Traditionelle Rezepte

Hühnchen-Tajine mit Süßkartoffeln und goldenen Rosinen

Hühnchen-Tajine mit Süßkartoffeln und goldenen Rosinen

Im Sommer nach ihrem Abschluss reisten Phoebe und ihre Mutter zusammen durch Marokko. Couscous und Quinoa sind trotzdem großartig (wenn dir ein anderer Topf nichts ausmacht), aber ein knuspriges Brot zum Aufsaugen der Säfte funktioniert noch besser.

Klicken Sie hier, um die ultimative Zusammenfassung von 1-Pot-Mahlzeiten zu sehen.

Zutaten

  • 3 Pfund Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut, jeweils halbiert
  • 1 ½ Esslöffel Salz, plus mehr zum Würzen von Hühnchen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • 3 mittelgroße gelbe Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • ½ Teelöffel Muskatnuss
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • Eine 28-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten mit ihren Säften
  • Eine 15-Unzen-Dose Kichererbsen, gespült und abgetropft
  • Etwa 1 Liter Hühnerbrühe
  • 2 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • ½ Tasse goldene Rosinen
  • ¼ Tasse frische Korianderblätter, grob gehackt
  • Saft von ½ Zitrone
  • ¼ Tasse gehobelte Mandeln, geröstet in einem 350-Grad-Ofen, bis sie duften und golden sind, und behalte sie im Auge, damit sie nicht verbrennen (optional)

Richtungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. Einen großen Topf oder Schmortopf mit einer dünnen Schicht Olivenöl bestreichen. Erhitzen Sie es bei starker Hitze und bräunen Sie das Huhn in Portionen, wobei Sie darauf achten, den Topf nicht zu überfüllen. Wenn das Hühnchen am Boden klebt, machen Sie sich keine Sorgen – dies hilft dabei, den Geschmack der Sauce zu entwickeln. Das gebräunte Hähnchen aus dem Topf nehmen und in einer Rührschüssel beiseite stellen.

Gib die Zwiebeln in denselben Topf, reduziere die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und brate sie an, bis sie glasig sind.

Knoblauch, Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer, Muskatnuss, Zimt, Cayennepfeffer und Salz einrühren. Kochen, bis die Gewürze vollständig eingearbeitet und aromatisch sind, etwa 2 Minuten. Geben Sie das Huhn wieder in den Topf und fügen Sie die Tomaten und Kichererbsen hinzu. Zum Kombinieren werfen.

Gießen Sie genug Brühe ein, um den gesamten Inhalt zu untertauchen (dies kann je nach Größe Ihres Topfes weniger als 1 Liter betragen) und bringen Sie es zu einem Sommer. Die Hitze wieder auf niedrig stellen und offen mindestens 2 Stunden garen, je länger desto besser.

Während der letzten 30 Minuten des Garvorgangs die Süßkartoffeln hinzufügen, in die Flüssigkeit tauchen und kochen, bis sie weich sind.

Rosinen, die Hälfte des Korianders und den Zitronensaft hinzufügen. 10 Minuten köcheln lassen.

Die Tajine in einzelne Schüsseln verteilen. Jede Schüssel mit etwas restlichem Koriander garnieren, mit den Mandeln (falls verwendet) bestreuen und servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Aubergine, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 große Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ Tasse getrocknete Cranberries
  • ½ Tasse gehackte getrocknete Aprikosen
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ¾ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Couscous

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenteile und die Auberginen in das erhitzte Öl geben und braten, bis das Hähnchen von allen Seiten gebräunt, aber nicht durchgegart ist. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitze.

Legen Sie das gebräunte Huhn und die Aubergine auf den Boden eines langsamen Kochers. Zwiebel, Karotten, getrocknete Preiselbeeren und Aprikosen über das Huhn schichten.

Hühnerbrühe, Tomatenmark, Zitronensaft, Mehl, Knoblauchsalz, Kreuzkümmel, Ingwer, Zimt und gemahlenen schwarzen Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Gießen Sie die Brühe-Mischung in den Slow Cooker mit dem Huhn und dem Gemüse.

5 Stunden auf hoher Stufe oder 8 Stunden auf niedriger Stufe garen.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Couscous einrühren und vom Herd nehmen. Zugedeckt etwa 5 Minuten stehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Mit einer Gabel auflockern.


Inhaltsverzeichnis

Eine der häufigsten Fragen, die mir in meinen marokkanischen Kochkursen gestellt wird, ist, was ein authentisches Tajine-Rezept ausmacht.

