Traditionelle Rezepte

Rezept für gemischte Paprika-Burritos

Rezept für gemischte Paprika-Burritos

  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Diese leckeren vegetarischen gemischten Paprika-Burritos sind sättigend und voller Geschmack. Die Paprikaschoten sorgen für einen schönen Knusprigkeit und die Kräuter und Gewürze verleihen dem Gericht eine große Geschmackstiefe.


Hertfordshire, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 gelbe Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 400g gehackte Tomaten
  • 3 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1 EL mildes Chilipulver oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Prise getrockneter Oregano
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • 400g gebratene Bohnen
  • 4 (20cm) Weizentortillas
  • 100g extra gereifter Cheddar-Käse
  • 2 EL gehackter frischer Koriander
  • 2 Esslöffel Crème fra .che

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:20min ›Fertig in:25min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Die Paprika mit dem Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne weich dünsten, dann Tomaten, Knoblauch, Chilipulver, Rotweinessig, Puderzucker, Oregano, eine großzügige Prise Meersalz, schwarzen Pfeffer und das Tomatenpüree hinzufügen. Aufkochen lassen, dann 10 Minuten köcheln lassen, dabei die Mischung leicht einkochen und eindicken lassen.
  3. Legen Sie die Bohnen in eine Pfanne und erhitzen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie sich vermischen und kochend heiß sind.
  4. Wickeln Sie die Tortillas in Folie. Die Tortillas im vorgeheizten Backofen 6 bis 7 Minuten weich und kochend heiß backen (oder nach Packungsanleitung erhitzen).
  5. Tortillas aus dem Ofen nehmen, jede Tortilla mit einer dicken Schicht Bohnen, einem Esslöffel Tomaten und Paprika, 25 g geriebenem Käse, 1/2 Esslöffel Koriander und 1/2 Esslöffel fettarmer Crème Fraiche bestreichen. Einpacken und sofort essen.

Spitze

Als nicht-vegetarische Alternative versuchen Sie, 200 g geschnittene Hähnchenbrust hinzuzufügen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


    • 4 Mehltortillas mit einem Durchmesser von 9 bis 10 Zoll
    • 3/4 Tasse gehackte Zwiebel
    • 2 Teelöffel Pflanzenöl
    • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/2 Teelöffel Chilipulver
    • 1 Tasse gehackte rote Paprika
    • 2/3 Tasse gefrorene Maiskörner, aufgetaut
    • 1 mittelgroße Karotte, grob gerieben
    • 1 2/3 Tassen schwarze Bohnen aus der Dose, abgespült, abgetropft
    • 1/2 Tasse geschmorte Tomaten aus der Dose nach mexikanischer Art
    • 2 Teelöffel gehackte entkernte Jalapeño-Chili
    • 8 Esslöffel geriebener Monterey-Jack-Käse (ca. 2 Unzen)
    • 4 Esslöffel fettfreie saure Sahne
    • 4 EL gehackter frischer Koriander
    1. Backofen auf 350 °F vorheizen. Tortillas in Folie einwickeln. Im Ofen erwärmen, bis sie durchgewärmt sind, etwa 15 Minuten.
    2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Öl in einer großen beschichteten Pfanne mischen. Bei mittlerer Hitze rühren, bis die Zwiebel goldbraun ist, etwa 6 Minuten. Kreuzkümmel und Chilipulver hinzufügen und 20 Sekunden rühren. Fügen Sie Paprika, Mais und Karotten hinzu, bis sie fast weich sind, ungefähr 5 Minuten. Bohnen, Tomaten und Jalapeño hinzugeben und zum Köcheln bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. vom Herd nehmen.
    3. Warme Tortillas auf die Arbeitsfläche legen. Löffelfüllung unten in der Mitte, gleichmäßig teilen. Mit je 2 EL Käse belegen, dann je 1 EL Sauerrahm und Koriander. Falten Sie die Seiten der Tortillas über die Füllung und formen Sie Pakete. Jedes Paket mit der Nahtseite nach unten auf den Teller legen.

    Ernährungsanalyse von Bon Appétit


    Vegetarischer Bohnen-Reis-Burrito

    Danielle Centoni ist eine in Portland ansässige, mit dem James Beard Journalism Award ausgezeichnete Food-Autorin und Kochbuchautorin, deren Vorstellung von einem perfekten Tag immer Butter, Zucker, Mehl und einen Ofen beinhaltet.

