Traditionelle Rezepte

Mexikanisches Rindersteak

Mexikanisches Rindersteak

Ein schnelles und leckeres Mittagessen!

  • 2 Stück 2 cm dickes Rindersteak mit wenig Fett (Ribeye) bei Raumtemperatur
  • 10 Gramm Butter bei Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 mexikanische Konservenmischung
  • 4 frische Champignons, in 4 . geschnitten
  • 1/2 rote Paprika, gehackt
  • 1 scharfe rote Paprika, fein gehackt
  • Salz Pfeffer
  • Salsa nicht sehr scharf

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mexikanisches Rindersteak:

Butter in einer Pfanne erhitzen, Chiliflocken dazugeben und 1 Minute ziehen lassen. Die Fleischstücke dazugeben und auf jeder Seite 2,5 Minuten garen, dann noch einige Minuten ruhen lassen, bis das Fleisch auf die gewünschte Stufe gegart ist. Fleischstücke herausnehmen, würzen und mindestens so lange ruhen lassen wie die Garzeit.

Über die restliche Butter in der Pfanne das Dosengemüse, die Pilze und die Paprika geben. 10 Minuten anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist.

Servieren Sie das Steak mit Salsa und scharfem Gemüse.


Gebackenes Rindfleisch mit Gemüse

Das Rindersteak wird am Vorabend mit Olivenöl, Gemüse und Gewürzen mariniert. Am nächsten Tag die Steaks aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Der restliche Saft wird für später aufbewahrt.

Die Zwiebeln schälen und in acht schneiden. Karotten und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Lauch wird in Runden geschnitten.

2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch bei starker Hitze darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern.

Restliches Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Karotten und Sellerie darin anbraten.

Das Fleisch wird zusammen mit den Lauchscheiben zum gehärteten Gemüse in der Pfanne gegeben und anschließend über den eingemachten Saft aus der Marinade und der Fleischsuppe gegossen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder doppelter Alufolie ab. Das marinierte Steak im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 2 Stunden.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und im Backofen warm halten.

Die Flüssigkeit abseihen. Sahne und Marmelade einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei der Zubereitung der Sauce wird die Pasta "al dente" gekocht. Das marinierte Steak wird mit Sauce, gehärtetem Gemüse und Nudeln serviert.


Was ist Bew Stew??

Die Bedeutung des Wortes Eintopf ist langsames Kochen, was zu Gerichten wie dicker und harter Suppe führt. Rindersteak ist eine Art von Lebensmittel, das die Kombination von festen Lebensmittelzutaten umfasst, die in Flüssigkeit gegart und als Beilage serviert werden. Rindfleischstücke sind ein Hauptbestandteil dieses Rezepts, zusammen mit einer Vielzahl von Gemüse, einschließlich Karotten, Zwiebeln, Bohnen, Paprika, Kartoffeln und Tomaten, und sie werden alle zusammen bei schwacher Hitze gekocht. Durch die kleinen Fleischstücke dauert das Garen weniger Zeit.


Wie man die gewöhnliche gebratene Kochbanane zubereitet und füllt

Der Prozess ist sehr einfach. Zuerst müssen Sie die reifen Kochbananen schälen und mit Öl, Margarine oder Butter bedecken. Wir empfehlen Ihnen, dies sorgfältig zu tun, damit die ganze Frucht bedeckt ist.

Dann, Die Kochbananen in einem Ofen bei hoher Temperatur braten (20 Minuten auf jeder Seite). Sobald sie goldbraun und leicht braun sind, halbieren und jede Banane einzeln füllen. Wie Sie sehen werden, wenn Sie die folgenden Rezepte ausprobieren, haben Sie viele Beläge und Füllungen.


Mexikanisches Rindersteak - Rezepte

Zutat:

Zwiebeln (100 g) - 1 Stk.
Maisöl - 30 ml.
Hackfleisch - 400 g.
Tomaten - 300 g.
Petersilie — 30 g.
Kreuzkümmel – ½ Teelöffel.
Meersalz - ½ Teelöffel.
Schwarzer Pfeffer - ¼ Teelöffel.
Gouda-Käse - 100 g
Tortilla - 6 Stk.

