il Solito, dem italienischen Restaurant, das er im ehemaligen Pazzo . eröffnen wird Platz 17. April. Das Restaurant an der Ecke Washington und Broadway im Hotel Vintage ist fast fertig: Die Bar ist mit Amari und italienischem Wein bestückt, Aufnahmen von Pasta und italienischen Städten sind gerahmt und hängen an den Wänden des Speisesaals, und sein kräftiger, roter Berkel Fleischhobel glänzt wie eine Vespa neben dem kupfernen Kochausweis des Restaurants. Sigler hofft, hier seine Familie zu ehren, mit großen Fleischgerichten, inspiriert von seiner Großmutter und Pasta, die seinen Vater dazu bringen würde, die morgendlichen gebratenen Spaghetti zu überspringen. „Keiner von ihnen ist mehr hier, also müssen wir unsere Ehrerbietung erweisen“, sagt er.

Beim Abendessen sind die Dinge einfach. „Wir treffen alle klassischen Old-School-Gerichte, aber wir verbessern die Technik“, sagt Sigler. Sie werden Piccata, Arancini, Knoblauchknoten und Scampi sehen, obwohl viele Gerichte ein raffinierteres Makeover erhalten. Zum Beispiel kommen Ricotta-Ravioli in einem Erbsenranken-Pesto an, und diese Piccata wird mit Jakobsmuscheln zubereitet. Sein Marktsalat ist eines der wenigen Gerichte, das sich ändern wird, denn es ist so saisonal, wie das Restaurant öffnet. Der Salat wird Erbsen, Spargel, verkohlte Frühlingszwiebeln, Radieschen und Vibrant Valley Rapini, Grünkohlblüten und Rucolablüten enthalten. Er macht ein cremiges Knoblauch-Dressing, indem er Knoblauch in Milch pochiert, es endet irgendwo in der Nähe eines Buttermilch-Dressings.

Sigler hat viele der Secondi des Restaurants entworfen, vom Kalbskotelett-Confit mit einem Castelvetrano-Oliven-Salmoriglio (einer sizilianischen Sauce) bis hin zur deftigen Porchetta mit Salsa Verde, die geteilt werden soll. Das erklärt die Preiserhöhung im Secondi-Bereich von 26 bis 75 US-Dollar, während Pasta im niedrigen Bereich von 20 US-Dollar bleibt. Er sagt, die Küche seiner Großmutter habe hier viel von seinem Stil inspiriert: Das Fleisch für sich selbst sprechen zu lassen, mit Saibling und vielleicht ein paar strategischen Accessoires. Sein Porchetta kommt auf einem Bohnenbett an, das er mit Mirepoix und Pancetta schmort, bis es fast wie ein Ragout wird. Im Wesentlichen ist es nur Schweinefleisch und Bohnen, die richtig gemacht werden.

Sigler sagt, dass sein neuer Platz eine Herausforderung für ihn ist, wenn man die Größe des Raums und die Anzahl der Mahlzeiten bedenkt: Über das Abendessen hinaus wird das Il Solito schließlich Frühstück, Mittagessen und ein ganztägiges Menü sowie die Speisekarte von Bacchus-Bar im Hotel Vintage. Das Frühstück steht an erster Stelle und wird am Eröffnungstag angeboten. Er macht eine Vielzahl von Toasts zum Frühstück, von einem French Toast mit Passionsfruchtbutter, Erdbeerkompott und Ahornsirup bis hin zu einem Toast mit italienischem Nocciolata-Schoko-Haselnuss-Aufstrich, Bananen, Speckmarmelade, Haselnüssen , und Rosmarin. Sein Frühstückssandwich ist ein Monster, mit angebratenem, hausgebratenem Coppa, Franks Red Hot Aioli, einem Spiegelei, Rösti und geschmolzenem Asiago auf einem Brioche-Brötchen. „Ich hoffe, es reicht zum Reisen“, sagt Sigler.