Meine Antwort ist immer dieselbe: Es gibt zu viele Tajine-Rezepte, um ein einziges als authentisch zu bezeichnen, und es kommt auch eher darauf an, woher man kommt!

Während Sie in Nordafrika fast spezifische Rezepte bekommen, werden Sie höchstwahrscheinlich eine riesige Mischung an Kombinationen finden, sowohl in Bezug auf die “Füllung” als auch den Geschmack.

Hühnchen-Tajines, Lamm-Tajines, Gemüse-Tajines, Eier-Tajines mit oder ohne Oliven, mit oder ohne eingelegte Zitronen und viele andere Variationen.

Ein klassisches und typisches Arrangement von Tajines

Bewertungen ( 76 )

Dies war ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept, das sowohl meinem Mann als auch mir sehr gut gefallen hat.

Ich habe auch vorgekochtes Hühnchen verwendet, wie ein anderer Rezensent erwähnte, also habe ich es später im gesamten Prozess hinzugefügt. Als ich getrocknete Pflaumen in meinem Schrank suchte, konnte ich nur getrocknete Feigen finden, also habe ich sie stattdessen verwendet. Hat gut geklappt obwohl ich es nochmal mit den Pflaumen probieren werde.

Alle vorherigen Kommentare waren sehr hilfreich. Ich verdoppelte die Gewürze (hatte keine Paprika oder Kurkuma, sondern hatte stattdessen Berbere), ich sautierte Hühnchen (hatte zwei Trommelstöcke) mit den Zwiebeln und Knoblauch. Ich fand gewürfelte Pflaumen statt "getrocknete Pflaumen". Hatte keine Oliven, sondern verwendete stattdessen Rosenkohl und fügte am Ende einen Schuss halb und halb hinzu, um die Sauce cremiger zu machen. Sogar mein 12-jähriger Sohn hat es verschlungen und er ist ein wählerischer Esser! Dieses Rezept ist ein Hüter.

Habe das in der neuen Wohnung meiner Tochter gemacht und alle Zutaten mitgebracht. Die Pflaumen wurden durch getrocknete Aprikosen ersetzt und es hat gut funktioniert. Die Oliven vergessen (ich vergesse immer etwas!) Serviert über Quinoa statt Couscous. Ich habe auch knochenlose, hautlose Oberschenkel unterlegt, die ich vor dem Kochen sorgfältig entfettet habe. Ich werde das immer wieder machen.

Wir hatten übrig gebliebenes Brathähnchen, das ich für dieses Rezept gewürfelt habe. Ich habe es in den letzten Minuten des Kochens hinzugefügt, kurz bevor der Kürbis vollständig gekocht ist. Ich habe frischen Ingwer anstelle von pulverisierten und gewürfelten gefüllten grünen Oliven verwendet, da ich keine Picholine-Oliven hatte. Wir kaufen nie Petersilie, also habe ich eine großzügige Menge Koriander verwendet. Es passt perfekt zu marokkanischem Essen! Die Geschmackskombination war hervorragend!

Ich habe das geliebt. Ich wollte ein gutes (Nicht-Ferien-) Rezept für einen Butternusskürbis, der nie verwendet wurde, und das war perfekt. Ich hatte keine gemahlene Kurkuma, aber ich erinnerte mich, dass Adobo-Gewürz (Goya) Kurkuma enthält, also habe ich ganze Stücke Hähnchenschenkel mit einer guten Menge Adobo vor dem Bräunen gewürzt. Dann habe ich den Rest des Rezepts so befolgt, wie es ist. Serviert über Couscous. lecker!!

Ich folgte den vorherigen Vorschlägen und verdoppelte die Gewürze und den Knoblauch. Ich habe eine scharfe Paprika anstatt süß verwendet. Ich habe auch enthäutete Oberschenkel verwendet, sie am Knochen belassen und zuerst gebräunt, dann beiseite gelegt und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Gewürze gekocht, bevor ich das Huhn, die Brühe, den Kürbis hinzufügte und auch getrocknete Aprikosen verwendete. Der Fond bot einen tieferen Geschmack. Die Flüssigkeit war für mich wie eine Soße - überhaupt nicht wässrig. Das war wirklich zufriedenstellend in einer kalten Winternacht. Serviert mit Olivenöl Couscous mit Pistazien.

