Traditionelle Rezepte

Gemüsecremesuppe

Gemüsecremesuppe

Eine Güte voller Vitamine, perfekt für die Kleinen, aber auch für die Großen.

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große Karotte
  • 1-2 Stangen Sellerie (oder eine Scheibe Wurzel)
  • 1 Zucchini
  • grüne Erbsen
  • fette bohnen bohnen
  • Bohnenschoten
  • 2-3 schöne und reife Tomaten
  • 1 Kartoffelmarisor
  • 1/2 Paprika
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gemüsecremesuppe:

Wir putzen alles Gemüse, waschen es und schneiden es in Würfel.

In einen Topf geben wir Olivenöl und wir geben Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Pfeffer zum Härten, und wenn sie weich sind, geben wir den Rest des Gemüses hinzu und bedecken es mit 3 Fingern mit Wasser.

Bei richtiger Hitze kochen lassen, bis alles Gemüse gar ist, dann beiseite stellen und alles mit dem vertikalen Mixer passieren.

Wir passen die Sahne-Salz-Pfeffer-Suppe an und servieren sie nach Belieben (wir servierten sie mit saurer Sahne und einem Schuss rohem nativem Olivenöl extra ... mmmm ein Genuss)


Karotten in Stücke schneiden, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden. Zwiebel und Lauch halbieren und zusammen mit dem anderen Gemüse in der Suppe kochen.

Nachdem sie gut gekocht haben, werden sie herausgenommen und passiert (sie werden durch ein dickes Sieb gesiebt), mit Ausnahme der Zwiebel, die weggeworfen wird.

Das entstandene Püree wird wieder in die Suppe gegeben und noch einige Minuten köcheln lassen. Die saure Sahne mit dem Eigelb und etwas heißer Suppe verrühren, dann nach und nach die Sahne einfüllen.

Gut mischen, Butter hinzufügen und mit Salz abschmecken. Je nach Wunsch können Sie Pfeffer und gemahlene Muskatnuss hinzufügen, vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie und Brotcrotons hinzufügen.


Karotten in Stücke schneiden, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden. Zwiebel und Lauch halbieren und zusammen mit dem anderen Gemüse in der Suppe kochen.

Nachdem sie gut gekocht haben, werden sie herausgenommen und passiert (sie werden durch ein dickes Sieb gesiebt), mit Ausnahme der Zwiebel, die weggeworfen wird.

Das entstandene Püree wird wieder in die Suppe gegeben und noch einige Minuten köcheln lassen. Die saure Sahne mit dem Eigelb und etwas heißer Suppe verrühren, dann nach und nach die Sahne einfüllen.

Gut mischen, Butter hinzufügen und mit Salz abschmecken. Je nach Wunsch können Sie Pfeffer und gemahlene Muskatnuss hinzufügen, vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie und Brotcrotons hinzufügen.


Karotten in Stücke schneiden, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden. Zwiebel und Lauch halbieren und zusammen mit dem anderen Gemüse in der Suppe kochen.

Nachdem sie gut gekocht haben, werden sie herausgenommen und passiert (sie werden durch ein dickes Sieb gesiebt), mit Ausnahme der Zwiebel, die weggeworfen wird.

Das entstandene Püree wird wieder in die Suppe gegeben und noch einige Minuten köcheln lassen. Die saure Sahne mit dem Eigelb und etwas heißer Suppe verrühren, dann nach und nach die Sahne einfüllen.

Gut mischen, Butter hinzufügen und mit Salz abschmecken. Je nach Wunsch können Sie Pfeffer und gemahlene Muskatnuss hinzufügen, vor dem Servieren frisch gehackte Petersilie und Brotcrotons hinzufügen.


Gemüsecremesuppe

Gut, leicht und vitaminreich. Unbedingt mit Croutons serviert :).

  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Pastinake
  • 1/4 Sellerie
  • 1/2 Zucchini
  • ein paar Büschel Blumenkohl und Brokkoli
  • 50g Butter
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • etwas Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Die Butter in einem Topf erhitzen und das gewaschene, gereinigte und gehackte Gemüse dazugeben. Brokkoli wird beiseite gelegt.

2-3 Minuten rühren und dann mit Gemüsesuppe auffüllen, gerade genug, um das Gemüse zu bedecken.

Wenn sie gekocht sind, fügen Sie Brokkoli hinzu und lassen Sie sie weitere 4-5 Minuten ruhen.

Dann etwas von der Suppe, in der sie gekocht haben, entfernen und durch Zugabe von saurer Sahne und etwas von der Suppe mischen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Croutons und etwas Olivenöl servieren.

