Traditionelle Rezepte

Karpfen-Kaviar-Salat

Karpfen-Kaviar-Salat

Frische Rosinen werden durch ein Sieb gesiebt, um die Haut zu entfernen. Etwas Salz hinzufügen und einige Stunden kalt stellen.

Mischen Sie mit dem Mixer und gießen Sie etwas Öl ein, wobei die Menge allmählich erhöht wird. Von Zeit zu Zeit etwas Mineralwasser und Zitronensaft hinzufügen. Zum Schluss die fein gehackte Zwiebel dazugeben und gut vermischen.

Wenn der Kaviar angeschnitten ist, kann er repariert werden, indem ein Esslöffel unbehandelten Kaviar mit etwas geschnittenem Kaviar vermischt wird. Sie können mit 50 g sehr hart gekochtem Grieß geglättet und gut abgekühlt werden. Den Grieß in eine Schüssel geben und mit etwas geschnittenem Kaviar vermischen.

Nach der Zubereitung lässt man den Kaviar noch eine halbe Stunde ruhen, danach wird er unter Zugabe von möglichst wenig Mineralwasser erneut gemischt.



Kaviarsalat mit Zwiebel und Grieß, fluffig und schnell zubereitet

Zutaten: 100 g Kaviar (Karpfen oder Hering, nach Belieben frisch oder gesalzen), 100 g Grieß, 300 ml Öl, fein gehackte rote (oder weiße) Zwiebeln, Saft einer halben Zitrone, 2-3 EL Mineralwasser

ZubereitungsartDer Grieß wird gekocht, bis er zu einer feinen Paste wird, achten Sie darauf, dass er nicht klumpt, und lassen Sie ihn dann abkühlen. Wenn Sie frischen Kaviar verwenden, müssen Sie ihn je nach Geschmack und gewünschtem Salzgehalt salzen. Wenn Sie handelsüblichen gesalzenen Kaviar verwenden, müssen Sie diesen vorher in einer Schüssel mit Wasser aufbewahren und 2 Scheiben Brot darauf legen. Sie werden etwa 3-4 Stunden in Wasser gehalten, bevor sie verarbeitet werden. Den gekochten und abgekühlten Grieß in einen Mixer geben, dann den Kaviar dazugeben und etwa 2-3 Minuten pürieren. Das Grau hat die Aufgabe, den Salat zu verdicken. Wenn Sie keinen Grieß hinzufügen möchten, können Sie etwas in Milch eingeweichte Semmelbrösel hinzufügen. Nachdem sie gut gegangen sind, Öl, Zitronensaft und Mineralwasser vorsichtig einarbeiten und weiter mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Sie müssen ein wenig Geduld haben und das Öl nach und nach einfüllen, um den Salat nicht zu zerschneiden. Zum Schluss, nachdem Sie die gewünschte Konsistenz des Kaviars, stärker oder cremiger, erreicht haben, die fein gehackte Zwiebel hinzufügen, mit Dillblättern oder schwarzen Oliven dekorieren und kalt servieren.


I. Stellen Sie Wasser auf den Herd und wenn es kocht, fügen Sie den Grieß im Sturm hinzu. Rühren Sie ständig mit einem Schneebesen, um keine Klumpen zu bilden und sich nicht zu verfangen. Es wird dann abkühlen gelassen, um warm zu werden.

II. Die Eier, den abgekühlten Grieß in eine Schüssel geben und glatt rühren.

III. Dann etwas Öl auf den Draht geben und gut vermischen. Dann etwas Zitronensaft dazugeben und nochmals mischen, einen Esslöffel Mineralwasser dazugeben, gut mischen und dann nochmals das Öl aufgießen. Führen Sie diesen Vorgang mit Öl, Zitronensaft und Mineralwasser durch, bis das gesamte Öl fertig ist. Sie müssen es von Zeit zu Zeit probieren, damit Sie einen ausgewogenen Geschmack zwischen Öl, Zitronensaft und Fischgeschmack erhalten.

