Traditionelle Rezepte

Neun Bier, das niemand trinkt

Neun Bier, das niemand trinkt

24/7 Wall St. listet die 9 Biere auf, die die Amerikaner nicht mehr trinken.

24/7 Wall St. hat kürzlich eine Liste von neun beliebten Bieren in den USA zusammengestellt, die auf der Strecke geblieben sind, und wir waren schockiert über einige der Klassiker, die es auf die Liste geschafft haben. Mit neuem Kleinmarkt, Spezialbiere und leichten Bieren von Makrobrauern, die sich in den letzten Jahren rasant im Absatz verbessert haben, verschwinden viele traditionelle, kalorienreiche Biere vom Markt. Nehmen Budweiser Als Beispiel: Der langjährige Vollkalorien-Favorit hat zuletzt im Absatz nachgelassen und ist beim Inlandsabsatz an Coors Light auf den dritten Platz zurückgefallen. Bud Light, sein kalorienreduziertes Gegenstück, überflügelte die Konkurrenz mit fast 40 Millionen verkauften Barrels im letzten Jahr.

Um die Liste zusammenzustellen, überprüfte 24/7 Wall St. Biermarken, die in den letzten fünf Jahren einen Umsatzrückgang von 30 Prozent oder mehr verzeichneten. Viele normale kalorienreiche Biere haben es auf die Liste geschafft, aber wir haben auch gesehen, dass einige helle Biere dank Bieren wie Coors Light und Bud Light von der Konkurrenz verblasst sind. Analysten machen sowohl die Wirtschaft als auch den Innovationsmangel der Brauer verantwortlich. Als neue Spezialbiere auf den Markt kamen, erklärte der Redakteur von 24/7 Wall St. Eric Shepard: "Es war ... ein Mangel an Innovation, und jetzt sehen Sie, wie [die Bierindustrie] diese Dinge auf Touren bringt."

Leider haben es diese Biere nicht geschafft:

9. Milwaukees bestes Licht; Umsatzverlust von 35,5 Prozent
8. Miller High-Life-Licht; Umsatzverlust von 37,6 Prozent
7. Amstel-Licht; Umsatzverlust von 47,7 Prozent
6. Miller echter Entwurf; Umsatzverlust von 52,3 Prozent
5. Altes Milwaukee; Umsatzverlust von 52,8 Prozent
4. Milwaukees Bestes; Umsatzverlust von 57,1 Prozent
3. Budweiser-Auswahl; Umsatzverlust von 60,8 Prozent
2. Michelob-Licht; Umsatzverlust von 66,3 Prozent
1. Michelob; Umsatzverlust von 72 Prozent

Hat Ihr Lieblingsbier es geschafft? Waren Sie überrascht von dem, was Sie gesehen haben? Wir wissen, dass wir es waren.


Trockener Januar machen? 15 der besten alkoholfreien und alkoholarmen Getränke, die Sie durch den Lockdown bringen 3

Sperrung 3 könnte Ihre "Neues Jahr, neues Ich"-Pläne gestoppt haben und Ihre Entschlossenheit, an Dry January festzuhalten, wankt wahrscheinlich bereits. Es gibt jedoch gute Nachrichten, denn der Markt für alkoholfreie und alkoholarme Getränke war noch nie besser.

Es gibt Dutzende von erstaunlichen Optionen, wenn Sie ein kaltes Getränk ohne Kater-Blues, Nebenwirkungen und zusätzliche Kalorien genießen möchten. So wenn Boris Johnson die Nation in den Lockdown stürzt (wieder) hat dich dazu gebracht, nach einer Flasche Wein zu greifen, denk nochmal nach.

Laut einer neuen Studie von Alkoholwechsel Großbritannien, über 6,5 Millionen nehmen dieses Jahr am Dry January teil, 2,6 Millionen mehr als im Vorjahr. Warum schließen Sie sich ihnen nicht an? Lesen Sie weiter, um die zu entdecken gesundheitliche Vorteile des Ablassens des Alkohols und einige der besten Getränke, von alkoholfreiem Bier bis hin zu alkoholfreiem Wein, ganz zu schweigen von köstlichen Mocktails.

Lassen Sie den Schnaps für den trockenen Januar mit diesen alkoholfreien und alkoholfreien Alternativen weg


14 kohlenhydratarme Biere, die Ihre Keto-Diät nicht entgleisen lassen

Biere mit wenig Kalorien, Kohlenhydraten und Alkohol haben einen ernsten Moment. Kreide es mit der Keto-Bewegung oder der Tatsache, dass die Strandsaison vor der Tür steht. Hier sind 15 Super-Low-Carb-Biere, die Ihre Ernährung nicht völlig entgleisen lassen.

Kohlenhydrate: 2 Gramm

Calorien pro 12 oz.: 90

Bei diesem sehr kohlenhydratarmen Ale von Devils Backbone treffen sich Bier und Spritz. Es ist sehr leicht und sprudelnd mit einem Hauch von Zitrusfrüchten, und Sie können praktisch fühlen, wie Sie nach einem langen Schluck &ldquoaaah&rdquo sagen.

Kohlenhydrate: 2,6 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 90

Corona Premier ist eine klassische Wahl, die mit Strandtagen einhergeht. Es passt nur, dass ein so perfektes Gebräu am Meer Ihre Ambitionen am Strand verletzt. Alles, was Sie hinzufügen müssen, ist eine Limette.

