Traditionelle Rezepte

Wie man No-Cook-Eis macht

Wie man No-Cook-Eis macht

Foto: Becky Luigart-Stayner

Im Laden gekauftes Eis mag verlockend sein, aber es schmeckt genauso gut, Ihre eigene hausgemachte Version zu machen. Außerdem können Sie es mit weniger Fett und Kalorien zubereiten, aber die Textur behalten, die es braucht. Andere Herdversionen können unordentlich und schwierig aufzuhellen sein, aber unsere Version liefert cremige Ergebnisse ohne viel Aufwand. Crème fraîche, Marshmallow-Creme und Vollmilch machen es möglich, eine leichte, kochfreie Version des perfekten gefrorenen Sommers zu genießen.

No-Cook-Eiscreme

Foto: Becky Luigart-Stayner

Es ist knifflig genug, Eiscreme ohne Kochen zu ziehen, wenn Sie jede Menge fetthaltige Sahne haben, die den seidigen Pudding auf dem Herd ersetzt. Aber wenn Sie diesen gefrorenen Leckerbissen aufhellen, ist es eine noch größere Herausforderung, glatte, cremige Ergebnisse zu erzielen. Ohne viel Fett will das Eis ein eisiges, körniges Durcheinander werden. Nach vielen gescheiterten Versuchen sind wir schließlich mit einer Mischung aus Vollmilch, Marshmallow-Creme und Crème fraîche erfolgreich. Ein wenig Maissirup verhindert die Bildung von Eiskristallen, sodass die Textur cremig bleibt. Verwenden Sie einen altmodischen Churn für beste Ergebnisse; Tischmodelle schlagen einfach nicht genug Luft ein, um das Eis fluffig zu halten. Unser Grundrezept schmeckt am besten direkt aus der Dose; je länger es "reift", desto stärker friert es ein.

Schritt 1: Fügen Sie etwas Luft hinzu

Foto: Becky Luigart-Stayner

Flauschige Marshmallow-Creme verleiht der Textur eine ätherische Qualität.

Schritt 2: Glätten Sie es aus

Foto: Becky Luigart-Stayner

Verwenden Sie einen Handmixer, um Klumpen herauszuarbeiten und mehr Luft einzuarbeiten.

Schritt 3: Gehen Sie Low-Tech

Foto: Becky Luigart-Stayner

Das Endergebnis ist viel besser, wenn Sie einen altmodischen Churn verwenden.

Schritt 4: Genießen Sie Soft-Serve

Foto: Becky Luigart-Stayner

Einfrieren, bis der Motor arbeitet und stoppt; genießen Sie direkt aus der Churn.

Variante 1: Brombeer-Swirl-Eis

Foto: Becky Luigart-Stayner

Eine Tasse Brombeeren und etwas frischer Zitronensaft verleihen unserem Vanilleeis eine fruchtige Note.

Variante 2: Schoko-Mandel-Eis mit Kokos

Foto: Becky Luigart-Stayner

Gehackte Mandeln, Kokosraspeln und Kakaopulver machen diese Variation absolut köstlich.


Einfaches hausgemachtes Vanilleeis (keine Eier, kein Kochen)

Wir sind eine Eiscremefamilie und hausgemachtes Eis ist unser Favorit. Ich bin mit hausgemachtem Eis aufgewachsen "es war bei uns zu Hause Standard-Sommergericht und am 4. Juli Tradition. Ich habe diese Tradition in meine eigene kleine Familie gebracht, und jetzt lieben sie sie genauso wie ich. Ohne sie wäre es einfach kein Sommer!

Am häufigsten machen wir Vanilleeis und fügen dann nach Belieben Mix-Ins hinzu. Es macht es jedem leicht, die Art zu haben, die er möchte!

Einfaches, hausgemachtes Eiscreme-Rezept ohne Kochen

Es gibt zwei Arten von hausgemachtem Eis – eines, das Eier verwendet und zuerst gekocht werden muss, und eines, das nicht gekocht wird. Ich bevorzuge aus mehreren Gründen das Rezept ohne Ei und ohne Kochen. Erstens ist es viel einfacher und viel schneller. Und zweitens mag ich den Vanille-Geschmack des Eierrezepts nicht und bevorzuge den einfachen, cremigen Geschmack des ohne Eier.

Affiliate-Links sind unten aufgeführt. Wenn du auf einen Link klickst und einen Kauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für dich. Hier finden Sie meine vollständige Offenlegung.

