Traditionelle Rezepte

Molkekartoffelsuppe

Molkekartoffelsuppe

1. Milch und Sahne in einem Topf bei schwacher Hitze auf 74 °C erhitzen, mit einem Thermometer unter Kontrolle halten. Die Temperatur nicht höher ansteigen lassen. Herd ausschalten und Essig hinzufügen, dann 30 Sekunden kauen Das Salz hinzufügen, weitere 30 Sekunden rühren, mit einem Handtuch abdecken und 20 Minuten ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit einen Topf mit etwas Olivenöl bei schwacher Hitze aufstellen, in dem Sie den Speck anbraten, die Zwiebel fein hacken und nach dem Anbraten des Specks die Zwiebel dazugeben, einen Deckel auflegen und 10 Minuten köcheln lassen.

3. Das andere Gemüse (außer den Kartoffeln) hacken und in den Topf geben, nachdem die Zwiebel weich geworden ist. Weitere 10 Minuten ruhen lassen. Den fein gehackten Salbei, den getrockneten Oregano und den Würfel dazugeben. Von Zeit zu Zeit umrühren.

4. Die Molke durch eine Gaze oder ein sehr dickes Sieb passieren. Die Molke und weitere 500 ml Wasser hinzufügen. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und in die Suppe geben. Wenn sie zu kochen beginnt, köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Den Pfeffer hinzufügen und nach Salz abschmecken, falls nötig.Die Petersilie dazugeben und die Hitze ausschalten.

Guten Appetit!!!


Hühnersuppe mit Kartoffeln

Hühnersuppe mit Kartoffeln. Die Kartoffelsuppe mit Salz abschmecken und ca. 20 Minuten kochen lassen, den Pfeffer werden wir zum Schluss geben, damit er beim Kochen nicht an Aroma verliert. Weitere empfehlenswerte Suppenrezepte. Wenn die Suppe fast fertig ist, fügen Sie je nach Referenz Salz oder Gemüsecreme hinzu. Fein gehackte Zwiebel hinzufügen.

So wird die erste Brühe zubereitet. Lassen Sie es zu kochen beginnen und fügen Sie das Huhn und die Kartoffeln hinzu. Kaufen Sie, wo Sie möchten, aber denken Sie daran, dass ein reichhaltiger Geschmack von Lebensmitteln nur Hühnchen nach Hause bringt. Wie man Kartoffelsuppe mit Hähnchenschenkeln zubereitet.

Die Hähnchenschenkel gut waschen, würzen und in etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Jemand wird es auf dem Markt tun, aber die meisten Leute kaufen Produkte in Supermärkten. 600 g Hähnchenbrust eine Karotte eine Zwiebel 1 Esslöffel Salz Gewürze 400 ml Joghurt 1 Eisaft aus einem Zitronengrün 1 5 l Wasser. Es bietet Ihnen eine leichte, aber nahrhafte Mahlzeit und der Kochvorgang ist äußerst einfach.

Hühnerbrust Sellerie Paprika Pfeffer Kapia Zwiebel Karotten Nudeln Gewürze Allergene. Wie man Hühnersuppe macht. Karotten Sellerie und Schoten rnac in Suppen schneiden und in einem Topf mit 1 5 2 l Wasser und einer Prise Salz kochen. Zuerst müssen Sie ein Huhn auswählen.

Hühnersuppe mit Kartoffeln allgemeine Kochprinzipien. Dann die geschälten Kartoffeln dazugeben und in Würfel schneiden. Hühnerbrustsuppe. Hühnersuppe ist ein einfaches Gericht, das auf verschiedene Arten zubereitet werden kann.

In 2 3 cm große Stücke geschnittene Frühlingszwiebeln und einige Zweige Petersilie hinzufügen. Alle Gemüse werden gereinigt und gewaschen. Lassen Sie es kochen, bis die Oberschenkel fast gar sind. Wenn wir eine Fasten-Kartoffelsuppe wollen, dann ist die Zubereitung des Rezepts schon beendet, wir müssen nur noch darauf achten, dass die Kartoffeln gar sind und die gehackte Petersilie nach dem Abnehmen vom Herd geben.