Kürbis in gleichmäßige ½ bis ¾" Würfel geschnitten. Ich habe mehr Kürbis hinzugefügt, als das Rezept verlangt. Zusätzlich zum Rezept 1 Zimtstange hinzugefügt, frischen Ingwer verwendet, Knoblauch auf 4 Nelken erhöht, Aprikosen zusätzlich zu den Pflaumen hinzugefügt, und habe meine hausgemachten Zitronen verwendet.

Es ist schwer für mich, neue Rezepte zu finden, die der ganzen Familie gefallen werden, daher war ich super aufgeregt, als alle dieses Rezept lieben. Es ist lecker, einfach und schnell zuzubereiten!!

Beeindruckend. Dies ist eines der besten Rezepte, die ich seit einiger Zeit ausprobiert habe. Ich habe mich genauer an das Rezept gehalten als sonst. Während ich normalerweise das Gefühl habe, dass ich die Gewürze für Gerichte aus dem Nahen Osten auf cooklight und myrecipes erhöhen muss, ist dieses Rezept eine Ausnahme. Ich koche oft indisches und marokkanisches Essen und finde die Gewürze hier gut gemacht. Wenn man jedoch einige der anderen Zutaten nicht messen würde, kann ich sehen, wie sie nicht überwältigend wären. Ja, die Idee mit frischem Ingwer würde auf jeden Fall funktionieren. So würde Koriander am Ende. Ich habe Pflaumen und Calvestrano-Oliven verwendet. Stärkere Oliven würden meiner Meinung nach nicht so gut funktionieren. Ich denke, das ist geeignet für Gesellschaft, ein schnelles Abendessen unter der Woche und alles dazwischen. Ich habe es mit gewürztem braunem Jasminreis (mit Raj al Hanout) serviert. Wunderbares Eingericht mit relativ einfacher Zubereitung.

Es ist ein gutes BASE-Rezept, aber ich muss den anderen hier zustimmen. Das Gewürzniveau muss mit diesem mehr als verdreifacht werden. Meine Substitutionen beinhalteten: milde grüne Oliven (konnte die anderen nicht finden), stattdessen getrocknete Aprikosen, viel mehr Gewürze einschließlich Knoblauch und frischer Ingwer mit dem Pulver. Außerdem habe ich einige Vorschläge für Pfefferflocken, Koriander und Zitrone verwendet. Viel besser! Im Allgemeinen würde ich sagen, dass Sie dies "nach Geschmack" tun. Und ja, das sollte länger als 10 Minuten köcheln – für die Zartheit und um den pudrigen Gewürzgeschmack loszuwerden.

gute Aromen für ein schnelles marokkanisches Gericht - am besten verwenden Sie vorgeschnittenen Butternusskürbis, wenn Sie ihn finden, da er schwer zu schälen und zu würfeln ist. Serviert mit Couscous

Es war gut, brauchte aber wirklich mehr Gewürze. Ich habe die Gewürze verdoppelt und es war immer noch langweilig. Ich habe einen Klecks griechischen Joghurt darauf gelegt, als ich die Reste gegessen habe, und es hat dem Geschmack wirklich geholfen.

Dies ist ein fantastisches Rezept. Ich konnte keine Picholine-Oliven finden, also hackte ich ein halbes Glas entkernter Kalamata-Oliven, die ich in meinem Kühlschrank hatte, und vergaß auch, Pflaumen zu kaufen, also warf ich eine Handvoll Rosinen hinein, wie es andere in diesem Beitrag anscheinend getan haben. Ansonsten habe ich mich genau an das Rezept gehalten. Ich habe dies zu Knoblauch-Couscous serviert. Dies war warm, würzig, salzig und süß. Das Beste von allem, verdammt gesund. Reste, die am nächsten Tag erhitzt wurden, waren noch besser, nachdem sich die Aromen vermischt hatten. Ich kann es kaum erwarten, es wieder zu machen.

Dies war sehr gut und einfach zuzubereiten. Ich habe nur ein paar Änderungen vorgenommen, die Oliven weggelassen, Rosinen anstelle von Pflaumen verwendet und Koriander anstelle von Petersilie hinzugefügt und am Ende etwa einen Esslöffel Zitronensaft hinzugefügt. Ich habe Brüste benutzt und hatte keine Probleme mit Trockenheit. Serviert auf Couscous mit gewürztem Fladenbrot an der Seite. Ich hatte zuerst Bedenken, dass es nicht ausreichen würde, aber es war ein bisschen sättigender, als ich erwartet hatte. Werde es wieder machen!