KAUFE JETZT Corona Premier, drizly.com

Kohlenhydrate: 2,6 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 95

Sie kennen Michelob Ultra: Sein super-kalorienarmer, kohlenhydratarmer Ansatz hat andere Brauereien dazu inspiriert, ihre eigenen Biere aufzuhellen. Hast du es aber tatsächlich probiert? Es ist eine leicht zu findende, leicht zu trinkende Option, die perfekt ist, um den Nachmittag zu verbringen. Außerdem gibt es eine Reihe einzigartiger Riffs im Original, wie Limettenkaktus, die nur ein paar mehr Kohlenhydrate enthalten.

KAUFE JETZT Michelob Ultra, drizly.com

Kohlenhydrate: 3 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 98

IPA-Fans, verzweifeln Sie nicht. Der extra hopfige Stil kommt normalerweise mit höheren Kalorien- und Kohlenhydratwerten, aber Lagunitas hat Sie abgedeckt. Das DayTime IPA hat das ganze Aroma und den Geschmack eines Heavy-Hitter-IPA, aber es enthält weniger Alkohol und all die gesundheitsschädlichen Dinge. Außerdem wird seine klassische IPA-Bitterkeit durch eine weiche, erfrischende Qualität ausgeglichen.

KAUFE JETZT Lagunitas DayTime IPA, drizly.com

Kohlenhydrate: 3,1 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 95

Shiner steigert den Geschmack des zeitlosen Lagers mit seinem Ruby Redbird, der einen Kick von Grapefruit hat. Dieses Bier ist leicht zu trinken, aber voller herber, fruchtiger Geschmack. An heißen Tagen lohnt es sich besonders.

Kohlenhydrate: 3,6 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 95

Dogfish Head ist ein Meister der einzigartigen Aromen und hopfigen IPAs. Wenn also jemand ein diätfreundliches Bier herstellt, das diätetisch schmeckt, ist es das Richtige. Der Slightly Mighty ist ein wenig bitter, ein wenig süß und insgesamt erfrischend mit einem tropischen Twist &mdashall ohne beängstigende Kalorien- oder Kohlenhydratzahlen.

Kohlenhydrate: 3,9 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 140

Der Brut-IPA-Trend schwingt das Stilpendel von feucht-dunstig zu knackig und trocken, und das Ergebnis ist das Beste aus beiden Welten, wenn Sie Bier und Champagner lieben. Ommegangs Einnahme ist auf die richtige Art und Weise leicht, sie spart nicht an Geschmack oder Aroma, aber sie haben es geschafft, Kohlenhydrate und Kalorien in Schach zu halten.

KAUFE JETZT Ommegang Brut IPA, drizly.com

Kohlenhydrate: 4 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 99

Öffnen Sie eine Flasche dieser Kahana Blonde für einen kleinen Hauch Hawaii. Es ist kalorienarm, kohlenhydratarm und ABV verbündet sich mit seinem Geschmack &mdashlight, hell und glatt mit etwas tropischer Saftigkeit von echter Mango &mdash, um eine unbeschwerte Atmosphäre zu schaffen.

Kohlenhydrate: 4,2 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 99

Deschutes hat die Quintessenz des Pilsners auf subtile Weise mit etwas mehr Spritzigkeit, etwas mehr Zitrus und etwas mehr Röstigkeit aktualisiert. Da Shootz! ist die perfekte Menge an Komplex und sehr sitzungsfähig, was bedeutet, dass Sie einige mit Freunden genießen können.

Kohlenhydrate: 4,8 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 183

Allagash Brewing Co. ist bekannt für seine fachkundige Wiedergabe der Saison. Ein Saison ist ein belgischer Bierstil, der dafür bekannt ist, sehr kohlensäurehaltig und knackig zu sein, mit einem subtilen Hopfen und Noten von Zitrusfrüchten und Pfeffer aus der Hefe. Dies alles bedeutet viel Geschmack und, im Fall von Allagash, nicht viele Kalorien oder Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate: 5 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 150

BrewDog&rsquos Vagabond balanciert ein wenig Bitterkeit (klassisch für diesen Stil) mit der Karamellsüße seines Malzes sowie einigen tropischen Fruchtaromen und einem Hauch von Hopfen. Zusätzlich zu seinem niedrigen Kohlenhydrat- und Kaloriengehalt ist dieses Pale Ale glutenfrei.

Kohlenhydrate: 5 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 152

Für eine weitere Interpretation des angesagten Brut-IPA-Stils schauen Sie sich Four Peaks an. Diese Version ahmt extratrockenen Champagner nach und tut dies mit vielen fruchtigen Aromen wie gemischten Beeren und Melone. Der Gesamtabgang ist wie ein knackiger Weißwein mit einer hopfigen Note.

Kohlenhydrate: 5,85 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 99

Dieses Ale aus der Lakefront Brewery verdient dank seines einzigartigen Geschmacks einen Platz in Ihrer Rotation. Es ist ein superleichtes und leicht zu trinkendes Bier, das mit Grün- und Oolong-Tees sowie Lemondrop-Hopfen gebraut wird. All dies verleiht ihm ein komplexes Spektrum an duftenden Aroma- und Geschmacksnoten.

