Traditionelle Rezepte

Urlaub Lasagne

Urlaub Lasagne

Schichten aus roter und grüner Füllung machen aus traditioneller Lasagne dieses leckere, festliche Festtagsessen.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 10. April 2017

2

Tassen frischer Spinat, gehackt

1

Tasse frisches Basilikum, gehackt

1

Dose (28 oz) Muir Glen™ zerkleinerte Bio-Tomaten Basilikum

1

Esslöffel italienisches Gewürz

2

Esslöffel brauner Zucker

1

Packung No-Boil-Lasagne-Nudeln (die flachen, hausgemachten Stilblätter von Nudeln funktionieren am besten)

4

Tassen Käse nach italienischer Art, gerieben

Bilder ausblenden

  • 1

    Bereiten Sie die grüne Sauce vor, indem Sie die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. 1 gehackte Knoblauchzehe hinzufügen. Das Mehl über die geschmolzene Butter streuen, dann schnell die Milch und 1/2 TL Salz einrühren und den Herd auf mittlere Hitze stellen. Spinat und Basilikum zugeben und umrühren, bis die Masse eingedickt ist. In einen Mixer geben und mixen, bis Spinat und Basilikum fein gehackt sind.

  • 2

    In einem großen Topf die Wurst bei mittlerer Hitze garen, bis sie gut durchgegart ist. Fügen Sie die zweite Knoblauchzehe (fein gehackt) hinzu, während die Wurst kocht. Fügen Sie die zerkleinerten Muir Glen™ Tomaten, italienisches Gewürz, Salz, braunen Zucker, Zwiebelpulver und Chilipulver hinzu. Gut verrühren.

  • 3

    Sprühen Sie den Boden einer 9x9-Zoll-Schale mit tiefen Seiten mit Antihaft-Kochspray ein. Drei Lasagne-Nudeln auf das Spray geben, etwas weniger als die Hälfte der roten Soße darauf verteilen. Mit 1 Tasse Käse bestreuen.

  • 4

    Fügen Sie weitere Nudeln auf den Käse und gießen Sie dann Ihre grüne Sauce über die Nudeln. Drei weitere Nudeln auf die grüne Soße geben.

  • 5

    Verteile mehr rote Soße über den Nudeln und lasse etwa eine Tasse der Soße auf der Lasagne. Streuen Sie eine Tasse Käse über Ihre Sauce.

  • 6

    Fügen Sie eine letzte Schicht Nudeln hinzu, eine dünne Schicht der restlichen roten Sauce, dann den Rest des Käses.

  • 7

    In einem auf 350 ° F vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen, oder bis die Lasagne an den Rändern sprudelt und der Käse oben leicht braun ist.

  • 8

    Lassen Sie die Lasagne 20 Minuten abkühlen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden und servieren!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Legt diese hübschen Teller aus, stellt die Gabeln bereit. Dies ist ein Festtagsessen, in das jeder sofort eintauchen möchte! Wer sagt, dass Sie zu Weihnachten einen Weihnachtsschinken servieren müssen? Sparen Sie sich ein paar Cent und Groschen, die Sie für ein Stück Schweinefleisch ausgeben würden, und backen Sie eine Portion dieser wunderschönen roten und grünen Holiday Lasagne mit frischem Spinat und Basilikum und jeder Menge purer Leckerei Ihre Küche singt die Weihnachtslieder auf Italienisch, indem Sie eine Pfanne dieser herrlichen Lasagne machen.Deck die Hallen. Oder sind das Schüsseln? Oh verdammt, schnapp dir einfach jemanden und lass ihn unter deiner Lasagnepfanne stehen. Das ist besser als Mistel. Es hat Knoblauch, duh.Backen Sie Ihre Lasagne, bis sie an den Rändern sprudelt und oben eine schöne, goldbraune Farbe hat.Lassen Sie Ihre Lasagne etwas abkühlen, um schöne, gleichmäßige Scheiben zu erhalten, die sich so hübsch wie eine Packung Geschenke stapeln.Mehr italienische Gerichte zu lieben an den FeiertagenSie werden diese italienischen Feiertagsrezepte Fa-La-La-La-Lieben.