    ​Die Fichte / Diana Chistruga

    &mal
    Nährwertangaben
    Portionen: 4
    Menge pro Portion
    Kalorien 814
    % Täglicher Wert*
    Gesamtfett 17g 22%
    Gesättigtes Fett 4g 18%
    Cholesterin 0mg 0%
    Natrium 1295mg 56%
    Gesamtkohlenhydrat 142g 52%
    Ballaststoffe 15g 54%
    Gesamtzucker 2g
    Protein 24g
    Vitamin C 14mg 71%
    Kalzium 143mg 11%
    Eisen 9mg 53%
    Kalium 727mg 15%
    *Der % Tageswert (DV) gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Portion zu einer täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag dienen der allgemeinen Ernährungsberatung.

    Schnell und einfach sind vegane Bohnen- und Reis-Burritos eine perfekte Idee für ein vegetarisches Abendessen. Dieses Grundrezept enthält viele mexikanische Gewürze, ist eine großartige Möglichkeit, Reisreste zu verwerten, und lässt sich an alles anpassen, was Sie zur Hand haben.

    Das Geheimnis dieses köstlichen Burritos ist Koriander-Limettenreis. Viele Restaurants verlassen sich auch bei vegetarischen Burritos darauf, und es ist so einfach, gehackten Koriander und Limettensaft in gekochten Reis zu mischen. Sie werden den Reis vorsichtig erhitzen und ihn dann in einen Burrito mit sautierten Zwiebeln, Knoblauch, schwarzen oder Pintobohnen, scharfer Sauce und ein paar Gewürzen wickeln. Fügen Sie nach Belieben zusätzliche Toppings wie milchfreie saure Sahne, hausgemachte Guacamole, Salsa und schwarze Oliven hinzu.

    Diese Burritos sind so sättigend, dass sie alleine fast eine komplette und ausgewogene Mahlzeit sind. Wenn du eine Beilage möchtest, bedenke elot (mexikanischer Straßenmais), Refried Bean Taquitos oder einfach eine Avocado in Scheiben schneiden und auf Füllungen servieren, die nicht in die Tortillas passen.


    Variationen: Soße hinzufügen!

    Sobald Sie das Grundrezept haben, können Sie diesen veganen Burrito mit einer Sauce übergießen. Für Partys oder wenn Sie Zeit haben, macht es Spaß, noch mehr Geschmack hinzuzufügen! (Das Aufhäufen all dieser verschiedenen Komponenten macht Burritos von mexikanischen Ketten wie Chipotle so lecker.) Hier sind alle unsere veganen Saucen, die für einen Burrito geeignet sind:

      Dieser ist schnell und hat riesig Geschmack! Es wird mit Tahini, Adobo-Sauce und Cholula zubereitet.
  1. Würzige Mayo Der Schnellste! Machen Sie würzige Mayo nach mexikanischer Art mit Cholula. Damit es leicht beträufelt, verdünnen Sie es mit einem Spritzer Wasser. Wenn Sie Zeit haben, Cashewnüsse einzuweichen, sind die nächsten 3 Saucen genau das Richtige für Sie. Dieses vegane Queso ist wahnsinnig gut! Dies ist unsere erste Wahl für eine vegane Käsesauce in diesem Burrito. oder Chipotle Cream Zwei weitere Saucen auf Cashew-Basis, diese lassen sich vorab leicht mischen. Die Koriandersauce ist würzig und die Chipotle-Version ist rauchig und cremig. oder Cashew-Creme Oder gehen Sie traditioneller mit einem Klecks “sour cream”!

  2. Crock-Pot Cremige Southwest Beef Burritos

    Crock-Pot Creamy Southwest Beef Burritos ist eine glatte, cremige leckere Mahlzeit, die meine Familie wirklich genossen hat. Sie können es auf zwei Arten machen. Ich habe es geschafft, zuerst das Rindfleisch und die Zwiebeln im Slow Cooker zu kochen und dann die Burritos zu mischen, um sie im Topf zu kochen.