Kohlenhydrate: 10 Gramm

Kalorien pro 12 oz.: 120

Während Harpoon&rsquos Rec. League enthält 10 Gramm Kohlenhydrate und lohnt sich wegen all seiner anderen Vorteile, Ihrem gesundheitsbewussten Bierrepertoire hinzuzufügen. Bedenken Sie Folgendes: Es ist kalorienarm, alkoholarm und ein köstlich erfrischendes, hopfiges und dunstiges Pale Ale. Es gibt mehr: Empf. League besteht aus Buchweizenkasha für Vitamin B und Mineralien, Chiasamen für Ballaststoffe und Antioxidantien und Mittelmeersalz für Elektrolyte, was dieses Bier ideal zum Entspannen nach dem Training macht.


Gründe für das Trinken von alkoholarmem Bier

Menschen, die sich von einer Alkoholkrankheit erholen, können aus verschiedenen Gründen alkoholfreies Bier konsumieren. Einige dieser psychologischen und sozialen Gründe können sein:

  • Selbst wenn sich jemand wegen einer Alkoholkonsumstörung erholt, kann er immer noch den fermentierten Geschmack von Bier genießen. Alkoholfreies Bier scheint eine sichere Möglichkeit zu bieten, diesem Geschmack zu frönen.
  • Die Person kann sich in geselligen Situationen in Bars wohler fühlen, wenn sie ein alkoholfreies Bier trinkt. Dies kann ihnen zum einen helfen, die unangenehme Situation zu vermeiden, erklären zu müssen, warum sie keinen Alkohol trinken. Ihre Mitarbeiter können einfach annehmen, dass sie ein normales Bier trinken.
  • Die meisten Bars bieten nur alkoholfreie Getränke wie süße Limonaden als einzige alkoholfreie Option neben NA-Bier an. Viele Menschen möchten zuckerhaltige Getränke nicht sehr häufig konsumieren, da sie ihre eigenen Gesundheitsrisiken darstellen können.
  • Alkoholfreies Bier hat oft einen sehr hohen Kaloriengehalt, bis zu 200 kcal pro Flasche. Dies ist ein noch höherer Kaloriengehalt als viele Vollalkoholbiere. Der häufige Konsum von kalorienreichen Getränken kann zu Problemen mit Fettleibigkeit und anderen körperlichen Problemen führen.
  • Auch wenn das Bier keinen Alkohol enthält, kann es dem Benutzer den psychologischen Komfort bieten, den normales Bier früher bot.
  • Bei manchen Menschen kann alkoholfreies Bier eine Placebo- oder psychosomatische Wirkung haben. Es ist möglich, dass sie das Gefühl haben, das Echte zu konsumieren.

Lagunitas braut jetzt Newcastle Brown Ale – wie schmeckt es?

Fans von Newcastle Brown Ale werden eine neue Geschmacksrichtung bemerken.

Das liegt daran, dass die Produktion von den Niederlanden in die USA verlagert wurde, wo die Lagunitas Brewery aus Chicago das Bier nun nach einer neuen Rezeptur herstellt. Beide Marken sind im Besitz von Heineken, das im Rahmen des US-Relaunchs von Newcastle Brown Ale umgestellt wurde.

Heineken hat den neuen Geschmack kürzlich während einer Lagunitas-Tour für Distributoren, Einzelhändler und Medien vorgestellt. Wir waren dabei, das neue Rezept zu probieren (und das Willy Wonka-Does-Bier-Erlebnis mit Lagunitas zu testen).

Newcastle Brown Ale schmeckt definitiv anders. Für den Anfang ist es weniger süß.

Kenner von Lagunitas werden wahrscheinlich ein Wort für diese Brauerei denken: Hopfen. Es ist bekannt für bittere Biere. Also fragten wir uns, ob Newcastle Brown Ale vielleicht noch viel bitterer werden könnte. Schließlich enthält die neue Rezeptur die klassischen Lagunitas-Hopfen: Centennial und Chinook.

Aber das Endergebnis ist nicht extrem bitter. Es ist perfekt ausbalanciert: Röstmalz-Karamell-Geschmack mit einem dezenten bitteren Rückgrat, mehr als das alte Rezept. Lagunitas fügte 8-10 weitere IBUs hinzu, aber sie fügen sich eher ein, als dass sie herausragen.

Newcastle Brown Ale hat einen neuen Geschmack bekommen – und ein neues Aussehen.

Newcastle Brown Ale ist jetzt auch ein reines Malzbier, das mit Lagunitas Hausmalz hergestellt wird. Einige Fans mögen beklagen, dass dieser britische Klassiker vollständig amerikanisiert wurde. Im Gegenteil, Lagunitas Master Brewer Jeremy Marshal wies darauf hin, dass die Chicagoer Brauerei eine britische Haushefe verwendet.

Er wollte nicht weit von dem abweichen, was für Newcastle Brown Ale funktioniert hat. „Wir sind bekannt für unsere superhopfenigen Biere, unsere im Fass gereiften Spezialitäten und andere verrückte Gebräue, also war die Versuchung da“, sagte Marschall. „Aber das ist kein Bier, mit dem man so süß werden möchte. Wir sagten: ‚Lasst uns die Seele intakt halten‘.“

Der ABV bleibt gleich (4,7%), ebenso die Farbe.