Wenn Sie keine Hühnersuppe haben, können Sie Wasser verwenden.

Es wäre hilfreich, einen Teil der Suppe einzufrieren, wenn Sie eine größere Portion zubereiten. Die Suppe, die vom Baby übrig bleibt, friere ich ein und verwende sie für Cremesuppen oder Reis.

Und das Bild vom Erscheinungsdatum des Rezepts :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Gemüsecremesuppe für Immunität

Wenn es um eine gesunde Ernährung geht, ist eine große Auswahl an Obst und Gemüse unerlässlich. Wenn Sie viel Gemüse essen, erhalten Sie die notwendige Menge an Vitaminen und Mineralstoffen für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Um das Immunsystem zu stärken, ist es wichtig, Gemüse mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien zu wählen.

Glücklicherweise enthalten diese Immunitätscreme-Gemüsesuppenrezepte Zutaten mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien. Probieren Sie sie auch aus!


Gemüsecremesuppe (Fasten)

Gemüsecremesuppe, einfaches Fastenrezept mit natürlichen Zutaten, ein Gericht voller Aromen und einfachem Geschmack von Gemüse, Gemüse und Gewürzen. So bereiten Sie eine leckere, fastende Gemüsecremesuppe zu.

Wer mag nicht eine cremige Gemüsesuppe, duftend und heiß, wenn es draußen kalt ist? Tatsächlich gibt es keine Jahreszeit, in der dieses Präparat nicht geeignet, leicht verdaulich und besonders nahrhaft ist.

Vielseitig und sehr stark, klassische Sahnesuppe basierte zunächst auf der Kombination sos Bechamel und Gemüse. In der modernen Version basieren Cremesuppen auf Gemüse und Velouté-Sauce, die ja auch eine Mahlzeit mit Mehl ist. Darin wird jedoch die Milch durch eine konzentrierte Suppe nach Wahl & #8211 Hühnchen, Rindfleisch oder Gemüse ersetzt. Der Unterschied zwischen den beiden Basen scheint unbedeutend, aber der Geschmack ist völlig anders. Mit Velouté-Sauce gekochte Suppen sind stimmiger und abwechslungsreicher, da der Geschmack maßgeblich durch den gewählten Hintergrund (Suppe) beeinflusst wird.

Aber es gibt noch eine dritte Methode, eine Cremesuppe zuzubereiten. Das ist meiner Meinung nach die einfachste, natürlichste und nach meiner subjektiven Meinung auch leckerste Methode: der Vogel. Wir sprechen hier von einer Methode, um cremige Gemüsesuppen ohne Sahne oder andere Verdickungselemente mit einem reinen und unveränderten Gemüsegeschmack zu erhalten. Die Textur kann je nach Geschmack, aber auch je nach Ausrüstung, die wir zur Verfügung haben, variieren. Die feinsten Suppen werden mit einem Mixer (besonders mit dem vertikalen, von Hand) gewonnen. In Ermangelung einer Vorrichtung kann der Vogel auch manuell mit Hilfe eines feinen Siebes hergestellt werden.

Der wirklich lustige Teil dieses Rezepts ist die breite Möglichkeit, mit Gewürzen und Farben zu jonglieren. Indem wir das Gemüse nach Farben trennen, einzeln weitergeben und nacheinander hinzufügen, können wir im Teller ein Lila aus fröhlichen und appetitlichen Farben erzeugen.


Zubereitungsart

Wir geben 3 l Wasser, 1 Teelöffel Salz und den Knorrwürfel in einen Topf und bringen es zum Kochen. Wir putzen das Gemüse und waschen es gut. Ich habe die Paprika geschält. Die Kartoffeln halbieren und das restliche Gemüse in geeignete Stücke schneiden. Wir geben sie in den Topf, wenn das Wasser kocht. Lassen Sie sie etwa 40 Minuten kochen. Ich überprüfe sie mit einer Gabel. In der Zwischenzeit die Croutons vorbereiten. Wir schneiden die Brotscheiben in Würfel, nachdem wir die Kruste entfernt haben. Eine Bratpfanne erhitzen, die ich mit etwas Öl eingefettet habe. Die Croutons in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver bestreuen. Wir drehen sie mit einer Gabel.

