Traditionelle Rezepte

Kuchen im Kuchen

Kuchen im Kuchen

Hast du genug von Kuchen? Hier ein schnelles und leckeres Frühstück, das wir immer nach den Feiertagen machen, schon nach ein paar Tagen wirkt es wie eine Abwechslung zum Kuchen.

  • Zutaten für Kuchenkrapfen:
  • 4 Stück Kuchen
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • Vanillepuderzucker
  • Ahornsirup

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Cozonac-Spieße:

Eier mit Milch verquirlen und jedes Stück Kuchen weich machen.

Auf beiden Seiten braten, mit Zucker bestäuben und mit Ahornsirup servieren.



KÜCHENARENA: Cozonac-Spieße mit Karamellsauce, gebratenen Walnüssen, Erdbeeren und Eis

Als Vorspeise werden die Kuchenscheiben in eine Mischung aus Ei, Honig, Milch und Vanilleessenz getaucht und anschließend in einer Pfanne mit etwas Butter gebraten.

Die Spieße werden dann mit einer Karamellsauce belegt. Dazu wird der Zucker in einem Topf leicht karamellisiert und darüber nach und nach mit Flüssigkeit bestrichen und kontinuierlich gemischt und zum Schluss hinzugegeben.

Um die Palette an Texturen, Farben und Aromen abzurunden, wird die Zubereitung mit gebackenen Walnusskernen, Vanille und mit Rum geröstetem Rum veredelt.

ART DER ZUBEREITUNG:

Das Hühnchen wird mit Pfeffer, Lorbeerblättern und Salz gewürzt, dann in einer Pfanne und in einem mit Thymian aromatisierten Öl gebraten und anschließend 20-25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen gestellt.

Für das Zwiebelpüree wird die gekochte Zwiebel in einem Hochgeschwindigkeitsmixer gemischt und mit Salz gewürzt.

Für die Bechamelsauce wird eine Zwiebel mit Lorbeerblättern belegt und gekocht, dann in Milch gekocht. Dann in einem Topf Butter und Mehl mischen, die zuvor aromatisierte Milch hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen. Nachdem die Mischung aufgekocht ist, das Zwiebelpüree darüber geben.

Für die Remoulade mit Spinat und Avocado wird der Babyspinat in mit Butter aromatisiertem Öl angebraten, danach wird eine Avocado darüber gegeben. Viel Glück #259!


Welche Zutaten verwenden wir für das moldawische Kuchenrezept mit Brühteig?

Die Feinheit des Teiges und den besonderen Geschmack kann ich dir nicht sagen!

Nach dem Abkühlen werden sie am nächsten Tag in weißes Papier und Servietten gewickelt und in der Speisekammer an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt. Sie können ohne Angst 1 Monat aufbewahrt werden.

Sie können das Videorezept des moldawischen Kuchens mit Brühteig unten sehen

Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Moldauischer Kuchen mit Brühteig, Walnüssen, Rosinen und Kakao


Friganele-Sandwich

Aus der Kategorie der Gerichte bei Panini Maker Breville bringe ich Ihnen heute ein Kindheitsrezept, etwas anders zubereitet.
Gibt es jemanden, der sich nicht an diese Friganele erinnern kann, die schnell in der Pfanne zubereitet und zum Frühstück serviert wird, entweder süß oder salzig?
Diesmal habe ich mich für die salzigen entschieden und sie in Form von Sandwiches mit dem, was ich im Kühlschrank gefunden habe, Käse, Salami, Speck zubereitet.
Sie sind sehr gut und bereiten sich schnell vor!
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für 8 Portionen:
  • 16 Scheiben Toast
  • KÄSE
  • Salami
  • Schinken
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • optionales Grün (ich habe nicht gesetzt)

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Wir schließen den Deckel, drücken schließlich leicht und warten ruhig und mit großem Appetit auf das Signal, dass die Sandwiches fertig sind.

Sie können mit Gemüse oder pur mit einem Glas Joghurt oder einer Tasse Tee serviert werden.
Sie können auch als Paket eingenommen werden, da sie gut und kalt sind.


Fastenkuchenrezept & # 8211 Zutaten

Auch wenn die Liste der Zutaten lang erscheint, sind sie einfach und für jeden zugänglich. Jeder hat sie in der Speisekammer.