Wenn Sie eine Eismaschine wie diese Cuisinart verwenden, können Sie in 20 Minuten hausgemachtes Eis haben! Ich benutze gerne eine altmodische Eismaschine, es dauert etwas länger, aber es macht eine viel größere Charge. Mit unserer achtköpfigen Familie und allen Gästen, die wir haben könnten, brauchen wir es auf jeden Fall. Ich habe einen aus Holz, aber dieser ist bezaubernd. Ich liebe die Farbe!

Sobald Sie hausgemachtes Eis gemacht haben, können Sie nie mehr zurückkehren!

Einfaches hausgemachtes No-Cook-Eis


Ich wollte ein No-Cook-Eis herstellen, das weder Geschmack noch Textur beeinträchtigt und aus Zutaten hergestellt werden kann, die in den meisten Supermärkten leicht zu finden sind. Also sollte es:

  1. schmecken gut (nach sauberer Milchcreme statt nach übersüßtem Fett)
  2. im Gefrierschrank nicht gleich vereisten
  3. aus leicht verfügbaren Zutaten hergestellt werden.

Nicht einfach, das stimmt. Fast jedes Rezept im Internet (und um ehrlich zu sein, es gibt nicht viele, die nicht die oben genannte Philadelphia-Basis verwenden), verwendet weit mehr Sahne als Milch und ich weiß, dass sie mir zu fettig werden.

Ich habe jedoch im Buch Ices: The Definitive Guide von Liddell and Weir ein anderes Philadelphia-Grundrezept gefunden, das tatsächlich mehr Milch als Sahne verwendet:

  • 1,5 Tassen Milch
  • 1 Tasse Sahne
  • ¼ Tasse Zucker
  • ½ Tasse gesüßte Kondensmilch

Also habe ich das ausprobiert und es war ziemlich gut. Sauber und milchig mit einem schönen festen Körper. Die Kondensmilch gab dem Eis eine leicht zähe Textur und einen sehr subtilen Kochgeschmack, der eigentlich ganz nett war.


No Cook No Egg Vanilleeis

No-Cook No Egg Vanilla Ice Cream Rezept ist einer meiner beliebtesten Beiträge und das schon seit einigen Jahren. Das Rezept ergibt das beste hausgemachte Vanilleeis, das ich je probiert habe. Meine Familie verwendet dieses Rezept seit Jahren. Es ist einfach und schnell im Handumdrehen zuzubereiten und es gelingt immer perfekt. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten in den Eiscreme-Gefrierschrank zu gießen, umzurühren und Ihren Gefrierschrank zu starten. Niemand, der dieses Rezept jemals gemacht hat, hat mir jemals gesagt, dass dieses Eis versagt hat.

Ich habe das Rezept von meiner Schwiegermutter bekommen, und das einzige Mal, dass ich es gegessen habe, war, als sie es machte, bis ich sie vor vielen Jahren nach dem Rezept fragte. Dieses Rezept ist das einzige Rezept, das ich verwenden werde. Mein Gast ist aufgeregt, wenn ich ihm erzähle, dass das Rezept keine Eier enthält. So viele Leute haben Angst vor ungekochten Eiern in einem Rezept. Das Beste an diesem Rezept ist, dass Sie es nicht kochen müssen, sodass es leicht zusammengeworfen werden kann. Niemand, der dieses Rezept jemals gemacht hat, hat mir jemals gesagt, dass dieses Eis versagt hat.

Mein bester Tipp ist, alle Zutaten in den Eisbehälter zu geben und ihn vor der Ankunft Ihrer Gäste in den Gefrierschrank oder Kühlschrank zu stellen. Wenn Sie also bereit sind, das Eis zuzubereiten, können Sie ihn einfach anschließen und gehen. Wenn Sie dieses Rezept für Vanille-Eis ohne Koch kein Ei einmal machen, glaube ich, dass es auch Ihr Lieblingsrezept sein wird.

Frische Pfirsiche oder Erdbeeren machen dieses Eis noch besser, wenn sie dem Rezept hinzugefügt werden.


    1. Erdbeeren mit Zucker, Zitronensaft und Salz mit einem Kartoffelstampfer in einer großen Schüssel grob zerdrücken. 10 Minuten stehen lassen, dabei gelegentlich umrühren und pürieren.
    2. Die Hälfte der Erdbeermischung in einen Mixer geben und mit Sahne glatt pürieren. Geben Sie die Erdbeercreme mit den restlichen Erdbeeren in eine Schüssel und kühlen Sie sie unter gelegentlichem Rühren ab, bis sie sehr kalt ist, 3 bis 6 Stunden.
    3. Mischung in Eismaschine einfrieren. In einen luftdichten Behälter umfüllen und in den Gefrierschrank stellen, damit er fest wird.