    Sie tun dies, indem Sie das rohe geschmorte Rindfleisch oder den Hamburger in den Topf mit den gehackten Zwiebeln legen. Jede Stunde oder so rührst du das Rindfleisch ein wenig um, um es zu vermischen, damit es gründlich gegart wird. Dann kippen Sie den Topf an einem Ende und wenn Sie Rindfleischeintopf haben, können Sie ein paar Papiertücher verwenden, um die überschüssige Flüssigkeit aufzusaugen. Wenn Sie Hamburger haben, müssen Sie eine Schöpfkelle verwenden und ihn herausschöpfen. Ich mache das, weil es einfach sehr leicht zu entleeren ist und nicht über dem Herd stehen muss.

    Die andere Möglichkeit besteht darin, das Rindfleisch und die Zwiebeln auf dem Herd vorzukochen und dann die Burritos zusammenzubauen und sie zum Kochen in den Topf zu legen. Ich habe Rindereintopffleisch verwendet, aber Sie können auch gehacktes Steak oder sogar nur Hamburger verwenden. Bei Hamburgern möchten Sie das Fett abtropfen lassen, bevor Sie den Rest der Mischung mischen.

    Sie können dies je nach Taco-Gewürz und Salsa so mild oder scharf zubereiten. Für unsere Familie verzichten wir so gut wie möglich auf Salz, daher haben wir ein natriumarmes Taco-Gewürz verwendet.

    Sie sollten mindestens einen 6-Liter-Topf oder mehr verwenden, wenn Sie einen haben. Je kleiner und Sie haben mehr als die beiden Schichten.


    Nasse Burritos

    Eine schnelle und köstliche Variante der nassen Burritos eines lokalen Restaurants. Ich könnte diese wöchentlich essen, wenn mein Körper es zulassen würde!

    Zutaten

    • 1 Pfund Rinderhackfleisch
    • 1 Packung Burrito Gewürzmischung (I Use El Paso)
    • 1 Dose Refried Beans, geteilt
    • 1 Dose Rote Enchilada-Sauce
    • 1 Packung Mehl-Tortillas, Burrito-Größe
    • Geriebener Käse
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • Zwiebelpulver
    • Salat, Tomaten, Zwiebeln, Paprika (optional)
    • Sauerrahm (optional)
    • Salsa (wahlweise)

    Vorbereitung

    1) In einer mittelgroßen Pfanne das Rinderhackfleisch mit Salz und Pfeffer nach Geschmack anbraten und mit Zwiebelpulver bestreuen. Lassen Sie das Fett ab.

    2) Legen Sie das Rindfleisch zurück in die Pfanne und fügen Sie das Burrito-Gewürzpaket zusammen mit so viel Wasser hinzu, wie das Paket erfordert. (Ich verwende normalerweise etwas weniger, weil ich meine Burritos nicht zu schlampig mag.) Köcheln lassen.

    3) Während das Rindfleisch köchelt und das Wasser aufnimmt, leeren Sie die Dose mit der roten Enchilada-Sauce in einen kleinen oder mittleren Topf. 1/2 der Dose gebratene Bohnen hinzufügen und erhitzen. Die Bohnen sind anfangs dick, aber wenn sie warm werden, sollten sie anfangen, zu einer cremigeren Sauce zu schmelzen.

    4) Sobald die Sauce erhitzt ist, verteilen Sie einige der unbenutzten Bohnen auf eine Tortillaschale und bestreuen Sie sie mit Käse. Legen Sie das Hackfleisch zusammen mit dem gewünschten Gemüse auf den Käse. Falten Sie zuerst die Enden und rollen Sie den Burrito so, dass die Nähte nach unten zeigen. Etwas von der Sauce über den Burrito geben und mit geriebenem Käse bedecken. Mikrowelle bis der Käse geschmolzen ist und genießen!


    Scharfe Burritos mit schwarzen Bohnen

    Mein lieber Freund hat dieses Rezept vor einigen Jahren mit mir geteilt und es ist schnell zu einem unserer beliebtesten einfachen Familienrezepte geworden. Wir lieben die Tatsache, dass Sie auch mehrere zusätzliche Burritos zum Einfrieren zubereiten können!

    Diese Burritos sind auch ein tolles Mittagessen für unterwegs! Fügen Sie etwas Salsa und Sauerrahm hinzu, um ein leckeres mexikanisches Gericht zu erhalten! Versuchen Sie es mit Maistortillas als glutenfreie Alternative. Wir lieben es, Pfeffer-Jack-Käse in diesen zu verwenden. Es gibt den Burritos einen leckeren Kick.

