Traditionelle Rezepte

Rezept für Rhabarber-Joghurt-Smoothie

Rezept für Rhabarber-Joghurt-Smoothie

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Getränk
  • Smoothie

Da Rhabarber so herb ist, ergibt er einen sehr erfrischenden Smoothie. Sie können den Rhabarber im Voraus kochen und einige Tage kühlen, bis Sie ihn brauchen.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 800g Rhabarber, frisch oder gefroren
  • Zucker nach Belieben
  • 400ml Milch
  • 350g Naturjoghurt
  • 2 bis 3 Eiswürfel

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:12min ›Fertig in:17min

  1. Rhabarber hacken und weich kochen, mit Zucker nach Geschmack süßen. Abkühlen lassen.
  2. Abgekühlten Rhabarber mit Milch, Joghurt und Eiswürfeln pürieren, dann glatt pürieren. Nochmals nach Süße abschmecken und servieren.

Spitze

Der abgekühlte Rhabarber kann im Kühlschrank aufbewahrt werden und Sie können aus 1/4 des Rhabarbers in Kombination mit 100 ml Milch und ca. 90 g Joghurt individuelle Smoothies zubereiten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Machen Sie Ihren eigenen Blutorangen-Rhabarber-Smoothie

Dieses Getränk fasst alles zusammen, was an Englands größter Gemüseköchin Jane Baxter wunderbar ist. Ich traf Jane zum ersten Mal in der Riverford Farm Field Kitchen, wo sie damals Küchenchefin war.

Die Riverford Farm ist vor allem für ihr Gemüsekisten-System bekannt – eines der ersten und größten Großbritanniens. Aber auch das Restaurant Field Kitchen beeindruckt auf seine ruhige Art. Im Wesentlichen ist es eine verherrlichte Scheune inmitten eines Feldes in Devon. Es gibt einen Mittagsservice, ohne Wahl. Die Gäste sitzen an langen Bocktischen und bedienen sich von riesigen Platten – meist fünf oder sechs verschiedene Gemüsegerichte und nur eines mit Fleisch.

Als ich das erste Mal dort gegessen habe, hatte ich meinen eigenen kleinen Damaszener-Moment. Ich hatte noch nie zuvor Gemüse gegessen, das sich so anfühlte wie der Star der Show. Das Fleisch schien nur eine Beilage zu sein: ein dekorativer Firlefanz neben den juwelenartigen Hügeln aus saftigem Gemüse. Ich bat darum, den Koch zu treffen, der solche Wunder vollbracht hatte, und wurde Jane vorgestellt.

Sie sieht aus wie eine Milchmagd – aber nicht nur deshalb verehre ich sie. Sie ist wirklich eine kulinarische Alchemistin, die unerwartete Aromen kombiniert, um etwas Einfaches, aber Betäubendes zu kreieren. Sie hilft mir bei diesen Rezepten und wir schreiben zusammen ein Buch mit schnellen vegetarischen Rezepten.

Dies ist eine typische Baxter-Kreation: schön, ungewöhnlich und sofort ein Klassiker. Trinken Sie es pur, wenn Sie arbeiten müssen, oder fügen Sie ein wenig Wodka oder Prosecco hinzu. Beides ist ein Genuss – wenn auch nicht gleichzeitig.


  • 1 ½ Tassen geschnittener Rhabarber (aufgetaut und abgetropft, wenn gefroren)
  • 1 ½ Tassen geschnittene Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Tasse abgepackter hellbrauner Zucker, geteilt
  • 4 Esslöffel (1/2 Stick) ungesalzene Butter, weich, geteilt
  • 1 Tasse Vollkorngebäck oder weißes Vollkornmehl
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ⅓ Tasse Rapsöl
  • 2 große Eier
  • ½ Tasse Naturjoghurt aus Vollmilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Rhabarber, Erdbeeren und Zitronensaft in eine große Schüssel geben.

Erhitze 1/4 Tasse braunen Zucker und 2 Esslöffel Butter in einer 10 Zoll ofenfesten Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis die Butter schmilzt und die Mischung anfängt zu blubbern, etwa 3 Minuten. 5 Minuten abkühlen lassen. Bestreichen Sie die Seiten der Pfanne mit Kochspray. Mit einem Schaumlöffel die Erdbeer-Rhabarber-Mischung in der Pfanne anrichten (die restlichen Säfte wegschütten).

Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. In einer anderen mittelgroßen Schüssel die restlichen 3/4 Tasse braunen Zucker, 2 Esslöffel Butter und Öl mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang leicht und flaumig schlagen. Eier nacheinander einschlagen. Joghurt und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie eingearbeitet ist. Den Teig über den Früchten verteilen.

Backen Sie den Kuchen, bis er sich von den Seiten löst und die Oberseite goldbraun ist, 30 bis 40 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Fahren Sie mit einem Messer um die Ränder und drehen Sie den Kuchen vorsichtig auf eine Servierplatte. Vor dem Servieren noch mindestens 15 Minuten abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Machen Sie Ihren eigenen Blutorangen-Rhabarber-Smoothie

Für 4
150ml Wasser
80ml Ahornsirup
1 EL Grenadine
1 Scheibe rohe Rote Bete
Saft und Schale von 3 Blutorangen
400g Rhabarber
1 EL Naturjoghurt
Extra-Zucker (optional)

1 Wasser mit Ahornsirup, Grenadine, Rote Beete und einem Drittel Orangensaft und -schale in einen großen, flachen Topf geben. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

2 Den Rhabarber in 1-2 cm große Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Nochmals aufkochen, abdecken und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis der Rhabarber weich ist. Die Rote Bete herausnehmen und die Rhabarber-Mischung glatt rühren. Kühlen und kühlen.

3 Mit dem restlichen Orangensaft und dem Joghurt glatt rühren. Vielleicht möchten Sie an dieser Stelle etwas mehr Zucker oder einen anderen Süßstoff hinzufügen, aber das Getränk sollte ziemlich scharf sein.

4 Auf Eis in 4 Gläser gießen und servieren.

• Rezept von Jane Baxter und Henry Dimbleby, Mitbegründer der gesunden Fast-Food-Restaurantkette Leon (@henry_leon)


Rhabarber-Joghurt-Smoothie-Rezept - Rezepte

Gestern waren wir zum Brunch aus. Es war schön, aber heute zu Hause kein Flicken auf das Frühstück. Alles was es braucht ist ein interessanter Smoothie, wunderbares Brot und guter Käse.

Auf dem Heimweg haben wir gestern bei Andre’s, einem neuen lokalen Café am Eingang zum Coburger Markt, Halt gemacht. Er hat gerade angefangen, Brot zu verkaufen (derzeit nur donnerstags und samstags). Wir haben Kümmelroggen gekauft und es ist fantastisch! Dicht, zäh und voller Geschmack. Endlich ein lokaler Laden, der ausgezeichnetes Brot sowie tolle Kuchen verkauft. Wir haben auch einen schönen, reifen, krümeligen Cheddar, den meine Mutter letzte Woche auf dem Vic Market für mich mitgebracht hat.

Dann habe ich vor ein paar Nächten einen Rhabarber-Crumble gemacht. Der eigentliche Crumble braucht ein bisschen Arbeit, bevor ich ihn poste, aber der Rhabarber war fantastisch. Es wurde mit Honig, Orange und Zimt gekocht. In einem Moment der Weisheit lege ich etwas Rhabarber beiseite. In meinen Mixkrug kamen Rhabarber, Beeren aus dem Gefrierschrank, Reste einer Flasche Granatapfelsaft und Saft der halben Orange, die noch im Kühlschrank lagen.

Was für ein Erfolg. Sowohl der Rhabarber- als auch der Himbeergeschmack sind reich und köstlich mit einem Hauch von Orange, Zimt und Honig, aber nicht zu süß. Die Farbe ist ein tiefes und wunderschönes Rosa. Es ist ziemlich dick und eisig.

Ich habe Rhabarber letztes Jahr zum ersten Mal in einem Smoothie probiert, als ich noch etwas gebackenen Rhabarber übrig hatte. Es war wirklich eine Offenbarung. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, kann ich es nur empfehlen. Heute fehlte nur noch ein Klecks meines neuen Lieblings-Honig-Zimt-Joghurts. Nächstes Mal!