Die Verpackung des Newcastle Brown Ale wurde modernisiert. Der US-Verkauf der Marke ist in den letzten Jahren zurückgegangen, was zu dieser Neuausrichtung führte, und jetzt ist sie nur in 12-Unzen erhältlich. Flaschen in Packungen mit 6, 12 und 24 und 7,75 Gallonen schlanken Stahlfässern. Wenn sich der Umsatz verbessert, kann die Marke Erweiterungen in Betracht ziehen.

Flaschen des neuen Flavour-Schiffes im März. Die Unterstützung des Marketings umfasst Social-Media-Engagements sowie neue POS- und On-Premise-Materialien. Die Zieldemo sind Verbraucher, die zugängliches Craft Beer anstelle von verrückteren Stilen wünschen.

Nun ein Wort zur Lagunitas Brauerei Tour. Sie betreten einen langen, schwarz beleuchteten, psychedelischen Flur, während Willy Wonkas „ Pure Imagination “ in einer Endlosschleife abgespielt wird. Lagunitas hat eine pro-Cannabis-Haltung und das eklektische, trippige Dekor enttäuscht nicht. Auch der Bier-Geek-Teil nicht, einschließlich eines 500-Barrel-Brausystems aus deutscher Herstellung, das wie die massiven glänzenden Motoren des Starship Enterprise aussieht.

Das 500-Fass-Brausystem aus deutscher Herstellung bei Lagunitas.

Die 300.000 Quadratmeter große Brauerei enthielt einst Tonbühnen für Filme (die immer noch nebenan gedreht werden), einschließlich der Dunkler Ritter Szene, in der Joker einen Berg Geld verbrennt.

Was soll ich sagen: Wenn Sie ein Bierfresser sind, pilgern Sie nach Lagunitas.


  • Profil anzeigen
  • Forumsbeiträge anzeigen
  • Homepage besuchen
IFBB Amateur, M. Physique Beitrittsdatum: Apr. 2011 Ort: Tallinn, Estland (EST), Estland Beiträge: 4.297 Repräsentantenstärke: 26011

Mach dir keine Sorgen. Eine gute Zeit zu haben, wird wahrscheinlich die negativen Auswirkungen des übermäßigen Alkoholkonsums in dieser "einen Zeit" aufwiegen - die Sie sowieso nur für einen Tag beeinflussen wird.
Steig morgen wieder aufs Pferd und alles wird gut.

Machen Sie sich das nur nicht zu sehr zur Gewohnheit.

Handbuch für flexible Diäten: Wie man Gewicht verliert, indem man isst, was man will - ein Amazon-Bestseller

„Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts werden nicht diejenigen sein, die nicht lesen und schreiben können, sondern diejenigen, die nicht lernen, verlernen und wieder lernen können. "

Mach dir keine Sorgen. Eine gute Zeit zu haben, wird wahrscheinlich die negativen Auswirkungen des übermäßigen Alkoholkonsums in dieser "einen Zeit" aufwiegen - die Sie sowieso nur für einen Tag beeinflussen wird.
Steig morgen wieder aufs Pferd und alles wird gut.

Machen Sie sich das nur nicht zu sehr zur Gewohnheit.

also 1450 zusätzliche Kalorien, die Hälfte davon Kohlenhydrate.

*WetBreasts wird es zur Crew machen*

Startgewicht - 389lbs 13.12.2011
Ziel: 185 Pfund bei 12 % bf

also 1450 zusätzliche Kalorien, die Hälfte davon Kohlenhydrate.

hahahah liebe den sarkasmus!

*** Übrigens, es ist ein leichtes Bier, also 100 kcal pro Pop und ich weiß nicht, wie viele Kohlenhydrate lol

also 1450 zusätzliche Kalorien, die Hälfte davon Kohlenhydrate.

"Whoa, Erdnussbutter sieht Cum sehr ähnlich." - Alan Aragon

IIFYMM- Wenn es zu Ihren Makros und Mikros passt.

5k+ Link (Bitte PN an mich, wenn ich es vergessen habe)

*Unästhetische Crew* V-Taper ignorieren, PRs erwerben

Holen Sie sich Maden brah, eine Nacht spielt keine Rolle.

Inb4 Fotzen jammern über Bierkohlenhydrate.

Holen Sie sich Maden brah, eine Nacht spielt keine Rolle.

Inb4 Fotzen jammern über Bierkohlenhydrate.

Ich bin mir nicht sicher, warum du gesagt hast, dass du versucht bist, Kohlenhydrate zu essen?

Bitte sagen Sie mir, dass Sie nicht unterwegs sind und auf Ihrem Telefon posten..

Mir wurde immer gesagt, ich solle mir keine Sorgen um eine Nacht machen, aber stelle sicher, dass du dich nicht mitreißen lässt und tue es jede Nacht.

Ich fahre bald in den Urlaub und weiß, dass ich viel trinken und ausgehen werde, aber ich habe seit ein paar Monaten nicht mehr gefeiert, also mache ich mir keine Sorgen. Ich werde nach Hause kommen und für die nächste Woche einfach härter arbeiten. Ich füge mehr Cardio hinzu, wenn ich mehr heben kann, um mein Gewicht wieder zu senken.

Meine neugierige Frage ist, weiß jemand, ob es wichtig ist, welchen Alkohol Sie haben? Jeder weiß, dass Bier reich an Kohlenhydraten ist, aber was ist mit Wodka, Whisky, Rum und anderen Getränken? Weiß jemand, ob man deutlich mehr oder weniger Kohlenhydrate hat?