Auch wenn man das aufwendige Frühstückssandwich und die verschiedenen Mahlzeiten bedenkt, bleibt die Einfachheit das Herzstück des Restaurants: Siglers Spaghetti und Fleischbällchen kommen mit nichts Ausgefallenerem als einem Klecks geschlagenem Ricotta, vielleicht etwas gebratenem Basilikum und Petersilie. Seine Grießnudeln werden neben Rinder- und Schweinefleischbällchen frisch im Haus hergestellt. Der Küchenchef sagt, das Geheimnis einer zarten, nicht zähen Frikadelle ist zweierlei: Überarbeiten Sie das Fleisch nicht und verwenden Sie viel Semmelbrösel Sigler verwendet in Sahne getränkte Panko. Es ist nicht gebraten wie bei seinem Vater, aber der Koch sagt, es sei großartig, die Reste zu braten. Wie der Vater so der Sohn.

Die entscheidenden Details:

Eröffnungsdatum: 17. April

Std: Frühstücksservice von 7 bis 10.30 Uhr und Abendessen von 17 bis 22 Uhr, Sonntag bis Donnerstag und 17 bis 23 Uhr. am Freitag und Samstag.

Was Sie ausgeben werden: $5-$19 für Antipasti, $20-$24 für Primi oder Pasta, $26-$75 für Secondi

An der Bar: Amari-Cocktails, italienische und pazifische Nordwestweine

Mach es richtig: Bestellen Sie für einen Vierertisch ein oder zwei Antipasti, vielleicht zwei Pastas und einen der großformatigen Secondi zum Teilen


Italian Spot Lupo Verde eröffnet in Washington, DC - Rezepte


In 399 Morse Street, SE. Foto von Meaghan Webster

Der in “D.C. ansässige Gastronom Antonio Matarazzo und Küchenchef Matteo Venini geben die Eröffnung ihres gehobenen Fast-Casual-Pizza- und Streetfood-Konzepts Stellina Pizzeria am 2. April im wachsenden Union Market District bekannt. Das Duo arbeitete zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter bzw. als Küchenchef der beliebten italienischen High-End-Restaurants Lupo Verde, Lupo Verde Osteria und Lupo Marino zusammen. Ihr neues Unternehmen – mit einer Fläche von 2.000 Quadratmetern und 88 Sitzplätzen in der Morse Street 399 NE – bringt einen zeitgenössischen Geist in die klassische Pizzatheke und erschließt eine neue Nische der feinen, lässigen italienischen Küche. Stellina bedeutet auf Italienisch “kleiner Stern” und hat ein Logo aus fünf Kreisen, die die fünf Punkte eines Sterns darstellen, die jeweils ein anderes Element des kulinarischen Erlebnisses bedeuten: Italien, Pizza, Stil, Essen und Liebe.

“Ich bin in Avellino, Italien, zwischen Neapel und der Amalfiküste aufgewachsen, wo Streetfood eine wirklich starke Tradition hat. Als Matteo und ich anfingen, über Stellina zu diskutieren, wussten wir, dass wir diesen Küchenstil erkunden wollten, da wir ihn in D.C. noch nie zuvor gesehen haben,” Matarazzo. “Wir haben das Konzept als Fast-Casual-Pizzeria entwickelt, die einfach und lecker zum Mitnehmen oder Liefern ist, aber mit einem Stil und einer Energie, die zu einem Essen im Sitzen einladen. Wir möchten, dass Stellina wie ein moderner Geschmack von Italien aussieht und sich anfühlt, mit einem Sinn für Mode und Flair, und hoffen, es an mehreren Standorten zu verbreiten.”


Foto von Meaghan Webster

Chefkoch Venini, gebürtig am Comer See in der norditalienischen Lombardei, hat seinen Blick nach Süden gerichtet, um die Speisekarte im Stellina zu gestalten, die die Gäste in die bescheidene, aber robuste Street-Food-Kultur der süditalienischen Küste einführt. Eine Auswahl an gebratenen Meeresfrüchten und Gemüse, die in Papiertüten serviert werden, genannt Cuoppo, bietet einen kulinarischen Transport in die Straßen von Neapel, begleitet von Cuoppo di Baccala und Cavolfiori (gebratener Kabeljau, Blumenkohl, scharfe Paprika) oder Cuoppo di Ascolane und Grün (gebratene Zucchini, rote Paprika, Spargel, Zwiebel, Artischocke) in der Hand.