NS. Fügen Sie fein gehackte Zwiebel, Messer oder Küchenmaschine hinzu. Gut mischen, um die Zwiebel gut einzuarbeiten, und vor dem Verzehr 20-30 Minuten abkühlen lassen.

V. Kaviarsalat ist ideal als Brotaufstrich mit kleinen Frühlingszwiebelscheiben.

* Sie können das gleiche Rezept für Wels, Hering, Hecht oder Forelle verwenden


Rezept Kaviarsalat und Tipps

So erhielt ich privat und im Blog Beleidigungen von einigen frustrierten Leuten, die Grieß in Kaviar gaben, weil, Gott bewahre, "Grieß gut, gesund und voller Nährstoffe ist". Aber wissen Sie, was die Leute von Tulcea sagen? "Nur wer die Eier nicht schlagen kann und sie vermehren will, ist grau. Der Kaviar wird nur mit Öl, Zwiebeln und Zitrone hergestellt. Mit diesem Zitat beende ich das Thema "Grieß oder Brot in Kaviar" endgültig und werde in keiner Weise auf Angriffe von frustrierten Bloggern (oder ihren Posts) reagieren und die aggressiven Kommentare direkt in den Papierkorb schicken.


Karpfen-Kaviar-Salat

Mischen Sie den Kaviar, zuerst roh, dann gießen Sie etwas Öl, wie Mayonnaise, bis es bindet. Sie beginnen gut zu härten (sie bleiben steif), das Mineralwasser wird getropft, das die Aufgabe hat, sie zu erweichen und aufzuhellen fertig, bis alle Zutaten geschluckt sind, am Ende die gehackte Zwiebel so gut wie möglich darüber geben.

Einige Tipps zum Begradigen von geschnittenem Salat (wie Mayonnaise geschnitten)
- etwas Zitronensaft hinzufügen und mit maximaler Geschwindigkeit mischen, bis er bindet
-oder etwas Soda oder Mineralwasser dazugeben, kalt und ebenfalls gut mischen
-oder das Öl einige Minuten ruhen lassen, in ein Glas abtropfen lassen und dann bei voller Geschwindigkeit mischen, bis es bindet, etwas Öl hinzufügen
-oder fügen Sie (wenn wir noch haben) einen Teelöffel rohen Kaviar hinzu, der in den Salat eingearbeitet wird
schneiden, mit maximaler Geschwindigkeit mischen
-oder etwas altes, in kaltem Wasser eingeweichtes und gut ausgepresstes Semmelbrösel dazugeben

Karpfen-Kaviar-Salat

Für den Kaviarsalat beginnen wir, den in eine Schüssel gegebenen Kaviar mit Zitronensaft und


Rogensalat

Und meine Mutter gibt gekochten Grieß in den Kaviarsalat, aber ich wollte die verwendeten Zutaten minimieren :) Der Kaviar war vom Karausche.

Wie sein? Erwartungen übertroffen! : D

Lassen Sie die Zwiebel an ihrem Platz, weil es ein besserer Salat ist.
Ich füge ein wenig mehr gekochte Kartoffeln hinzu, wenn ich sie mache.
Sie passen wunderbar zu weichem Brot und Tomaten.
Schöner Sonntag !

Natürlich schmeckt der Kaviarsalat mit Zwiebeln viel leckerer :) Ich habe sogar dünne Frühlingszwiebelscheiben hinzugefügt, die ich darüber gestreut habe.