„Das bedeutet, dass ich keine süßen Getränke trinken muss“

Als Alkoholikerin habe ich vor ziemlich genau zwei Jahren das Trinken ganz aufgegeben. Ich trinke immer noch gerne abends etwas, aber ich hatte Angst, dass alkoholfreie Biere nur meinen Appetit anregen würden, also habe ich mir erst vor kurzem (vor etwa sechs Wochen) erlaubt, sie zu trinken, und ich stelle fest, dass ich sie genieße, ohne dass die Gefahr besteht, wieder zum Alkohol zurückzukehren . Besonders gut gefällt mir, dass ich dadurch keine süßen Getränke trinken muss (die Alternative ist für mich eine Mischung aus Fruchtsaft und Sprudelwasser) und abends sogar weniger trinke. Rick Johnson, 70, Rechtsanwalt im Ruhestand, Lancaster


Heuernte Bier

Jetzt ist es an der Zeit, die Geheimnisse eines dieser verlorenen niederländischen Biere zu lüften. Ich fange mit einem einfachen an: einem frühen holländischen Homebrew. Schließlich sind es nicht immer professionelle Brauer, die Bier herstellen. Jeden Tag machen viele Amateure ihre eigenen. Und das für alle Altersgruppen: Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es auch in Holland jede Menge hausgemachtes Bier. Woher? Auf dem Bauernhof!

Auf der ganzen Welt ist die Heuernte eine arbeitsreiche Zeit. Und es war vor allem vor der Mechanisierung: Wochenlang mähten der Bauer und seine Arbeiter mit den Sensen Gras. Gras, das dann auf Karren gelegt und mit Pferden zum Hof ​​transportiert wurde, wo es im Winter als Futter diente. Mit Strohhüten und Sensen schwenkend verrichteten die Mäher eine schweißtreibende und durstige Arbeit. Die Art von Job, bei der man sich nach einem Bier sehnen würde.

Es ist ein internationales Phänomen. 1878 machten drei britische Landarbeiter die Zeitung, weil sie Heu ernteten ohne Bier trinken.[1] Im Holland des 19. Jahrhunderts machten die Bierverkäufer während der Saison viel Werbung für ihr ‘Heumacherbier’. Sogar Heineken hat es geschafft.[2] Anders als bei anderen verlorenen Bieren sind keine Etiketten für Heumacherbier erhalten, aber das ist leicht zu erklären: Es wurde nur in Fässern verkauft. Bauern kauften ganze Bottiche, weil das Trinken beim Heuen schnell ging…

Heuerntebier (Niederländisch: hooibouwbier) war daher nicht das anspruchsvollste Bier: Es wird als schwaches, opakes obergäriges Bier beschrieben, dessen Hauptzweck darin bestand, den Durst zu löschen. Es ist fraglich, dass für viele Brauereien Heumacherbier nur eine verwässerte Version ihres normalen Bieres war. Hier ist ein Rezept für 155 Liter Heuerntebier, wie es in einem niederländischen Brauerhandbuch namens . beschrieben wird Der praktische Bierbouwer (‘Der praktische Bierbrauer’) von 1866:[3]

22 Pfund braunes Malz, ein Pfund flämischer Hopfen, 1/3 Verdunstung, Anstellhefe 250 Gramm pro Bottich (155 Liter) bei 12 Grad Celsius. Obergärung.

Ein auf diese Weise hergestelltes Bier würde nur 2% vol enthalten, obwohl es mit 39 IBU schön und hopfig wäre. Genau das, was Sie nach Stunden harter Arbeit in einer gnadenlosen Sonne brauchen würden, aber es ist nicht gerade ein Trappisten-Triple. Übrigens, wenn Sie dieses Rezept nachmachen möchten, nehmen Sie dunkles Münchner Malz für das hier erwähnte ‘Braunmalz’ – das britische Braunmalz, das heutzutage verkauft wird, ist viel zu dunkel und es ist kein Basismalz.

Aber warte, die Geschichte ist noch nicht fertig. Das beste niederländische Heuerntebier wurde nicht von den großen Brauern des Landes verkauft. Nein, es war das von der Frau des Bauern gemachte! Von einer Frau, die wirklich ein Händchen dafür hatte, wäre dieses hausgemachte Heumacherbier ausgezeichnet gewesen, oder zumindest möchte ich es glauben. Aber leider ’ mit dem Aufkommen der Erntemaschine, der Agrarkrise der 1930er Jahre und natürlich dem veränderten Geschmack der Bierkonsumenten, verschwand das niederländische Heumacherbier irgendwo zwischen den beiden Weltkriegen. Darüber hinaus wurde das Selbstbrauen illegal: Verschiedene niederländische Bauern wurden in den 1920er und 1930er Jahren mit Geldstrafen belegt, weil sie ihre Arbeiter mit selbstgebrautem Bier belieferten. Ein anderer niederländischer Bierstil ging verloren. Ich wünschte, ich hätte meine Urgroßmutter fragen können, die so eine Bäuerin war.