Für Kuchenteig:

  • 500 gr Mehl
  • 25 g frische Hefe
  • 150 gr Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Öl
  • schälen und entsaften von 1/2 Orange
  • von 1/2 Zitrone schälen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma

Für die Füllung:

  • 150 gr gemahlene Walnüsse
  • 75 gr Rosinen
  • 50 gr Pesmet
  • 50 gr Zucker
  • 15 gr Kakao
  • 20 ml Rumessenz
  • 150 ml Wasser

Für Sirup:


Moldauische Märtyrer-Zutaten aus Cozonac-Teig

  • 500 Gramm proteinreiches Mehl (mindestens 11%)
  • 250ml. aus Milch
  • 1 ganzes Ei (mittelgroß)
  • 2 Eigelb
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 70 Gramm Butter mit 80% Fett, geschmolzen
  • 7 Gramm Trockenhefe oder 25 Gramm Frischhefe
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • intensiv gefärbte Schale von der Oberfläche einer Zitrone oder Orange
  • 50-60ml. Honig (oder Sirup aus 60 Gramm Zucker + 2-3 Esslöffel Wasser, aromatisiert mit Vanille oder Zimt oder Zitrone)
  • 50-60 Gramm gemahlene Walnüsse
  • 1 kleines Ei, zum Schluss vor dem Backen
  • ein paar Tropfen Öl zum Einfetten von Arbeitsplatte und Schüssel

Zubereitung & # 8211 Videorezept

Sonstiges feine Gebäckrezepte die Sie interessieren könnten, finden Sie, indem Sie auf das Bild unten klicken.

Möge es Ihnen nützlich sein! Vergessen Sie nicht, sich das Rezept für Fasten-Märtyrer anzusehen, das Sie finden können Hier.


Das Kuchenrezept des netten Küchenchefs Cătălin Scarlătescu

Der bekannte und nette Chefkoch Cătălin Scarlătescu "lüftet" uns aus seinen Geheimnissen ein Kuchenrezept "Was den authentischen rumänischen Geschmack bewahrt".

Zutaten für Cătălin Scarlatescus Kuchen

  • 1 kg Mehl
  • 250 gr Zucker
  • 450 gr Milch
  • 5 Eier
  • 60 gr Hefe
  • 300 gr belgische Butter
  • 500 gr Walnuss
  • 200 gr Scheiße
  • 150 gr belgische Schokolade
  • 30 gr kandierte Orange
  • 30 gr Zitronenschale

Wie bereitet man Cătălin Scarlatescus Kuchen zu

  1. "Die Hefe mit 100 ml Milch und drei Esslöffel Mehl vermischen. Lassen Sie die Komposition zunehmen, bis sich ihr Volumen verdoppelt.
  2. "Die Milch mit dem Zucker aufkochen, dann mischen, bis sie sich aufgelöst hat"
  3. "Eigelb wird mit Salz eingerieben"
  4. "Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und gießen Sie nacheinander das Eigelb, die Milch, den geschmolzenen Zucker und die Butter, die kandierte Orange gut durch. Gut durchkneten, bis ein homogener, gleichmäßiger und elastischer Teig entsteht.
  5. "Die so erhaltene Zusammensetzung wird etwa eine Stunde lang fermentiert"
  6. „Dann nimm ein Stück Teig, verteile es gut, lege es über die Walnusscreme mit belgischer Schokolade, Scheiße und Rosinen und rolle es. Die erhaltene Rolle wird der Länge nach in zwei Teile geteilt und die beiden so erhaltenen Teile werden miteinander verflochten und mit Ei gefettet.
  7. "Dann in eine mit Butter und Mehl ausgekleidete Form geben und etwa zwei Stunden gehen lassen"
  8. "Wenn der Teig aufgegangen ist, das Blech für ca. 45 Minuten - 1 Stunde bei 160 Grad in den Ofen stellen"

Osterrezepte: Kuchen kneten, schnell und lecker

Zutaten für die Arbeitsplatte:
500 g Mehl
300 ml lauwarme Milch
100 g Zucker
100 g geschmolzene Butter
7 g Trockenhefe
3 Eigelb
die Schale einer Zitrone
eine Vanilleschote
Salz

Für die Füllung:
200 g gemahlene Walnüsse
20 g Kakao
80 g Puderzucker
100 g Scheiße


Schnecken mit Pilzen und Spinat aus Blätterteig

Erinnerst du dich an das Spinat-Pilz-Rezept, das ich in einer der letzten Wochen gepostet habe? Nun, als wir am Tisch saßen und das leckere Essen probierten, kam mir eine Idee. Verwandeln Sie es in eine Vorspeise mit Blätterteigpilzen. Gesagt, getan.