    Scharfe Burritos mit schwarzen Bohnen

    Würziger Black Bean Burrito Anfahrt:

    1. Alle Zutaten für die schwarze Bohnenmischung in einer Schüssel vermischen.
    2. Fügen Sie 2 T. schwarze Bohnenmischung zu einer Mehltortilla hinzu.
    3. Mit einer großzügigen Menge Pfeffer-Jack-Käse bestreuen.
    4. Die Tortillas aufrollen und mit der Vorderseite nach unten auf eine gefettete Auflaufform legen.
    5. Bei 350 Grad 20 Minuten backen

    • Scharfe Burritos mit schwarzen Bohnen
    • Zutaten für die schwarze Bohnenmischung:
    • 1 Dose schwarze Bohnen
    • 3 Frühlingszwiebeln gewürfelt
    • 1 T. frischer Limettensaft
    • ¼ TL Kreuzkümmel
    • ¼ TL Chilipulver
    • ¼ TL Pfeffer
    • ½ TL Salz
    • 2-3 Hähnchenbrust gekocht und zerkleinert
    • 2 C. geriebener Pfeffer-Jack-Käse
    • Kleine Mehltortillas

    Über Jamie

    ist der Autor dieses Beitrags. Willst du mehr über die Küken wissen? Klicken Hier. :)

    Kommentare

    Burritos waren schon immer ein beliebtes Essen für unterwegs, besonders wenn es morgens geschäftiger ist oder wir pünktlich aufholen. Dein Rezept wird eine tolle Ergänzung zu meiner Liste sein, kann es kaum erwarten, es auszuprobieren! Danke für das Teilen.

    Übrigens würde ich mich freuen, auch ein paar Rezepte zu teilen. Sie können den Rezeptbereich unserer Website unter http://www.mumsyandbub.com besuchen

    Diese sehen toll und gesund aus. Ich freue mich, sie bald auszuprobieren! Danke für das Teilen!


    Mix-and-Match gefüllte Paprika

    Von links: Tofu mit Linsen und Bulgur gefüllte Paprika und Rindfleisch mit schwarzen Bohnen und Reis gefüllte Paprika.

    Von links: Tofu mit Linsen und Bulgur gefüllte Paprika und Rindfleisch mit schwarzen Bohnen und Reis gefüllte Paprika.

    Von 6 Paprika die Oberseiten abschneiden und die Kerne entfernen, das Innere mit Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Mit der Schnittfläche nach unten in eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform legen und bei 400 ° F backen, bis sie weich, aber nicht zusammengefallen ist, etwa 20 Minuten.

    2: Wähle dein Protein

    In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 Pfund Protein (von unten auswählen) hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen und das Fleisch mit einem Holzlöffel aufbrechen, bis es gebräunt ist, 5 bis 6 Minuten. Auf einen Teller geben und die Pfanne auswischen.

    • Rinderhack
    • Putenhackfleisch
    • Frische italienische Wurst (Därme entfernt)
    • Frische Chorizo ​​(Hülsen entfernt)
    • Extra fester Tofu, gerieben und trocken gepresst

    3: Kochen Sie Ihr Gemüse

    2 EL Olivenöl in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 Tasse gewürfelte Zwiebeln hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie anfangen zu bräunen, 4 bis 5 Minuten. Fügen Sie 2 Tassen gewürfeltes Gemüse hinzu (wählen Sie 1 oder 2 von unten) und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es weich ist, 5 bis 6 Minuten.

    • Pilze
    • Möhren
    • Sellerie
    • Zucchini
    • Blumenkohl
    • Süßkartoffeln

    3 gehackte Knoblauchzehen zum Gemüse geben und 1 Minute kochen. 1 Esslöffel getrocknete Gewürze einrühren (1 von unten auswählen), dann 2 Esslöffel Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren 1 Minute kochen. Fügen Sie eine 15-Unzen-Dosenwürfeltomaten hinzu und rühren Sie mit einem Holzlöffel um, wobei Sie alle gebräunten Stücke in der Pfanne abkratzen.

    • Tacogewürz
    • Geräucherte Paprika
    • Curry Pulver
    • Italienische Würze
    • Ras el Hanout

    Wählen Sie 1 Zutat aus Gruppe A und rühren Sie 1 Tasse ein (sofern nicht anders angegeben), wählen Sie dann 1 Getreide aus Gruppe B und rühren Sie 2 Tassen gekocht ein. Geben Sie das gekochte Protein in die Pfanne zurück und rühren Sie es um, um es mit Salz und Pfeffer zu würzen.

