Traditionelle Rezepte

Alaska Kabeljau im Ofen

Alaska Kabeljau im Ofen

Die getrockneten Kräuter mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer mischen.

Kartoffeln schälen und in kaltem Wasser mit einer Prise Salz ca. 15 Minuten. Wenn sie fertig sind (mit einer Gabel probieren), aus dem Wasser nehmen und warm halten. Die Kabeljaufilets in eine mit Öl gefettete hitzebeständige Pfanne geben und mit Zitronensaft beträufeln. Streuen Sie die Kräuter auf beiden Seiten. Mit Alufolie abdecken und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Folie entfernen, mit Zitronenschale bestreuen und weitere 10 Minuten backen.

Heiß mit Naturkartoffeln servieren und mit fein gehackten Frühlingszwiebeln garnieren.

Guten Appetit!


Zubereitungsart

Die Nektarinen werden geschält, das Fruchtfleisch vom Stein gelöst und in Würfel geschnitten. Die Grapefruitscheiben werden von der Innenhaut gereinigt, sodass das Fruchtfleisch zurückbleibt. der abgetropfte Saft wird in einer Schüssel aufbewahrt. Das Fruchtfleisch der Grapefruit wird in Stücke geschnitten. Die Zwiebel schälen und fein hacken, mit der Grapefruit und den Nektarinenstücken mischen.
Der Fisch wird gewaschen, getrocknet, gesalzen, gepfeffert und einige Minuten in einer Teflonpfanne in etwas Olivenöl gebraten.
Basilikum und Rosmarin werden mit dem Grapefruitsaft vermischt, der Saft wird aus einer weiteren Nektarine gepresst, mit etwas Salz, Chili und einem Teelöffel Honig versetzt, gut vermischt und eine leckere Sauce entsteht.
Den Kabeljau auf eine Servierplatte legen, die Fruchtmischung darüber geben und mit der Sauce beträufeln.

Marinierter Karausche mit Gemüse

Bereiten Sie einen Eintopf aus Wein, Thymian, zerdrücktem Knoblauch, Chili, einem bestimmten Blatt und etwas Öl zu. In diesem Köder

Roher Salat mit paniertem Surimi

Alles Gemüse waschen, putzen und schneiden und in eine große Schüssel geben. Wir mahlen den Käse, Oliven


Perfektes romantisches Abendessen

„Er basiert in erster Linie auf den individuellen Freuden der Teilnehmer. Dann ist aus meiner Sicht ein Tisch am Wasser oder zwischen den Bäumen, ohne zu viel Design, aber mit Soulfood, begleitet von der Musik der Natur, genau das Richtige für ein perfektes romantisches Dinner. Was war die romantischste kulinarische Überraschung, die Sie je erlebt haben? Ich denke, die romantischste kulinarische Überraschung ist nicht das Essen, das überrascht, sondern das gewünschte. In meinem Fall hat ein Salat mit Endivien und Sardinen seinen Zweck erfüllt und den Wunsch erfüllt“, so Chef Foa für unica.ro.

Er sagte auch:

„Alaska schwarzer Kabeljau in Miso-Paste, gekrönt mit einem Stück frischem Obst-Käsekuchen, ist die perfekte Kombination für ein unvergessliches romantisches Abendessen – alles in allem“, sagt Chefkoch Foa.

Sehen wir uns also an, wie man diesen schwarzen Alaska-Kabeljau in Miso-Paste zubereitet und was die Zutaten sind. Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • 500 g Alaska-Kabeljau,
  • 200 g Miso-Sojapaste,
  • 50 g Kokoszucker,
  • 50 ml Sake, 100 ml Mirin-Sauce,
  • 2 Stück Pak Choi

Gebratener Kabeljau mit zerlassener Butter und Zitrone

Dieses gebratene Kabeljaufilet-Rezept mit Butter und vielen Gewürzen wird bald zum Liebling Ihrer Familie. Darüber hinaus ist es ein sehr einfaches Rezept, Sie benötigen nur 5 Minuten Vorbereitung und weitere 5-6 Minuten, um den Kabeljau in Butter zu braten.

Zum Würzen von Fisch:

  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • ein paar Zitronenscheiben
  • aromatische Kräuter, Petersilie oder Koriander

Zubereitungsart:
Mischen Sie in einer kleinen Schüssel alle Zutaten zum Würzen des Fisches. Schneiden Sie den Code nach Belieben in kleine Stücke. Den Fisch von allen Seiten würzen. 2 EL Butter in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, geben Sie den Code in die Pfanne. 2 Minuten braten. Setzen Sie das Medium in Brand. Den Fisch auf die andere Seite wenden, die restliche Butter darauf geben und weitere 3-4 Minuten braten. Die Butter schmilzt vollständig und der Fisch dringt mit der Butter ein. Etwas frischen Zitronensaft über den Kabeljau pressen. Servieren Sie den Code sofort mit Ihrer Lieblingsgarnitur.


Zutaten

Schritt 1

Gebackener Kabeljau mit Fenchel und Gemüse

2 Zitronen in dünne Scheiben und Fenchelknollen in dicke Scheiben schneiden. Drücken Sie die anderen 2 Zitronen aus, um den Saft zu erhalten. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen (200 Grad C für Umluftöfen). Zitronen, Fenchel und Oliven in eine Schüssel geben, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Im Ofen etwa 10 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 120 °C (100 °C für belüftete Öfen).