Lecker, sättigend und gesund! Perfekt für einen kühlen Abend - die warmen Gewürze, salzigen Oliven, frischen Kräutern und Trockenfrüchten haben alles zusammengebracht. Ich habe vorgewürfelten Butternusskürbis verwendet (eine der besseren Annehmlichkeiten des Kochens!), sodass die Vorbereitung minimal war und die Kochzeit schnell war. Geräucherter Paprika fügte der Gewürzmischung etwas Komplexität hinzu. Ich mag die Idee, Hähnchenschenkel zu verwenden - sie sind feuchter und fleischiger. Ich finde es auch toll, dass man verschiedene Arten von Trockenfrüchten für etwas Abwechslung verwenden kann. Ich habe dazu einen grünen Salat und israelischen Couscous serviert. (Es tut mir leid, dass ich das dazugehörige Couscous-Rezept verpasst habe.) Das werde ich auf jeden Fall wieder machen.

Das war lecker!! Ich habe statt Pflaumen ein Rosinen-Medley und statt Brust Schenkelfleisch genommen und die Kurkuma weggelassen. Ich habe den Kürbis auch geröstet, bevor ich ihn in den Topf gegeben habe, und ihn dann auf Quinoa serviert. Yum!

Das war ein sehr gutes Rezept. Ich habe andere Vorschläge befolgt - die Gewürze erhöhen und das Rezept verkleinert, da ich nur 12 Unzen Hühnchen hatte -, aber die Gewürze in den gleichen Mengen belassen. Fügen Sie auch 3/4 t Cayennepfeffer und zerkleinerte rote Paprikaflocken hinzu, um mehr Hitze zu erzielen. Gerösteter Kürbis und ganz zum Schluss hinzugefügt.

Dieses Rezept hat mir sehr gut gefallen (wie auch meinem Mann). Ich habe die Anweisungen fast wie geschrieben befolgt. Anstelle von Pflaumen habe ich Rosinen verwendet (wie andere vorgeschlagen haben) und ließ alles weitere 10 Minuten köcheln (20 Minuten statt 10). Ich fand dieses Gericht sehr lecker. Ich habe es an einem warmen Tag einfach gemacht, weil ich es probieren wollte, aber ich konnte sehen, dass dies ein großartiges Gericht in einer kalten Herbst- / Winternacht ist. Ich habe ihm drei Sterne gegeben, weil ich dachte, es sei solide, hätte aber, wenn möglich, einen zusätzlichen Teilstern vergeben.

Ich habe dieses Rezept mit einigen Änderungen basierend auf mehreren Beschwerden / Vorschlägen anderer Rezensenten gemacht. Mehrere Leute kommentierten, dass die Aromen langweilig und nicht lebendig genug waren, also fügte ich kurz vor dem Servieren einen halben Esslöffel frischen Zitronensaft sowie zusätzliches Salz hinzu, um abzuschmecken. Als zusätzliche Möglichkeit, den Geschmack zu steigern, war ich auch großzügig mit der Menge an Petersilie. Ich habe das Gericht am Nachmittag zubereitet und etwa eine halbe Stunde gekocht (andere hatten auch erwähnt, dass es die zusätzliche Zeit brauchte). Zum Abendessen musste ich es dann nur noch erhitzen, den Zitronensaft und die Petersilie hinzufügen und über den Couscous gießen. Ich fand das resultierende Gericht fantastisch. Das nächste Mal werde ich Hähnchenschenkel ohne Knochen anstelle von Brüsten verwenden, da das Fleisch etwas trocken war, aber es ist immer noch sehr gut. Ich würde hier fünf Sterne geben, wenn da nicht die nötigen Änderungen wären.


Spezielle Zutaten für die Zubereitung eines marokkanischen One Pot Chicken Stew:

Dieser marokkanische Eintopf mit Hühnchen ist mein einfache Variante einer traditionellen marokkanischen Hühnchen-Tajine. Während wir also eine schnellere, vereinfachte Kochmethode verwenden, werden wir die Stadt immer noch mit allen authentische Tajine-Gewürze:

  • gemahlener Koriander
  • Kurkuma
  • gemahlener Ingwer
  • süße Paprika
  • Kreuzkümmel
  • Zimt

Rosinen sind eine weitere besondere Zutat, die in der marokkanischen Küche oft verwendet wird, um ein wenig Süße hinzuzufügen, um die herzhaften und salzigen Aromen auszugleichen. Wenn du kein Rosinenmädchen bist, nimm getrocknete Aprikosen, getrocknete Kirschen oder Preiselbeeren.