Alles mit 100 ml Brühe und Wasser ablöschen. Weitere 2 Minuten erhitzen, dann etwa 4 Liter Wasser hinzufügen. Landhuhnsuppe und Borschtsch Hühnersuppe mit Sauerrahm Hühnersuppe mit Nudeln Bauernsuppe mit Hühnerhuhnsuppe Bauernsuppe Hühnersuppe Hühnerborschtsch mit Reis und gewürzt mit Sauerrahmsuppe.


Deutsche Kartoffel- und Wurstsuppe

1. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf. Zwiebel, Frühlingszwiebel und Knoblauch anbraten. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu. Temperatur reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

2. Fügen Sie Thymian und Suppe hinzu und kochen Sie, bis die Kartoffeln weich sind. Den Topf vom Herd nehmen und die saure Sahne hinzufügen.

3. In einen Mixer geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Braten Sie die Würstchen in einer heißen Pfanne (kein Öl). Servieren Sie heiße Suppe mit Bratwürsten und hausgemachtem Brot.

30 ml Olivenöl
1 getrocknete Zwiebel, gehackt
4 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
500 g Kartoffeln, geschält und geschnitten
3 Thymianfäden, fein gehackt
375 ml Gemüsesuppe
250 ml Sauerrahm
Salz und Pfeffer
2 Würstchen, in Scheiben geschnitten


Melys Welt

    • Die Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel 15 Minuten bei schwacher Hitze anbraten, dabei gelegentlich umrühren.

  • Wasser, Thymian und Knoblauch, Gewürze für Hühnchen, Pfeffer und Rindfleischwürfel zugeben und aufkochen.

  • Hitze reduzieren und mit einem Deckel abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  • Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie weiter, bis sie fertig sind.
  • Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen, um sie zu bedecken

Mit geriebenem Käse darüber servieren und schnell umrühren, damit es nicht zu einer Käsekugel wird.


Im Ofen zubereitete Fondantkartoffeln: Regenbogen am Gaumen

Sie wissen nicht, was Sie zum Abendessen vorbereiten sollen? Wir haben eine tolle Tagesgarnitur-Empfehlung für euch! Bonus: Gebackene Fondantkartoffeln können als solche gegessen werden, also sind sie gut. Das Gericht ist einfach zuzubereiten, schmackhaft und sättigend und wird zu einem festen Bestandteil Ihres Menüs. So machen Sie Fondantkartoffeln im Ofen!

Zutat:

Für Fondantkartoffeln:

  • 8 große Kartoffeln (oder 10 mittelgroße Kartoffeln)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Gemüsesuppe
  • 4 Esslöffel Öl
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • & frac12 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • optional: Dekorationsgrün (Nelke oder Schnittlauch oder grüne Petersilie).

Für Gemüsesuppe:

  • 2-3 Karotten
  • eine Petersilienwurzel
  • eine osterwurzel & acircrnac
  • eine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Öl.

Zubereitungsart:

  1. Beginnen Sie mit der Zubereitung von Gemüsesuppe. Die Karotten bei schwacher Hitze einige Minuten anbraten, dann Wasser und den Rest des geschälten Gemüses hinzufügen. Würzen und etwa 45 Minuten kochen lassen. Der Rest der Suppe kann im Kühlschrank aufbewahrt und dann für die Zubereitung anderer Gerichte verwendet werden.
  2. Die Kartoffeln schälen und in zylindrische und ungefähr gleich große Stücke schneiden. Ideal sind die Unterlegscheiben ca. 3 cm dick, mit abgerundeten Kanten. Wenn Sie denken, dass es zu viel Arbeit ist, ein solches Kunstwerk zu bekommen, machen Sie sich nicht die Mühe. Wichtig bei Fondantkartoffeln ist nicht unbedingt das Aussehen, sondern auch der göttliche Geschmack: Es wird niemanden interessieren, ob Ihre Stücke geometrisch perfekt sind, weil sie so gut sind!
  3. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauch würzen.
  4. Legen Sie sie in ein hitzebeständiges Blech, fügen Sie den Knoblauch hinzu und stellen Sie sie dann in den Ofen. Kartoffeln sollten eine einzige Schicht bilden.
  5. Lassen Sie die Kartoffeln etwa 30 Minuten im Ofen. Nach der Hälfte der Wartezeit die Kartoffeln auf die andere Seite wenden, damit sie gleichmäßig braun werden.
  6. Nach Ablauf der Wartezeit die Gemüsebrühe so hinzugeben, dass die Kartoffeln zur Hälfte bedeckt sind. Aufgebrochene Lorbeerblätter darüberstreuen. Für weitere 15 Minuten im Ofen ruhen lassen, damit die Kartoffelwunder die Suppe aufnehmen und im Inneren zu Fondant werden. Jetzt sind Sie bereit, in Ihrem Mund zu schmelzen.
  7. Nach dem Abklingen der Suppe das Blech aus dem Ofen nehmen und die Fondantkartoffeln mit einer verführerischen Butterschicht verwöhnen. Die zerlassene Butter auf den Kartoffeln mit dem Rest der Suppe zu einer Sauce verrühren, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.
  8. Die Kartoffeln mit Butter bestreut und mit den Grünstückchen gewürzt servieren. Fondantkartoffeln eignen sich hervorragend als Garnitur für karamellisierte Schweinekoteletts oder Schweinefilet, können aber genauso gut gegessen werden.

Fondantkartoffeln können auch in einer Pfanne und dann im Ofen zubereitet werden. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, braten Sie Brownies, anstatt sie im Ofen zu rösten, bei schwacher Hitze in Sonnenblumenöl und garen Sie sie dann im Ofen mit der Gemüsesuppe. Der Geschmack wird intensiver, obwohl Sie beim allgemeinen Kalorienindex einige Abstriche machen.

Wir haben keine andere Wahl, als Ihnen viel Glück zu wünschen! Wir können es kaum erwarten, dass Sie uns sagen, ob Ihnen die schmelzenden Kartoffeln, die im Mund zergehen, gefallen haben!

Siehe auch die besten Tipps für ein zartes und leckeres Schweinesteak! Genießen Sie das klassische Rezept für gratinierte Pommes frites!


Hackfleischsuppe. Es kocht sehr schnell, aber es ist großartig!

1. Den Kohl sorgfältig hacken. 2 Minuten in etwas Öl (wir haben 2 Esslöffel verwendet) bei mittlerer Hitze anbraten. Dann mit ½ Teelöffel Zucker, ¼ Teelöffel Salz würzen und 6-7 Minuten weiter härten, bis er weich wird und etwas karamellisiert.

2.Fügen Sie die gegebenen Tomaten durch die große Reibe (ohne Schale) hinzu. Den Kohl umrühren und weitere 5 Minuten anbraten.

3. In der Zwischenzeit den Knoblauch in Stücke schneiden und in den Topf oder die Pfanne geben, in dem Sie die Suppe zubereiten und in den Sie 2 Esslöffel Öl gegossen haben. 60 Sekunden bei mittlerer Hitze braten.

4. Fügen Sie die Zwiebel hinzu. Braten Sie es, bis es weich und halbtransparent wird.

5. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu. Unter ständigem Rühren braten, bis es seine Farbe ändert.

6. Nach Geschmack eine Prise Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Aufsehen.

7. Fügen Sie die gewürfelten Karotten, Halbmonde oder zufällige, aber dünne Stücke hinzu. Alles 2-3 Minuten braten, dabei häufig umrühren.