Stellina ist auch auf neo-neapolitanische Pizzen spezialisiert, die sich von den strengen Grenzen des klassischen neapolitanischen Stils lösen. Venini verwendet eine Biga – oder eine frische Hefe, die beim italienischen Brotbacken vorherrscht –, um seinen hydratisierten Teig zu starten, der dann einen 48-stündigen Doppelgärungsprozess durchläuft. Das Ergebnis dieses charakteristischen Rezepts ist eine leichte, feuchte Kruste mit einer ausgeprägten Knusprigkeit am Rand.

Obwohl die 10-Zoll-runden Kuchen im Ganzen und in Scheiben geschnitten serviert werden, können die Gäste auch wie echte Insider von Neapels Pizza al portafoglio ohne Utensilien essen, einer Methode, Pizza zu falten und in Papier zu wickeln, um ein Aufgeräumtes Paket, das bereit ist, von Hand verschlungen zu werden. Die Toppings reichen von der klassischen Margherita bis hin zu Veninis eigenen Kreationen wie Cacio e Pepe mit Cacio di Roma, Pecorino Romano, Büffelmozzarella und geröstetem schwarzem Pfeffer.

“Als ich das Rezept für unseren Pizzateig und unseren Kochprozess für die Pizzen entwickelte, habe ich die Grundsätze des neapolitanischen Stils so angepasst, dass sie mit genau der richtigen Menge Feuchtigkeit leicht und knusprig bleiben,” Venini. “Ich möchte, dass die Leute eine ganze Pizza essen können, ohne sich schwer und satt zu fühlen.”

Stellinas regional beeinflusstes Streetfood berührt in ähnlicher Weise Italiens südöstliche Küste Apuliens, wo im Ofen gebackene Panini Füllungen mit Fleisch, Meeresfrüchten, Gemüse und Käse zwischen Pizzateigscheiben enthalten. Zu den Highlights zählen gebratener Oktopus mit Burrata, Escarole, schwarzen Oliven und Kichererbsenpüree sowie hausgemachte Porchetta mit Salsa Verde und knusprigen Pilzen. Abgerundet wird die Speisekarte durch handgemachte Pasta und eine voll ausgestattete Bar mit italienischen Weinen, Bieren und Cocktails.

Neben Speisen und Getränken bietet Stellina auch Online-Bestellung und Lieferung an.

Aufbauend auf seinem italienischen Street-Food-Ansatz bietet Stellina seinen Gästen mehrere Möglichkeiten, die Küche von Venini zu Hause zu genießen. Neben Take-away und Lieferservice wird das Restaurant eine kleine Auswahl an Einzelhandelsartikeln auf Lager haben, darunter charakteristische Awesome Sauce-Mahlzeitenpakete mit frischer Pasta, Sauce und Anleitungen für einfache, entscheidungsfreie Familienessen. Importierte italienische Speisekammerwaren werden ebenfalls erhältlich sein.


Foto von Meaghan Webster

Im Erdgeschoss von The Edison, einer gemischt genutzten Wohn- und Gewerbeanlage im Union Market District, bietet Stellina 50 Sitzplätze im Hauptspeisesaal, 30 auf der saisonal geöffneten Terrasse und acht an der Bar. Die lokale Künstlerin Molly Allen von Allen Studios und die Architektin Jennifer Jaffke von Innovation Design stehen hinter dem Erscheinungsbild des Raums, der Stellinas Wurzeln im Süden Italiens sowie seine wiederbelebte Nachbarschaft widerspiegelt. Mit übergroßen Fenstern an den Außenwänden, polierten Betonböden und einer offenen Küche rund um einen Marra Forni-Gasofen ist der Raum gleichzeitig luftig und einladend, zeitgenössisch und komfortabel und präsentiert den klassischen italienischen Stil in einem modernen Licht. Blau-, Gelb- und Grüntöne in den Kunstwerken und Akzentfliesen erinnern an die südliche Küste, während leuchtende Rot- und Weißtöne in den Sitzgelegenheiten, gefliesten Wänden und geometrischen Leuchten ein klarer, klarer Ausdruck einer bekannten italienischen Palette sind. Handbemalte Fliesen entlang der Frontplatte sind von lebendigen und farbenfrohen Mustern inspiriert, die in den Designs des italienischen Luxusmodehauses Dolce & Gabbana vorherrschen und bieten eine zeitgemäße Ergänzung zu den klassischen italienischen Fliesen über dem Bestellbereich. Diese Anspielung auf die Keramiktradition Italiens steht für Authentizität und Hingabe an das Handwerk. Ein großes Gemälde an der Rückwand zeigt Totò, einen legendären italienischen Komiker und Schauspieler der 1950er und 60er Jahre, schick dargestellt in einer Dolce & Gabbana Jacke. Eine Anzeige von vergrößerten Familienfotos entlang einer angrenzenden Wand und ein Hinweis an die Gäste aus Matarazzo und Venini über der Bestellzeile sprechen auch für Stellinas warme, heimelige Atmosphäre.”