Rhabarber-Himbeer-Smoothie
Ergibt 1½ Gläser oder 1 großes Glas

½ Tasse gekochter Rhabarber
½ Tasse gefrorene oder frische Himbeeren
½ Tasse Granatapfelsaft
Saft einer ½ einer Orange


Erdbeeren, gerösteter Rhabarber und Rosenwasser-Labneh-Rezept

Viva-Erdbeeren haben relativ früh im Jahr Saison, daher sind sie eine gute Wahl, um sie außerhalb der normalen britischen Erdbeersaison zu verwenden. Dies fällt mit der Yorkshire-Rhabarber-Saison zusammen. Rhabarber und Viva-Erdbeeren passen wunderbar zusammen und das Hinzufügen von Rosenwasser macht dieses gesunde Dessert auch wunderbar lecker. Sie müssen das Labneh ein paar Tage im Voraus zubereiten.

Koch-Tipp: Anstelle der Labneh-Kugeln kann auch ein Klecks dicker griechischer Joghurt mit Zucker und Rosenwasser aromatisiert werden.

Zutaten

  • 50 g Puderzucker
  • 0,66 EL Rosenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 500 g dicker griechischer Joghurt
  • 200 g Rhabarber
  • 3 EL Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 400 g Erdbeeren (Viva empfohlen), geschält und geviertelt
  • 1 Rosenblütenblätter bestreuen (optional)
  • 1,8 Unzen Puderzucker
  • 0,66 EL Rosenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 17,6 Unzen dicker griechischer Joghurt
  • 7,1 Unzen Rhabarber
  • 3 EL Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 14.1 oz Erdbeeren (Viva empfohlen), geschält und geviertelt
  • 1 Rosenblütenblätter bestreuen (optional)
  • 1,8 Unzen Puderzucker
  • 0,66 EL Rosenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 17,6 Unzen dicker griechischer Joghurt
  • 7,1 Unzen Rhabarber
  • 3 EL Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 14.1 oz Erdbeeren (Viva empfohlen), geschält und geviertelt
  • 1 Rosenblütenblätter bestreuen (optional)

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Nachtisch
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Beginnen Sie ein paar Tage im Voraus mit der Herstellung des Labneh. Ein Sieb mit einem sauberen, doppelten Käsetuch oder einem weichen Stoff auslegen. Legen Sie das Sieb über eine Schüssel.
  2. Puderzucker, Rosenwasser und Salz in den Joghurt einrühren und den Joghurt in die Mitte des Käsetuchs gießen. Ziehen Sie die vier Ecken des Käsetuchs nach oben und binden Sie es mit einer Schnur in einen Beutel.
  3. Hängen Sie das zusammengebundene Käsetuch über die Schüssel über die Schüssel, damit die Molke ablaufen kann. Wenn Ihre Küche kalt genug ist, können Sie den Joghurt außerhalb des Kühlschranks abtropfen lassen, ansonsten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Je länger Sie das Labneh stehen lassen, desto fester wird es, nach 12 Stunden sollte es die Konsistenz von Frischkäse haben.
  4. Nehmen Sie das Labneh am nächsten Tag aus dem Tuch und bewahren Sie es bis zum Gebrauch abgedeckt im Kühlschrank auf.
  5. Um die Labneh-Kugeln herzustellen, stellen Sie sicher, dass das Labneh fest genug ist, um mit einem kleinen Löffel kleine walnussgroße Kugeln herauszuheben. Rollen Sie sie um Ihre Hände, um sie zu formen, und legen Sie die Kugeln auf ein sauberes, mit Stoff ausgekleidetes Tablett, um zusätzliche Feuchtigkeit zu entfernen. Im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Für den Rhabarber den Backofen auf 160 °C vorheizen. Rhabarber putzen und in kurze Stücke schneiden. Die Stücke in eine Auflaufform geben, dann den Zucker und das Wasser darüberstreuen.
  7. Die Form mit einem Stück Folie oder einem Deckel abdecken und etwa 25 Minuten backen, oder bis der Rhabarber weich ist, aber noch seine Form behält. Lassen Sie den Rhabarber in seinem Saft abkühlen. Wenn der Rhabarber abgekühlt ist, lassen Sie ihn abtropfen und bewahren Sie die Säfte auf.
  8. Zum Servieren auf jeden Teller ein paar Labneh-Kugeln legen, daneben einen Haufen Rhabarber. Die Erdbeeren mit ein paar Löffeln des Rhabarbersafts anrichten und dann die Erdbeeren und den Rhabarbersaft über die Labneh-Kugeln und den Rhabarber löffeln.
  9. Über die Rosenblätter streuen und servieren.