Beim Einkaufen habe ich mir auch noch eine Portion Blätterteig von der Kleinen gekauft, 275 Gramm, perfekt, dachte ich damals, für eine Portion Blätterteigröllchen mit Pilzen. Ich nahm auch ein paar Pilze und eine Schachtel Babyspinat und machte mich an die Arbeit.

Zuerst dachte ich daran, einige Fastenschnecken mit Pilzen zu machen, dann gab ich die Idee auf und fügte etwas mehr geschlagenes Ei und etwas Parmesan hinzu, um sie schmackhafter zu machen. Sie benötigen nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist denkbar einfach. Schauen wir uns zuerst die Zutatenliste an und dann die Zubereitung.


Zuckerfreier roh-veganer Kuchen - Rezept

Zutaten "Teig"

• 300 g Haferflocken
• 250 g Ende

Zutaten für die Füllung:

• 200 g Nuss
• 30 g ganze Kakaobohnen
• 50 g goldene Rosinen
• 50 ml Orangensaft
• 75 g Ahornsirup oder Honig
• 1 Teelöffel Vanillepulver

Beginnen Sie damit, die Datteln in Wasser einzuweichen (knapp über ihrem Niveau). Lassen Sie sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht hydratisieren. Es muss weich werden, damit der Roboter sie problemlos verarbeiten und möglichst fein pastös verarbeiten kann.

Wenn die Datteln gut aufgeweicht sind und Sie bereit sind, mit dem Rezept zu beginnen, geben Sie die Haferflocken in die Küchenmaschine / den Mixer und mischen Sie sie, bis sie zu Mehl werden.

Das erhaltene Mehl in eine Schüssel geben. Die Datteln mit dem Wasser, in dem sie hydratisiert wurden, in einen Mixer geben und mischen, bis eine homogene Paste entsteht.

Nach und nach die Dattelpaste über die Haferflocken geben und vermischen. Sie müssen eine Schale hart genug bekommen, damit sie gedehnt und nicht klebrig wird. Wenn es zu weich ist, fügen Sie mehr gemahlene Haferflocken hinzu. Wenn es zu fluffig ist, etwas mehr Flüssigkeit hinzufügen.

Legen Sie die Kruste beiseite und beginnen Sie, den Kuchen zu füllen. Die Walnusskerne in den gleichen Mixer geben. Kakao, Ahornsirup, Orangensaft und Vanillepulver hinzufügen. Mischen, bis eine cremige Zusammensetzung entsteht. Wenn es zu weich ist, können Sie ein paar Esslöffel . hinzufügen Flohsamenkleie zu verdicken. Schmecken Sie das Süße.

Um den Kuchen zu "zusammenbauen", breite eine Plastikfolie auf dem Arbeitstisch aus. Legen Sie die Kruste auf die Folie und verteilen Sie sie mit der Hand auf einem quadratischen oder rechteckigen Blatt, weder zu dick noch zu dünn.

Die Füllung auf das Blech legen, nivellieren und die Rosinen (zuvor in Rum hydratisiert) bestreuen, wenn Sie möchten und verwenden möchten. Dann den Teig mit Plastikfolie zu einer Rolle rollen.

Binden Sie die Folie an den Enden zusammen und formen Sie den Kuchen mit den Händen, bis er gleichmäßig wird und eine perfekte Form hat. Um es leichter schneiden zu können, muss es 1-2 Stunden im Gefrierschrank bleiben. Es wird hart und lässt sich leichter schneiden. In dicke Scheiben schneiden und als Dessert servieren.

Kaufen Sie hier:
[wce_products ids = & # 82177220, 2924, 7498, 7206 & # 8242 button = & # 8217Hier kaufen & # 8217]

Quelle: Anca Alungulesei, Wie man glutenfreien Kuchen zubereitet: https://www.youtube.com/watch?v=Iw8g5A8T6VU

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.