    Dieses Rezept wird vorgestellt in:


    Wie man No-Churn-Eis herstellt

    In einer großen Schüssel mischen, um gesüßte Kondensmilch, Vanillepaste und zerdrückte Sandwich-Kekse zu kombinieren. Beiseite legen.

    In einer anderen großen Schüssel die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen, dabei darauf achten, die Sahne nicht zu überschlagen.

    Etwa 1 Tasse Schlagsahne unter die gesüßte Kondensmilchmischung heben, um sie aufzuhellen, dann die restliche Schlagsahne unterheben. Holen Sie den Behälter aus dem Gefrierschrank und füllen Sie die Eismischung schnell in den Behälter. 4&ndash5 Stunden einfrieren, bis sie fest sind. Dann schöpfen, servieren und genießen!

    Rezepthinweis: Fast alle Rezepte für Eiscreme ohne Churn erfordern ein Verhältnis von einer 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch zu 2 Tassen Schlagsahne. Ich habe diesen Betrag in beide Richtungen angepasst und festgestellt, dass dieser Betrag genau richtig ist, und dann haben Sie keine Teildosen verwendet!

    Trotz der Tatsache, dass ich eine Eismaschine habe, entscheide ich mich oft für die No-Churn-Variante. Kein Eis ist wirklich sofort (nun, es sei denn, Sie haben Ihren eigenen flüssigen Stickstoff), aber Eis ohne Abgießen ist so schnell wie es nur geht. Und Sie müssen Ihren Eisbehälter nicht 1 bis 2 Tage vor dem Wunsch einfrieren. Schlagen Sie einfach ein paar Zutaten zusammen, frieren Sie sie 4&ndash5 Stunden lang ein, und Sie sind im Geschäft!

    No-Churn-Eis ist magisch, weil es eigentlich nur zwei Dinge braucht: schwere Schlagsahne und gesüßte Kondensmilch. Natürlich möchten Sie ihm andere Aromen hinzufügen, wie Vanilleextrakt oder Mix-Ins wie Kekse oder Schokolade, aber sie sind für das eigentliche Eis notwendig.

    Ich werde jedoch sagen, dass das Eis definitiv den Geschmack von gesüßter Kondensmilch hat. Wenn Sie also kein Fan von gesüßter Kondensmilch sind (dies ist normalerweise kein Problem, oder?), dann gewinnen Sie den Geschmack des Eises.

    Randnotiz: Wenn Sie einer der wenigen sind, die gesüßte Kondensmilch mögen und auch keine Eismaschine haben, können Sie eine andere Art von No-Churn-Eis herstellen: ein Semifreddo. Es basiert auf gekochten geschlagenen Eiern, um das Eis zu belüften, und hat stattdessen einen Vanillepudding-ähnlichen Geschmack. Aber zurück zum No-Churn-Eis! Es ist viel einfacher zu machen, wie Sie gleich sehen werden.

    Um zu beginnen, leeren Sie eine 14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch in eine große Schüssel.

    Für den heutigen Mix-in mache ich Sandwich-Creme-Kekse. Ich mag es, die unpassende Art zu machen, also bekomme ich Schokolade und Vanille drin!

    Die Kekse zerdrücken und zusammen mit etwas Vanillepaste (oder Extrakt) in die gesüßte Kondensmilch geben.

    Alles verrühren, dann beiseite stellen.

    Schlagen Sie in einer separaten Schüssel Sahne zu steifen Spitzen.

    Etwa eine Tasse Schlagsahne in die gesüßte Kondensmilch geben.

    Schlagsahne unterheben, um die Mischung aufzuhellen.

    Den Rest der Schlagsahne in die Mischung geben.

    Falten Sie es ein und kratzen Sie das Eis in einen Behälter, der mindestens 6 Tassen fassen kann.


    Was brauche ich, um hausgemachtes Eis zu machen?

    • Elektrische 4-Quart-Eismaschine– oder was auch immer Sie für ein Modell haben.
    • Steinsalz – Genau das verwende ich.
    • Eis (oder Schnee!) – Wir gehen durch 15 Pfund Eis oder so.
    • Eiscreme-Zutaten – normalerweise Milchprodukte, Eier, Vanille, Zucker und andere optionale Zutaten wie Obst, Süßigkeiten, Schokolade, Erdnussbutter usw. (abhängig von der Art, die Sie zubereiten möchten).