Dieses Rezept wurde für Viva Erdbeeren entwickelt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


5. Rhabarber-Erdbeer-Holunder-Sorbet

Ich liebe Rezepte, die saisonale Produkte zelebrieren. Dieser verwendet Produkte aus Garten, Schrebergarten und Hecken und verkörpert den Geschmack des Sommers.

Zutaten:

5 EL. Holunderblütenlikör (ich habe meinen selbstgemachten Likör verwendet, aber jeder unverdünnte Holunderblütenlikör würde gut funktionieren)

50 g Zucker (könnte nach Belieben mehr hinzufügen – wir mögen ziemlich scharfe Sorbets)

Rhabarber und Erdbeeren aus eigenem Anbau zum Braten

Methode:

Rhabarber und Erdbeeren im Sirup bei 180°C rösten, bis die Früchte weich sind (ca. 30 Minuten). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und zu einer glatten Paste pürieren. Für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen (bis die Mischung teilweise gefroren ist). Nehmen Sie das Sorbet heraus und zerdrücken Sie es mit einer Gabel, um es aufzubrechen, oder mischen Sie es in einer Küchenmaschine. Vorgang 2/3 mal wiederholen und dann ist das Sorbet servierfertig in einer glutenfreien Tüte, allein oder als Beilage zu anderen Desserts.

Ein erfrischender Sommergenuss


Ich war schon immer eine große Marmelade auf Toast, aber nur wenige Marmeladen konnten der perfekten Kombination aus Erdbeere und Rhabarber gerecht werden. Egal, ob Sie eine Erdbeer-Rhabarber-Marmelade oder eine einfache Rhabarber-Marmelade zubereiten, Ihr Toast wird nie glücklicher sein.

Es ist schwer, Nein zu einem Getränk zu sagen, das diesen hübschen rosa Rhabarberglanz hat. Rhabarber passt gut zu viel Alkohol und ist einer der am meisten unterschätzten Getränkemixer. Egal, ob Sie eine Rhabarber-Mimosa, eine Rhabarber-Margarita oder den unverkennbaren Alpenglow probieren, Sie werden nach einem einzigen Schluck erstrahlen.


Rezept für Apfel-, Beeren- und Minzsmoothie

Die Frische der Minze verleiht diesem Smoothie eine herrliche Leichtigkeit, die an einem Sommertag köstlich schmeckt. Die Zugabe von Hafer macht diesen Smoothie auch sättigender zu einem substantiellen Ersatz für ein solides Frühstück, wenn Sie unterwegs sind.

  • 1 Apfel
  • 30g gefrorene Beeren
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Haferbrei
  • 100ml Orangensaft
  • 1 Zweig Minze
  1. Apfel entkernen, schälen und hacken.
  2. Gib es mit den restlichen Zutaten in einen Mixer oder Smoothie Maker.
  3. Blitzen, bis es glatt ist, und fügen Sie einen Spritzer mehr Saft hinzu, wenn die Textur für Ihren Geschmack zu dick ist.
  4. Gießen und servieren.

Kommentare

Bretagne Banken aus Spokane, Washington am 25. April 2017:

Ich liebe Obst und esse viel davon. Ich habe eine magische Kugel, also mache ich die ganze Zeit Glättungen. Ich habe jedoch nie daran gedacht, Honig hinzuzufügen. Ich verwende griechisches Vanillejoghurt mit meinem.

Tori Canonge aus North Carolina am 15. Juni 2014:

Ich bin in den letzten Wochen mit Smoothies groß geworden. Jeden Morgen mache ich mir nach dem Training einen, damit ich neue Energie tanken und für den Tag bereit sein kann. Normalerweise ändere ich es gerne, aber in letzter Zeit verwende ich eine reife Banane, griechischen Joghurt und dann gefrorene Brombeeren, Erdbeeren und Pfirsiche. Ich füge etwas Flüssigkeit hinzu und ich bin fertig! Ich muss einige deiner Rezepte ausprobieren, weil sie absolut lecker klingen!