  • 1 Schachtel Lasagne-Nudeln nicht kochen
  • 1 Pfund Landwurst
  • 1 grüne Paprika, fein gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 3 Tassen frische Spinatblätter
  • 1 viertel halb und halb
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Tassen geriebener Mozzarella
  • 8 Eier
  • 1 Teelöffel. Salz
  • ½ TL. Pfeffer
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 2 EL. Butter

Bratwurst, Paprika und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Sobald das gebräunte und das Gemüse zart ist, entfernen und beiseite stellen. Halten Sie Fett in der Pfanne und fügen Sie 2 EL hinzu. Butter. Mehl einstreuen und 1 Minute lang mit dem Schneebesen kochen. 2 Tassen der Hälfte und Hälfte einrühren und weiterkochen, bis die Soße sprudelt und sich verdickt, fügen Sie bei Bedarf weitere Hälfte und Hälfte hinzu. Salz und Pfeffer einrühren. Beiseite legen.

Fügen Sie ¼ Tasse der Hälfte und Hälfte zu den Eiern und dem weichen Rührei hinzu. Salz & Pfeffer nach Geschmack

9x13 Backform mit Antihaftbeschichtung besprühen. Den Boden der Pfanne mit 1 Tasse der weißen Soße bestreichen. Boden mit Nudelblättern bedecken. Wurst & Gemüse schichten und mit 1/3 Mozzarella bestreuen, dann 1/3 des Rühreiers hinzufügen. Eine weitere Schicht Nudelplatten darauflegen und die Schritte noch zweimal wiederholen. Fügen Sie die letzte Schicht Pasta hinzu. Mit Sauce und Cheddar-Käse belegen.

Über Nacht kühl stellen oder sofort backen.

Zugedeckt bei 350 Grad 30 Minuten backen bis es sprudelt – Alufolie entfernen und offen 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Servieren und genießen!


Urlaub Lasagne

Für eine unvergessliche Mahlzeit, die einfach und köstlich ist, servieren Sie Ihrer besonderen Person dieses Festtags-Lasagne-Rezept.

Zutaten

Lasagnenudeln (zubereitet nach Packungsanweisung)

(16 oz) Johnsonville® Italienische Hackwurst

Classico® Tomaten-Basilikum-Nudelsauce

Mozzarella-Käse, gerieben

9 x 13 Zoll Chinet Bakeware® Backform

Richtungen

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. In einem mittelgroßen Topf die Wurst in Olivenöl anbraten und mit einem Holzlöffel zerbröseln, bis sie nicht mehr rosa ist.

Zwiebel und Knoblauch dazugeben und weitere 4 Minuten weiterbraten, bis die Wurst gar ist.

Pastasauce zur Wurstmasse geben und beiseite stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta-Käse, Ei, 1/4 Tasse Parmesankäse und Petersilie beiseite stellen.

1 Tasse der Saucenmischung auf dem Boden der Backform verteilen und mit 2 Lasagne-Nudeln belegen.

Verteilen Sie 1/4 der Ricotta-Käse-Mischung auf den Nudeln und schichten Sie 1 Tasse der Saucenmischung.

Streuen Sie 1/2 Tasse Mozzarella-Käse darüber.

Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei weitere Male, beginnend mit den Nudeln und beenden Sie mit den restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse. Mit Oregano bestreuen.

45 Minuten backen, bis sie heiß und sprudelnd sind. Vor dem Schneiden 10 Minuten stehen lassen.


Die beste Lasagne der Welt

In einem Schmortopf Würstchen, Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze garen, bis sie gut gebräunt sind. Zerdrückte Tomaten, Tomatenmark, Tomatensauce und Wasser einrühren. Mit Zucker, Basilikum, Fenchelsamen, italienischem Gewürz, 1 TL Salz, Pfeffer und 2 EL Petersilie würzen. Zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Lasagne-Nudeln in kochendem Wasser 8 bis 10 Minuten kochen. Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. In einer Rührschüssel Ricotta-Käse mit Ei, restlicher Petersilie und 1/2 Teelöffel Salz vermischen.