Geschmackstest: Lupo Verde’s neue Speisekarte

Der neue Küchenchef von Lupo Verde, Matteo Venini, ist seit geraumer Zeit Teil der Gastronomieszene von D.C., mit zwei Jahren als Tosca’s Executive Chef und acht Jahren bei Posto in Logan Circle. Ich mag voreingenommen sein, weil ich italienisches Essen liebe und ich liebe Lupo Verde, aber ich muss sagen, seine neue Speisekarte im Lupo Verde, komplett mit saisonalen Einflüssen, ist verdammt großartig. Venini plant, einige der beliebten Gerichte der alten Speisekarte beizubehalten, einige zu ändern, um seine eigene persönliche Note zu verleihen, und mehrere neue Gerichte hinzuzufügen, die er kreiert hat. Einer der Favoriten, der bleiben wird, sind die knusprig gebratenen Artischocken, die nie alt werden. Die Artischocken sind so knusprig und perfekt, dass ich eine ganze Schüssel essen könnte. Die Burrata auf der Speisekarte wurde speziell von Venini kreiert, wo der köstliche Käse mit schonend gekochten Tomaten, Brotstücken und süßen Zwiebeln serviert wird.

Die Pasta im Lupo Verde war schon immer das Highlight und ist nach wie vor der Höhepunkt des Essens im Lupo Verde. Venini führt Butternusskürbis und Ricotta-Ravioli ein, die in einer berauschenden braunen Buttersauce getränkt und mit ganzen gebratenen Salbeiblättern belegt sind. Sie wärmt von innen heraus. Der Cacio e Pepe, mein Lieblingsgericht im Lupo Verde, wird auf der Speisekarte bleiben, es ist eine wunderschöne, käsige Schüssel des Himmels. Weitere neue Pastas sollen bald folgen und Salate und Pizzen wechseln mit den Jahreszeiten.


Neu sind auch Desserts, darunter ein seidiger Schokoladen-Amaretto-Pudding, serviert mit warm gerösteten Birnen, Klecksen italienischem Baiser und einem knusprigen Amaretto-Keks. Ein warmer, klebriger Crumble, der auf Bestellung zubereitet wird, umfasst das Beste der Saison mit Birnen und salzigem Karamell-Eis.


Wein und/oder Cocktails sind ebenso wichtig wie gute Gesellschaft. Das Essen ist zu gut, um es für etwas anderes zu verschwenden.


Lernen Sie ein italienisches Weingut kennen, das 20 $ umwerfend macht

Hin und wieder treffe ich auf ein Weingut, das mit so vielen Weinen glänzt, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll, den Leuten davon zu erzählen. Betrachten Sie dies also als Pauschalempfehlung für Fratelli Rabino, ein Weingut in der italienischen Region Piemont, nur wenige Kilometer westlich von Alba. Hier sind weiße Trüffel und Barolo zu Hause, zwei Luxusartikel, aber die Familie Rabino hat einen Sweet Spot gefunden, an dem sie hervorragende Weine zu moderaten Preisen produzieren kann. Sie versuchen nicht, zu den „Königen“ des italienischen Weins zu gehören, sondern nur köstlichen Vino zu machen – und sie machen es fertig. Es lohnt sich, sie zu suchen. Zwei davon zähle ich dazu, dazu ein faszinierender hautvergorener Gewürztraminer aus Oregon, ein süffiger New Yorker Riesling und ein blumiger Viognier aus Argentinien.

GROSSER WERT

Fratelli Rabino Roero Arneis 2016

Dieser zarte, hauchdünne Weißwein elektrisiert mit Zitronen- und Limettenaromen sowie Aromen von Jasmin und Ingwer. Ich kann nicht sagen, ob es direkt aus dem Garten oder aus der Seele der Erde kommt. Alkohol nach Volumen: 13,5 Prozent.