1939 wurde jedoch eine niederländische Lokalzeitung, die Schoonhovensche Courant aus der Gegend von Gouda, ein solches Homebrew-Rezept veröffentlicht! Lassen Sie uns diesen hier vollständig zitieren:[4]

Um 15 bis 20 Liter Bier herzustellen, braucht man: 10 Cent Hopfen, 10 Cent Süßholzpulver, 1 Pfund Gerste, 1 1/2 Pfund dunkelbraunen Zucker, 1 Cent Hefe.

Etwa 20 Liter Wasser werden zum Kochen gebracht. Sobald das Wasser kocht, lässt man die Gerste 10 Minuten kochen. Danach werden 2/3 des Hopfens zum Sud gegeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Die Gerste sollte nicht zu stark gekocht werden, da sonst zu viel Bodensatz entsteht.

Dann wird das Gebräu vom Feuer genommen, danach wird es gebraten und der braune Zucker und das Süßholzpulver werden hinzugefügt und das Gebräu wird gut gerührt. Sobald der Sud kalt ist, wird die Hefe, die mit etwas Flüssigkeit aus dem Bier zu einem Brei verarbeitet wurde, hinzugefügt und gut eingerührt.

Danach wird der Sud in Flaschen abgefüllt, die nicht zu voll sein sollten und sofort gut verschlossen werden.


Pro-Bestelltipps für kalorienarme Cocktails

Prost auf Clears. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit immer für "Clears" wie Wein, Champagner, Bier oder harten Alkohol on the rocks oder mit Soda.

Machen Sie es zum obersten Regal: Wählen Sie eine Premium-Spirituose und schlürfen Sie sie langsam auf den Felsen. Sie werden den Geschmack genießen, aber da er zu stark (und zu teuer) ist, um zu tuckern, werden Sie Ihr Getränk eher im Laufe einer Party trinken, anstatt zuckerhaltige Cocktails zurückzuwerfen.

Vermeiden Sie Säfte, Mixer, Energy-Drinks, Tonic und zuckerhaltige Limonaden. Sie können dich dehydrieren und einen Kater möglicherweise verschlimmern. Versuchen Sie stattdessen, aromatisierten Selters hinzuzufügen.

Halten Sie es frisch. Frisch gepresste Zitrusfrüchte (wie Limettensaft) sind großartig, und cocktailfreundliche Früchte wie Granatapfelkerne enthalten mehr Antioxidantien und Geschmack, was es zu einem Gewinn macht.

Frag den Barkeeper wenn ein Frucht- oder Gewürzgeschmack in Ihrem Getränk frisch oder aus einem Sirup ist. Sie können immer nach "weniger" oder "einem Tropfen" fragen, anstatt auf einen zuckerhaltigen Sirup zu setzen, oder versuchen, dieses Getränk mit einer Alternative wie Kräutern oder frischem Ingwer zu bestellen.

Basteln Sie Ihre Favoriten. Lassen Sie Piña Coladas und Erdbeer-Daiquiris aus, wenn Sie unterwegs sind. (Ein Wodka-Soda plus Erdbeeren ist eine köstliche sommerliche Alternative.) Wenn Sie es zu Hause selbst herstellen, ist es einfacher, den Zuckergehalt zu kontrollieren. Verwenden Sie frisches Obst, Eis, Spirituosen und/oder Wein.

Trinke genug.Trinken Sie auf jeden Fall ein Glas Wasser für jedes Getränk, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Tag Ihrer Veranstaltung mit Feuchtigkeit versorgen, damit Sie nicht mit einem Defizit beginnen. Für ein gesünderes, glücklicheres Vorspiel: Holen Sie sich ein Minimum von 10 Tassen und fügen Sie weitere zwei hinzu, wenn Sie beim Training Schweiß verlieren.


Hier sind die 15 Biere, die Sie diesen Sommer trinken können

Die allgemeine Biertrinkregel für die heißeren, feuchteren Sommermonate lautet typischerweise wie folgt: Das Bier muss heller in der Farbe, heller im Mundgefühl, heller im Alkohol und folglich heller im Geschmack sein. Aber wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass dies nicht der Fall sein muss. Während sich niemand wirklich in einem melassedicken Porter mit Raumtemperatur niederlassen möchte – einer mit einem Hauch von Piment und Kaffee –, wenn das Quecksilber auf 90 steigt, möchte kein Craft-Beer-Trinker wirklich etwas Verwässertes. Wir haben eine Lösung mit diesen 15 fantastischen Ales und Lagers, die nicht so schwer sind wie die traditionellen Herbst- und Winterwärmer, aber auch kaum schwache Platzhalter für sie sind.

Ballastpunktbrauen | Grapefruit Sculpin
Ballast Point mit Sitz in San Diego begann als Hausbrauerei und das ursprüngliche Sculpin IPA begann als Hausbraurezept. Diese Variante dieses phänomenal beliebten Rezepts enthält eine riesige Menge Grapefruit, die die Fruchtigkeit des Originals nur durch die reichlichen Mengen an Hopfen (deren Arten ein gut gehütetes Geheimnis zu sein scheinen) betont. Wie die Brauerei anmerkt, ist Grapefruit zwar eine Winterfrucht, aber dieses Bier schmeckt nach Sommer.