    Pfirsich-Eiscreme-Rezept (keine Eier, kein Koch)



    Die dritte Woche, in der ich wieder in Pittsburgh lebe, und ich glaube, ich habe mich endlich eingelebt.

    Die Hälfte meiner Kartons ist ausgepackt, habe endlich Kabel und Internet, habe meinen Lebensmittelladen gefunden (und schnell gemerkt, dass der nur zwei Minuten die Straße hinauf nicht die Hälfte von dem hat, was auf meiner Liste steht), meinen nächsten Walmart gefunden ( die auch nicht die Hälfte meiner Liste hat) und wieder Zumba besuchen.

    Um den Rückzug zu feiern, besuchten Dad und ich meine Lieblingsfarm, wo wir vier Liter frische saftige Pfirsiche und ein halbes Dutzend frisch gepflückter Mais holten.

    Seit ich im Juni mein Erdbeereis gemacht habe, wusste ich, dass das erste Rezept, das ich mit meinen Pfirsichen zubereitet habe, dieses Pfirsich-Eisrezept ist (keine Eier, kein Koch).

    Es ist auch so einfach zuzubereiten – werfen Sie einfach alles in einen Mixer und rühren Sie es dann in Ihrer Eismaschine um.

    Oder wenn Sie keine Eismaschine wie ich haben, frieren Sie sie einfach ein und schlagen Sie sie oft.

    Sehen? Jetzt haben Sie keine Ausreden mehr, dieses Eis nicht zu machen.



    Es ist lustig "Ich"Ich bin schon einmal umgezogen, aber ich erinnere mich nicht, dass es jemals so stressig war.

    Während meiner ersten Woche des Auspackens hatte ich am Ende meiner langen, arbeitsreichen Tage Heißhunger auf Eis. Wahrscheinlich, weil ich vor meinem Umzug mindestens fünf verschiedene Geschmacksrichtungen in meinem Gefrierschrank hatte.

    Ich habe mich eines Nachts zu einem nahe gelegenen Eisstand gewagt, wusste aber, dass ich das nicht oft tun konnte.

    Deshalb war ich besonders aufgeregt, dieses Pfirsich-Eis zu machen, nicht nur um meine Pfirsiche zu verwenden, sondern endlich wieder Eis in meiner Küche zu haben.



    Pfirsiche sind so wie sie sind eine meiner Lieblingsfrüchte.

    Wenn ich Obst wie Äpfel oder Himbeeren habe, mache ich normalerweise lieber Rezepte, als sie zu naschen. Pfirsiche nicht.

    Ich könnte Pfirsiche essen, wie man Kartoffelchips essen würde (außer dass es viel unordentlicher ist, wenn der Saft über deinen Arm läuft).



    Sie müssen die Pfirsiche vor dem Schneiden schälen, aber keine Angst! Das Schälen von Pfirsichen ist lächerlich einfach.

    Sie können hier lernen, wie man Pfirsiche schält, aber Sie kochen sie fast 30 Sekunden lang in heißem Wasser und lassen sie dann schnell unter kaltem Wasser laufen. Das macht die Haut locker und lässt sich viel leichter schälen.

    Neben dem Verzehr von eifreiem Pfirsicheis in einer Schüssel wie es ist, servieren Sie es auf Pfirsichkuchen oder Pfirsichschuster anstelle von herkömmlichem Vanilleeis.

    Es verleiht Ihrem Dessert einen zusätzlichen Pfirsich-Pop, und wer möchte im Sommer nicht zusätzliche Pfirsiche?


    Wie man Nutella-Eis ohne Eier macht

    Obwohl Eier eine beliebte Zutat in Eiscreme sind, hat dieses einfache Nutella-Eiscreme-Rezept keine.

    Eier werden oft verwendet, weil sie dazu beitragen, hausgemachtes Eis reichhaltig und cremig zu machen. Zum Glück für uns erreicht Nutella die reichhaltige und cremige Textur, nach der Sie sich ohne Eier sehnen.

    Dieses Rezept ist so einfach zuzubereiten, dass Sie länger brauchen, um Ihre Zutaten zu sammeln und in den Mixer zu geben, als es tatsächlich zu mixen.

    Natürlich dauert das Einfrieren und Genießen länger, aber das ist inaktive Zeit für das Rezept.


    Einfaches No-Cook-Vanillebohneneis

    D es ist ein guter Grund, warum ich über fünf Jahre gebraucht habe, um hier ein Eisrezept zu veröffentlichen: Ich möchte nicht davon ausgehen, dass jeder von euch eine Methode zum Rühren von Eis hat, weißt du was ich? bedeuten?