Vertrieben von Simon N Cellars: Erhältlich im Distrikt bei A. Litteri, MacArthur Beverages auf der Liste bei Lupo Verde. Erhältlich in Maryland bei Wine Source in Baltimore. Erhältlich in Virginia bei Leesburg Vintner in Leesburg, Tastings of Charlottesville und Wine Warehouse in Charlottesville auf der Liste bei Bizou in Charlottesville.

GROSSER WERT

Fratelli Rabino Nebbiolo dɺlba 2015

Herzhaft und üppig hüllt Sie dieser herrliche Rotwein in eine wohlige Decke und versichert Ihnen, dass, wenn Ihr Tag die Hölle war, zumindest das Abendessen köstlich sein wird. Das Weingut stellt einen weiteren Nebbiolo aus der Appellation Roero und einen Barbera d’Alba her – beide sind gleichermaßen einen Besuch wert. Alkoholgehalt: 14 Prozent.

Vertrieben von Simon N Cellars: Erhältlich im Distrikt bei A. Litteri, MacArthur Beverages auf der Liste bei Lupo Verde. Erhältlich in Maryland bei Wine Source in Baltimore. Erhältlich in Virginia bei Leesburg Vintner in Leesburg, Tastings of Charlottesville und Wine Warehouse in Charlottesville auf der Liste bei Bizou in Charlottesville.

Biggio Hamina Andreas Weingut Gewürztraminer 2016

Dies ist ein herrlich schräger Wein – ein hautvergorener Gewürztraminer, was bedeutet, dass ein Weißwein eher einem Rotwein ähnelt. Die Technik fügt eine lachsrosa Farbe hinzu, die irgendwie rosa und golden aussieht, plus etwas Tannin-Adstringenz. Der Wein hat etwas von dem blumigen Litschi-Charakter, für den Gewürze bekannt sind, aber er ist hinterhältig – diese Qualitäten kommen erst zum Vorschein, wenn sich der Wein öffnet und erwärmt. Dies ist ein guter Wein, um ihn allein zu genießen und Gespräche anzuregen, aber er passt auch gut zu herzhaften oder würzigeren Fisch- und Geflügelgerichten. Ich liebe es. Alkoholgehalt: 13 Prozent.

GROSSER WERT

Einflussweine Riesling 2016

Dieser Wein ist auf mich gewachsen. Mein erster Eindruck war: „Ja, das ist Riesling.“ Aber nachdem es sich in meinem Glas etwas erwärmt hatte, enthüllte es Limettenschale und Lemon Curd-Aromen und eine cremige Textur, die meine Aufmerksamkeit erregte und mich dazu brachte, ein weiteres Glas zu trinken. Alkoholgehalt: 11,5 Prozent.

Vertrieben von Siema: Erhältlich im Distrikt bei Cleveland Park Wine and Spirits, Wagshal's (Deli, New Mexico Avenue) auf der Speisekarte bei Aperto, Chaplin's, Charlie Palmer Steak, Cusbah, Sakerum, Sax, Smith Commons, Tabard Inn, Tonic at Quigleys. Erhältlich in Maryland bei California Wine & Spirits in Kalifornien, Cork 57 Beer and Wine in Bethesda, Crescent Beer & Wine in Bowie, Dunkirk Wine & Spirits, Frederick Wine House, Grand Cru in Baltimore, Iron Bridge Wine Co. in Columbia, Old Line Fine Wine, Spirits & Bistro in Beltsville, Rodman's in White Flint auf der Liste im Doner Bistro in Frederick, Founding Farmers in Potomac, Kapnos Taverna in College Park, Succotash in National Harbour, Woodberry Kitchen in Baltimore. Erhältlich in Virginia im Department of Beer and Wine in Alexandria, Eli's Provisions in Roanoke, Market Street Wineshop in Charlottesville, Tides Inn Market in Colonial Beach, The Vine and Leaf in Front Royal, Vintage Wines in Harrisonburg auf der Liste in der Hula Girl Bar und Grill und Kapnos Taverna in Arlington.