Eine weitere Spezialität hier ist grüne Oliven die diesem marokkanischen Hühnchen eine köstliche Salzigkeit verleihen! Schwarze Oliven würden natürlich auch funktionieren - sogar Kapern, wenn Sie diese mögen! Kein Fan von Oliven/Kapern? Nach Geschmack noch etwas Salz hinzufügen.

Zu dieser duftenden Kombination aus salzigem Oliven und süß, prall golden Rosinen, wir fügen auch etwas zingy hinzu frische Zitronen um das ganze Gericht aufzuhellen! Ein großer Geschmacksschub.

Wenn Sie finden können Konservierte Zitronen, Fügen Sie einige davon für ein noch authentischeres Tajine-Erlebnis hinzu. Sie können sie mit diesem Rezept tatsächlich selbst herstellen.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse gemahlener Zimt
  • ¼ Tasse gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Esslöffel zerdrückte getrocknete Minze
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse gehackte getrocknete Aprikosen
  • ¼ Tasse Rosinen
  • ¼ Tasse Olivenöl oder nach Bedarf
  • 4 Hähnchenschenkel mit Knochen
  • ½ kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • ¼ Tasse Honig
  • ½ Bund frischer Koriander, gehackt
  • ¼ Tasse geröstete Mandelblättchen

Zimt, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Ingwer, Minze, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Messen Sie 1/2 Tasse Gewürzmischung ab und legen Sie den Rest für eine andere Verwendung beiseite.

Bringen Sie einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen und fügen Sie Aprikosen und Rosinen hinzu. Kochen, bis die Früchte weich sind, etwa 5 Minuten. Abgießen, dabei 1/2 Tasse Kochwasser auffangen.

Gießen Sie genug Olivenöl in eine große Pfanne oder einen Schmortopf, um die untere Hitze auf mittlere Stufe zu beschichten. Hähnchen mit der 1/2-Tassen-Gewürzmischung bestreichen und in den heißen Ölkochtopf geben, bis sie goldbraun sind und sich leicht aus der Pfanne lösen lassen, 3 bis 4 Minuten pro Seite.

Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne mit Hühnchen mischen und rühren, bis sie duften, 2 bis 3 Minuten. Fügen Sie Aprikosen, Rosinen, reservierte 1/2 Tasse Wasser aus Früchten, Hühnerbrühe und Honig hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und bedecken Sie sie. Kochen Sie, bis das Huhn sehr zart ist, 1 1/2 bis 2 Stunden.


Hähnchen-Tajine

  • Schneller Blick
  • (1)
  • 30 M
  • 2 Std., 15 M
  • Für 4 bis 6

Zutaten US-Metrik

  • Olivenöl extra vergine, für die Pfanne
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 8 große Hähnchenschenkel mit Knochen, Haut entfernt
  • 1 große Zwiebel, grob gewürfelt (ca. 2 Tassen)
  • 4 große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 bis 3 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 bis 3 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Safranfäden kneifen
  • 2 Teelöffel kochendes Wasser
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse hausgemachte Hühnerbrühe oder Hühnerbrühe in Dosen
  • 7 Unzen grüne Oliven, entkernt
  • 2 bis 3 kleine im Laden gekaufte oder selbstgemachte konservierte Zitronen, abgespült, in dünne Scheiben geschnitten und das Fruchtfleisch entfernt
  • Koriander oder glatte Petersilie, Blätter gezupft und grob gehackt, zum Garnieren

Richtungen

Erhitze einen guten Nieselregen Olivenöl und die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Die Hähnchenschenkel hinzugeben und goldbraun anbraten, 3 bis 5 Minuten pro Seite. Auf einen Teller übertragen.

Fügen Sie die Zwiebel in den Topf, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie sie nur, bis sie weich ist, 3 bis 5 Minuten. Dann Knoblauch, Koriander und Ingwer dazugeben und gut verrühren. Geben Sie das Hühnchen in den Topf zurück.

In der Zwischenzeit den Safran mit einem Mörser und Stößel zermahlen (oder einfach zwischen den Fingerspitzen richtig gut zerdrücken) und in eine Schüssel geben. Fügen Sie das kochende Wasser hinzu und lassen Sie es einige Minuten ziehen.

Das Safranwasser zum Hühnchen in die Pfanne geben und mit reichlich Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Gießen Sie die Hühnerbrühe oder Brühe hinzu, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis das Hühnerfleisch so zart ist wie möglich und buchstäblich fast von den Knochen fällt, mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Stunden .