Zubereitungsart:

1. Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl leicht anbraten. Wenn die Zwiebel durchsichtig wird, das Hackfleisch hinzufügen und alle 5-7 Minuten einmal umrühren.

2. In das Hackfleisch die fein gehackten Tomaten ohne Haut und die gehackte Petersilie geben.

3. Würzen Sie das Fleisch. Reiben Sie den Käse mit einer Reibe. Sie können jede andere Art von Hartkäse verwenden.

4. Legen Sie die Kuchen auf eine trockene Pfanne und streuen Sie den geriebenen Käse darüber, dann die Fleischfüllung hinzufügen und den Käse mehrmals bestreuen.

5. Eine weitere Tortilla darüber decken und umdrehen. Die Kuchen müssen gut gebräunt sein, damit sie knusprig sind.


Vorbereitung:

Das Rindfleisch in Öl und Butter in einer Pfanne anbraten. Gehackte Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und braten, bis sie durchdrungen sind. Das Fleisch auf ein Ofenblech legen, das Bier und die Gewürze hinzufügen, die Schüssel abdecken und 1 Stunde 30 Minuten auf jeder Seite ruhen lassen. Legen Sie das Blech für 2 Stunden bei mittlerer Temperatur in den Ofen, mit Folie bedeckt. Dann die Folie entfernen und das Fleisch wenden. Die Brotscheiben auf einer Seite mit Senf einfetten und mit dem eingefetteten Teil über das Rindfleisch legen. Für weitere 20 Minuten in den Ofen schieben, bis das Brot gebräunt ist. Die grünen Bohnen in kochendes Wasser mit Salz und fein gehackten Zwiebeln geben, bis sie weich sind. Servieren Sie die Fleischscheiben mit grünen Bohnen, bestreut mit der Fleischsauce in der Pfanne und dem Senfbrot.


700 g Hackfleisch
250 ml Tomatensaft
2 große rote Zwiebeln
2 Tomaten
½ grüne Paprika
½ gelbe Paprika
1 Teelöffel Sojasauce
50 g geriebener Käse
3 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel
scharfer Paprika (wahlweise)
Salz
Pfeffer
6 war Tortilla

Die rote Zwiebel fein hacken und in zwei Esslöffeln heißem Öl weich braten. Das Hackfleisch dazugeben, einige Minuten ruhen lassen und den Tomatensaft hinzufügen. Bei schwacher Hitze ruhen lassen, bis die Zusammensetzung eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen, aber warm halten. Die Paprika in dünne Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten, die Tomaten schälen und in große Würfel schneiden.

Das Gemüse über die Fleischmischung, Sojasauce, geriebenen Käse geben und gut vermischen. Passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an und fügen Sie die scharfe Paprika hinzu (optional). Die Tortilla-Blätter 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und mit der Fleischmischung füllen. Das war's, es ist Zeit, sich die Rinder-Tomaten-Tortilla zu gönnen.


Die kulinarischen Vorlieben von Kindern werden von Kindheit an geformt. Wer an einem Abend etwas mehr Freizeit hat, kann ein leckeres Rezept probieren: Rindersteak mit Spargel, dessen Zubereitung einfach und gesund ist.

Zutaten für Spargel Rindersteak:

1,5 Kilogramm Rindfleisch
800 Gramm Spargel
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Karotten
1 Knoblauchzehe
Rosmarin
Thymian
Olivenöl
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zitronensaft

6 Schritte zur Zubereitung von Rindersteak mit Spargel:

1. Kühlen Sie das Rindfleisch 30 Minuten lang. Währenddessen den Backofen auf 240°C / Stufe 9 auf Gas vorheizen.

2. Gemüse (Karotten, Zwiebeln, Knoblauch) muss nicht unbedingt gereinigt werden. Gut waschen und in große Stücke schneiden, dann zusammen mit den Kräutern in die Mitte eines Bräters geben und mit Olivenöl beträufeln.

3. Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir werden das Fleisch auf das Gemüse legen.