8. Fügen Sie die gehackte Paprika hinzu. Aufsehen.

9. Sauerkraut und heißes Wasser hinzufügen. Aufsehen.

10. Probieren Sie die Suppe und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und / oder gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie eine ganze Peperoni hineinlegen.

11. Kochen Sie die Suppe etwa 10 Minuten lang, bis das gesamte Gemüse fertig ist. 3 Minuten vor Ende des Garvorgangs die Lorbeerblätter und den Zitronensaft zugeben.

12.Fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu. Aufsehen.

13. Nehmen Sie die Suppe vom Herd. Mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten einweichen lassen.


Omelett mit Ziegenkäse, Spinat und Kartoffeln

Dieses Rezept gehört zu meinen Favoriten zum Frühstück. Dies und gebratener Reis mit Ei. Beide gehen vom gleichen Prinzip aus: Essensreste wiederverwenden. In diesem Fall die Kartoffeln.
Normalerweise bereite ich dieses Frühstück zu, wenn wir am Vortag einen Kartoffelsalat (mit Zwiebeln) zum Abendessen haben und ich noch ein paar übrig habe, zu wenig für eine Portion, aber trotzdem ist es schade, dass sie verschwendet werden. Dann, am nächsten Morgen, brate ich sie in Öl an (ich weiß, ich weiß, Braten ist nicht gut, aber das ist mir in diesem Zusammenhang egal! Knoblauch.

Zutaten

Wenn du vom Abendessen keine Kartoffeln übrig hast
1-2 Salzkartoffeln und in Würfel schneiden
ein bisschen Öl

2 Eier
2 Esslöffel Ziegenkäse (Telemea)
optional: Petersilie, Schnittlauch

2 Hände Spinat
1 Knoblauchzehe

Die Kartoffeln in Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Gut abtropfen lassen und auf den Teller legen.

Bereiten Sie schnell den Paprika zu, mischen Sie die Eier mit dem zerdrückten Ziegenkäse (um besser zu schmelzen) und fügen Sie zum Schluss das Gemüse hinzu.
Eier über Kartoffeln legen.

Und zum Schluss, in der heißen Pfanne, schnell für 1-2 Minuten die Spinatblätter anbraten, über die man den Knoblauch auf die Reibe legt / zerdrückt.


So bereiten Sie die köstliche Molkenkartoffelsuppe zu: das Rezept eines siebenbürgischen Kochs

Eine schmackhafte und sättigende Suppe, sauer mit Molke und reich an Gemüse. Dieses Gericht ist perfekt für die Tage, an denen Sie eine leichte und einfach zuzubereitende Mahlzeit wünschen.

Eine vitaminreiche, schmackhafte und duftende Suppe, "zama die corompile noi cu zăr", wie sie in Siebenbürgen der neuen Kartoffelsuppe mit Molke genannt wird, ist eine sehr einfache Zubereitung, wenn wir den Schritten der Rezept von Meisterkoch Mircea Groza.

Hausfrauen, die dieses siebenbürgische Gericht probieren möchten, brauchen neue Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Karotten, Zwiebeln, grünen Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Molke, Sahne, Eier und Mais.

Die Zwiebel hacken, die Karotte in Ringe schneiden und in einem Topf mit Öl bei schwacher Hitze etwas anbraten. Paprika, Frühlingszwiebeln, Knoblauch hacken und die Kartoffelwürfel in Würfel schneiden und unter leichtem Rühren in den Topf geben, dann Wasser, Salz nach Geschmack und eine Prise Thymian und Lärche hinzufügen. Langsam zum Kochen bringen, während separat einen halben Liter Molke zusammen mit Sellerieblatt und Lärche für zusätzlichen Geschmack gekocht wird.
Separat die saure Sahne, vorzugsweise Büffel, gut mit dem Maismehl und zwei ganzen Eiern mischen. Gießen Sie über die resultierende Zusammensetzung die gekochte und abgesiebte Molke und etwas Saft, in dem das Gemüse kocht, und geben Sie alles in den Suppentopf. Nach Belieben mit Petersilie, Dill oder Lärchenblättern servieren.