Die Oliven und eingemachten Zitronenscheiben in die Pfanne geben und verrühren. Abdecken und weitere 15 Minuten kochen. Die Pfanne vom Herd nehmen, mit grob gehacktem Koriander oder Petersilie garnieren und servieren.

Schnell konservierte Zitronen Hinweis

Wenn Sie keinen Vorrat an selbstgemachten konservierten Zitronen auf Ihrer Küchenfensterbank haben und die im Laden gekauften konservierten Zitronen entweder in Ihrem Wohnort nicht vorhanden sind oder einen hübschen Cent kosten, brauchen Sie ein Rezept für schnell konservierte Zitronen. Hier sind zwei:

Bei Verwendung eines Kochfelds, ein paar Zitronen vierteln und mit etwa 1 Tasse Wasser und 2 Esslöffeln Salz in einen Topf geben. Köcheln lassen, bis die Rinde weich ist. Verwenden Sie wie im Rezept angegeben.

Bei Verwendung eines Schnellkochtopfs, 4 Zitronen, 1/2 Teelöffel Salz, eine Prise Kristallzucker, 2 Tassen Wasser und eine Prise zerkleinerte Safranfäden in den Schnellkochtopf geben. Wenn der Dampf voll oder hoch ist, kochen Sie ihn 4 Minuten lang. Sie können warten, bis sich der Druck von selbst abgebaut hat oder den Kocher unter fließendes kaltes Wasser halten, um den Druck abzulassen. Reduzieren Sie die Kochflüssigkeit, indem Sie sie auf hoher Stufe kochen, bis sie eine schöne, dicke, honigartige Konsistenz hat.

Bewertungen von Rezepttestern

Irene Siegel

Ich liebe eine Hühnchen-Tajine mit der Säure von Oliven und Zitronen (ich bin nicht so ein Fan von denen mit süßen Zutaten, es sei denn, die Balance ist genau richtig). Dieses Rezept hat viel Geschmack. Besonders hervorzuheben ist, dass dieses Rezept dafür spricht, Ihre Gewürze wann immer möglich frisch zu mahlen – Koriander singt nur mit Duft, wenn er frisch gemahlen ist. Seien Sie großzügig, keine Angst, mit dem Safran. Versuchen Sie, Hühnchen von bester Qualität zu verwenden, es fällt vom Knochen, ohne strähnig oder verkocht zu werden. Ein paar abschließende Tipps: Wählen Sie die schmackhaftesten und interessantesten grünen Oliven, die Sie finden können. Ich wählte einige entkernte würzige griechische grüne Oliven aus, nachdem ich sie zuerst probiert hatte. Sie wollen all diese Intensität. Seien Sie großzügig mit dem Pfeffer (und denken Sie daran, dass diese Tajine bereits viel Salz aus den Zitronen, Oliven und der Brühe bekommt). Wenn Sie Zugang zu Zitronen haben, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen zu bewahren (wie auch der Aufkleberschock, wenn Sie sie kaufen). Es gibt viele Variationen, aber ich habe immer die Version von konservierten Zitronen von Paula Wolfert gemacht, mit gelegentlichen Zugaben von Lorbeerblättern, Pfefferkörnern oder sogar einer kleinen Zimtstange. Wenn Sie sie im Handumdrehen zubereiten müssen, können Sie das tun, was ich mache, wenn ich ohne eingelegte Zitronen gefangen werde: Zitronen 10 Minuten in Zitronensaft und Salz köcheln lassen und dann vor der Verwendung abkühlen. Dies wird Sie näher bringen, und in dieser Tajine gibt es wirklich keinen Ersatz für Zitronen. Es mag lange erscheinen, aber 2 Stunden Kochen sind perfekt. Das Gericht wird am nächsten Tag sehr schön aufgewärmt. Ich habe es zuerst mit einer Mischung aus Quinoa und Blumenkohlreis serviert und das zweite Mal mit einer Mischung aus Orzo und Blumenkohlreis.

Ralph Knauth

Meine Frau und ich haben dieses authentische marokkanische Gericht wirklich genossen. Der Geschmack der Oliven und eingelegten Zitronen kommt durch. Außerdem ist es einfach zuzubereiten, sogar im Voraus. Ich habe es in einer Tajine gekocht und so serviert, was sehr schön aussah. Ich habe die Tajine mit persischem Reis serviert, nicht mit Couscous, und das hat uns sehr gut gefallen. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen. Ich habe selbstgemachte konservierte Zitronen verwendet, und da sie ziemlich groß waren (aus meinem eigenen Garten), habe ich nur 2 verwendet. Ich habe die Mitte herausgeschöpft, das unscharfe Zeug von der Innenseite der Schalen abgekratzt und die Schalen in 1/2 Zoll geschnitten -Zoll-Stücke, bevor Sie sie der Tajine hinzufügen. Anstelle von entkernten grünen Oliven habe ich ganze Picholine-Oliven mit den Kernen verwendet. Ich finde, sie schmecken besser, aber natürlich müssen Sie Ihre Dinner-Gäste über die Pits informieren. Ich habe Petersilie verwendet. Ich habe die Tajine 1 Stunde und 45 Minuten gekocht und das Hühnchen war wunderbar zart und alle Aromen hatten sich wunderbar vereint.