4. Stellen Sie das Blech mit den Zutaten in den Ofen und reduzieren Sie die Hitze auf 200°C / Stufe 6 auf dem Gas. Eine Stunde ruhen lassen für ein Steak aus gekochtem Rindfleisch Mittel (angemessen). Wenn Sie Steak bevorzugen halb durchgebraten, 5-10 Minuten früher herausnehmen und für ein Steak gut erledigt (gut gemacht), noch 10-15 Minuten ruhen lassen.

5. Wenn das Fleisch nach Ihren Wünschen gegart ist, das Blech aus dem Ofen nehmen und das Rindfleisch 15 Minuten lang in einen Fleischwolf geben. Mit einer Schicht Folie und einem Küchentuch abdecken, während Sie den Spargel kochen.

6. Den Spargel waschen und die Köpfe abschneiden. Eine große Pfanne erhitzen und den Spargel von allen Seiten goldbraun legen. Sobald es fertig ist, legen wir es auf 4 Teller und beträufeln es mit Zitronensaft und Olivenöl. Mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken, optional noch etwas Parmesan darüber reiben und zum Rindersteak servieren.


Mariniertes Rindersteak

Wenn Sie Ihr Urlaubsmenü noch nicht festgelegt haben, können Sie im Voraus ein mariniertes Rindersteak nach deutscher Art zubereiten. Sauerbraten, wörtlich übersetzt mit Sauersteak (keine Angst, denn es ist ausgewogen), ist die Nationalspeise Deutschlands und vor allem im Westen beliebt. Die Legende besagt, dass das Rezept erschien, als Julius Cesar, der neue Eroberer der Kolonie (Köln), darum bat, ihm Fleisch von Rom über die Alpen zu schicken und um eine zweiwöchige Reise zu bewältigen, die die Köche das Fleisch in Amphoren konservierten mit Essig und Gewürzen. Andere Quellen weisen auf lokale Charaktere in der Erscheinung dieses in Deutschland so beliebten Rezepts hin, wo es sowohl ein Familienrezept ist (das jeder mit Stolz behält), als auch eines, das Sie in fast jedem anständigen Restaurant probieren können.

Aber mal sehen, woher so viel Begeisterung für dieses Gericht kommt. Um es zunächst definieren zu können, Sauerbraten Es ist ein Eintopfsteak, gemächlich gekocht, nach einer langen Marinade in einem süß-sauren Fleck. Am nächsten zu dieser Marinierungsmethode in unserem Land sind die Steaks im Wildfleischeintopf.

Ursprünglich aus Pferdefleisch gekocht & #8211 findet man in Deutschland noch immer als Delikatesse & # 8211 und manchmal auch Lamm, Sauerbraten ist als traditionelles Rindfleischrezept bekannt. Und so bereiten wir es vor. Wichtig ist zu wissen, dass dies nicht die Art von Rezept ist, die Sie machen, bis Sie einen Kaffee trinken, und dass Sie im Voraus planen müssen. Es gibt nichts zu befürchten, im Gegenteil, es ist die Art von Rezept, die schwer schief zu gehen ist, das einzige Element ist die Zeit: Es braucht eine Woche (mindestens 4 Tage), um gründlich zu marinieren. Und wenn Sie 2 Wochen Zeit haben, umso besser.


500 g sehr feines Maismehl, 250 g 000 Weizenmehl, Salz, 3 EL Öl, 150-200 ml Wasser

Die beiden Hackfleischsorten mischen und in einer Pfanne mit heißem Öl gut anbraten. In einer anderen Pfanne ebenfalls in heißem Öl anbraten: gehackte Zwiebel, gehackte Paprika, gehackter Knoblauch und Gewürze hinzufügen. Dann über das bereits angebratene Fleisch geben und alle Zutaten gut vermischen.

Lassen Sie es noch ein paar Minuten zusammen kochen, um den Geschmack gut zu mischen, dann fügen Sie das Tomatenmark und die Brühe und 100 & # 8211 150 ml Coca-Cola hinzu. Einige Minuten gut mischen, dann die Bohnen aus der Dose hinzufügen, abtropfen lassen und abspülen.


Video: MEXIKANISCHES LIEBESLIED (Januar 2022).