Den Fisch in 4 gleiche Portionen teilen, mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Das Gemüse darauf legen, mit dem restlichen Öl beträufeln und für weitere 20-25 Minuten in den Ofen schieben. Das Gericht wird mit Hasmatuchi oder Petersilie garniert serviert.


Gebackener Kabeljau mit Tomatensauce

Gebackener Kabeljau mit Tomatensauce aus: Tomaten, Olivenöl, Zucker, Orangen, Basilikum, Kabeljaufilet, Salz, Pfeffer, grüne Bohnensaucen.

Zutat:

  • 350 g Tomaten
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Orangenschale
  • Basilikum und Thymian
  • 900 g Kabeljau
  • Salz und Pfeffer
  • grüne Bohnen zum Servieren anbraten

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 230 °C vorheizen. Die Tomaten mahlen.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten, Zucker, Orangenschale, Basilikum, Thymian dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen, die Tomatenmasse durch ein feines Sieb streichen. In einen kleinen Topf geben und leicht erhitzen.

Bereiten Sie den Fisch vor. Gut würzen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kabeljau anbraten, bis er von beiden Seiten gebräunt ist. Den Fisch auf ein gefettetes Backblech legen und 8-10 Minuten backen.


Zubereitungsart

Wir waschen die Filets und legen sie in ein peinliches Tablett. Den Schnittlauch und den Knoblauch schälen und über den Kabeljau in der Pfanne legen, die Schachtel mit gehackten Tomaten mit Tomatensauce hinzufügen. Ich erwähne, dass ich oft Fisch mit Tomaten gemacht habe, aber ich habe Tomaten in das Tablett gelegt und dann kam der Fisch oben drauf, wenn wir den Fisch und die Tomaten darauf legen, dann hat der Fisch einen anderen Geschmack, viel besser. Legen Sie den Code für 30-40 Minuten in den Ofen. Separat kochen Sie die gelben Bohnen, die wir dann mit Öl aus Traubenkernen und Apfelessig mit Honig zubereiten. Wir machen es wie einen Salat mit Öl und Essig und wir können Knoblauchsauce hinzufügen, die ich mit Schlagmilch mache. Nachdem der Fisch fertig ist, legen wir ihn mit einem gelben Bohnensalat auf einen Teller. Es ist ein leichtes und sehr leckeres Essen.

STORCEAG as bei SF.GHEORGHE

- 2 Liter Wasser mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen - In kleine Stücke schneiden

Ofen im Ofen mit Reisgarnitur

1. Der Fisch wird gereinigt und in etwas Wasser gewaschen 2. Zwiebel, Petersilie, fein gehackter Knoblauch 3.


Gebackener Alaska-Lachs mit Orange und Grünkohl

Anzahl der Portionen: 2 Personen

  • Alaska Somon 400 g
  • Knoblauch 20 g
  • Orange 300 g
  • Kirschtomaten 200 g
  • Oliven 80 g
  • Kaper 30 g
  • Kohlkohl 100 g
  • Senf 20 g
  • Schnittlauch 30 g
  • Kochsahne 100 ml
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die gehackten Tomaten, Oliven, Kapern, geriebenen Knoblauch und wilden Alaska-Lachs in eine Schüssel geben, die für die hohen Temperaturen geeignet ist. Die Orangen auspressen und den Saft mit Senf und Kochsahne mischen, salzen und pfeffern. Die Zutaten in die Schüssel geben und 30 Minuten backen.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel gehören ausschließlich dem Autor dieses Materials und geben eine persönliche Erfahrung im Kampf gegen zusätzliche Pfunde. Alle medizinischen Empfehlungen in diesem Material dienen nur zu Informationszwecken. Die Ergebnisse sind nicht typisch, sie können von Individuum zu Individuum variieren und können von jedem Lebensstil, Gesundheit, aber auch anderen Faktoren abhängen.


600-700 g Code (frisch oder gefroren)
6 EL ungesalzene Butter, in Scheiben geschnitten
Zum Würzen von Fisch
1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel gemahlener Pfeffer
1 Teelöffel Paprika
ein paar Zitronenscheiben
aromatische Kräuter, Petersilie oder Koriander

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel alle Zutaten zum Würzen des Fisches. Schneiden Sie den Code nach Belieben in kleine Stücke. Den Fisch von allen Seiten würzen.

2 EL Butter in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, geben Sie den Code in die Pfanne. 2 Minuten braten.

Setzen Sie das Medium in Brand. Den Fisch auf die andere Seite wenden, die restliche Butter darauf geben und weitere 3-4 Minuten braten. Die Butter schmilzt vollständig und der Fisch dringt mit der Butter ein. Nicht zu hart braten, da der Code zu weich wird und bröckelt.

Etwas frischen Zitronensaft über den Kabeljau pressen. Sofort servieren.

BRÜCKE: Wenn Sie gefrorenen Code verwenden, tauen Sie ihn vollständig auf, bevor Sie ihn im Rezept verwenden.


Video: Treska z trouby (Januar 2022).