Eine von Kroaten geschätzte und gekochte Suppe!

Kürbis schälen, reiben und gut waschen.
Den Lachs in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Wir schneiden die Karotten in Scheiben, die Kartoffeln in Würfel und die Julienne-Zwiebeln.
In einen 1,5 Liter Topf 1 Liter heißes Wasser, Zwiebel und Karotte, Pimentbeeren, Lorbeerblatt und Esslöffel Vegeta geben.
Wenn die Karotte weich ist, fügen Sie die Kartoffeln hinzu und lassen Sie sie kochen, bis sie weich sind.
Wenn die Kartoffeln gar sind, fügen Sie die Kochsahne, gemahlenen Pfeffer und Lachswürfel hinzu, lassen Sie es 3-4 Minuten kochen und fügen Sie etwas von dem fein gehackten Grün hinzu.

Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen und den Rest des fein gehackten Grüns über die Kartoffel-Lachs-Suppe streuen.


Kartoffelsuppe mit Kürbis. Ein einfaches Rezept voller Vitamine für einen kühlen Herbsttag

Ein klassisches Herbstrezept, das Sie zu dieser Jahreszeit mindestens einmal kochen sollten.

500 g Kürbis (vorzugsweise japanischer Hokkaido-Kürbis)
750 g weiße Kartoffeln
1 Zwiebel
15 g Ingwerwurzel
10 g Sonnenblumenöl
1 l Gemüsesuppe
150 g flüssige Spezialcreme zum Kochen
Salz und frischer Pfeffer nach Geschmack
Für die Dekoration benötigen Sie folgende Zutaten:
2 Esslöffel Kürbiskerne
1 Esslöffel Mandeln
1/2 Teelöffel rosa Pfefferkörner
1/2 Teelöffel Meersalz
1 Esslöffel Curry
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Esslöffel Honig
spezielle flüssige Sahne zum Kochen

Waschen Sie den Kürbis gut, wischen Sie ihn dann mit einem Papiertuch ab und schneiden Sie ihn dann in Würfel, damit Sie ihn kochen können (wenn Sie japanischen Hokkaido-Kürbis verwenden, können Sie auch seine Schale verwenden und wenn nicht, müssen Sie nur das Kürbismark ohne Schale verwenden ).

Bereiten Sie das restliche Gemüse wie Kartoffeln, Zwiebeln und Ingwerwurzel vor. Die Kartoffeln in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken und den Ingwer in kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und dann den Kürbis, die Kartoffeln, die Zwiebeln und den Ingwer dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Gemüsebrühe aufgießen und etwa 30-40 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Einige Minuten vor Ende der Garzeit einige Kürbisstücke aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen (diese dienen zur Dekoration).

Das Gemüse grob zerdrücken (mit einer Kartoffelpresse), dann die Zusammensetzung mit einem Handmixer zu einem Püree verarbeiten. Fügen Sie nach und nach die flüssige Sahne hinzu, die Sie zuvor leicht erhitzt haben. Zum Schluss Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Bereiten Sie die Sauce separat zum Dekorieren zu, die der Suppe einen besonderen Geschmack verleiht.

In einem Mörser die rosa Pfefferkörner und das Meersalz zerstoßen und dann das Curry hinzufügen. In einer Pfanne das Öl, dann die gemischten Gewürze, Kürbiskerne und Mandeln für einige Minuten hinzufügen, bis sie leicht gebräunt sind.

Honig hinzufügen und mischen.

Diese Sauce oder Mischung streuen Sie über die heiße Suppe vom Teller und wenn Sie möchten, können Sie einen Tropfen Sauerrahm mit ein paar Kürbiswürfeln hinzufügen, die Sie beiseite legen.

Eine köstliche Suppe für einen feuchten und kühlen Herbsttag.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Video: Kartoffelsuppe - Rezept aus Monsieur Cuisine Connect - Ich bekomm die Kriese (Januar 2022).