Sita Krishnaswamy

Diese Hühnchen-Tajine kam ganz einfach zusammen. Es ergab ein sehr zartes, vom Knochen fallendes Hühnchengericht. Ich habe das Originalrezept halbiert und selbstgemachte eingelegte Zitronen verwendet. Die einzige Vorsicht, die Sie hier walten lassen müssen, ist, dass wenn Sie hausgemachte konservierte Zitronen verwenden, die in Nordamerika erhältlichen konservierten Zitronen erheblich größer sind als die im Nahen Osten. Ich habe es mit einem Reispilaw serviert. Ein schönes Gericht.

Alexandra M.

Ein tolles Grundrezept für Hühnchen-Tajine – wirklich lecker und beruhigend in einer eiskalten Nacht. Nach 2 Stunden schwachem Köcheln fielen die Hähnchenschenkel buchstäblich vom Knochen! Das ist eine gute Sache. Aber ich würde sie nicht länger als 2 Stunden gehen lassen. Ich würde beim nächsten Mal mit den Gewürzen spielen und sie hinzufügen - gerösteter Kreuzkümmel oder Ras el Hanout hätten dieses Gericht interessanter und raffinierter gemacht. Ich habe dies über persischem Basmatireis serviert. Perfekt.

Lydia Brimage

Die gelben und grünen Farben dieses Gerichts machten es optisch attraktiv und es gab ein schönes Aroma von eingelegten Zitronen und Safran. Ich kochte die Zwiebel, bis sie gerade weich war, was ungefähr 5 Minuten dauerte. Ich habe im Laden gekaufte konservierte Zitronen verwendet, obwohl ich gerne meine eigenen machen würde und freute mich, dass ein Rezept enthalten war. Das Hühnchen habe ich in meinem Tajine-Topf im Ofen bei ca. 125°C gekocht und mit Reis serviert. Die letzte Sauce habe ich mit etwas Maismehl angedickt.

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Kommentare

Ich habe das zweimal gemacht, es könnte mein Lieblingsrezept für Hühnchen-Tajine sein (und ich habe die Runden mit mehreren Rosinen- / Cranberry-Versionen gemacht). Es ist so herb und perfekt für den Sommer und lässt sich wunderbar einfrieren. Ich habe keinen Safran verwendet (Studentenbudget), also habe ich stattdessen Kurkuma für einen Hauch von Farbe verwendet. Und ich habe die oben beschriebene Zitronen-Schnellkonserve-Methode verwendet. Es hat wunderbar funktioniert!

Moira, schön zu hören, dass du genauso begeistert von dieser Tajine bist wie wir! Und ich mag deinen studentenbudgetfreundlichen Ersatz für Safran. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns dies mitzuteilen.


  • Statt Rosinen, Sie können getrocknete Aprikosen oder Pflaumen verwenden (obwohl sie traditionell mit Lammfleisch verwendet werden).
  • Anstelle von Hähnchenkeulen können Sie Hähnchenschenkel mit Knochen oder Hähnchenbrust mit Knochen verwenden. Brüste benötigen weniger Garzeit.
  • Fühlen sich frei mehr Gemüse hinzufügen wie Karotten (in große Münzen geschnitten und etwa 15 Minuten vor dem Ende hinzugefügt), Süßkartoffeln (15 Minuten gegen Ende) und Zucchini (6-7 Minuten gegen Ende).
  • Ich habe diese marokkanische Hühnchen-Tajine absichtlich ohne gemacht Konservierte Zitronen (obwohl sie traditionell verwendet werden), weil sie schwer zu finden sind, aber wenn Sie welche haben, rühren Sie gegen Ende des Garvorgangs 2 eingelegte Zitronen in Streifen geschnitten unter.