Gute Idee mit Kaviar, aber was hast du mit dem Fisch gemacht?
Kommen wir zum Kaviar, auch wenn er mit Zwiebeln besser schmeckt und mir die Idee mit Frühlingszwiebelsträngen obendrauf gefiel.
Ich habe hier gelesen, dass du am Meer bist, ich beneide dich um den Fisch und das Meer. Wenn wir ans Meer fahren, vergessen wir nicht, um den 23. August / Olympus herumzugehen, um in einer Cherhana Fisch zu essen.
Herzliche Glückwünsche! und erzähl uns, was du mit dem FISH gemacht hast.
der gleiche Rodica

Die Eier waren nur ein Bonus, ich hatte den Fisch gekauft, um eine Salzlake zu machen (aus Karausche und frischer Meeräsche). Aber ich hatte keine Zeit sie zu fotografieren, jetzt tut es mir wirklich leid, dass ich sie nicht auf dem Blog gepostet habe.
Ich kenne diese Cherhanaua, ich glaube du meinst die zwischen Tatlageac und Mare, auf der anderen Seite der Eisenbahn. Mir gefällt es dort sehr gut, besonders auf der Terrasse, die auf den Pfeilern gebaut wurde, die ins Meer münden.

Ich gestehe, dass ich nie den Mut hatte, Kaviar im Haus zu machen, weil ich dachte, dass er nicht herauskommen würde, aber letzte Nacht, als ich Apfelpudding gemacht habe, habe ich auch Kaviar gemacht, was eine Freude war. Ich habe Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben geschnitten Brot und sieht toll aus. Danke für alles und ich warte auf andere Rezepte!

Gerne, Mariana! Ich werde versuchen, Sie nicht zu lange auf die Veröffentlichung des nächsten Rezepts warten zu lassen)

Alles scheint dir so einfach.
Ich habe nie Kaviar gemacht, weil ich mein ganzes Leben lang meiner Mutter gehört habe, wie schwer es ist, zusammen mit Mayonnaise und anderen spezielleren Lebensmitteln zuzubereiten. Ich werde es morgen versuchen.)
Alina.

:) Es scheint so einfach zu sein, weil es tatsächlich so ist, und die Bilder des Rezepts spielen meiner Meinung nach eine wichtige Rolle, um diesen Eindruck zu erzeugen. Und mein Rezept für Mayonnaise mit dem Mixer wirkt er noch leichter als der Kaviarsalat)

Frage: sieht es aus wie handelsüblicher Kaviarsalat? Wissen Sie, diese Kisten. : D

Antwort: Es sieht gar nicht danach aus! Diese Schachteln sind für Amateure, wir brauchen eine große Schachtel für 200 g Kaviar und 400 ml Öl :)) Hausgemachter Kaviarsalat hat einen ausgeprägteren Fischgeschmack, zumal dieses Rezept keinen Grieß oder etwas, das ihn vermehrt, enthält.

Ich habe eine Frage. Ich habe Karpfeneier und ich habe auch einige Makreleneier. Ich habe schon Karpfeneier verwendet, aber keine Makrele. Lass es uns mischen. sind Makreleneier gut?? Multam.Nely

Nely, Makrelenkaviar ist sehr gut (von einem Meeresfisch stammend, haben sie einen ausgeprägteren Geschmack). Wenn sie frisch sind, ist es meiner Meinung nach kein Problem, wenn man Karpfenkaviar mit Makrele mischt.

Guten Abend, mein Herr. aus der Pfanne :) Was ich interessant finde, ist, dass deine Rezepte (ich meine die Tatsache, dass du ein männlicher Mensch bist) viel einfacher erscheinen als alle Rezepte, die auf verschiedenen Damenblogs veröffentlicht wurden. Ich hatte immer Angst zu versuchen, Kaviar im Haus zu machen, und zu meiner Überraschung kamen sie zuerst heraus. seit ich die von mir gemachten zum ersten Mal probiert habe, habe ich es aufgegeben, mit kommerziellem Kaviar in den Bezirk zu gehen.
Ich danke dir sehr . Ich habe dieses Jahr beschlossen, alle Rezepte auszuprobieren. Ich hoffe auf Erfolg Ich habe es bereits versucht und 7 davon sind herausgekommen. Es tut mir leid, dass ich diese Seite nicht früher entdeckt habe. einen guten Abend .