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Zum Zusammenbauen 1 1/2 Tassen Fleischsauce auf dem Boden einer 9x13-Zoll-Auflaufform verteilen. 6 Nudeln der Länge nach über der Fleischsauce anrichten. Mit einer Hälfte der Ricotta-Käse-Mischung bestreichen. Mit einem Drittel Mozzarella-Käsescheiben belegen. 1 1/2 Tassen Fleischsauce über Mozzarella geben und mit 1/4 Tasse Parmesankäse bestreuen. Schichten wiederholen und mit restlichem Mozzarella und Parmesankäse belegen. Mit Folie abdecken: Um ein Ankleben zu verhindern, die Folie entweder mit Kochspray einsprühen oder darauf achten, dass die Folie den Käse nicht berührt.

Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 25 Minuten backen. Vor dem Servieren 15 Minuten abkühlen lassen.


Urlaub Lasagne

„Lasagne ist in meiner Familie ein großes Festtagsessen (manchmal essen wir sie sogar vor dem Truthahn an Thanksgiving!). Zu Weihnachten mache ich diese Lasagne und serviere sie mit Fleischbällchen, die ich in der Tomatensauce pochiere, während sie für ein wenig zusätzliches Aroma köchelt, bevor ich die Lasagne zusammenbaue.“

Zutaten

Für die Parmigiano-Reggiano-Béchamelsauce:

  • 6 Esslöffel Butter
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 5 Tassen Vollmilch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 3 Tassen geriebener Parmigiano-Reggiano
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große gelbe Zwiebeln, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Unzen Tomatenmark
  • 1 Tasse trockener Rotwein
  • 2 28-Unzen-Dosen zerkleinerte Tomaten
  • 5 bis 6 Basilikumblätter, fein gehackt
  • 1 Packung No-Boil-Lasagne-Nudeln
  • 3 Tassen Mozzarella, zerkleinert
  • 5-6 Basilikumblätter, fein gehackt, optional zum Garnieren

Richtungen

Für die Béchamel Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl einrühren, bis es anfängt, nussig und duftend zu riechen, etwa 1 Minute. Die Milch langsam einfließen lassen und gut verquirlen, damit keine Klumpen entstehen und die Mischung glatt ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sobald die Soße eine niedrige Blasenbildung erreicht hat, lassen Sie sie 5-6 Minuten eindicken und wischen Sie sie oft. Vom Herd nehmen, Käse einrühren und aufbewahren.

Für die Tomatensauce Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Paprikaflocken und Lorbeerblatt hinzufügen und 7-8 Minuten anbraten. Tomatenmark hinzufügen und eine weitere Minute kochen. Die Pfanne mit dem Rotwein ablöschen und den Wein auf die Hälfte reduzieren. Tomaten dazugeben und die Soße zum Blasen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein Köcheln und kochen Sie für mindestens 20-25 Minuten. (Ich lasse es gerne ein paar Stunden köcheln, während ich andere Speisen zubereite!) Lorbeerblatt entfernen und Basilikum einrühren.

Um die Lasagne zu bauen, bedecken Sie den Boden eines 9吉-Zoll-Auflaufs mit etwa 1 Tasse Tomatensauce. Die Sauce mit einer Schicht Lasagne-Nudeln, einer Schicht Béchamelsauce, einer Schicht Mozzarella und einer weiteren Schicht Tomatensauce belegen. Bauen Sie weitere 3 bis 4 Schichten auf, bis alle Lasagne-Nudeln aufgebraucht sind, und enden Sie mit einer Schicht Tomatensauce. Lasagne mit restlichem Mozzarella-Käse belegen (beliebige zusätzliche Sauce am Tisch servieren).

Die Lasagne mit Folie abdecken und 35-40 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen oder bis die oberste Käseschicht braun ist. Aus dem Ofen nehmen und bei Verwendung mit Basilikum garnieren. Lasagne vor dem Servieren mindestens 30 Minuten ruhen lassen (ich lasse sie gerne mindestens eine Stunde ruhen, aber nach 30 Minuten ist sie schneidbar. Je länger sie ruht, desto leichter lässt sie sich schneiden!).

Schauen Sie sich den fb-Live-Spaß hier an!

Es ist eine Herbstparty! Wir LIVE mit Grant und Jeanette, die unsere Lieblingsgerichte für unsere Lieblingsjahreszeit kochen. Stellen Sie uns wie immer Ihre Fragen und teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit, und wir werden Sie vielleicht begrüßen!

Gepostet von The Rachael Ray Show am Dienstag, 18. Oktober 2016


Schau das Video: The Ultimate Vegan Lasagna. Cheesy, Easy and Delicious. (Januar 2022).