    Ich neige dazu, bei Rezepten zu bleiben, die mit einfachen Küchengeräten und -geräten zubereitet werden können, und eine Eismaschine ist keine Notwendigkeit – oder ist es? Wenn man bedenkt, dass wir meistens einen gebrauchten, verbeulten Krug verwenden, den ich bei einem Flohmarkt für 5 US-Dollar gekauft habe, gehe ich ein Risiko ein und sage, dass Sie wahrscheinlich Ihre Hände bekommen können, wenn Sie selbstgemachtes Eis wollen auf einer krumm.

    Denn seien wir ehrlich, es gibt nichts Besseres an einem schwülen Sommertag. Sicher, Sie können ein gefrorenes Dessert ohne Churn zubereiten, wie diese Fresh Strawberry Granita, aber wenn Sie auch die Option für gesalzenes Cantaloup-Honig-Sorbet oder das heutige Vanilleeis-Eis haben, lassen Sie die Hitzewelle kommen.

    Angenommen, Sie haben eine Eismaschine erworben, wo fangen Sie an? Mein Rat ist, mit a zu beginnen groß klassische Vanillebasis, die Sie mit kreativen Ergänzungen aufpeppen können. Aber passen Sie auf, dass einfache Vanille einfach so fantastisch schmecken kann, dass Sie sie zum zweiten Mal in einer Woche zubereiten, in kalten Kaffee schöpfen, zusammen mit Kuchen servieren und mit Marmelade zu einem Kegel verrühren. Das heutige Rezept ist so ein Klassiker.

    Dieses einfache No-Cook-Vanillebohnen-Eis ist allein dank einer doppelten Dosis Vanille unvergesslich. Es hat einen kleinen Spritzer Bourbon, der nicht nur den Vanillegeschmack verstärkt, sondern das Eis auch im Tiefkühlschrank ‘schöpfbar’ hält. Hausgemachte Eiscreme neigt dazu, sich in den Gefrierschrank zu verwandeln, aber diese Charge hat eine schöne Textur und bleibt weich genug, um jedes Mal, wenn die Stimmung aufkommt, einen Löffel hineinzutauchen, um einen Geschmack zu machen. Gefährlich!

    Hier ein Tipp: Wenn Sie den Alkohol nicht probieren möchten, empfiehlt Eiscreme-Experte David Lebovitz, stattdessen Wodka in die Basis zu geben.

    Die Mischung ist für Kinder leicht zuzubereiten. Tatsächlich wird dieses Rezept in meiner Küche auf einen Notizblock geschrieben und an den Kühlschrank geklebt. Noah hat gestern eine Portion gemischt, die zu unserem Plattenkuchen passt, und in 10 Minuten war er in der Küche und wieder raus.

    Da nichts gekocht wird, ist dieser Eisboden sofort rührbereit, obwohl Sie den Boden sicher mehrere Stunden kühlen können, wenn Sie ihn im Voraus zubereiten möchten. Manchmal macht es Spaß, mit einem Publikum Eis zu kochen, wenn Sie sich im Freien unterhalten.

    Wichtig: hoffrische Bio-Eier von freilaufenden Hühnern verwenden

    Okay, wir sollten wahrscheinlich über den ‘rohen’-Teil dieses Eises sprechen: das Eigelb. Wir verwenden unsere eigenen Eier, die von Weidehühnern stammen, die in einer sauberen Umgebung leben. Dies sind protein- und nährstoffreiche Eier, die für den rohen Verzehr geeignet sind. Jetzt tun wir es nicht regelmäßig Essen Sie rohes Eigelb, wie es viele Menschen aus Gesundheitsgründen tun, aber wir haben auch keine Angst davor.

    Sehen Sie sich diesen Beitrag aus meinem Archiv an: Die Schönheit von hoffrischen Eiern und wie man sie beschafft, und sehen Sie dann, was Sie tun können, um hoffrische Bio-Eier von Freilandhühnern für dieses Eis zu finden. Die Jagd lohnt sich!

    Wenn Sie nur Zugang zu durchschnittlichen Eiern aus dem Supermarkt haben, empfehle ich Ihnen, sie für eine Eiscremebasis zu kochen. In diesem Fall kann ich meiner Freundin Jennifer’s Vanilla Bourbon Ice Cream empfehlen, obwohl Sie für die Zubereitung und Kühlzeit etwa drei zusätzliche Stunden einplanen sollten.