Guten Abend :) Der Herr aus der Pfanne heißt Robert und Sie können pertu mit ihm reden :) Wir sind im Netz, wir sind auf einem kulinarischen Blog, es scheint mir einfacher zu sein, wenn wir nicht formalisieren. Ich sehe auch die volle Seite des Glases: Obwohl du es etwas spät geschafft hast, freue ich mich, dass du endlich meine Seite entdeckt hast :D Ich würde mich sehr freuen, wenn du alle Rezepte ausprobieren könntest, obwohl ich denke, dass bis zum Schluss Sie werden ein paar Schritte sagen - ich denke, es ist unmöglich, den gleichen Geschmack in Bezug auf das Essen zu haben :) Vielen Dank für die netten Worte und ich hoffe, Sie kommen immer wieder gerne auf die Seite zurück.


Karpfen-Kaviar-Salat (100 g, Stück)

Einer der berühmtesten und beliebtesten Fische - Karpfen - hat Eier, die für den Körper geschätzt und nützlich sind. Kaufen Sie Karpfen-Karpfen-Salat und lassen Sie Ihre Sinne vor Freude explodieren! Sie müssen nicht einmal auf einen günstigen Moment des Tages warten, um es zu essen, Sie können es tun, wann immer Sie möchten.

Zauberfischerei

Die Qualität der nach eigenen Rezepten hergestellten Magic-Produkte basiert auf Fisch kontrollierter Herkunft, rumänisch oder importiert. Magie jeden Tag!

Die Geschichte der Zauberfischerei

Magic Fishery ist eine moderne Fabrik, die Ende 2015 in Betrieb genommen wurde, aber die Erfahrung des Unternehmens in diesem Bereich beträgt über 15 Jahre. Die Vorbereitungsbedingungen für die Lieferung von frischem Fisch und die Zubereitung anderer Fischprodukte sind perfekt mit den fortschrittlichsten Technologien in diesem Bereich kompatibel. Magic Fishery verwendet in dieser Branche modernste Technologie.

Der Verzehr von Fisch und Fischgerichten sichert die Gesundheit von Ihnen und Ihrer Familie. Die Qualität der nach eigenen Rezepturen hergestellten Magic-Produkte basiert auf Fisch kontrollierter Herkunft, Rum & Acircnesc oder importiert. Magie jeden Tag!


Rogensalat

  • 100 gr Kaviar (Karpfen, Hecht, etc.)
  • 2 Scheiben (Kern) Brot
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250ml Öl
  • eine fein gehackte Zwiebel
  • 1 Zitrone

Das Brot wird in Wasser eingeweicht, die Häute geschält, gesalzen (sofern nicht gesalzen) und mit einer Gabel mit den gut gepressten Semmelbröseln vermischt. Dann das Öl nach und nach hinzufügen und weiterrühren, bis sie hart werden. Bei Bedarf können Sie je nach Geschmack Zitronensaft hinzufügen. Pfeffer darüberstreuen und auf einen Teller legen. mit Oliven und Zitronenscheiben dekorieren. Die fein gehackte Zwiebel separat servieren.


200 gr Eissalat
eine mittelgroße Zwiebel
1 l Öl (eine Flasche Öl)
Saft einer Zitrone

Schritt 1: Reiben Sie die Eier ein wenig mit einer Gabel ein, um die gesamte Haut zu entfernen

Schritt 2:Öl tropfenweise über den Kaviar gießen (wie bei Mayonnaise) und mit dem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit verreiben (um den Kaviar nicht zu zerbrechen)

Schritt 3:Fügen Sie fein gehackte Zwiebel hinzu (oder gerieben und gepresst)

Schritt 4:Fügen Sie weiter Öl hinzu und reiben Sie mit dem Mixer, bis die Zusammensetzung schaumig wird


Video: STONEFISH - Most Poisonous Fish In The World Cooked 2 Ways! (Januar 2022).