Bruce Chamoff aus New York am 14. April 2014:

Sie sehen alle aus, besonders der letzte, bei dem Sie die Cranberry zum Pfirsich-Cranberry-Smoothy hinzugefügt haben. Nette Berührung. Ich mache diese auch und habe ein paar Naben für Smoothies, aber deiner ist lecker. Abgestimmt!

Bernadyn aus Jacksonville, Florida am 15. März 2014:

Ich weiß, dass ich viel mehr Obst essen muss, und in den letzten Monaten habe ich versucht, Wege zu finden, mich ausgewogener zu ernähren, um mehr Obst und Gemüse aufzunehmen. Ich mag Smoothies und möchte sie öfter zu Hause machen, daher bin ich froh, dass ich auf Ihren Hub gestoßen bin. Meine Kinder essen Obst, sind aber so wählerisch. Die hier aufgeführten Rezepte gefallen mir gut, ich muss sie unbedingt ausprobieren. :)

kikalina aus Europa am 01.01.2014:

Schöne Smoothie-Rezepte. Danke für das Teilen.

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 19. März 2013:

Danke fürs Lesen, titi6601!

titi6601 am 14. März 2013:

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 12. Januar 2013:

Danke Ruth. Die Möglichkeiten mit Smoothies sind wirklich endlos - ich freue mich, dass Ihnen die Kombinationen gefallen, die ich aufgenommen habe.

Ruth R. Martin von überall online

Upstate New York am 12. Januar 2013:

Frucht-Smoothies sind immer ein beliebtes Thema :) Ich liebe die Geschmackskombinationen, die Sie hier haben.

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 08.01.2013:

Ich freue mich, dass Sie einige neue Smoothie-Ideen gefunden haben, die Sie mit den Früchten probieren können, die Sie Vespa zur Verfügung haben. Ich hoffe sie gefallen dir!

Vespa Woolf aus Peru, Südamerika am 06.01.2013:

Wir haben jeden Morgen einen Smoothie, aber neigen dazu, in einem Trott stecken zu bleiben: Banane, Papaya und Mango, seitdem das hier erhältlich ist. Die Ananas-Orangen- und tropischen Smoothies sind beide großartig für uns, da diese Früchte leicht erhältlich sind. Ich werde morgen früh einen zusammenwerfen. Vielen Dank!

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 02.01.2013:

Danke CZ! Ich freue mich über den Besuch und das Feedback.

CZCZCZ aus Oregon am 02.01.2013:

Lecker und lecker, ich mag die Fotos der Smoothies, die Sie aufgenommen haben.

Tigerbaby777 aus Nampa am 31. Dezember 2012:

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 31. Dezember 2012:

Das ist ein tolles Tigerbaby777! Frohes Neues Jahr! Genießen Sie Ihre Smoothies. :)

Sie können auch normalen Joghurt für diesen Smoothie Betty verwenden, wenn Sie etwas davon zur Hand haben. Danke für den Besuch und ein frohes neues Jahr!

Betty (Alawine) Overstreet aus Vacaville, Ca. am 31. Dezember 2012:

Genossen, jetzt muss ich rauslaufen und griechischen Joghurt kaufen

Tigerbaby777 aus Nampa am 31. Dezember 2012:

Hey, ich mache Smoothies für Silvester! Ausgezeichnetes Timing Kathy! Toller Hub, abgestimmt und nützlich.

Kathy Sima (Autor) aus Ontario, Kanada am 30. Dezember 2012:

Es fällt mir auch schwer, genug Obst zu essen, Georgie. Deshalb habe ich angefangen Smoothies zu machen. Das Beste daran ist, dass ich meiner Tochter beigebracht habe, sie zu machen, und jetzt macht sie sie und überrascht mich damit. Punktzahl!

Die Ananas-Orange war mein neuestes Gebräu - aus der Notwendigkeit heraus, übrig gebliebene Ananas zu verbrauchen, die niemand essen würde.

GH-Preis aus Nordflorida am 30. Dezember 2012:

Ich esse definitiv nicht genug Obst. Ich freue mich über den ganzen Ananas-Orangen-Smoothie, danke fürs Teilen!