Dieser marokkanische Eintopf mit Hühnchen ist mein einfaches Rezept für ein traditionelles Hühnchen-Tajine. Hähnchenkeulen gegart mit Kichererbsen, Rosinen und wärmenden, entzündungshemmenden Gewürzen. Ein spezielles Hühnchen-Abendessen, das unter der Woche absolut machbar ist.


Marokkanische Hühnchen-Süßkartoffel-Tajine

Unser Rücken besteht aus Knochen, Knorpel, Sehnen, Bändern und Muskeln und wird aus dem Protein gebildet, das wir zu uns nehmen. Um eine starke Struktur zu gewährleisten, benötigt unser Körper eine Grundmenge an Protein in unserer Nahrung. Huhn liefert alle 8 essentiellen Aminosäuren, die die Reparaturfähigkeit des Körpers während einer Krankheit sicherstellen, um diese Struktur stark zu halten.

Quinoa wird wegen seiner bemerkenswerten Eigenschaften als „Mutterkorn“ bezeichnet. Es ist nicht nur ein wertvolles Protein, sondern tatsächlich ein Samen, der reich an essentiellen Fetten ist und daher stark entzündungshemmend ist. Es enthält fast viermal so viel Kalzium wie Weizen, plus zusätzliches Eisen, B-Vitamine und Vitamin E.

Die Vitamine B, A, C und K sind entscheidend für die Rückenpflege. Calcium und Magnesium sind auch für die Knochengesundheit unerlässlich und helfen, Muskelkrämpfe zu reduzieren. Kürbis, Süßkartoffel und Aprikosen, reich an roten und orangen Farben, enthalten Carotinoide. Sie enthalten die Vitamine A, B und C sowie Kalzium, Magnesium und Mangan. Diese Nährstoffe wirken zusammen und sind starke Antioxidantien, die Entzündungen im Körper heilen.

Kurkuma und Ingwer sind für ihre entzündungshemmende Wirkung bekannt. Studien haben gezeigt, dass die entzündungshemmende Wirkung von Kurkuma mit Hydrocortison vergleichbar ist, jedoch ohne Nebenwirkungen. Sogar Knoblauch wirkt aufgrund einer Verbindung namens Diallyldisulfid als einigermaßen wirksames entzündungshemmendes Mittel.


Wie macht man marokkanische Hühnchen-Tajine?

Marokkanische Hühnchen-Tajine in einem tiefen Topf gekocht

Um marokkanische Hühnchen-Tajine zuzubereiten, benötigst du etwas Hühnchen (Brust, Oberschenkel oder andere Teile), Gemüse deiner Wahl, Olivenöl sowie frische Gewürze und Aromen. Die Zutaten sind sehr einfach und das Gute daran, Sie haben sie wahrscheinlich bereits in Ihrem Kühlschrank.

Die Herstellung von marokkanischen Tajine erfordert ein paar Zutaten

In Marokko werden Kartoffeln, grüne Erbsen, Karotten, Blumenkohl, grüne Paprika und Zucchini am häufigsten für Hühnchen-Tajines verwendet. Sie können sogar das Hühnchen überspringen, um etwas zu essen 100% vegane Tajine.

Ehrlich gesagt mache ich meine marokkanische Hühnchen-Tajine die meiste Zeit mit den Gemüseresten, die ich habe. Manchmal kann es eine Mischung aus vier oder fünf Gemüsen sein, und das Ergebnis ist eine himmlische Geschmacksmischung.

In Marokko kochen wir die marokkanische Hühnchen-Tajine in einem traditionellen Tontopf, auch genannt tagine. Dies tagine Tontopf hilft beim langsamen Kochen der Zutaten, konzentriert die Aromen und bringt den Geschmack auf ein neues Niveau.

Zubereitung einer Zucchini-Blumenkohl-Kartoffel-Tajine in einer traditionellen tagine Tontopf

Wenn Sie Ihren Tontopf noch nicht haben, können Sie trotzdem Ihr Hühnchen-Tajine-Gericht kochen in einem Topf oder einer Frittierpfanne.

Wenn Sie in Ihrem Topf oder Ihrer Bratpfanne kochen, überprüfen Sie regelmäßig und stellen Sie sicher, dass die Zutaten nicht am Boden Ihrer Pfanne kleben. Sie können auch einen Wärmeverteiler verwenden, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen und ein Anbrennen zu vermeiden.

Dieses Rezept ist so HIMMLISCHER, dass es Teil Ihrer normalen Kochroutine wird. Fügen Sie es Ihrer Sammlung hinzu und sparen Sie Zeit in der Küche mit meinen druckbaren Rezeptkarten.