    • Bohnen oder Linsen aus der Dose, abgetropft und gespült
    • Gehackte grüne Chilis aus der Dose, abgetropft (eine 4-Unzen-Dose verwenden)
    • Tiefgefrorener Mais
    • Gefrorene Erbsen
    • Sauerrahm (verwenden Sie 1/2 Tasse)

    Die Füllung gleichmäßig auf die Paprika verteilen und einpacken. Aufrecht in der Auflaufform anrichten, mit Folie abdecken und bei 400 ° F backen, bis sie durchgeheizt sind, 20 Minuten. Aufdecken und mit 1 Tasse geriebenem Käse oder einer Mischung aus 1 Tasse Panko oder zerdrückten Buttercrackern und 2 Esslöffeln Olivenöl bedecken. Zurück in den Ofen und backen, bis die Oberseiten anfangen zu bräunen, 6 bis 8 Minuten.

    Rezepte entwickelt von Jessica D’ambrosio und Khalil Hymore für Food Network Kitchen.


    Einfaches Hackfleisch-Burritos-Rezept:

    Taco Dienstag, ich komme. Ich habe ein tolles Hackfleisch-Burrito-Rezept, das ich mit Ihnen teilen möchte. Das Besondere daran ist, dass es mit einer grünen Chilisauce übergossen ist.

    Die Sauce ist einfach: Kombinieren Sie Salsa Verde und grüne Enchilada-Sauce. Sie kennen diese Zutaten nicht? Salsa Verde ist eine grüne Salsa (statt rot) und wird in Gläsern mit den anderen Salsas oder in der Nähe der Tortilla-Chips gefunden. Grüne Enchilada-Sauce ist eine Alternative zur traditionellen roten Enchilada-Sauce. Es kommt in einer Dose und ist im mexikanischen Essensgang zu finden.

    Ich kann dieses Rezept nicht anerkennen. Ich habe es in The Best of Country Cooking gefunden. Es hat mich angezogen, weil es Hamburger verlangt, von denen ich eine Menge habe, und es braucht nur 5 einfache Zutaten.

    Es gibt so viele Dinge, die ich an diesen erstickten grünen Chili-Burritos liebe, dass ich nicht einmal weiß, wo ich anfangen soll.

    • Das sind Hackfleisch-Burritos, und meine Kinder lieben alles mit Hackfleisch.
    • Dies ist ein schnelles Rezept, das von Anfang bis Ende nur etwa 25 Minuten dauert.
    • Meine Familie verschlang diese mit grünem Chili gebackenen Burritos, keine Beschwerde von irgendjemandem.
    • Easy Ground Beef Burritos hat insgesamt nur 5 Zutaten – Hackfleisch, Tortillas, geriebenen Käse, grüne Enchilada-Sauce und Salsa Verde.
    • Können wir Taco-Dienstag sagen? Dies ist ein großartiges Essen unter der Woche für Liebhaber von Taco Tuesday.


    Wie man dieses Cafe Rio Schweinefleischrezept einfriert

    Sie können dieses Cafe Rio-Schweinefleisch für später ganz einfach einfrieren. Es ist ein fantastisches Tiefkühlgericht!

    So bereiten Sie Fleisch zum Einfrieren vor:

    1. Befolgen Sie die Anweisungen zum Kochen des süßen Schweinefleischs im Slow Cooker.
    2. Nach dem Zerkleinern und Fertiggaren abkühlen lassen.
    3. In einen wiederverschließbaren Gefrierbeutel portionieren. Bei Bedarf in den Kühlschrank stellen, um das Abkühlen abzuschließen. Dann einfrieren.

    Zubereitung nach dem Einfrieren:

    1. Im Kühlschrank etwa 24 Stunden auftauen lassen, dann das süße Schweinefleisch wieder erhitzen.
    2. Bereiten Sie den Reis und das Dressing wie im Rezept beschrieben zu.
    3. Genießen Sie Ihren hausgemachten Café Rio Sweet Pork Burrito!
    4. Da es sich um ein Nachahmerrezept handelt, würden wir gerne Ihre Meinung hören: Schmeckt dieses süße Schweinefleisch genauso wie das süße Schweinefleisch von Cafe Rio oder sogar noch besser?