Die Flecken

Jaleo

Tapas sind eine gute Idee für eine große Gruppe, und nur wenige Orte in der Stadt eignen sich besser als Jaleo. Probieren Sie es aus, um ausgezeichnete spanische Speisen und Getränke in einem flippigen Raum zu genießen - die Wände sehen aus, als wäre eine Tüte Kegel darauf explodiert, und Sie können am Ende auf einem renovierten Tischfußballtisch essen. Ziehen Sie in Erwägung, eine der drei Verkostungsoptionen zu wählen, die Ihnen alle einen Tisch voller Tapas bescheren.

Lupo Verde

Wenn Sie nach dem Abendessen in der 14th Street ausgehen möchten, beginnen Sie Ihre Nacht im Lupo Verde, an der Ecke der 14th Street und der T Street. Der gemauerte, zweistöckige Raum bietet eine lustige Atmosphäre für Gruppen und solide italienische Küche. Holen Sie sich ein paar Pasta, Pizza und Wurstbretter für den Tisch.

Black Jack

Für ein ungezwungeneres Geburtstagsessen (für das Sie jedoch immer noch einen Tisch reservieren können) probieren Sie Black Jack. Es ist ein klassischer DC-Spot über Pearl Dive in der 14th Street mit roten Samtwänden und -ständen und Preisen, die so vernünftig sind, dass keiner Ihrer Gäste seinen Kontostand überprüfen muss, bevor er eine weitere Runde Getränke bestellt. Was das Essen angeht, empfehlen wir den Eimer mit Brathähnchen, das BLT-Sandwich und jede der Pizzen.

Die rote Henne

Sie können mit The Red Hen zu einem Geburtstag nichts falsch machen, solange Ihre Gruppe klein ist (für Diane wird kein Platz sein, um den Typen mitzubringen, den sie seit drei Wochen trifft). Dieses italienische Restaurant in Bloomingdale serviert ausgezeichnetes Essen zu nicht unverschämten Preisen. Alle Pastas sind gut und die Feuerholzstapel über der offenen Küche geben Ihnen das Gefühl, in einer Hütte im Wald abzuhängen. Außer mit vielen weiteren Bars in der Nähe.

Momofuku CCDC

An den meisten Abenden könnten wir im Momofuku CCDC Nudeln, gedämpfte Brötchen und koreanisches Brathähnchen essen, aber die Getränke sind es, die diesen Ort in das Territorium des Geburtstagsessens drängen. Insbesondere der Wassermelonenpunsch, der in einem gefrorenen, ausgehöhlten Fruchtstück geliefert wird. Es zu trinken wird absolut zu einem Kater führen, aber es wird sich lohnen. Die Desserts hier sind von Milk Bar, also gehen Sie nicht, ohne etwas Müslimilch-Softeis zu bekommen.

Der Partisan

Der Partisan ist mit einer Metzgerei (Rote Schürze) verbunden, was ein solider Hinweis darauf ist, dass dies nicht der richtige Ort für Ihre vegetarischen Freunde ist. Aber für Fleischbegeisterte gibt es Rinderfett-Pommes und einen massiven Burger, aber auch geräucherte Lammschulter und knusprige Schweine-Pata. Das meiste Essen hier ist gut zum Teilen, also bestelle viel und gib alles um den Tisch herum.

El Centro D. F. Georgetown

Das Essen im El Centro wird Sie nicht umhauen - es ist einfaches mexikanisches Essen, und das ist in Ordnung. An diesem Ort geht es mehr darum, eine gute Zeit zu haben, als etwas zu essen, von dem Sie Ihren Enkeln erzählen. Es gibt zwei Orte (Georgetown und 14th Street) und beide haben große Dächer, auf die Sie und Ihre Crew nach Guacamole, Enchiladas und Margaritas leicht stolpern können.

Muzette

Wenn das Feiern in einer unterirdischen koreanischen Bar/Restaurant in Adams Morgan mit privaten Karaoke-Räumen nach einer guten Möglichkeit klingt, Sie davon abzulenken, dass Sie ein weiteres Jahr gealtert sind, haben Sie Glück. Wir sind uns ziemlich sicher, dass dies der Grund ist, warum Muzette existiert. Das koreanische Essen ist nicht das beste in DC, aber das ist nicht der Grund, warum Sie hier sind. Du bist gekommen, um mit deinen Freunden in gottloser Lautstärke „Walking on Broken Glass“ in der Privatsphäre deiner eigenen Lounge zu singen.


Schau das Video: Washington DC timelapse (Januar 2022).