Brooklyn Brauerei | Brooklyn Summer Ale
Viele der größeren Craft-Brauereien haben einige Iterationen des eher Marketing-als-realistischen „Summer Ale“, und zum größten Teil sind sie alle schrecklich – zuckersüßes Bier für Leute, die kein Bier mögen. Das Summer Ale der Brooklyn Brewery ist die Ausnahme. Er ist nicht zu bitter, aber nicht zu süß – mit einem starken, zitrusartigen Abgang aus Cascade-, Fuggle- und Amarillo-Hopfen sowie dem deutschen Perle-Hopfen, der immer häufiger in amerikanischem Bier auftaucht.

D. L. Geary Brewing | Gearys IPA
In einer Zeit, in der India Pale Ale oft lächerlich hopfig ist (um lächerlich hopfig zu sein), hat D.L. Gearys Version ist erfrischend zugänglich. Es hat immer noch einen bitteren Biss, dank der Hopfen Cascade, Fuggle, Golding und Mt. Hood, aber es ist nicht so aufdringlich. Dies ist nicht überraschend, da Maines D.L. Geary Brewing, die älteste Craft-Brauerei östlich der Rockies, deren Wurzeln bis ins Jahr 1983 zurückreichen, ist zu Recht für ihre milderen englischen Ales berühmt geworden. Probieren Sie das Hampshire Special Ale, wenn Sie jemals die Chance haben, dass amerikanisches Craft Beer bekannt geworden wäre, wenn die IPAs der Westküste nicht die palastartige Zitadelle gestürmt hätten.

Brooklyn Summer Ale: Nicht zu bitter, aber nicht zu süß.

Ankerbrauen | Anker Sommerweizen
Dieses Weißbier wurde erstmals 1984 auf den Markt gebracht und war das erste in der Neuzeit im Inland hergestellte. Es stammt von der ältesten amerikanischen Craft Brewery, deren moderne Iteration nun 50 Sommer bis August 1965 zurückreicht, als Geräteerbe Fritz Maytag sie vor der Auflösung bewahrte. Anchor Summer Wheat ist hervorragend trinkbar und stützt sich weniger auf sein Hauptkorn und mehr auf die Hopfen Cascade, Golding und Simcoe, die ihm ein zitroniges Aroma und einen zitronigen Geschmack verleihen.

Lagunitas Brauen | Lagunitas PILS
Vor etwas mehr als 20 Jahren war Lagunitas Brewing Co. die erste US-amerikanische Craft-Brauerei, die mit einem IPA als Flaggschiff-Bier führend war. Seitdem sind seine Biere hopfiger und kräftiger. Lagunitas PILS ist keine Ausnahme. Es ist ein Lagerbier, das als tschechisches Pils bezeichnet wird, aber bei Lagunitas aus Petaluma, Kalifornien, bekommt man nie genau das, was man kauft – und das ist gut so. Dieses besondere Pils ist vollgestopft mit Saazer Hopfen, einem traditionellen Bitterstoff für diesen Stil, was ihm ein schwereres Mundgefühl verleiht als das typische Pils. Außerdem ist es mit 6 Prozent ABV auch etwas stärker. Dies ist das Lager für Biertrinker, die keine Lagerbier mögen.

Brauerei Ommegang | Fleur de Houblon
Dieses belgische Pale-Ale-Angebot der Brauerei im Bundesstaat New York, die vom Familienunternehmen Duvel Moortgart aus Flandern kontrolliert wird, schmeckt und riecht genau so, wie der Name schon sagt: nach Hopfenblüten. Tatsächlich bekommt man in der Nase im Allgemeinen ein ganzes Bouquet sommerlicher Knospen. Obwohl überaus trocken und mild, verleiht ihm der Bravo-Hopfen ein volles, herzhaftes Mundgefühl und ist mit fast 7 Volumenprozent Alkohol täuschend stark. Genieße das auch.

Full Sail Brewing | Session Premium Lager
Mitte der 1980er-Jahre war der Betrieb Hood River die erste Craft-Brauerei in Oregon, die ihre Biere in Flaschen abfüllte – keine geringe Leistung angesichts des Rufs dieses Staates in Valhalla in diesem Genre. Einer der beliebtesten Stammgäste von Full Sail ist das vollmundige, knackige Session Premium Lager in der stumpfen Flasche mit dem klassisch anmutenden roten Etikett. Das Bier hat vor kurzem a . gewonnen New York Times Verkostung von 20 amerikanischen Lagern. Auch mit knapp 5 Prozent ABV war Session Premium Session-Bier, lange bevor sich der Begriff durchsetzte.

Saint Arnold Brauen | Ausgefallener Rasenmäher
Der St. Arnold’s Fancy Lawnmower aus Houston wurde vor 16 Sommern von Texas's ältester Craft-Brauerei eingeführt und ist genau das, wonach es sich anhört: ein leichtes Bier für die heißesten Monate. Im strohfarbenen, leicht bitteren deutschen Ale-Stil, bekannt als Kolsch, erhält Lawnmower sein anhaltendes blumiges Aroma aus einem einzigen Hopfen – Hallertau aus, nicht überraschend, Deutschland. Das Bier ist weich und leicht süß, ähnlich einem erstklassigen Pale Ale. Auch wenn es teilweise aus Weizenmalz hergestellt wird, ist es kein Weißbier.