Nehmen Sie das Gemüse aus dem Wasser, in dem es gekocht wurde. Die Hälfte des Gemüses in den Mixer geben. Mischen Sie sie gut, bis sie zu einer Paste werden. Fügen Sie 2 Tassen Wasser hinzu, in dem sie gekocht wurden, und mischen Sie. Fügen Sie den zweiten Teil des Gemüses hinzu und mischen Sie es, bis es zu einer Paste wird. Fügen Sie ein oder zwei Tassen Wasser hinzu. Zum Abschmecken Salz und Pfeffer hinzufügen. Lecker!

Gemüsecremesuppe

Alle Gemüse werden in Wasser gekocht, um sie zu bedecken. Wenn sie gekocht haben, nehmen Sie sie mit Hilfe aus dem Wasser

Cremige Gemüsesuppe mit scharfen Croutons

Das Gemüse schälen, waschen, in große Stücke schneiden und in 2,5 Liter kaltem Wasser mit kochen


Zubereitungsart

Wir geben 3 l Wasser, 1 Teelöffel Salz und den Knorrwürfel in einen Topf und bringen es zum Kochen. Wir putzen das Gemüse und waschen es gut. Ich habe die Paprika geschält. Die Kartoffeln halbieren und das restliche Gemüse in geeignete Stücke schneiden. Wir geben sie in den Topf, wenn das Wasser kocht. Lassen Sie sie etwa 40 Minuten kochen. Ich überprüfe sie mit einer Gabel. In der Zwischenzeit die Croutons vorbereiten. Wir schneiden die Brotscheiben in Würfel, nachdem wir die Kruste entfernt haben. Eine Bratpfanne erhitzen, die ich mit etwas Öl eingefettet habe. Die Croutons in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver bestreuen. Wir drehen sie mit einer Gabel.

Nehmen Sie das Gemüse aus dem Wasser, in dem es gekocht wurde. Die Hälfte des Gemüses in den Mixer geben. Mischen Sie sie gut, bis sie zu einer Paste werden. Fügen Sie 2 Tassen Wasser hinzu, in dem sie gekocht wurden, und mischen Sie. Fügen Sie den zweiten Teil des Gemüses hinzu und mischen Sie es, bis es zu einer Paste wird. Fügen Sie ein oder zwei Tassen Wasser hinzu. Zum Abschmecken Salz und Pfeffer hinzufügen. Lecker!

Gemüsecremesuppe

Alle Gemüse werden in Wasser gekocht, um sie zu bedecken. Wenn sie gekocht haben, nehmen Sie sie mit Hilfe aus dem Wasser

Cremige Gemüsesuppe mit scharfen Croutons

Das Gemüse schälen, waschen, in große Stücke schneiden und in 2,5 Liter kaltem Wasser mit kochen


Creme aus grüner Gemüsecreme

Es ist eine Wundersuppe, die von Jason Vale vorgeschlagen wurde, auch bekannt als "Juice Master". Sellerie reduziert den Säuregehalt des Körpers und lindert die Symptome von Arthritis und Magenerkrankungen. Diese Suppe ist ein Diuretikum, hilft Ihnen bei der Bekämpfung von Wassereinlagerungen und gleicht Ihren pH-Wert im Blut aus. Und die anderen Zutaten – Brokkoli, Knoblauch, grüne Bohnen, Spargel, Spinat – tun nichts anderes, als jede Zelle in Ihrem Körper zu ernähren.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Sellerie goldbraun anbraten. Zucchini und Brokkoli dazugeben und weitere 5 Minuten kochen.

Gemüsebrühe dazugeben und alles aufkochen. 5 Minuten kochen lassen, dann die grünen Bohnen, Erbsen, Spargel und Spinat hinzufügen. Lassen Sie sie weitere 5 Minuten kochen.

Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gut würzen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Einfache GemüsecremesuppeFastenrezept & # 8211 ist eine feine, cremige, pürierte Gemüsesuppe. Es ist gesund, lecker, nahrhaft, ein Rezept, das einfach und schnell zuzubereiten ist.

Es ist 100% besser, wenn Sie es selbst machen, als alle anderen, denn in der abschließenden Zubereitung finden Sie nur die Zutaten, die Ihnen gefallen, weil Sie mein Rezept als Inspirationsquelle verwenden und es Ihrem Geschmack anpassen.

Es ist ideal für jede Diät, für die Speisekarte von Kindern jeden Alters, eine Zubereitung, bei der der Geschmack von Gemüse keine anderen Zutaten hervorhebt.

Einfache Gemüsecremesuppe serviert mit aromatisierten Croutons ist perfekt an einem Fastentag oder an Tagen, an denen Sie ein leichtes Menü wünschen.

Das gute daran einfaches Rezept für Gemüsecremesuppe & #8211 Beitrag & # 8211 ist, dass man nicht unbedingt feste Zutaten braucht.