Coney Island Brauerei | Seas the Day IPL
Boston Beer Co., Hersteller von Samuel Adams und die größte Craft Brewery in den USA, kontrolliert jetzt die Marken von Coney Island, einschließlich Seas the Day. Wenn dies also so trinkbar ist wie das ikonische Samuel Adams Boston Lager, wundern Sie sich nicht. Vollgestopft mit Galena-, Warrior-, Cascade-, Simcoe-, Citra- und Centennial-Hopfen, schmeckt das helle Lagerbier von Seas the Day India nicht allzu scharf – bitter, ja, aber nicht so bitter wie seine India Pale Ale-Cousins. Es ist eines der besten Beispiele für den relativ neuen IPL-Stil.

Brauerei der Verlorenen Küste| Mandarine Weizenbier
Mandarine? Mandarine. Eureka, Kaliforniens Lost Coast Brewing, die 2015 25 Jahre alt wird und frustrierenderweise eine der wenigen Craft-Brauereien bleibt, die von Frauen gegründet wurden, macht ein aufgegossenes Bier, das den Gaumen nicht mit Früchten überwältigt. Trotz des hinzugefügten Mandarinengeschmacks ist Tangerine Wheat Ale geschmacklich mehr Weizen als Mandarine. Perle Hopfen sorgt für den aromatischen Abschluss.

Gründerbrauen | Ganztägiges IPA
Das einzige, was Session-Biere – diese alkoholarmen Ales und Lager, die vor ein paar Jahren in Mode kamen – wahrscheinlich davon abhält, wirklich durchzubrechen, ist, dass viele von ihnen wie verwässerte Versionen ihres Stils schmecken. Founders All Day IPA ist das nicht. Das Bier schmeckt tatsächlich wie eine weniger bittere Version des Grand Rapids, Michigan, der Centennial IPA der Brauerei. Tatsächlich ist es mit 42 internationalen Bittereinheiten (von 100) bitterer als die meisten verfügbaren Session Ales, aber es geht immer noch knackig runter.

Das sanfte Kellerweis der Sierra Nevada ist eine Abkehr vom klassischen bitteren Stil des Brauers.

Smuttynose Brauen | Bauernhaus Ale
Die Ursprünge des Farmhouse Ale oder der Saison sind unterschiedlich – und es gibt eine Debatte, ob es überhaupt ein Stil ist – aber was wir wissen ist, dass die Biere mit ihren Anklängen von Zitrusfrüchten und Banane aus dem Hopfenanbaugebiet stammen von Nordostfrankreich durch Nordbelgien. Smuttynose, eine Brauerei mit Sitz in der Küste von New Hampshire, die Mitte der 1990er Jahre von einem ehemaligen Schullehrer aus Brooklyn (und einem Türsteher aus Manhattan) gegründet wurde, ist eine solide Darstellung des Stils. Es ist mild und leicht süß, mit nur einer flüchtigen Bitterkeit am Ende. Außerdem kann die Rezeptur von Jahr zu Jahr variieren. Im Jahr 2014 enthielt es eine Prise Ananas-Salbei.

Jacks Abby Brewing | Hoponius-Union
Drei Brüder gründeten Jack’s Abby in der Stadt Framingham im Osten von Massachusetts mit dem etwas fatalistischen Geschäftsplan, ihre Schindeln an Craft Lagerbieren statt an regnerischen Craft Ales aufzuhängen. Das Glücksspiel scheint aufgegangen zu sein: Vier Jahre später bringt Jack’s Abby durchweg interessante Lagerbiere hervor, die immer mehr Verbreitung finden. Hoponius Union ist ein hervorragendes Beispiel und perfekt für den Sommer. Obwohl seine zitrusartige Bitterkeit an die besten IPAs der Westküste erinnert, handelt es sich tatsächlich um ein IPL, das ihm ein leichteres Mundgefühl verleiht und es umso trinkbarer macht.

Brauen mit der linken Hand | Introvertiert Sitzung IPA
Das Introvert Session IPA von Left Hand Brewing Co. ist seit Ende April eine beerig-leckere Ergänzung der wachsenden Phalanx der stärker schmeckenden, wenn auch nicht unbedingt alkoholstärkeren Session-Biere. Es hat 4,8 Prozent ABV und schmeckt stark nach süßeren Zitrusfrüchten (die Verkostungsnotizen der 21-jährigen Brauerei mit Sitz in Longmont, Colorado, selbst nennen tropische Papaya und Kiwi). Es endet bitter erfrischend. Dies ist die Sitzung IPA für den Sommer.

Sierra Nevada Brauerei | Kellerweis
Dieses trübe, orangefarbene Weißbier stammt aus einer der einflussreichsten Brauereien, ob Handwerk oder nicht, die in den letzten 40 Jahren auf den Markt gekommen ist: Chico, Kalifornien, Sierra Nevada. Sein Kellerweis ist ein traditionelles Weißbier, das in offenen Gärbehältern hergestellt wird und mit Perle- und Sterling-Hopfen zur Bitterkeit verfeinert wird. Der Dunst, den Sie beim Gießen sehen, stammt von der Hefeweizen-Ale-Hefe und das Aroma besteht aus Bananen und Nelken. Dieser Welpe geht überaus reibungslos und war ein willkommener – und beliebter – Abgang für die Brauerei, die den ultrabitteren Westküsten-Stil so gut wie erfunden hat.


Schau das Video: Wettrudern in Jamaika: Das Duell auf Bierdosen-Booten. Duell um die Welt Classics. ProSieben (Oktober 2021).