Sie können Ihr Lieblingsgemüse verwenden, aber je vielfältiger es ist, desto köstlicher wird das Endergebnis.

Sie benötigen keine saure Sahne oder andere Produkte, die saure Sahne ersetzen. Für einen sehr guten Geschmack reicht einfaches Gemüsepüree.

Ich mag es, dass es am nächsten Tag genauso gut ist. Sie können eine größere Menge zubereiten und einfrieren, sodass Sie an Tagen, an denen Sie keine Zeit zum Kochen haben, wissen, dass Sie ein Backup haben.

Die Konsistenz können Sie ganz nach Belieben gestalten: dicker, geeigneter oder flüssiger.

Das gefällt uns einfache Gemüsecremesuppe um die richtige Konsistenz zu haben, weder zu dick wie ein Püree noch zu flüssig.

Wenn Sie sich inspirieren lassen und andere Fastensuppenrezepte zubereiten möchten, dann Klicke hier und Sie finden meine Sammlung. Alle Fastenrezepte findest du, wenn Klicke hier.

Das Rezept, das ich heute vorschlage, ist billig, kann von jedem Anfänger in der Küche gemacht werden und ist für jede Jahreszeit geeignet.

Ich habe getrockneten Thymian verwendet, aber im Sommer können Sie frischen Thymian verwenden oder Sie können andere Grüns (Basilikum, Majoran, Oregano) oder Mischungen aus getrockneten Kräutern (Oregano, Kräuter aus der Provence) verwenden.

Wenn Sie starke Gewürze mögen, probieren Sie außerdem geräuchertes Paprikapulver oder Currypulver.

Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet einfache Gemüsecremesuppe (Fasten).

ZUTAT:

1 Teelöffel heißes Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

Zum Servieren

Ich lasse für den Anfang die Zubereitungsmethode in der Videoversion:

Hier sind die schriftlichen Erklärungen für einfache Gemüsecremesuppe & #8211 Fastenrezept:

Für den Anfang habe ich meine Zutaten von Hand zubereitet, dann habe ich das Gemüse gereinigt, gewaschen und in mittelgroße Stücke geschnitten, damit es schneller gart.

Den weißen Teil des Lauchs schneide ich in dickere Scheiben. Ich schneide die Zwiebel in Julienne. Sellerie in mittelgroße Würfel schneiden. Karottenscheiben, dann Selleriestange in mittelgroße Scheiben schneiden.

Ich schneide die Zucchini in Runden. Petersilienwurzel in Scheiben.

Ich schneide auch die Paprika, dann die Kartoffeln.

Das Öl habe ich direkt in dem Topf erhitzt, in dem Sie die Suppe zubereiten. Ich habe die Zwiebel und den Lauch etwa 1 Minute lang gehärtet.

Ich fügte die Karotte, dann den Sellerie, die Pastinake und den Pfeffer hinzu und kochte weitere 3 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze.

Ich habe 2 Liter heißes Wasser eingegossen. Ich habe mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt. Ich habe auch eine Knoblauchzehe eingelegt.

Ich lasse es etwa 10 Minuten kochen. Ich fügte die Kürbis- und Kartoffelscheiben hinzu und ließ es weitere 15 Minuten auf dem Feuer.

In dieser Zeit habe ich die Croutons zubereitet. Ich habe die Brotkruste entfernt und die Scheiben in Würfel geschnitten.

Ich habe sie in das Backblech gelegt, ich habe sie mit etwas Olivenöl bestreut, ich habe Salz und Thymian bestreut, ich habe sie zum Homogenisieren gemischt, dann habe ich sie 10 Minuten bei 200 ° C in den vorgeheizten Ofen gestellt.

Als das Gemüse gekocht war, stellte ich die Hitze ab. Ich habe etwa 400-500 ml Saft aus dem Topf genommen, den ich einfrieren und in anderen Gerichten verwenden werde.

Mit dem restlichen Saft habe ich das Gemüse zerdrückt.

Gemüsecremesuppe ist dickflüssig, aber nicht so dick wie ein Püree.

Es ist ein einfaches, billiges, leicht zuzubereitendes und sehr leckeres Rezept. Sie können auch etwas grüne Petersilie zur Dekoration oder zum Abschmecken hinzufügen.

Ich hoffe, Sie werden es auch versuchen, denn Sie brauchen nur Gemüse.

Ich lade dich auch in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden - Leckere Rezepte.


Video: 20. dec - Grøntsagssuppe (Januar 2022).